Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon 4P|BOT2 » Freitag 29. März 2013, 13:26

In Übersee wird die Ouya-Konsole bereits an die Kickstarter-Unterstützer ausgeliefert und ab dem 04. Juni 2013 soll der Einzelhandel (in den USA) mit dem Gerät versorgt werden. Bisher sollen über 100 Spiele verfügbar sein - alle Titel können kostenlos ausprobiert werden. Einen kleinen Überblick über die zur Verfügung stehenden Spiele ermöglicht das folgende Video:"As of 7:59 p.m. PT, there are alr...

Hier geht es zur News Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video
4P|BOT2
 
Verwarnungen: -1
Beiträge: 149625
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon killbill200 » Freitag 29. März 2013, 13:26

Die Spiele sind ja nicht so der Knaller, wo sind die guten Androis Games???
killbill200
 
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 23. September 2011, 18:24
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon Nuracus » Freitag 29. März 2013, 13:30

killbill200 hat geschrieben:Die Spiele sind ja nicht so der Knaller, wo sind die guten Androis Games???


Geil, nenn mir mal welche. Vielleicht hab ich außer Angry Birds dann auch mal was für mein Samsung Handy.
Also, abgesehen von irgendwelchen "Kauf-mich-und-zahl-Ingame-um-Spaß-zu-haben"-Games.
Benutzeravatar
Nuracus
 
Beiträge: 3005
Registriert: Montag 7. März 2011, 18:46
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon firestarter111 » Freitag 29. März 2013, 13:31

btw ist die konsole jetzt doch nicht so offen wie propagiert.

kein playstore, sondern ein eigener. bei dem es noch nicht ganz klar ist wieviel die firma und wieviel die entwickler von den einnahmen bekommen. ja, es wurde schon mehrfach von 30 zu 70 % gesprochen, aber letztens auch mal wieder von 70 zu 30. auf einer offiziellen pressekonfernz. wobei ich das für einen versprecher halte.

und die zertifizierung von apps ist doch ganz schön umfangreich im vgl. zu google. das soll zwar qualität sichern, aber ich weiss auch nicht so recht. (dauert wohl min. 45min, wohnzimmer und controllerfreundlich muss es sein, antesten muss man es können).

am anfang war ich begeistert, nun weckt das ding skepsis und mich wundert es, dass 4players da gar nicht kritisch drauf eingeht. die gamestar hat mal ne meldung dazu gebracht.

ps. mittlerweil gebe ich mir beim schreiben von kommentaren überhaupt keine mühe mehr, da man ja eh nicht wissen kann ob sie veröffentlicht werden.

deshalb SCHREI ICH JETZT MAL $PLAYERS AN: BEI NEM SPIEL WÜRDET IHR GNADENLOS ABSTRAFEN: UND EURE SEITE IST IM DESOLTEN ZUSTAND... .
Zuletzt geändert von firestarter111 am Freitag 29. März 2013, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
firestarter111
 
Beiträge: 690
Registriert: Montag 20. August 2012, 09:40
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon chosenone » Freitag 29. März 2013, 13:35

Nur für Indie - Fans ....
chosenone
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 14:57
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon traceon » Freitag 29. März 2013, 13:38

Ich sehe in der Ouya keinen Sinn und kein Potential. Ist zum Erscheinen schon obsolet.
Benutzeravatar
traceon
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 10:59
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon Firon » Freitag 29. März 2013, 13:41

Sehe auch keinen wirklichen Grund warum man sich sowas ins Wohnzimmer stellen sollte. Die Spiele die gut aussahen gibt's wohl schon alle woanders. Und iwie kann ich mir auch kaum vorstellen, dass qualitativ wirklich hochwertige Spiele direkt für Ouya produziert werden. Da gibt's ja dann doch größere Absatzmärkte.
Bild
Benutzeravatar
Firon
 
Beiträge: 967
Registriert: Freitag 4. April 2008, 21:13
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon M1L » Freitag 29. März 2013, 13:48

Ich trau dem Braten immer noch nicht.
Bin wirklich gespannt wie sich das entwickelt.
Im Gegensatz zu anderen sehe ich das Preis-Leistungs Verhältnis der Ouya als ziemlich schlecht an.
Benutzeravatar
M1L
 
Beiträge: 1267
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 10:23
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon Pioneer82 » Freitag 29. März 2013, 13:51

Nuracus hat geschrieben:
killbill200 hat geschrieben:Die Spiele sind ja nicht so der Knaller, wo sind die guten Androis Games???


Geil, nenn mir mal welche. Vielleicht hab ich außer Angry Birds dann auch mal was für mein Samsung Handy.
Also, abgesehen von irgendwelchen "Kauf-mich-und-zahl-Ingame-um-Spaß-zu-haben"-Games.


Chaos Rings Reihe und Robot Unicorn Attack.
Bild
Benutzeravatar
Pioneer82
 
Beiträge: 654
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 13:53
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Monkey88 » Freitag 29. März 2013, 14:08

...naja
Monkey88
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 12:56
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon Abroxas » Freitag 29. März 2013, 14:15

nie kann man es irgendwem recht machen. erfreut euch doch an einem vielseitigen markt.
Abroxas
 
Beiträge: 193
Registriert: Mittwoch 29. November 2006, 17:43
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Khrimm » Freitag 29. März 2013, 14:29

Die Frage ist....wer will solche Spiele spielen...
Khrimm
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 11. August 2009, 17:51
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon Eisenherz » Freitag 29. März 2013, 14:30

Irgendwie fühle ich mich bei der Konsole an die seeligen 16 Bit-Zeiten erinnert. Und das muss ja nichts Schlechtes sein! Die Ouya könnte DIE Konsole für Platformer werden!
Eisenherz
 
Beiträge: 396
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 13:00
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Trimipramin » Freitag 29. März 2013, 14:35

...ab inne Ecke, auf den "Stillen Sitz"!

Khrimm hat geschrieben:Die Frage ist....wer will solche Spiele spielen...


Hier, ich! Bei Wizorb (ab 0:45 im Video) hab ich kurz aufgeschrien, so geil fand ichs in dem Moment. Das nachfolgende The Ball fand ich auch recht gelungen.



firestarter111 hat geschrieben:btw ist die konsole jetzt doch nicht so offen wie propagiert.

kein playstore, sondern ein eigener. bei dem es noch nicht ganz klar ist wieviel die firma und wieviel die entwickler von den einnahmen bekommen. ja, es wurde schon mehrfach von 30 zu 70 % gesprochen, aber letztens auch mal wieder von 70 zu 30. auf einer offiziellen pressekonfernz. wobei ich das für einen versprecher halte.

Vielleicht sehe ich persönlich das zu locker, aber die grundlegende Möglichkeit, seine Spiele überhaupt der Öffentlichkeit zugänglich machen zu können auf der Konsole find ich gut.

und die zertifizierung von apps ist doch ganz schön umfangreich im vgl. zu google. das soll zwar qualität sichern, aber ich weiss auch nicht so recht. (dauert wohl min. 45min, wohnzimmer und controllerfreundlich muss es sein, antesten muss man es können). Gut Ding will Weile haben. ;).


Na jedenfalls denke ich zum jetzigen Zeitpunkt, dass ich mir definitiv eine kaufen werde. Denn Konkurenz belebt das Geschäft. ^^
Benutzeravatar
Trimipramin
 
Beiträge: 590
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 00:19
Ignorieren

Re: Ouya: Erste Geräte ausgeliefert und Spiele-Video

Beitragvon Sir Richfield » Freitag 29. März 2013, 15:10

traceon hat geschrieben:Ich sehe in der Ouya keinen Sinn und kein Potential. Ist zum Erscheinen schon obsolet.

XBMC und Emulatoren.
Da haste Sinn und Potential. ;)

Nein, ernsthaft, wenn - und das werde ich mir angucken - die wirklich vernünftig XMBC laufen lassen (angeblich arbeitet man ja mit XBMClern zusammen), dann bekommst du für unter $100 einen kleinen, sehr leistungsfähigen und vor allem mit Plugins erweiterbaren Streamer.

Quasi das, was die Boxee Box hätte werden sollen, wenn die sich nicht so blöde angestellt hätten.
Bzw, was mit dem Raspberry möglich ist, nur ohne Gefummel und schnellem Menü.

So ein Ding suche ich schon lange. Bevor ich mich aber hype, werde ich mindestens ein halbes Jahr warten und mich dann durch Foren beißen.
Mal gucken, ob und wie die Jungs verhindern, dass Hinz und Kunz irgendwelche APKs installieren.
Sprich, wie weit die angebliche Offenheit wirklich geht.
Wenn ich irgendwo meine Kreditkarteninfos angeben muss (was ich nicht kann, btw.), nur um das (kostenlose) XBMC aus dem Store laden zu können, dann hat die Konsole bei mir tatsächlich auch sofort und vollumfänglich verschissen. (Und ich werde wohl doch die Himbeere kaufen müssen).

Btw, weiß jemand, ob die Ouya einen Lüfter hat?
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap.

Posting around at the speed of diagonal.
Benutzeravatar
Sir Richfield
 
Beiträge: 7325
Registriert: Montag 24. September 2007, 10:02
Ignorieren

Nächste

Zurück zu Kommentare zu 4P-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 7yrael, Christoph W., gargaros, Google Adsense [Bot], Hilljohnny, lAmbdA, Minobert, narrator83, padi3, PanzerGrenadiere, saxxon.de und 37 Gäste