SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon 4P|BOT2 » Mittwoch 27. März 2013, 21:29

Die Kollegen von GI.biz hatten auf der GDC 2013 die Gelegenheit, mit Frank Gibeau zu plaudern und kamen dabei auch auf SimCity zu sprechen. Ähnlich wie die Maxis-Chefin Lucy Bradshaw bekräftigt der Chef aller EA-Label, der Online-Ansatz des Aufbauspiels sei nie als Kopierschutz gedacht worden."Ich war bei allen Meetings dabei. DRM wurde nicht ein einziges Mal angesprochen. Man baut kein MMO, weil ...

Hier geht es zur News SimCity: "DRM war nie ein Thema"
4P|BOT2
 
Verwarnungen: -1
Beiträge: 149625
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Eisenherz » Mittwoch 27. März 2013, 21:30

Dafür hat aber außer EA kaum einer der Genannten eine dermaßene Arschloch-Attitüde. :Häschen:
Eisenherz
 
Beiträge: 396
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 13:00
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon Lil Ill » Mittwoch 27. März 2013, 21:34

Ja ist klar, Sim City ist ein MMO. Gute Ausrede. Genau so gut wie das es extremst kompliziert ist einen Singleplayer Offline Modus zu integrieren. In kürzester Zeit hat die Communty es hinekommen einen solchen zusammenzubasteln und dieser wird nun seitens Maxis und EA als Hack bezeichnet, welcher zu einem Bann führen kann. Das ist einfach nur peinlich.
Lil Ill
 
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 14:49
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon Temeter  » Mittwoch 27. März 2013, 21:40

Ich finde das langsam wirklich krass. Wie kann man seine Kundschaft so belügen, selbst nachdem man im grunde schon bloßgestellt wurde? Vor einem Jahr war die Online-Einbindung seltsamerweise noch gar kein Thema. Das wurde sogar offen in einem Interview gesagt!
Und wenn DRM eine gescheiterte Strategie ist, dann können sie ja gleich Origin optional machen. Als ob das jemals passieren würde :roll:

Was für ein Arschloch...
Benutzeravatar
Temeter 
 
Beiträge: 4294
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2007, 17:19
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon Wigggenz » Mittwoch 27. März 2013, 21:41

Mir fallen so langsam keine Ausdrücke mehr für diese Dreistigkeit ein.
Benutzeravatar
Wigggenz
 
Beiträge: 3668
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 20:10
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon Lil Ill » Mittwoch 27. März 2013, 21:43

Früher wurden Lügnern die Zungen rausgeschnitten ... :twisted:
Lil Ill
 
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 14:49
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon SixBottles » Mittwoch 27. März 2013, 21:44

joa klar. ich mach ein MMO und hab dann zum start zuwenig server -.-

und was bitte soll an SC ein MMO element sein? dass mir der server n dutzend ints für jeden spieler der an meinem gebiet grenzt zuschickt? dass soll ein MASSIVE MULTIPLAYER ONLINE game sein?

sicher doch... kontrolle und allwissenheit über die konsumenten hat bei den meatings sicher keine rolle gespielt... im gegenteil! die wörter "konsumenten" "kontrolle" "datensammlung" "raupkopiermörder" "gewinnmaximierung" und "DLC" sind bestimmt kein einziges mal gefallen...
SixBottles
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 13:41
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon Kintip » Mittwoch 27. März 2013, 21:44

hatten? Als ob die vernetzten Städte mittlerweile irgendwie vernünftig funktionieren würden.. als multiplayer noch weniger als alleine.
Benutzeravatar
Kintip
 
Beiträge: 498
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 20:07
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Nero7 » Mittwoch 27. März 2013, 21:46

Man war also so Bled ein Spiel mit DRM zu machen ohne über DRM auch nur zu zu denken geschweige denn zu sprechen. Typisches verlogenes EA geschwaffel. Simcity und Maxis sind leider verdorben worden. So wie auch alle anderen von EA aufgekauften.
Nero7
User gesperrt
 
Beiträge: 356
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 14:14
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon [Shadow_Man] » Mittwoch 27. März 2013, 21:55

Wenn es von Anfang an als MMO geplant gewesen wäre, dann hätten sie es ja zum Beispiel Sim City Online genannt. Das sind doch nur dreiste Lügen, mit denen man den Mist verteidigen will.
[Shadow_Man]
 
Beiträge: 1405
Registriert: Freitag 11. Dezember 2009, 04:17
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon SSBPummeluff » Mittwoch 27. März 2013, 21:56

Mich würde interessieren wie viele diesen Worten glauben schenken obwohl eindeutig alles gelogen ist.
Benutzeravatar
SSBPummeluff
 
Beiträge: 1080
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 23:40
Ignorieren

Re: SimCity: "DRM war nie ein Thema"

Beitragvon mr archer » Mittwoch 27. März 2013, 22:07

Faszinierend. Ist es noch galoppierender Schwachsinn? Oder schon dreistestes Lügen? Oder eine unentwirrbare, infernalische Mischung aus beidem?

Aber das größte Mysterium von allen bleibt doch die Frage: Wie wird man so?
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com
Benutzeravatar
mr archer
 
Beiträge: 6737
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 10:17
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Nightred » Mittwoch 27. März 2013, 22:08

Jetzt wo man quasi bewiesen hat, dass man auch Offline spielen kann, ist es so als würde er uns ins Gesicht lügen.

Und BTW das einzige was sich wie ein MMO anfühlt sind die Serverprobleme.
Ich habe in 15 Stunden noch mit niemanden spielen können.
Benutzeravatar
Nightred
 
Beiträge: 849
Registriert: Donnerstag 1. August 2002, 13:20
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon hazelnut » Mittwoch 27. März 2013, 22:09

des wollt ich mit meinem Thema anschneiden..gut war bissel ARG blöd von mir angefangen..
hazelnut
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 18. März 2013, 18:08
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon Nightred » Mittwoch 27. März 2013, 22:14

hazelnut hat geschrieben:des wollt ich mit meinem Thema anschneiden..gut war bissel ARG blöd von mir angefangen..


Du meinst das mit TESO, richtig?
Im Prinzip stimmt das ja. Wenn ein MMO ganz viele Singleplayer Quests hat, dann fragt man sich: Wenn ich eh alleine spiele, wieso muss ich dann überhaupt online sein?! Versteckter DRM?

Und hätte es Skyrim nie gegeben, würde ich das bei TESO auch glauben. Aber es gibt ja Skyrim und du kannst es Offline spielen. Außer Steam hat es doch kein DRM.
Von daher denke ich das TESO einfach einen "Onlinezwang" hat, weil man es einfach Online spielt. ^^

Und mal ehrlich: Seit Oblivion schreit The Elder Scrolls nach einem Online Ableger!
Added mich:

Valve Steam: http://steamcommunity.com/id/nightred/
Microsoft Xbox LIVE!: https://live.xbox.com/de-DE/Profile?gamertag=Nachtrot
Uplay Konto: http://uplay.ubi.com/de-DE/profile/Nachtrot
Blizzard Battle.net: Nightred#2906
PlayStation Network: Nachtrot
EA Origin: Nightred
Benutzeravatar
Nightred
 
Beiträge: 849
Registriert: Donnerstag 1. August 2002, 13:20
Ignorieren

Nächste

Zurück zu Kommentare zu 4P-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AkaSuzaku, Amaunir, Bambi0815, Christoph W., CryTharsis, Eridrael, Fuma, Kumbao, leifman, MrLetiso, Ocvist, Piscatorcompos, SpookyNooky, Zinssm und 41 Gäste