Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon 4P|BOT2 » Mittwoch 27. März 2013, 12:48

4P|BOT2
 
Verwarnungen: -1
Beiträge: 149621
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Aryko » Mittwoch 27. März 2013, 13:16

Sieht nach aufgebohrter Grafik - Engine aus . Die Action im Trailer ist atemberaubend . Wenn sie eins können , dann ist das , erstklassige Trailer machen .
Benutzeravatar
Aryko
 
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 03:46
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon Stefan84 » Mittwoch 27. März 2013, 13:27

Bei den Summen, die EA in Marketing investiert, wäre es auch ziemlich peinlich wenn`s anders wäre.
Stefan84
 
Beiträge: 44
Registriert: Freitag 23. November 2012, 20:31
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon KATTAMAKKA » Mittwoch 27. März 2013, 13:28

Oh es wird nochmal ein neuer Thread zum selben thema inkl selben Video aufgemacht , sag mal 4P ist euch langweilig oder müsst ihr irgendwie die Seite füllen. Seit ihr eigentlich nicht fähig alles zu einem thema in einem thread zu verlinken oder zusammenführen. Da gibts 3 News zu einem Game an einem Tag und ihr macht dazu noch ein 4 thread auf Das ist steinzeit wie ihr das aufzieht :oops:

Aber es passt zum steinzeitgaming Superscript und interaktiv ballern gaming ala DICE UND EA :mrgreen:


Und eure kommende Vorschau sagt natürlich das das gut ist . Der beste Waffenporno weit und breit. Lederhosenromantik in schicker Grafik für hyperaktive Jungspunde die geradeauslaufen und scriptsauslösen mit Gamen verwechseln. Kriegsdrama für Vollpfosten oberbrav und geleckt .

Und ich sage das es nur ein grafisches Furzkissen ist, nicht mehr und nicht weniger :mrgreen:

Aber keine Angst man kann dann wählen , will ich das grafische Furzkissen Killzone4 das auch grunzen kann oder nehme ich das grafische Furzkissen BF3 das auch die Nationalhymne von Amerika abspielt.
Zuletzt geändert von KATTAMAKKA am Mittwoch 27. März 2013, 14:11, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
KATTAMAKKA
 
Beiträge: 2757
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 10:43
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon Eisenherz » Mittwoch 27. März 2013, 13:33

Dagegen sieht Black Ops II grafisch wie ein Shooter aus dem letzten Jahrhundert aus! Bin zwar keine Grafikhure, aber das hier ist echt nice! Selbst Crysis 3 stinkt dagegen im Bereich der realistischen Landschaftsdarstellung irgendwie ab. Hier sieht alles deutlich erdiger, weniger bunt und irgendwie natürlicher aus.
Eisenherz
 
Beiträge: 416
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 13:00
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon TheDiabolo1986 » Mittwoch 27. März 2013, 13:38

Dezent ausgedrückt: Das Beste was ich seit Jahren gesehen habe. Wenn diese Spannung sich durch das komplette Spiel zieht, der Single Player nicht zu kurz ist und im Trailer nicht wieder Versprechungen gemacht werden, die nicht gehalten werden.. Dann erwartet uns eines der besten Spiele seit vielen Jahren.. Das wäre dann das erste Spiel, das in meinen Augen den Namen Next Generation verdient.. Bitte macht was draus.. Der Trailer zeigt das Ihr wisst was wir wollen.. Also setzt es auch um..
Benutzeravatar
TheDiabolo1986
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:18
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon firestarter111 » Mittwoch 27. März 2013, 13:42

naja die engine ist aufgebohrt, aber warum nur werden soviele bausteine aus dem alten teil verwendet. haben die keine zeit, ist ihnen das nicht wichtig? so sieht es trotzder der bessern grafik halt aus wie ein weiterer dlc für bf3.

ich hoffe auch das der fokus weiter auf dem mp ligen wird.

denn sie werden scheitern, wenn sie cod nacheifern. das kostet nur geld und die fanbase möchte doch einen multiplayer der sich doch noch deutlich von cod untterscheidet. hoffe ich zumindest.
firestarter111
 
Beiträge: 701
Registriert: Montag 20. August 2012, 09:40
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon MrLetiso » Mittwoch 27. März 2013, 13:51

Bevor Kattamadingenskirchen wieder das übliche AAACOD inkl. EAistscheiße-Zeug postet (womit er diesmal zugegebenermaßen Recht hat xD): Ich finde es wirklich beeindruckend, was die Frostbite 2 Engine abliefert - und sie soll ja mit BF4 angeblich noch nicht einmal vollausgereizt sein.
Auch, dass man augenscheinlich seinen Kameraden Sperrfeuerbefehle geben kann, ist in Ordnung.

Dass es letzten Endes lineares COD-Gewäsch mit (sehr!) hübscher Grafik zu sein scheint, ändern diese Tatsachen allerdings nicht xD

Edit: zu spät :roll:
<< bekam einst einen Oscar von einem Alten Sack >>

Bild

BildBild
BildBild
Benutzeravatar
MrLetiso
 
Beiträge: 1249
Registriert: Montag 21. November 2005, 12:56
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon Mr_v_der_Muehle » Mittwoch 27. März 2013, 13:53

TheDiabolo1986 hat geschrieben:Bitte macht was draus.. Der Trailer zeigt das Ihr wisst was wir wollen.. Also setzt es auch um..

Also ich will eigentlich niemandem das Bein abschneiden. Zumindestens nicht in einem Videospiel. :Häschen:
Benutzeravatar
Mr_v_der_Muehle
 
Beiträge: 714
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2012, 13:16
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon ShinmenTakezo » Mittwoch 27. März 2013, 13:53

Grafisch natürlich top, mal sehen wie gut es noch auf den Next-Gen Konsolen aussehen wird.

Am Ende der kommenden Konsolengeneration, wird so ein Spiel vielleicht in 1080p laufen bei konstanten 60 Fps.

Ich erinnere mich an die ersten Ps3 Spiele zurück, Resistance 1 z.B., wenn man sich dann heute Killzone 3 oder Crysis 3 anschaut, dann könnte man fast meinen R1 sei noch ein Überbleibsel aus Ps2 Zeiten, trotzdem wars ein klasse Spiel.

Wenn ich mich recht erinnere soll BF4 auf Ps3 mit 720p und 60 Fps laufen, aber auch 64 Spielern.

Viel wichtiger als die Grafik, bzw. die Auflösung ist mir, dass das Spiel mit 60 Fps läuft. Die 60 Fps sind der Grund warum ich auf Konsole eigentlich nur Modern Warfare spiele, wenn es um online Shooter geht. Die 30 Fps eines Killzone 3, BF3, oder Crysis sind mir einfach viel zu langsam.

Daher war es auch eine kleine Enttäuschung zu erfahren, dass Killzone: Shadow Fall mit nur 30 Fps läuft.

Gruß
Bild
Benutzeravatar
ShinmenTakezo
 
Beiträge: 4648
Registriert: Donnerstag 29. Juli 2004, 23:04
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon datendieb » Mittwoch 27. März 2013, 13:55

das übliche dummgeschwätz verbitterter ea-hasser. popcorn geschnappt und los gehts!
datendieb
 
Beiträge: 918
Registriert: Freitag 28. Oktober 2011, 18:35
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon Eisenherz » Mittwoch 27. März 2013, 14:01

Sehr weit sind wir nicht mehr vom absoluten Fotorealismus entfernt! Das hier kommt dem schon verdammt nahe!
Eisenherz
 
Beiträge: 416
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2010, 13:00
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon Afterlife » Mittwoch 27. März 2013, 14:06

Wie sich alle an der Grafik aufgeilen.... gute Spiele macht der Inhalt und Atmosphäre aus, nicht die Bombengrafik. Für mich sieht der SP nach typischem Waffenporno ala "Murica Fuck yeah" aus, wo wieder die Araber, Russen oder Chinesen die Bösen sind und nur die tollen und so loyalen Amis die Welt retten. Zum kotzen.
Wann kommt das erste Kriegsspiel, das den Krieg verurteilt?
Bei der Zielgruppe von BF ( die 12-19 Jährigen) wird das Spiel toll ankommen...
Afterlife
 
Beiträge: 45
Registriert: Montag 22. März 2010, 22:02
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon bird.gif » Mittwoch 27. März 2013, 14:14

sieht ja nett aus , nur leider wieder mit modernen waffen :(
bird.gif
 
Beiträge: 274
Registriert: Donnerstag 11. November 2004, 15:31
Ignorieren

Re: Battlefield 4: Fishing in Baku - Gameplay-Debüt

Beitragvon MrLetiso » Mittwoch 27. März 2013, 14:15

Afterlife hat geschrieben:Wie sich alle an der Grafik aufgeilen.... gute Spiele macht der Inhalt und Atmosphäre aus, nicht die Bombengrafik. Für mich sieht der SP nach typischem Waffenporno ala "Murica Fuck yeah" aus, wo wieder die Araber, Russen oder Chinesen die Bösen sind und nur die tollen und so loyalen Amis die Welt retten. Zum kotzen.
Wann kommt das erste Kriegsspiel, das den Krieg verurteilt?
Bei der Zielgruppe von BF ( die 12-19 Jährigen) wird das Spiel toll ankommen...


Konnte in noch keinem Beitrag hier lesen, dass die Grafik wichtiger ist als das Spiel selbst o_ô Vielleicht hab ich es auch überlesen xD Als Benchmark taugt BF4 jedenfalls allemal...

Edit:

bird.gif hat geschrieben:sieht ja nett aus , nur leider wieder mit modernen waffen :(


Steinschleuder kommt dann im DLC...
<< bekam einst einen Oscar von einem Alten Sack >>

Bild

BildBild
BildBild
Benutzeravatar
MrLetiso
 
Beiträge: 1249
Registriert: Montag 21. November 2005, 12:56
Ignorieren

Nächste

Zurück zu Kommentare zu 4P-Videos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste