The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149565
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Persönliche Nachricht:

The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon 4P|BOT2 » Mittwoch 20. März 2013, 16:21

Zuhause stehen die Comics von Robert Kirkman im Regal, die Zombie-Adventures von Telltale habe ich verschlungen und ich warte gerade auf die nächste Staffel der TV-Serie zu „The Walking Dead“. Kurzum: Ich bin ein Fan dieser Zombiewelt. Und ich darf jetzt schon im offiziellen Spiel zur Verfilmung in die Haut eines meiner Lieblingscharaktere schlüpfen. Man spielt auf PS3 oder Xbox 360 Da...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Benutzeravatar
PuNkGuN
Beiträge: 603
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 21:23
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon PuNkGuN » Mittwoch 20. März 2013, 16:23

Schade, klingt echt sehr enttäuschend. Hab mich eigentlich als Fan der TV-Serie echt gefreut auf die 2 Rednecks :(
Zuletzt geändert von PuNkGuN am Mittwoch 20. März 2013, 16:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 14159
Registriert: Dienstag 13. April 2004, 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon Kajetan » Mittwoch 20. März 2013, 16:24

Hmmm, da scheint ja selbst ein SuperUltraMegaRetro-Titel wie "Organ Trail" spielerisch um Längen besser zu sein.
http://seniorgamer.wordpress.com/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
M1L
Beiträge: 1368
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 10:23
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon M1L » Mittwoch 20. März 2013, 16:31

War zu erwarten :p
Schnell etwas Geld abgreifen, solang der Hype um die Serie und die Telltale Reihe noch aktuell ist.

Gieraffe
Beiträge: 5
Registriert: Montag 1. Oktober 2012, 22:36
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon Gieraffe » Mittwoch 20. März 2013, 16:31

Für Vollpreis bietet es wohl wirklich zu wenig, aber für zwischendurch für n 20er oder weniger kann man denke ich nicht viel falsch machen. Finde vor allem die Idee mit den verschiedenen Routen sehr nett

otothegoglu
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 1. Januar 2008, 16:06
Kontaktdaten:
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon otothegoglu » Mittwoch 20. März 2013, 16:34

Da spiele ich lieber die 3. Staffel von TWD in Arma 2: Day-Z mit Kollegen nach, bevor ich mir diesen Titel in ein paar Wochen zum SteamEasterSale hole.

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 7747
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2010, 15:36
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon Raksoris » Mittwoch 20. März 2013, 16:40

Pfahaha
Ein weiterer Qualitätstitel dieses Jahr ^^
Bild

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 600
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon traceon » Mittwoch 20. März 2013, 16:42

Das ist noch schlechter, als ich erwartet habe. Wird jetzt auch von meiner Vielleicht-Liste gestrichen.
Bei Gelegenheit spiele ich auf PS4: Temple of Osiris | PS3: WARP | Vita: Whoa Dave! | 360: - | WiiU: - | 3DS: - | PC: -

Benutzeravatar
SoulJoe
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon SoulJoe » Mittwoch 20. März 2013, 16:47

Auf Facebook hatte ich ja 20-30 getippt, naja knapp daneben. Aber mal im Ernst: Wer hat bitte nach dem ersten Gameplaytrailer etwas anderes erwartet?
Geniese das Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.

nawarI
Beiträge: 1900
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 14:32
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon nawarI » Mittwoch 20. März 2013, 16:49

war zu erwarten. Es wundert mich eigentlich, wieso der Test auf 4 Seiten ausgedehnt wurde.

Aber hab ich da einen Knick in der Optik? Hat Jörg Mass Effect wirklich als positives Beispiel genannt? :lol:
Zumindest in ME2 (der mir wirklich gut gefallen hat)wurde das Teammanagement sehr stark kritisiert.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 2018
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 15:31
Kontaktdaten:
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon AkaSuzaku » Mittwoch 20. März 2013, 16:49

"Die Zombies stellen im Nahkampf keine Gefahr dar [...]." Mit anderen Worten: Nur wenn man klar in der Unterzahl ist, besteht überhaupt so etwas Gefahr. Eigentlich zwar überraschend logisch, weil man diese unfassbar langsamen Zombies eigentlich schon beim Nordic Walking abhängen würde, aber für ein Spiel dieser Art, ist dass schon der ultimative Todesstoß.

paullikethis
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2010, 21:05
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon paullikethis » Mittwoch 20. März 2013, 16:51

Das ging daneben, schade drum :? . Egal, the Last of us wird der survival Knaller dieses Jahr :D
Bild

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 2018
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 15:31
Kontaktdaten:
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon AkaSuzaku » Mittwoch 20. März 2013, 16:57

paullikethis hat geschrieben:Das ging daneben, schade drum :? . Egal, the Last of us wird der survival Knaller dieses Jahr :D


Die Hoffnung stirbt zuletzt. Bei Naughty Dog sehe ich die Gefahr zumindest nicht so groß, dass die das komplett gegen die Wand fahren.

Hier war aber ja schon der Trailer jämmerlich schlecht. Zumindest wurde so direkt mit offenen Karten gespielt. :D

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 899
Registriert: Freitag 16. März 2012, 15:35
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon mindfaQ » Mittwoch 20. März 2013, 17:02

So ein Ergebnis haben die meisten sicherlich schon erwartet.
DotA > all

Benutzeravatar
Furious Ming
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag 24. Juli 2012, 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Walking Dead: Survival Instinct - Test

Beitragvon Furious Ming » Mittwoch 20. März 2013, 17:04

War zu erwarten. Trotzdem schade um das koop Potential :/
Appache hat geschrieben:gut, früher haste im alter von 9-13 jahren auch baumhäuser gebaut. heute hängt der mollige pre-teen im cod forum und hated die leute an ;)


Zurück zu „Kommentare zu 4P-Berichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hlalueth, Sonia.G., Spiritflare82 und 14 Gäste