DmC: Devil May Cry - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

DmC: Devil May Cry - Vorschau

Beitragvon 4P|BOT2 » Fr Dez 21, 2012 11:42 am

Die so genannten "Reboots", also Neustarts erfolgreicher Titel, sind vor allem in Hollywood groß in Mode. In der Spielewelt halten sie mittlerweile ebenfalls Einzug. Auch Capcom springt auf den Zug auf und lässt bald eine Neufassung des gleichermaßen wegweisenden wie erfolgreichen Teufelsjägers Dante vom Stapel. Wir haben eine fast fertige Fassung von Devil May Cry gespielt....

Hier geht es zum gesamten Bericht: DmC: Devil May Cry - Vorschau
4P|BOT2
User gesperrt
 
Verwarnungen: -1
Beiträge: 32015
Registriert: Mi Jul 10, 2002 12:27 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon CryTharsis » Fr Dez 21, 2012 11:42 am

Freut mich, dass die Vorschau so positiv ausgefallen ist.
Nach der Demo war für mich klar, dass das Game zu meinen Must Haves des nächsten Jahres gehört, obwohl ich zuletzt das Interesse an der Reihe, dank großartiger Alternativen wie Castlevania LoS, verloren habe.
Eines der wenigen games, welches ich mir direkt bei Release kaufen werde...für den PC.
Benutzeravatar
CryTharsis
 
Beiträge: 5704
Registriert: Fr Mai 27, 2011 6:40 pm
Ignorieren

Re: DmC: Devil May Cry - Vorschau

Beitragvon Der Amboss » Fr Dez 21, 2012 11:45 am

ich hatte das spiel gar nicht auf dem schirm. nach anspielen der demo hat es mich aber sofort begeistert. spiel ist vorbestellt.
Bild
Der Amboss
 
Beiträge: 876
Registriert: Mi Feb 11, 2009 4:11 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon DonDonat » Fr Dez 21, 2012 11:50 am

Hmm mir gefällt das gesamte Design nicht so gut, aber wenn es so ansich ein super spiel wird könnte man ja doch mal reinschnuppern ;)
Benutzeravatar
DonDonat
 
Beiträge: 1628
Registriert: Do Aug 23, 2007 7:56 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon LadyShiyuu » Fr Dez 21, 2012 11:51 am

Sehr schön, sowas wollte ich lesen!
Dann werd ich es mir wohl doch holen. ^_^
War relativ skeptisch von dem was auf der E3 gebracht wurde, und wollte aber auch nicht die Demo spielen, um mir nicht die (unglückliche) Vorfreude zu nehmen.
Benutzeravatar
LadyShiyuu
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Sep 03, 2010 5:57 pm
Ignorieren

Re: DmC: Devil May Cry - Vorschau

Beitragvon D_Radical » Fr Dez 21, 2012 12:10 pm

Nach der Demo und dieser Vorschau ist das Teil quasi gekauft. Das Design ist grandios und auch das Gameplay spricht mich an, auch wenn ich wahrscheinlich länger brauchen werde, um mich da wirklich reinzufuchsen (bin einfach nicht zum Combo-Meister geboren) - aber bei dem Titel mach ich das gern.
Benutzeravatar
D_Radical
 
Beiträge: 2259
Registriert: Mo Mär 09, 2009 9:53 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Iconoclast » Fr Dez 21, 2012 12:11 pm

Ich warte mal ab. Alleine die Sprachausgabe ist ein No-Go. Selbst im Originalton hört es sich nicht nenneswert besser an.
Benutzeravatar
Iconoclast
 
Beiträge: 1643
Registriert: Di Mai 26, 2009 5:41 pm
Ignorieren

Re: DmC: Devil May Cry - Vorschau

Beitragvon Fleischerfaust » Fr Dez 21, 2012 12:17 pm

bei mir kam ja eher ein ganz großes fremdschämen auf, als ich die dialoge in der demo gehört habe.
Fleischerfaust
 
Beiträge: 20
Registriert: Do Dez 01, 2011 1:10 pm
Ignorieren

Re: DmC: Devil May Cry - Vorschau

Beitragvon Kuttentroll » Fr Dez 21, 2012 12:22 pm

Gameplaytechnisch top..aber von der Story in kombination mit dem Chardesign erinnert mich das immer an so US-TV Serien wie Charmed zauberhafte Hexen...:-/ Warum sieht zum Bleistift Sparda wie ein Büroangestellter aus? :-D
Benutzeravatar
Kuttentroll
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi Sep 12, 2007 10:58 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Randall Flagg » Fr Dez 21, 2012 12:39 pm

Er heißt Donte, nicht Dante. Außerdem frage ich mich, wie man Donte cool nennen kann, denn im Vergleich zu Dante ist er eine Witzfigur: http://www.youtube.com/watch?v=_3Um1M3DN4k
Randall Flagg
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi Mär 25, 2009 9:31 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Oguz-Khan » Fr Dez 21, 2012 12:52 pm

Dieser Titel wird ganz groß! Schon die Demo hat das angedeutet. Es war eine sehr kluge Entscheidung von Capcom, die DMC Serie in andere Hände zu geben. Dieser Titel sprüht nur so vor Spielfreude, hat eines der besten,verspieltesten und frischesten Artdesigns im AAA-Sektor, und eine in sich geschlossene, vibrierend lebendige Fantasywelt. Die Charaktere sind Frech, Frivol und Abgedreht, bieten aber dennoch genug Raum für Dramen. Ich freue mich schon sehr auf Dantes Höllentrip!
Oguz-Khan
 
Beiträge: 82
Registriert: Di Aug 02, 2011 6:52 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Chwanzus Longus » Fr Dez 21, 2012 12:56 pm

Oh Gott, wer verfasst denn so einen Stusstext??? Bayonetta ist doch der Devil May Cry Clone hier, wieso wird also in jedem 2. Satz auf Bayonetta verwiesen?
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
 
Beiträge: 1673
Registriert: Di Sep 07, 2010 7:17 am
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon CryTharsis » Fr Dez 21, 2012 1:13 pm

Chwanzus Longus hat geschrieben:Oh Gott, wer verfasst denn so einen Stusstext??? Bayonetta ist doch der Devil May Cry Clone hier, wieso wird also in jedem 2. Satz auf Bayonetta verwiesen?



Bayonetta hat aber die Latte höher gesetzt. :wink:
Benutzeravatar
CryTharsis
 
Beiträge: 5704
Registriert: Fr Mai 27, 2011 6:40 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon .HeldDerWelt. » Fr Dez 21, 2012 1:28 pm

Kanns kaum noch abwarten :D
Was die ganzen weinenden Kinder über das aussehen Dantes sagen, interessiert mich nicht die Bohne, was juckts mich, dass die Haarfarbe anders ist. Ein echter Fan der Serie sollte einen Wandel positiv aufnehmen und ich glaube, das Spiel wird wieder ein echter Hit.
.HeldDerWelt.
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi Sep 06, 2006 2:37 pm
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon muecke-the-lietz » Fr Dez 21, 2012 1:35 pm

hui

na das hört sich doch schon mal sehr gut an...
muecke-the-lietz
 
Beiträge: 2120
Registriert: Do Dez 08, 2005 2:08 pm
Ignorieren

Nächste

Zurück zu Kommentare zu 4P-Berichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Xelyna und 5 Gäste