Rabbids Land - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149565
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Persönliche Nachricht:

Rabbids Land - Test

Beitragvon 4P|BOT2 » Donnerstag 29. November 2012, 15:52

Pünktlich zum Wii U-Start versorgen Warner, D3 & Co die Konsolenkäufer mit einer ganzen Armada an Minispiel-Sammlungen. Ubisoft schickt seine französischen Schrei-Hasen ins Rennen, diesmal verwüsten sie mit Hilfe des Gamepads einen Freizeitpark....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Rabbids Land - Test

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 561
Registriert: Sonntag 20. September 2009, 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon Zero7 » Donnerstag 29. November 2012, 16:03

Hm, also wenn im Fazit schon klar der Gewinner Nintendo Land heißt und Rabbids Land dennoch 52% erhält, müsste Nintendo Land ja eigentlich >70% bekommen um klar den Qualitätsunterschied zu zeigen.
Das Spiel hat einfach das Problem, dass fast alle Leute auf Nintendos Version schauen und wenn die meisten zum Launch schon eine (augenscheinlich richtig gute) Minispielsammlung erhalten, braucht eigentlich niemand noch eine.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 11902
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon greenelve » Donnerstag 29. November 2012, 16:10

Vor allem interessiert mich der Test, da Nintendo Land einen ordentlichen Schwierigkeitsgrad haben soll. (Ausgehend von einer Demonstration und Minispielsammlung)

edit: yay hasen...wohoo... geht nach wie vor völlig an mir vorbei diese serie :Schüttel2:
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 599
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon traceon » Donnerstag 29. November 2012, 16:16

Die Rabbids sind kontinuierlich schlechter geworden. Anfangs ganz lustig, seit Teil 2 sind sie mir egal. Wäre mit diesem Tiefpunkt an der Zeit, die Serie einzustellen.
Bei Gelegenheit spiele ich auf PS4: Temple of Osiris | PS3: WARP | Vita: Whoa Dave! | 360: - | WiiU: - | 3DS: - | PC: -

lilphil91
Beiträge: 137
Registriert: Montag 3. September 2007, 20:21
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon lilphil91 » Donnerstag 29. November 2012, 16:29

Sehr kurzer, aber für eine Minispielsammlung mit Sicherheit ausreichender Test. Die Teile auf der Wii gefielen mir allesamt ganz gut, obwohl der Spaßfaktor von Teil zu Teil abgenommen hat.
Löblich eigentlich, dass das Team nicht einfach die besten Minispiele aus den Vorgängern klaut und aufhübscht (zumindest kommt es mir beim lesen nicht geklaut vor), aber da gehen einem natürlich irgendwann die Ideen aus...
Fairer Test würde ich sagen, also erstmal weiter warten wie das Spieleangebot der Wii U sich so entwickelt. Erstmal hat die Wii für mich eh noch genug, was beendet werden will ^^

Schade an dem Test ist eigentlich nur, dass die ganzen Wii-U-Hater wieder ein gefundenes Fressen vorfinden werden (MjDouglas & co.)...

Benutzeravatar
Guts
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 19:44
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon Guts » Freitag 30. November 2012, 04:29

Kleiner Fehler im Fazit:
"Schlecht sind die Minispiele nicht, aber weit weniger ausgeklügelt und spannend wie(-->als) bei der Konkurrenz."

Corkovic
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2012, 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon Corkovic » Freitag 30. November 2012, 16:10

Liebe Redakteure, also ich entferne mich immer mehr von 4players. Wenn ich dieses Fazit mit eurer Wertung sehe da verstehe ich nicht, wie ihr von neutraler Bewertung sprechen könnt. Andere Zeitschriften geben diesem Titel 85% im Multiplayer und 70& im Einzelspieler. Da dachte ich mir ich teste das jetzt selber und siehe da es ist ein gelungenes Rabbids Spiel. Klar nicht so gut wie die Vorgänger aber was neues uns aufjedefnall spaßiges. Es ist jetzt schon viel zu oft passiert, dass ich mich für einen Titel nicht entschieden habe aufgrund eurer Beurteilung und am Ende habe ich es bereut da ich es doch mal in Finger bekommen habe und das Spiel war dann gut. Bei so einer Wertung wie dieser hier würde ich nie ein Titel kaufen weil das katastrophal ist..... Das Spiel ist aber nicht so. Es ist sogar innovativ durch die Einbindung des Controllers. Bitte berücksichtigt das doch bei nächsten Wertungen. Es gibt immer Fehler hier und da und auch Spaßbremsen aber diese Wertungen dürfen nicht für Spiele gelten die definitiv "Spass" machen und das ist die gängigste Meinung im gesamten Web.

lilphil91
Beiträge: 137
Registriert: Montag 3. September 2007, 20:21
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon lilphil91 » Freitag 30. November 2012, 18:18

@Corkovic
Jo 4/10 bei Eurogamer und 70% bei PcGames sind natürlich Mörderzahlen, da muss man sich hier schon aufregen...

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 553
Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Rabbids Land - Test

Beitragvon 4P|Jan » Samstag 1. Dezember 2012, 19:04

Guts hat geschrieben:Kleiner Fehler im Fazit:
"Schlecht sind die Minispiele nicht, aber weit weniger ausgeklügelt und spannend wie(-->als) bei der Konkurrenz."


danke, wurde korrigiert.


Zurück zu „Kommentare zu 4P-Berichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste