Dungeon Siege III

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Dungeon Siege III

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.06.2011 16:10

Manchmal ist es nötig, die Vergangenheit ruhen zu lassen, um sich auf die Gegenwart und Zukunft konzentrieren zu können - auch wenn dies bedeutet, alte Gewohnheiten aufzugeben. So geschehen bei Dungeon Siege 3, das sich inhaltlich weniger als Fortsetzung, sondern vielmehr als Neuausrichtung der Hack&Slay-Serie präsentiert.
...</br>

Hier geht es zum gesamten Bericht: Dungeon Siege III

Benutzeravatar
mootality
Beiträge: 334
Registriert: 15.10.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

mh

Beitrag von mootality » 17.06.2011 16:10

DS 1 habe ich damals noch komplett durchgespielt im Co-Op und es war sehr sehr Spaßig. Dachte Nachfolger sollten sich weiterentwickeln. :roll:

Benutzeravatar
dreckigerdan
Beiträge: 94
Registriert: 08.01.2009 17:07
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dreckigerdan » 17.06.2011 16:14

Das mit dem fixiertem Bild im Online Coop ist definitiv ein Grund für mich es mir nicht zu holen. Zu zweit an einer Konsole, ok. Aber so?

Benutzeravatar
Ponte
Beiträge: 2044
Registriert: 24.08.2007 23:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ponte » 17.06.2011 16:14

lol, nach der Demo zu urteilen ist auch diese Wertung noch viel zu gut. Selten so einen Schund gespielt, und das ausgerechnet von Obsidian...! 8O

Nexzus
Beiträge: 16
Registriert: 27.09.2008 01:56
Persönliche Nachricht:

Traurig...

Beitrag von Nexzus » 17.06.2011 16:16

Gibt mir doch bitte einfach nur ein Dungeon Siege mit selbst erstellbaren Helden, einen Arsch voll Items, offene freie Welt und aktueller Grafik.

Fertig ist das Hack N' Slay was viel mehr Spieler motivieren würde als der Murks.

Es ist definitiv nicht falsch neue Wege zu gehen, aber auch in diesem Spiel wird eine Menge auf Casual getrimmt was in dieses Genre einfach so überhaupt nicht rein passt.

Benutzeravatar
Axozombie
Beiträge: 6597
Registriert: 22.09.2008 14:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Axozombie » 17.06.2011 16:17

nach der demo war das schon fast zu erwarten (obwohl die pc version noch keine wertung bekommen hat . . . dürfte wohl aber noch weit niedriger sein und das zu recht. Sowas schlechtest ist mir demo mäßig eher selten untergekommen)

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21499
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kajetan » 17.06.2011 16:23

Ponte hat geschrieben:lol, nach der Demo zu urteilen ist auch diese Wertung noch viel zu gut. Selten so einen Schund gespielt, und das ausgerechnet von Obsidian...! 8O
Sieh es so ...

Wenn das Spiel nicht "Dungeon Siege 3" heissen würde, sondern "Fantasy-Metzelschnetzel" und der Entwickler nicht "Obsidian" heissen würde, sondern "IrgendeinStudiohalt", dann würde man diesem Spiel sehr viel gnädiger gegenüber stehen, dann würde man es einfach als simples, eingängiges Konsolen-Hack&Slay wahrnehmen.

Da das Spiel jedoch Dungeon Siege 3 heisst und von Obsidian entwickelt wurde, kann man angesichts dieses Schrunzes eigentlich nur noch von irreführender Werbung sprechen. Wenn man das Teil wenigstens "Dungeon Siege - The Action Game" genannt hätte, dann würden auch weniger informierte Spieler wissen, dass es sich hier NICHT um eine Fortführung der bekannten Dungeon Siege - Serie, sondern wie bei "BG Dark Alliance" um einen Action-Ableger handeln würde. Man stelle sich vor, Dark Alliance hätte man einfach Baldurs Gate 3 genannt und die Fans der ersten beiden Spiele wären nach nur fünf Sekunden Gameplay an Bluthochdruck gestorben.

So etwas ist unverantwortlich, hört ihr? :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7442
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DextersKomplize » 17.06.2011 16:24

Hab nix anderes erwartet als ne gnädige 70er Wertung.
Is noch recht gnädig, da auch die Entscheidungen völlig belanglos sind ... das Spiel ist relativ linear, versteckt sich aber hinter einem Korsett von Pseudoentscheidungen.

Ich konnte es nicht länger als 20 Minuten spielen ...
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
arillo
Beiträge: 416
Registriert: 17.06.2010 09:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von arillo » 17.06.2011 16:32

Mich macht jetzt lediglich der Vergleich mit Baldur's Gate - Dark Alliance neugierig, das ich, nachdem ich meine Erwartungshaltung ganz heruntergesetzt hatte (ich dachte mir schon, dass ein Konsolenspiel mit Baldur's Gate kaum was zu tun haben dürfte), ziemlich cool fand.
"Damals", wohlgemerkt. Meine XBox hat schon vor Jahren den Geist aufgegeben - alle Spiele sind verkauft.
Also kann ich nicht nachprüfen ob das heute auch noch der Fall wäre.

Dungeon Siege 1 fand ich damals trotz oder gerade wegen meiner Vorfreude auf das in Previews angekündigte,
"wegweisende" Levelsystem und dass Feinde auch wirklich nur die Waffen fallen lassen, mit denen sie auch kämpfen, bestenfalls mittelmäßig.


EDIT: Warum bekommt die X360-Version 6 Punkte weniger als die PS3-Version? Oder hab ich im Test was überlesen?

Benutzeravatar
Axozombie
Beiträge: 6597
Registriert: 22.09.2008 14:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Axozombie » 17.06.2011 16:39

arillo hat geschrieben:
EDIT: Warum bekommt die X360-Version 6 Punkte weniger als die PS3-Version? Oder hab ich im Test was überlesen?
nochma richtig gucken

PS3 hat 4 weniger
PS3=67
360=71

^^

Benutzeravatar
Crank LuCKer
Beiträge: 273
Registriert: 13.04.2010 15:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Crank LuCKer » 17.06.2011 16:39

KLasse Test,klingt alles sehr vernünftig und nachvolllziehbar,allerdings kann mir einer der Redakteure sagen warum man gleich 4 Punkte abzewith,wegen Soundbugs? ist das nicht ein wenig ZU viel,für ein paar bugs?^^
Bild

Benutzeravatar
arillo
Beiträge: 416
Registriert: 17.06.2010 09:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von arillo » 17.06.2011 16:48

Airship Pirate hat geschrieben: nochma richtig gucken

PS3 hat 4 weniger
PS3=67
360=71

^^
*facepalm*

Danke. xD

@Crank LuCKer:
Während man im Normalfall wenigstens noch die Musik hört, gibt es keine Sprachausgabe mehr und zumeist kann man Soundeffekte auch nur noch erahnen - wenn überhaupt. Und obendrauf hat man im schlimmsten Fall eine Labertasche als Host, die einem erzählt, was man zu tun hat und mit seinen doofen Kommentaren auch noch den letzten Rest der Atmosphäre killt, so dass man sich wünscht, Jayne Kessynder würde einen erlösen.
Klingt für mich nach mehr als "ein paar" Bugs.
Eher nach totaler Nerv- und Spielatmosphäretötung.

Benutzeravatar
Ponte
Beiträge: 2044
Registriert: 24.08.2007 23:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ponte » 17.06.2011 16:50

Kajetan hat geschrieben:
Ponte hat geschrieben:lol, nach der Demo zu urteilen ist auch diese Wertung noch viel zu gut. Selten so einen Schund gespielt, und das ausgerechnet von Obsidian...! 8O
Sieh es so ...

Wenn das Spiel nicht "Dungeon Siege 3" heissen würde, sondern "Fantasy-Metzelschnetzel" und der Entwickler nicht "Obsidian" heissen würde, sondern "IrgendeinStudiohalt", dann würde man diesem Spiel sehr viel gnädiger gegenüber stehen, dann würde man es einfach als simples, eingängiges Konsolen-Hack&Slay wahrnehmen.

Da das Spiel jedoch Dungeon Siege 3 heisst und von Obsidian entwickelt wurde, kann man angesichts dieses Schrunzes eigentlich nur noch von irreführender Werbung sprechen. Wenn man das Teil wenigstens "Dungeon Siege - The Action Game" genannt hätte, dann würden auch weniger informierte Spieler wissen, dass es sich hier NICHT um eine Fortführung der bekannten Dungeon Siege - Serie, sondern wie bei "BG Dark Alliance" um einen Action-Ableger handeln würde. Man stelle sich vor, Dark Alliance hätte man einfach Baldurs Gate 3 genannt und die Fans der ersten beiden Spiele wären nach nur fünf Sekunden Gameplay an Bluthochdruck gestorben.

So etwas ist unverantwortlich, hört ihr? :)
Dieses Problem mit den Sequels sehe ich sehr oft. Aus Marketinggründen wird einer neuen Spielidee ein alter Name zugeteilt und eine beliebig fortgeführte Zahl dahinter geschrieben. Wenn es dann die Erwartungen nicht halten kann, gibts ne böse Klatsche.

Aber in diesem Fall habe ich BG:Dark Alliance schon gespielt und fand es damals auch sehr gut, Dungeon Siege 3 jedoch ist wahrhaftig ein Krampf in alle Richtungen. :?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8955
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Todesglubsch » 17.06.2011 16:54

Und der schlimmste Frevel:
Das DS-Theme wurde nicht verwendet!

MUFFRICK
Beiträge: 79
Registriert: 13.02.2009 14:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MUFFRICK » 17.06.2011 16:55

EDIT:

Ok, hätte den Test mal richtig lesen sollen... hat sich erledigt!

Antworten