Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149268
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von 4P|BOT2 »

Wer hoch steigt, kann auch tief fallen: Auf kaum ein Spiel trifft dieses Sprichwort so gut zu wie auf den bahnbrechenden Survival-Erfolg Palworld vom japanischen Entwickler Pocketpair.
 
Innerhalb von weniger als zwei Tagen nach seinem Release brach der Early Access-Titel bereits die ersten Rekorde und erreichte bis Ende Januar mehr als zwölf Millionen Verkäufe allein auf Steam. Entsprechend hoch ...

Hier geht es zur News Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam
Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 2938
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von die-wc-ente »

voll normal - der hypetrain hält irgendwann ja zwangsläufig mal an.
guckt euch starfield an: der kadaver zuckt noch - trotz nicht mehr vorhandener hirnaktivität :Blauesauge:
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 27099
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Kajetan »

Solche Zahlen sind vollkommen sinnlos, wenn sie nicht in den Kontext mit anderen, vergleichbaren Titeln gestellt werden.

So wird zwar oft über einbrechende Spielerzahlen von Starfield berichtet, doch nur wenige machen sich die Mühe und schauen selber nach, was denn bei früheren Bethesda-Spielen passiert ist. Dann hat man eine Vergleichbarkeit und man erkennt, dass Starfield vermutlich das am wenigsten erfolgreichte Beth-Spiel der letzten 20 Jahre ist.

Von daher ... ist dieser Rückgang bei Palworld in dieser Höhe nun besonders chlimm oder vollkommen normal? Weiß ich nicht, ich sehe keine Vergleiche zu anderen Titeln.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 2938
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von die-wc-ente »

Kajetan hat geschrieben: 12.02.2024 17:17 Solche Zahlen sind vollkommen sinnlos, wenn sie nicht in den Kontext mit anderen, vergleichbaren Titeln gestellt werden.

So wird zwar oft über einbrechende Spielerzahlen von Starfield berichtet, doch nur wenige machen sich die Mühe und schauen selber nach, was denn bei früheren Bethesda-Spielen passiert ist. Dann hat man eine Vergleichbarkeit und man erkennt, dass Starfield vermutlich das am wenigsten erfolgreichte Beth-Spiel der letzten 20 Jahre ist.

Von daher ... ist dieser Rückgang bei Palworld in dieser Höhe nun besonders chlimm oder vollkommen normal? Weiß ich nicht, ich sehe keine Vergleiche zu anderen Titeln.
Starfield legte einen krassen Start hin aber das war's dann auch.

Fallout 4 hat immer noch durchschnittlich 15.000 Spieler - und das nach fast 9 Jahren.
Starfield hat nach ein paar Monaten nicht mal mehr 10.000 Spieler.

Mich hat es leider auch nicht so begeistert wie die Fallout Spiele.
USERNAME_10000062
Beiträge: 27
Registriert: 01.02.2023 09:39
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von USERNAME_10000062 »

Kajetan hat geschrieben: 12.02.2024 17:17 Solche Zahlen sind vollkommen sinnlos, wenn sie nicht in den Kontext mit anderen, vergleichbaren Titeln gestellt werden.

So wird zwar oft über einbrechende Spielerzahlen von Starfield berichtet, doch nur wenige machen sich die Mühe und schauen selber nach, was denn bei früheren Bethesda-Spielen passiert ist. Dann hat man eine Vergleichbarkeit und man erkennt, dass Starfield vermutlich das am wenigsten erfolgreichte Beth-Spiel der letzten 20 Jahre ist.

Von daher ... ist dieser Rückgang bei Palworld in dieser Höhe nun besonders chlimm oder vollkommen normal? Weiß ich nicht, ich sehe keine Vergleiche zu anderen Titeln.
Das Spiel ist immer noch Early Access, ich bin bald auch durch und dann gibt es nichts mehr zu entdecken, man hat alles gesehen, alles gemacht. Das Spiel muss noch zu Ende entwickelt werden, eine richtige Story muss her, die Welt muss mit Leben gefüllt werden, die Dörfer müssen mit Leben gefüllt werden, ein richtiges MP muss her, und und und... dann kommt die krux das bei einem größeren Update das Savegame mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit gelöscht werden wird.

Auch wenn bei Palworld ein viel zu großer Hype ausgelöst wurde, wird der Hype nicht erlöschen und Pokemon hat ab sofort eine Ernstzunehmende Konkurrenz, insbesondere wenn die Pals sich dann auch noch entwickeln können, etc.
Benutzeravatar
Scourge
Beiträge: 280
Registriert: 04.02.2023 01:13
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Scourge »

Im Grunde halt wie bei jedem Meme-Spiel: Spiel war halt kurzfristig extrem gehypt, aber nach ein paar Stunden hat man dann alles gesehen und die Streamer zocken es ja auch nicht mehr.

Am Ende ist es halt wirklich bisher nur ein Meme. Es macht spielerisch nichts besser als die 5 Millionen anderen Aufbauspiele da draußen, hat aber (tbf: da noch im EA) nur einen Bruchteil von deren Umfang, weshalb es halt auch keinen wirklichen Grund gibt es längerfristig zu spielen.
Zuletzt geändert von Scourge am 13.02.2024 00:19, insgesamt 4-mal geändert.
PixelMurder
Beiträge: 1691
Registriert: 07.06.2010 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von PixelMurder »

Ich weiss nicht, was du meinst. Ich hörte an einem Morgen von der Existenz dieses Game durch ein begeistertes Video, am Abend war ich süchtig. Ich kann die Lücken und Fehlerchen darin deutlich erkennen, aber selbst wenn der Entwickler jetzt die Kohle zusammenraffen und auf die Caymaninseln abhauen würde, bliebe das Game bis auf Weiteres installiert. Habe gestern die 180 Stunden darin geknackt und habe bereits vor, wieder einen Durchgang zu starten. Natürlich muss man auf das Spielprinzip stehen, aber es ist keineswegs nur ein Meme. Dabei ist das nächste zu einer Aufbausimulation, das ich jemals gespielt habe, Fallout 4.
Bild
Benutzeravatar
Sylver001
Beiträge: 3689
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Sylver001 »

Für mich gesprochen, ich spiele selten n Early Access Game länger als ein paar Stunden. Zumal ich und meine andere Hälfte beide dabei waren Baldurs Gate 3 auf 💯% Achievements zu hieven. Da war nicht viel Zeit für anderes. Kurz mal angeschmissen und dann gleich wieder zurück nach Faerun.

Denke wird vielen ähnlich gegangen sein. Bis zur 1.0 ist es noch n länger Weg und wenn es sich bis dahin seine 100k Spieler bewahrt, wäre das schon mehr als gut. Es kam, warf genug Geld ein und nun kann es erstmal zu Ende entwickelt werden.
Bild
Mordegar
Beiträge: 797
Registriert: 09.02.2011 18:34
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Mordegar »

Helldivers 2 war diese Woche auch bei Steam in den Verkaufscharts weit oben und trotzdem kommt es nicht an die Release Spielerzahl von Palworld ran. Man sollte mal ruhig die Pferde im Stall lassen bei solchen News, weil wie andere hier schon gesagt haben, das Geld ist beim Entwickler angekommen, was man danach damit macht ist Sache des Käufers.
Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 4843
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von ZackeZells »

Diese News wird nicht für uns Leser geschrieben - die wird SEO optimiert für Google getippt.
Benutzeravatar
Wubbeldibubbel
Beiträge: 166
Registriert: 24.01.2023 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Wubbeldibubbel »

Klar sind das leidiglich optimierte News. Eine Stunde vorher gab es bei PC Games genau die gleiche News: "Nicht zu fassen: Palworld stellt Negativrekord auf - nach Höhenflug jetzt der Mega-Absturz." https://www.pcgames.de/Palworld-Spiel-7 ... rz-1440531

Kein Scherz!
Benutzeravatar
Pingu
Beiträge: 4744
Registriert: 17.03.2023 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Pingu »

Na da wurde aber mit Pokemon der Boden aufgewischt, meine Güte.
Benutzeravatar
Scourge
Beiträge: 280
Registriert: 04.02.2023 01:13
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Scourge »

ZackeZells hat geschrieben: 13.02.2024 12:18 Diese News wird nicht für uns Leser geschrieben - die wird SEO optimiert für Google getippt.
Wenigstens steht diesmal schon im Titel worum es eigentlich geht und ist dieses mal kein ominöser Clickbait wie "DIESER Survival-Hit erlebt gerade einen unvergleichlichen Absturz" oder dergleichen, wo man erst mitten im Artikel selbst irgendwann erfährt um welches Spiel es eigentlich geht.
Zuletzt geändert von Scourge am 13.02.2024 13:41, insgesamt 2-mal geändert.
ssmurf
Beiträge: 202
Registriert: 17.12.2003 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von ssmurf »

Mathe ist eben kompliziert, wenn man das in Prozentstatt absoluten Zahlen mit anderen Titeln vergleichen würde... Dazu müsste man allerdings ca 10min investieren und dann ne Copypasta kochen.

Wer Lust hat: https://steamdb.info/charts/?sort=peak
und falls man keinen Bock auf rechnen hat: https://www.blitzrechner.de/prozent/

Spoiler, die News ist keine
Bild
Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: Palworld: Survival-Sammelmonster-Hit erlebt beispiellos drastischen Absturz auf Steam

Beitrag von Oshikai »

Naja, ich könnte den Jetragon jetzt noch zum x.ten mal fangen um meine Liste zu vervollständigen.
Aber kurz gesagt; wir hatten unseren Spaß mit dem Spiel und sind nun 'vorerst' durch!
Vllt. schau ich noch hin und wieder rein, weil meine bessere Hälfte ungern alleine spielt - aber eigtl. habe ich nun alles gesehen und warte was noch kommen wird.
Gibt es eigtl. schon nen Releasedate?

Ein weiterer Grund (der hier auch schon genannt wurde): Helldivers 2
Seit Donnerstag spielen wir nichts anderes. Das Spiel bockt richtig! :)
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513
Antworten