God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von 4P|BOT2 »

Kaum ein großes Spiel kommt heutzutage noch ohne DLC aus: Ubisoft mit den regelmäßigen Assassin’s Creed-Ablegern ist da ein Paradebeispiel für zusätzliche und vor allem bezahlte Inhalte.
 
Nichtsdestotrotz gibt es immer noch Spiele, bei denen Fans vergeblich auf einen DLC warten: Bei Elden Ring haben Spieler die Hoffnung trotz fehlender Ankündigung aufgrund von From Softwares Historie noch ...

Hier geht es zur News God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3901
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von str.scrm »

Spoiler Ende
Spoiler
Show
wenn nach dem Story-Ausgang kein Spin-Off kommt ala 'Loki - A God of War Saga' das nach 30h damit endet, dass Kratos und Atreus auf dem Gipfel in Jötunheim Arm in Arm stehen, bin ich echt pissig :cry:
ansonsten - ein New Game Plus wie beim Vorgänger erwarte ich eigentlich schon

dass das aber auch nie zu Beginn dabei ist :?
Zuletzt geändert von str.scrm am 23.11.2022 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
batsi84
Beiträge: 1749
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von batsi84 »

Ich denke ein simpler DLC würde auch zu wenig Raum geben, um die Story angemessen fortzuführen.
Ein Spin-Off rund um die junge Heldengruppe bestehend aus Atreus, Angrboda und Thrúd (und eventuell Skjöldr) macht mehr Sinn - allein schon als Übergang zu einem potentiellen neuen Hauptitel :)
In a Station of the Metro

The apparition of these faces in the crowd:
Petals on a wet, black bough. (Ezra Pound, 1913)
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
Beiträge: 1047
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von PlayerDeluxe »

Da wirft also einer Castlevania in den Raum... Ich könnte mir mit der Engine von God of War auch ein Masters of the Universe Spiel vorstellen. Ich würde es kaufen. Kam mir letztens beim Spielen von God of War Ragnarök in den Sinn. Castle Grayskull & Snake Mountain mit He-Man und Co. in Videospielform wären der Hit :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Master Chief 1978
Beiträge: 2945
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von Master Chief 1978 »

PlayerDeluxe hat geschrieben: 23.11.2022 19:09 Da wirft also einer Castlevania in den Raum... Ich könnte mir mit der Engine von God of War auch ein Masters of the Universe Spiel vorstellen. Ich würde es kaufen. Kam mir letztens beim Spielen von God of War Ragnarök in den Sinn. Castle Grayskull & Snake Mountain mit He-Man und Co. in Videospielform wären der Hit :mrgreen:
Würde ich sofort nehmen aber bitte nicht mit einer muss unbedingt dramtisch sein Last of Us Storyprämisse wie die neuen God of War teile.
Bild

flo-rida86
Beiträge: 5199
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von flo-rida86 »

Ist nicht verwunderlich gow bekam noch nie erweiterungen.
Brotsuppe
Beiträge: 158
Registriert: 25.11.2021 18:51
Persönliche Nachricht:

Re: God of War Ragnarök: Kein DLC für Sonys Blockbuster geplant

Beitrag von Brotsuppe »

Wenn Santa Monica dem Trend der Sony Studios treu bleibt, wird man sich jetzt eh erstmal um God of War 2018 kümmern. Schließlich ist der mit einem Alter von nahezu fünf Jahren ja quasi museumsreif.

Da muss man umgehend ein dringend benötigtes remastertes Remake - natürlich zum For-the-p(l)ayers-Vorzugspreis von ACHTZIG (!) EURO - auf den Markt bringen. :mrgreen:
Antworten