Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die Yakuza Remastered Collection ist ab sofort für Xbox One, Xbox Game Pass (Android, Konsole und PC) sowie auf Windows 10 und bei Steam erhältlich. Die Yakuza-Sammlung enthält remasterte Versionen von Yakuza 3, Yakuza 4 und Yakuza 5 mit 1080p-Auflösung und 60 fps (Bilder pro Sekunde). Die Spiele sind ab sofort als Bundle für 39,99 Euro oder einzeln für 19,99 Euro auf jeder Plattform erhältlich si...

Hier geht es zur News Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht
Benutzeravatar
Wolfen
LVL 3
126/249
17%
Beiträge: 223
Registriert: 26.11.2018 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Wolfen »

Habe die Yakuza Serie nie gespielt, möchte ich aber definitiv noch nachholen.
Daher meine Frage, gibt es noch einen Grund, die originalen Versionen nachzuholen? Sind jetzt alle Teile komplett auf PC verfügbar? Habe gelesen, dass Yakuza Kiwami 1+2 Remaster von Yakuza 1+2 sind, beide aber ein wenig von den Original Versionen abweichen. Muss man daher die Original Versionen spielen?
Zuletzt geändert von Wolfen am 28.01.2021 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13203
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Xris »

Wolfen hat geschrieben: 28.01.2021 16:37 Habe die Yakuza Serie nie gespielt, möchte ich aber definitiv noch nachholen.
Daher meine Frage, gibt es noch einen Grund, die originalen Versionen nachzuholen? Sind jetzt alle Teile komplett auf PC verfügbar? Habe gelesen, dass Yakuza Kiwami 1+2 Remaster von Yakuza 1+2 sind, beide aber ein wenig von den Original Versionen abweichen. Muss man daher die Original Versionen spielen?
Ich hab die Originale von Y1 und Y2 nicht gespielt. Aber soweit ich weiß sind das keine Remaster sondern eben Remakes. Y1 war ein Remake für die PS3 und jetzt mittlerweile für PS4 und PC ein Remaster. Wobei Y2 ein Remake für die PS4 ist und auf der neueren Engine läuft, die auch bspw Yakuza 6 verwendet. Und ja keine 1:1 Remakes. Was sich geändert hat zu den ursprünglichen Versionen: da kam lediglich Content dazu. Also ist alles aus den ursprünglichen Versionen enthalten.

Einsteigen würde ich jedoch eh mit Zero.
tacc
LVL 2
23/99
14%
Beiträge: 1079
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von tacc »

Auf Steam keine Spur von Yakuza 4. Yakuza 3 hat währenddessen keine exe zum starten.
Top.
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3267
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von just_Edu »

Yakuza ist echt faszinierend.. aber die doppelte Sprachbarriere hat mich bislang erfolgreich davon abgehalten die älteren Teile zu spielen.

Aber ist auch nicht so schlimm.. die Genreänderung an Yakuza Like a Dragon [Quest] + die Lokalisation haben ihren entscheidenden Joker ausgespielt.. na ja und die kleine Kolumne auf GamePro wo sie über die Helden 2020 geschrieben haben, das hat mich derart gepackt, das ich mir das Game ziemlich spontan geholt hab.. pünktlich zum Lockdown.. und was ich in meinen 125h auf dem Weg zur Platin erlebt hab, hat mich vollends aus den Socken gehauen. Hat meine Jahrescharts rückwirkend beeinflusst.

YlaD ist mein Persona 5 2020 🤣 Das JRPG schlechthin!
Zuletzt geändert von just_Edu am 28.01.2021 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3728
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von cM0 »

Wolfen hat geschrieben: 28.01.2021 16:37 Habe die Yakuza Serie nie gespielt, möchte ich aber definitiv noch nachholen.
Daher meine Frage, gibt es noch einen Grund, die originalen Versionen nachzuholen? Sind jetzt alle Teile komplett auf PC verfügbar? Habe gelesen, dass Yakuza Kiwami 1+2 Remaster von Yakuza 1+2 sind, beide aber ein wenig von den Original Versionen abweichen. Muss man daher die Original Versionen spielen?
Wenn du alle Teile spielen willst, fang am besten mit Yakuza 0 an. Ist ein sehr guter Einstieg und hat mir am meisten Spaß gemacht. Kiwami 1 + 2 sind Remakes, keine Remaster. Ich habe die originale nicht gespielt, hatte aber nicht das Gefühl irgendwas von der Story oder so zu verpassen.
3 - 5 sind Remaster. Ist etwas ungewohnt nach den technisch besseren Teilen wieder Teile mit PS2 Mechaniken und PS3 Grafik zu spielen, sind aber trotzdem gute Spiele. Teil 6 fehlt noch immer für PC, aber da du mit jedem Teil 30 - 100 Stunden beschäftigt bist, je nachdem ob du an Minigames und Nebenmissionen Interesse hast, oder nur die Story spielen willst, sollte das erstmal reichen. 6 wird sicher irgendwann noch nachgereicht.
Edit: Es gibt außerdem Ableger mit Zombies, die aber nie in Europa erscheinen sind. Die werden wahrscheinlich nie für PC kommen, sind aber eher Spin-offs und das sehr gute Judgment (auch ein Spin-off in der gleichen Gegend aber mit anderen Charakteren) fehlt auch für PC.
Zuletzt geändert von cM0 am 28.01.2021 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Astorek86
Beiträge: 1958
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Astorek86 »

Xris hat geschrieben: 28.01.2021 16:54Einsteigen würde ich jedoch eh mit Zero.
Mit Zero einsteigen, dann mit 3,4 und 5 weitermachen, richtig? Vielen Dank; die Reihe ist ebenfalls an mir komplett vorbeigegangen u. will sie nachholen^^...
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3728
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von cM0 »

@ Astorek86: Würde ich nicht empfehlen, lieber mit Kiwami 1 und 2 weitermachen und dann 3 - 5, sonst werden dir wichtige Teile der Story vorweggenommen. Es ist allerdings etwas umständlich die Teile 3 - 5 zu spielen, wenn man die moderneren 0, Kiwami 1 und 2 kennt, aber von der Story her der richtige Weg.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13203
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Xris »

Astorek86 hat geschrieben: 28.01.2021 18:09
Xris hat geschrieben: 28.01.2021 16:54Einsteigen würde ich jedoch eh mit Zero.
Mit Zero einsteigen, dann mit 3,4 und 5 weitermachen, richtig? Vielen Dank; die Reihe ist ebenfalls an mir komplett vorbeigegangen u. will sie nachholen^^...
Ähem also eigentlich erst Zero und dann Yakuza Kiwami 1 und 2. spielst du auf der Box? Da gibts die ersten beiden noch nicht?
- Yakuza 0 (findet 1988 statt)
- Yakuza: Kiwami (Remake des ersten Yakuza, findet 2005 statt)
- Yakuza: Kiwami 2 (Remake von Yakuza 2, findet 2006 statt)
- Yakuza 3 (findet 2009 statt)
- Yakuza 4 (findet 2010 statt)
- Yakuza 5 (findet 2012 statt)
- Yakuza 6: Das Lied des Lebens (findet 2016 statt)
Das jeweilige Datum bezieht sich auf dass jeweilige fiktive Datum im jeweiligen Spiel.

Naja das The Song of Live noch nicht am PC erscheinen ist, hat aber einen Vorteil für alle Neulinge: bis dahin genügend Zeit und vor allem die Chance, alle Vorgänger zu spielen. Auf der PS4 kam glaub ich zuerst Zero, dann Kiwami 1, dann Yakuza 6, dann Yakuza 2 und dann kam die Box mit 3-5....
Zuletzt geändert von Xris am 28.01.2021 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Astorek86
Beiträge: 1958
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Astorek86 »

Okay, nochmal vielen lieben Dank für die Aufschlüsselung! :) Japp, spiele auf der XBox, mal gucken wie ichs mach; zur Not kaufe ich mir Kiwami 1 & 2 dann für den PC^^...

(Sehe gerade, den ersten Kiwami-Teil hab ich sogar schon in meiner Steam-Bibliothek, wo hab ich das denn her? o_O ...)
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3728
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von cM0 »

Astorek86 hat geschrieben: 28.01.2021 18:49 (Sehe gerade, den ersten Kiwami-Teil hab ich sogar schon in meiner Steam-Bibliothek, wo hab ich das denn her? o_O ...)
Ich tippe auf das Humble Choice Bundle, wenn du das Spiel nie bewusst gekauft hast ;)
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
Promillus
Beiträge: 462
Registriert: 05.03.2019 13:45
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Promillus »

Xris hat geschrieben: 28.01.2021 18:21Ähem also eigentlich erst Zero und dann Yakuza Kiwami 1 und 2. spielst du auf der Box? Da gibts die ersten beiden noch nicht?
Astorek86 hat geschrieben: 28.01.2021 18:49 Okay, nochmal vielen lieben Dank für die Aufschlüsselung! :) Japp, spiele auf der XBox, mal gucken wie ichs mach; zur Not kaufe ich mir Kiwami 1 & 2 dann für den PC^^...
Kiwami 1+2 gibt's doch auf der XBox. Sind sogar im Game Pass, aber auch zum Kaufen im Store für jeweils 19,99 (mit GP 15,99).
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13203
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Xris »

Promillus hat geschrieben: 28.01.2021 19:57
Xris hat geschrieben: 28.01.2021 18:21Ähem also eigentlich erst Zero und dann Yakuza Kiwami 1 und 2. spielst du auf der Box? Da gibts die ersten beiden noch nicht?
Astorek86 hat geschrieben: 28.01.2021 18:49 Okay, nochmal vielen lieben Dank für die Aufschlüsselung! :) Japp, spiele auf der XBox, mal gucken wie ichs mach; zur Not kaufe ich mir Kiwami 1 & 2 dann für den PC^^...
Kiwami 1+2 gibt's doch auf der XBox. Sind sogar im Game Pass, aber auch zum Kaufen im Store für jeweils 19,99 (mit GP 15,99).
Ich dachte vll setzt sich ja die verworrene Release Politik auf der Box fort.
Benutzeravatar
Puroto
Beiträge: 38
Registriert: 31.01.2018 08:27
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Puroto »

cM0 hat geschrieben: 28.01.2021 18:07 Edit: Es gibt außerdem Ableger mit Zombies, die aber nie in Europa erscheinen sind. Die werden wahrscheinlich nie für PC kommen, sind aber eher Spin-offs und das sehr gute Judgment (auch ein Spin-off in der gleichen Gegend aber mit anderen Charakteren) fehlt auch für PC.
Der Ableger mit den Zombies ist bei uns als Yakuza Dead Souls erschienen und ein vollwertiges Yakuza-Spiel, halt nur mit Zombies. Gehört sogar zu einen meiner Lieblingsteile, weil hier Goro Majima auch größer im Fokus steht (im Gegensatz zu Yakuza 0 sogar in seiner verrückten Persönlichkeit ^^).
Die Teile, die bei uns nicht erschienen sind waren Yakuza Ishin und Yakuza Kenzan, welche beide in der historischen Vergangenheit Japans spielen.
Schließlich gibt es noch Ryū ga Gotoku Shinshō (Yakuza New Chapter) und Ryū ga Gotoku Ashura hen (Yakuza Ashura Chapter) von 2010 bzw 2012. Diese sind leider auch nie bei uns erschienen.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1769
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza Remastered Collection auf PC und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Kant ist tot! »

Ich sitze gerade an Like a Dragon und bin echt erleichtert, dass die Reihe wieder bockt. Hatte nach Kiwami 2 starke Ermüdungserscheinungen, aber da fand ich die Story auch einfach nicht so geil. Finde besonders die Charaktere in Teil 7 stark und Ichiban Kasuga als Hauptcharakter richtig klasse.

Die Remaster haben mich bislang nicht angefixt. Ich spiele jetzt im 5ten jahr quasi immer einen neuen Yakuza Teil pro Jahr und die Remaster Dinger werde ich mir erst geben, wenn ich sonst keine anderen Teile mehr habe, um sozusagen diese Tradition fortzusetzen. Judgement ist noch offen, da bin ich schon mal versorgt für 2022.

Hätte es auch cooler gefunden, wenn sie weiter die Remakes gemacht hätten. Aber wahrscheinlich haben sie sich gedacht, dass es für die PS3 Spiele noch nicht lohnt.

Der Einstieg sollte natürlich Zero sein. Für mich auch bislang der beste Yakuza Teil (Teil 7 außen vor gelassen, da noch nicht beendet). Aber okay, war auch mein erster Titel, da wirkt auch alles noch mal frischer.

Generell finde ich es sehr schön, dass die Reihe auch hierzulande immer populärer zu werden scheint.
Antworten