Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhaltungssektor

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhaltungssektor

Beitrag von 4P|BOT2 »

In Großbritannien hat der Umsatz mit Computer- und Videospielen im Jahr 2020 erstmals die Marke von 4 Mrd. Pfund übertroffen. Bereits 2013 überholten Games mit einem Umsatz von 2,3 Mrd. Pfund den Videomarkt und wurden zum größten Unterhaltungssektor im Vereinigten Königreich. Im Jahr 2020 lag der Umsatz bei 4,2 Mrd. Pfund, ein Sprung von 14,5 Prozent gegenüber 2019 (Quelle).Das größte Einzelsegmen...

Hier geht es zur News Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhaltungssektor
ChrisJumper
Beiträge: 9494
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von ChrisJumper »

Fast 3 Mio Verkäufe für FIFA.. nur 500.000 für Last of Us 2.

Gut es sind mehr Plattformen, aber ein wenig überrascht es mich schon das so viele, so viel Geld für das Fussball ausgegeben wird. Gut es sind mehr Konsolen... aber vielleicht auch nur viele Eltern die ihren Kindern ein Fifa Game kaufen...?

Auf der anderen Seite sehen die Kids da ihre Stars auf dem Rasen und hat vielleicht etwas mehr mit Fan-Tum zu tun, als mit dem Spiel an und für sich. Wenn es nicht das aktuellste Fifa ist sehen die Spieler ja nicht mehr aus wie im TV.

Trotzdem der Wahnsinn. Auf der anderen Seite sind die spiele wohl mit sehr vielen Zielgruppen und über unterschiedliche Jahrgänge hinweg etwas das die meisten hier mit Videospielen verbinden.

Wundert mich schon das es diese Zielgruppe in keinem anderen Bereich als Sportgame gibt. In den USA verteilt es sich wohl besser auf verschiedene andere Sportarten wie Baseball, Basketball und Rugby.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11574
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von casanoffi »

FIFA war schon immer DIE Marke in UK. Von daher wundern mich diese Zahlen nicht.
Fussball ist dort kein Sport, das ist Religion ^^

Allgemein die Verkaufszahlen der Konsolen wundern mich eigentlich auch nicht groß, allein schon wegen den unterschiedlichen "Lebensphasen" der Konsolen - Nintendo hat mit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Switch wohl einfach "alles" richtig gemacht.

Trotzdem ist das schon mehr als ein Achtungserfolg, da Nintendo in UK eigentlich nie viel zu sagen hatte.
Aber der ist dem Laden ja weltweit gelungen, von daher ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Some Guy
Beiträge: 774
Registriert: 16.07.2007 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von Some Guy »

ChrisJumper hat geschrieben: 09.01.2021 19:56 Auf der anderen Seite sehen die Kids da ihre Stars auf dem Rasen und hat vielleicht etwas mehr mit Fan-Tum zu tun, als mit dem Spiel an und für sich. Wenn es nicht das aktuellste Fifa ist sehen die Spieler ja nicht mehr aus wie im TV.
Gilt genauso für erwachsene - Fußball ist nunmal ein unglaublich beliebter Sport und es ist nicht überraschend, dass Leute dann auch gerne nochmal eine Runde virtuell mitnehmen. Selbst ohne Riesenänderungen sehe ich die Reihe auch nicht problematisch, das sind einmal im Jahr 50-70€ für etwas was sie in vielen Fällen auch wirklich das ganze Jahr über daddeln. Kein schlechtes Angebot für Fußballfans.
Benutzeravatar
Sunblaster
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 189
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von Sunblaster »

Ich kenne eigentlich keinen mehr, der Fifa noch nicht boykottiert (selbst jahrelange Fifa-Fans haben sich entzwischen abgewandt). Und trotzdem führen Fifa Spiele regelmäßig die Listen der Verkaufszahlen an. Da frag ich mich doch, ob EA die Zahlen nicht doch frisiert, um sein Geschäftsmodell vor den Aktionären rechtfertigen zu können, indem sie ihnen die breite Unterstützung der Spieler vorgaukeln.
ssj3rd
Beiträge: 209
Registriert: 23.05.2015 09:35
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von ssj3rd »

:evil:
Sunblaster hat geschrieben: 10.01.2021 09:07 Ich kenne eigentlich keinen mehr, der Fifa noch nicht boykottiert
Selbst wenn du 10.000 Menschen kennen würdest, wäre das immer sehr weit weg von representativ.

EA muss da rein gar nichts frisieren, Fifa ist und war schon immer das Spiel der Massen, der Pöbel braucht Brot und Spiele.
Dein kleiner Kreis an Bekannten ändert daran ähh einen Dreck, pardon my french :-)
Zuletzt geändert von ssj3rd am 10.01.2021 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
ChrisJumper
Beiträge: 9494
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von ChrisJumper »

Some Guy hat geschrieben: 09.01.2021 20:27 Selbst ohne Riesenänderungen sehe ich die Reihe auch nicht problematisch, das sind einmal im Jahr 50-70€ für etwas was sie in vielen Fällen auch wirklich das ganze Jahr über daddeln. Kein schlechtes Angebot für Fußballfans.
Ja das ist ein guter Punkt. Es wirkt halt immer nur wie eine minimale Änderung, hat dann natürlich auch etwas vertrautes wenn man gleich wieder einsteigen kann. Ich denke aber auch dieses Online Ultimate Team hat da einen wichtigen Faktor. Kann man die Erfolge von dem vorherigen Fifa im Ultimate Team eigentlich mit nehmen zum der neuen Version, oder wird das Spiel da immer zurück gesetzt?

Ich muss gestehen das ich nach dem letzten Test für die PS5 Erweiterung auch fast schwach wurde. Gerade zur Pandemie ist Fußball und Stadion-Stimmung im Wohnzimmer besser als wenn man ein Spiel ohne Zuschauer verfolgt. Da kann ich mir schon vorstellen das Fifa sehr spannend sein kann, wenn man versucht sich mit einem kleinen Team hoch zu spiele.

Ist halt wie bei COD Shootern, oder Battleroyal spielen, etwas das alle tun und man findet leicht Mitspieler mit denen man sich messen kann.

@casanoffi
Die Konsolen.. - in UK haben die halt auch Pandemie. Gerade die Switch ist toll, auch für andere Kinder wenn man dann teilweise zusammen und teilweise Zusätzlich ein weiteres Gerät im Haushalt hat. Computer sind oft belegt wegen Homeschooling, Eltern wollen auch mal in Ruhe streaming schauen und die Kids möchte beschäftigt werden.
Low Income Families
Show
Gerade in Familien mit geringem Einkommen ist 1 TV und 1 PC und vielleicht 1 oder 2 Smartphones eher schon der Luxusstandard. Wenn dann die Konsole noch TV oder Monitore/PC belagern wird es eng im Lockdown. Raus schicken kann man die Kids teilweise alleine auch nicht wegen der Aufsichtspflicht und Quarantäne...

Es sind keine guten Zeiten für eine Jugend, leider. Zu viele davon versumpfen in kostenlosen Smartphone-Push-Here-for-Dopamin-Apps. Ich hab diverse Switches Lite schon an Bekannte verschenkt, aber trotz zwei drei guter Spiele werden die seltener benutzt. Ich weiß nicht ob normale Videospiele vielleicht zu kompliziert/Komplex sind oder zu wenig Dopamin ausschütten, oder einfach nicht hip genug. Aber die 10 bis 13 jährigen hängen eher an Free2Play Apps und in der Youtube-Spirale.

Ist aber wohl das selbe wie mit Büchern zu meiner Schulzeit. Es fesselt nicht solang es zu viel Aufmerksamkeit gibt und anderes interessanter scheint. Wie auch immer, ich denke mit der Zeit kommen sie auf den Geschmack. Wenn die Werbung stört.
P.s.: Auf die Switch-Zahlen war ich nicht eingegangen, da gab es ja nur einen Tweet zu, nicht mal eine Quellenangabe. Vielleicht hat es die Tochter vom CEO heimlich getwittert als sie auf Papas Handy eine Nachricht an die Mutter schrieb... ;) Würde mich aber dennoch für Nintendo freuen wenn es so ist und es klingt ja auch plausibel. Aber gerade bei Dingen die man gerne glaubt sollte man umso skeptischer sein.
P.p.s: Also ich meine Christopher Dring, hat ein offizielles News Portal wo er darüber einen offiziellen Artikel veröffentlichen könnte, auf das er sich auch in seinem Tweet bezieht. - Aber das tut er nicht... statt dessen nutzt er seinen privaten/offiziellen Twitter Account dafür.
Zuletzt geändert von ChrisJumper am 10.01.2021 16:13, insgesamt 2-mal geändert.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8813
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von dx1 »

ssj3rd hat geschrieben: 10.01.2021 14:17 … pardon my french :-)
Nein.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]
Benutzeravatar
Sunblaster
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 189
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von Sunblaster »

ChrisJumper hat geschrieben: 10.01.2021 15:58
Kann man die Erfolge von dem vorherigen Fifa im Ultimate Team eigentlich mit nehmen zum der neuen Version, oder wird das Spiel da immer zurück gesetzt?
Man kann nur Fifa Points (also die Cryptowährung die hauptsächlich für Echtgeld erworben wird) übertragen, keine freigeschaltenen Spieler. Anscheinend aber auch nur von der letzten auf die aktuelle Version. Wenn du also eine Version auslässt ist alles weg, sobald die Server abgeschaltet werden (was üblicherweise nach 1 1/2 Jahren passiert) EA will so sicherstellen, das auch Veteranen-Süchtige fleißig die “Überraschungsmechaniken” nutzen.
ChrisJumper
Beiträge: 9494
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die meistverkauften Spiele 2020 in Großbritannien (mit Absatzzahlen); Spielemarkt weiterhin umsatzstärkster Unterhal

Beitrag von ChrisJumper »

Sunblaster hat geschrieben: 12.01.2021 10:43 Man kann nur Fifa Points (also die Cryptowährung die hauptsächlich für Echtgeld erworben wird) übertragen, keine freigeschaltenen Spieler. Anscheinend aber auch nur von der letzten auf die aktuelle Version. Wenn du also eine Version auslässt ist alles weg, sobald die Server abgeschaltet werden (was üblicherweise nach 1 1/2 Jahren passiert) EA will so sicherstellen, das auch Veteranen-Süchtige fleißig die “Überraschungsmechaniken” nutzen.
Danke für den Bericht Sunblaster, ja das haben die sich gut ausgedacht. Und dann noch diese Ansicht von Peter Moor es sei ja nicht anders als Sammelkarten .... und nichts neues.

Da ist mir dann Nintendo noch lieber mit ihren Figuren, die man dann wenigstens in mehreren Spielen nutzen kann und auch offline verkaufen/tauschen.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Antworten