Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.09.2020 21:20

Crytek hat einen neuen Trailer zu Crysis Remastered veröffentlicht (auf YouTube auch in 8K-Auflösung). Das Video zeigt die optischen Verbesserungen von Crysis Remastered im Vergleich zum Originalspiel aus dem Jahr 2007. Das Remaster bietet aufwändigere Texturen (bis 8K-Auflösung), HDR-Unterstützung, temporale Kantenglättung (TXAA), Screen Space Directional Occlusion (SSDO; verbesserte Globalbeleuc...

Hier geht es zur News Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Tas Mania
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von Tas Mania » 15.09.2020 22:56

So geht remastered 😆👍🏽

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 2197
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von NoCrySoN » 15.09.2020 23:05

Also den Charakter den man spielt, wirkt ja in dem Anzug schon immer wie ein Gorilla, doch nun läuft er auch noch so hier im Trailer. Wollen die das wirklich so? :lol:

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14838
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von GamePrince » 16.09.2020 08:32

Kann bitte jemand die Videos zu Ubisoft schicken, damit die wissen wie man es richtig macht?

Benutzeravatar
Cirilla
Beiträge: 90
Registriert: 20.08.2020 20:10
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von Cirilla » 16.09.2020 09:45

Gefällt mir sehr gut was ich da sehe, aber auch das Original kann mit diversen Mods richtig aufgehübscht werden.

Zum Start werde ich es mir nicht kaufen. Aber vielleicht werde ich ja auch wie bei Kingdoms of Amalur überrascht und es landet bei EA Play Pro :D
GamePrince hat geschrieben:
16.09.2020 08:32
Kann bitte jemand die Videos zu Ubisoft schicken, damit die wissen wie man es richtig macht?
Die Vorlage ist mit Crysis doch schon 3 Klassen besser als das ursprüngliche PoP:SoT, hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt einige andere Remaster die deutlich schlechter verbessert wurden als der Prinz, aber auch besserer wie FF7, RE2 und 3. Von daher weiß ich nicht was dieser Aufschrei von einigen soll, Ubisoft ist mit dem Remaster doch in der goldenen Mitte ;)

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14838
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von GamePrince » 16.09.2020 13:41

Cirilla hat geschrieben:
16.09.2020 09:45
GamePrince hat geschrieben:
16.09.2020 08:32
Kann bitte jemand die Videos zu Ubisoft schicken, damit die wissen wie man es richtig macht?
Die Vorlage ist mit Crysis doch schon 3 Klassen besser als das ursprüngliche PoP:SoT, hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt einige andere Remaster die deutlich schlechter verbessert wurden als der Prinz, aber auch besserer wie FF7, RE2 und 3. Von daher weiß ich nicht was dieser Aufschrei von einigen soll, Ubisoft ist mit dem Remaster doch in der goldenen Mitte ;)
Äpfel mit Birnen vergleichen? Es sind beides aktuelle Remakes/Remastered mit 4 Monaten unterschied beim Release.
Womit willst du aktuelle Releases vergleichen, wenn nicht miteinander? Mit Spiele von vor 10 Jahren? Das wäre Äpfel mit Birnen vergleichen. ;)
Schau dir Resident Evil an ... wann das rauskam und wie da das Remake aussieht. ;)
Es gibt keine Ausreden oder Erklärungen, welche so eine schlechte Grafik auf dieser Generation rechtfertigen. ;)
Und selbst wenn es Gründe (Zeit, Budget etc) gibt (was von Ubisoft dementiert wurde), ändert das nichts am Ergebnis und Preis. ;)

Benutzeravatar
Cirilla
Beiträge: 90
Registriert: 20.08.2020 20:10
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von Cirilla » 16.09.2020 17:43

GamePrince hat geschrieben:
16.09.2020 13:41
Cirilla hat geschrieben:
16.09.2020 09:45
GamePrince hat geschrieben:
16.09.2020 08:32
Kann bitte jemand die Videos zu Ubisoft schicken, damit die wissen wie man es richtig macht?
Die Vorlage ist mit Crysis doch schon 3 Klassen besser als das ursprüngliche PoP:SoT, hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt einige andere Remaster die deutlich schlechter verbessert wurden als der Prinz, aber auch besserer wie FF7, RE2 und 3. Von daher weiß ich nicht was dieser Aufschrei von einigen soll, Ubisoft ist mit dem Remaster doch in der goldenen Mitte ;)
Äpfel mit Birnen vergleichen? Es sind beides aktuelle Remakes/Remastered mit 4 Monaten unterschied beim Release.
Womit willst du aktuelle Releases vergleichen, wenn nicht miteinander? Mit Spiele von vor 10 Jahren? Das wäre Äpfel mit Birnen vergleichen. ;)
Schau dir Resident Evil an ... wann das rauskam und wie da das Remake aussieht. ;)
Es gibt keine Ausreden oder Erklärungen, welche so eine schlechte Grafik auf dieser Generation rechtfertigen. ;)
Und selbst wenn es Gründe (Zeit, Budget etc) gibt (was von Ubisoft dementiert wurde), ändert das nichts am Ergebnis und Preis. ;)
Warum hab ich von dir eigentlich noch nichts im aktuellen Mario Remaster Test gelesen? Da wärst du noch mal deutlich besser aufgehoben als hier mit deinem Vergleich :D

Der Äpfel und Birnen Vergleich war der das wenn du dir mal genau das Vorher/Nachher Material betrachtest du feststellen wirst das Ubisoft weit mehr Arbeit investieren musste als Crytek. Nehmen wir mal an wir Stufen das Original von POP (Skala 1 bis 10 wo 10 das Beste darstellt) nach heutigen Maßstäben als eine 2 ein, dann wäre das Original Crysis eine 6. Jetzt bekommen wir im Remaster von Crysis eine 8,5 spendiert und bei POP eine 6,5 bis 7. Wer hat jetzt mehr Zeit und Geld investiert? Ganz genau, Ubi! :biggrin:

Und immer dran denken: Es wurde bei Crysis bisher nur Nomad und Szenerie gezeigt. Komischerweise keine Gegner. Ich wette Crytek hat nicht an den Animationen und Charaktermodellen gearbeitet (außer Nomads Anzug), Ubisoft hat aber alle Charaktermodelle neu entworfen und mit neuen Animationen versehen! Kleiner Unterschied im Aufwand gegenüber nur Texturen, Beleuchtung und Schatten anzupassen ;)

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 1186
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von Swar » 16.09.2020 18:50

Raytracing auf One X und PS4 Pro :lach:

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14838
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: Crysis Remastered: Trailer zeigt Grafik-Verbesserungen und Raytracing auf Konsolen

Beitrag von GamePrince » vor 1 Minute

Cirilla hat geschrieben:
16.09.2020 17:43
Warum hab ich von dir eigentlich noch nichts im aktuellen Mario Remaster Test gelesen? Da wärst du noch mal deutlich besser aufgehoben als hier mit deinem Vergleich :D
Mit Mario hab ich nix zu tun, daher interessiert mich das nicht was da schief oder gut läuft.
Cirilla hat geschrieben:
16.09.2020 17:43
Der Äpfel und Birnen Vergleich war der das wenn du dir mal genau das Vorher/Nachher Material betrachtest du feststellen wirst das Ubisoft weit mehr Arbeit investieren musste als Crytek. Nehmen wir mal an wir Stufen das Original von POP (Skala 1 bis 10 wo 10 das Beste darstellt) nach heutigen Maßstäben als eine 2 ein, dann wäre das Original Crysis eine 6. Jetzt bekommen wir im Remaster von Crysis eine 8,5 spendiert und bei POP eine 6,5 bis 7. Wer hat jetzt mehr Zeit und Geld investiert? Ganz genau, Ubi! :biggrin:
Ein Vorher/Nachher-Vergleich ändert nix an der grafischen Qualität von heute und ist keine Ausrede für keine zeitgemäße Grafik.
Ob ein Remaster/Remake gut ist, entscheidet nicht der Sprung den man macht, sondern das Ergebnis.
Egal ob ich meine Schulnote von 6 auf eine 3 verbesser, oder von einer 4 auf eine 3 - am Ende ist es eine 3, großer Sprung hin oder her. ;)
Da ist es nicht entscheidend wieviel Zeit und Geld und Mühe drin steckt, sondern was das Ergebnis ist, das wird bewertet.
Ich als Kunde hab nix davon, wenn 1 Mio Menschen 10 Jahre dran gearbeitet haben und am Ende nix gutes bei rauskommt ... ich als Kunde zahle nicht für den Sprung, sondern für das Ergebnis.

Antworten