Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.06.2020 13:00

Ancestors Legacy ist im eShop für Nintendo Switch veröffentlicht worden (für 34,99 Euro). Die Umsetzung des Echtzeit-Strategiespiels von Destructive Creations verspricht "präzise Controller-Steuerung" und optionale, auf den Switch-Bildschirm zugeschnittene Touchscreen-Kontrollmöglichkeiten."ANCESTORS LEGACY MAIN FEATURES:


Precise controls with native controller support (optional touch screen...

Hier geht es zur News Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1171
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von HellToKitty » 12.06.2020 13:28

Von dem Nazipack von Destructive Creations... nein danke!

Benutzeravatar
LootZiffer
Beiträge: 43
Registriert: 17.10.2018 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von LootZiffer » 12.06.2020 14:09

HellToKitty hat geschrieben:
12.06.2020 13:28
Von dem Nazipack von Destructive Creations... nein danke!
Scheint heutzutage ja wirklich einfach zu sein jedem einen Stempel aufzudrücken. Hatred und is Defence waren sicher Titel zum debattieren. Hier aber die extrem politische Keule zu schwingen, halte ich für ebenso fragwürdig.

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1171
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von HellToKitty » 12.06.2020 14:34

seniorgamer hat geschrieben:
12.06.2020 14:09
HellToKitty hat geschrieben:
12.06.2020 13:28
Von dem Nazipack von Destructive Creations... nein danke!
Scheint heutzutage ja wirklich einfach zu sein jedem einen Stempel aufzudrücken. Hatred und is Defence waren sicher Titel zum debattieren. Hier aber die extrem politische Keule zu schwingen, halte ich für ebenso fragwürdig.
Nein, darum geht es nicht... Ich beziehe mich auf direkte Aussagen von CEO Jarosław Zieliński. Der steht (zwischenzeitlich) offen zu seiner rechten Meinung. Seine Facebook-Seite spricht da Bände. Außerdem gibt es Bilder vom Team. Da sind der Großteil der Typen aus wie typische Bomberjackenglatzen (im Osten ist man da noch oldschool) inklusive bei uns verfassungsfeindlicher NSBM-Bandshirts, posierend vor der polnischen Flagge. Mittlerweile gibt es natürlich das übliche, wir sind keine Nazis und das wird man doch noch sagen können Relativierungsgelaber, inklusive Polen können keine Nazis sein, Torschlagargument.

Und ja rein technisch gesehen sind sie keine ;)
Zuletzt geändert von HellToKitty am 12.06.2020 14:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Markhelm
Beiträge: 434
Registriert: 26.09.2019 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von Markhelm » 12.06.2020 14:40

Alles Nazis ausser Mutti. Vor der Polenflagge gepost. Und auch noch kurze Haare. Potzblitz.

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1171
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von HellToKitty » 12.06.2020 14:48

Markhelm hat geschrieben:
12.06.2020 14:40
Alles Nazis ausser Mutti. Vor der Polenflagge gepost. Und auch noch kurze Haare. Potzblitz.
Ich habe selber kurze Haare, trage aber keine T-Shirts von verfassungsfeindlichen NSBM-Bands, pose vor der Deutschlandflagge und teile rechtsextreme Seiten auf meinem Profil. Vielleicht ist das der Grund warum ich mich nicht mit derartigen Vorwürfen konfrontiert sehe. Aber egal... mach deine Augen zu und sehe was du sehen willst.

Hightower76
Beiträge: 26
Registriert: 26.11.2018 00:01
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von Hightower76 » 29.06.2020 22:37

Ich kaufe mir das Spiel. Kümmert mich nicht, welche politische Ausrichtung der Entwickler hat.

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 1114
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von TheSoulcollector » 29.06.2020 23:17

Ist halt immer eine schwierige Frage ob man solche fragwürdigen Personen unterstützen soll mit dem Kauf der Produkte. Allerdings müsste man dann so ziemlich alles boykottieren, was Spaß macht weil es irgendwie fragwürdig ist. Ich hab ja auch schon Tom Cruise Filme geschaut. Trotzdem werde ich ja nicht gleich Scientology beitreten oder das gut heißen, was da passiert.

Solange im Produkt bzw. Kunstwerk von der politischen Einstellung nichts zu finden ist, denke ich es ist ok.

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42064
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Ancestors Legacy für Switch veröffentlicht

Beitrag von Levi  » 30.06.2020 07:16

TheSoulcollector hat geschrieben:
29.06.2020 23:17
Ist halt immer eine schwierige Frage ob man solche fragwürdigen Personen unterstützen soll mit dem Kauf der Produkte. Allerdings müsste man dann so ziemlich alles boykottieren, was Spaß macht weil es irgendwie fragwürdig ist. Ich hab ja auch schon Tom Cruise Filme geschaut. Trotzdem werde ich ja nicht gleich Scientology beitreten oder das gut heißen, was da passiert.

Solange im Produkt bzw. Kunstwerk von der politischen Einstellung nichts zu finden ist, denke ich es ist ok.
Grundsätzlich bin ich bei dir. Aber wenn es so offensichtlich "in your face" gemacht wird... Nah. Da kann ich dann auch nicht weggucken. Die steam-Version des Spiels ist das einzige Spiel, welches ich je von meinen Account löschen lassen habe. (hatte es über irgend ein bundle bezogen)

Ich würde auch nicht dazu übergehen, jemanden zu "verurteilen", der das Spiel kauft... Schlimmer find ich da eher die Relativierungen, gegenüber dem Chefentwickler.
Zuletzt geändert von Levi  am 30.06.2020 07:18, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten