Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Doc Angelo
Beiträge: 5159
Registriert: 09.10.2006 15:52
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Doc Angelo »

Eine neue Version einer Engine ist auch nicht etwas ganz anderes als die Version davor. Es gibt neue Features, und teilweise sind diese Bahnbrechend, aber so gut wie alles von dem, was UE4 gemacht hat, das kann UE5 auch. Die werden die Entwickler mit Sicherheit nicht vor den Kopf stoßen und eine praktisch ganz neue Software rausbringen wo alles ganz anders funktioniert.

Es ist eher mit dem Umstieg von Windows XP auf Windows 7 zu vergleichen.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 14.05.2020 19:31
sabienchen hat geschrieben: 14.05.2020 18:54 Und natürlich ist es nicht "fullfledged" so lange vor Release, aber bestimmte Bausteine sind bereitgestellt.
Ist das eine Mutmaßung oder hast Du dazu eine Quelle?
Senua's Saga: Hellblade 2 - Ninja Theory setzt auf Unreal Engine 5
http://www.4players.de/4players.php/spi ... index.html
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 11:41
Khorneblume hat geschrieben: 14.05.2020 19:31
sabienchen hat geschrieben: 14.05.2020 18:54 Und natürlich ist es nicht "fullfledged" so lange vor Release, aber bestimmte Bausteine sind bereitgestellt.
Ist das eine Mutmaßung oder hast Du dazu eine Quelle?
Senua's Saga: Hellblade 2 - Ninja Theory setzt auf Unreal Engine 5
http://www.4players.de/4players.php/spi ... index.html
Ach was? Wirklich? :)

Die UE5 ist nichts anderes als ein Upgrade der UE4. Ging aber doch darum ab wann das volle Potential der Engine ausgeschöpft werden könnte. Und da wird sicher noch einiges folgen, was jetzt noch nicht zugänglich ist. So wie Doc Angelo schrieb. Neue Features, ja. Komplette neue Engine, nein.
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:10 Neue Features, ja. Komplette neue Engine, nein.
Also dass es ne komplett neue Engine ist, davon geht doch keine vernünftige Person aus. ;)

.. Und von "ausreizen" wurde doch nicht gesprochen.
Sondern, wann man [große] Spiele sieht, die die neuen Möglichkeiten der Engine nutzen.

Da hast du nen frühesten Zeitraum von "weit" nach Release der UE5 in Aussicht gestellt.
[aus der Erinnerung, ohne das jetzt nochmal genau nachzulesen]
Und darauf meinte ich ausschließlich, "du wirst es früher sehen als du vermutlich annimmst." ;)
Zuletzt geändert von sabienchen.banned am 11.06.2020 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 14:15
Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:10 Neue Features, ja. Komplette neue Engine, nein.
... Wenns komplett neu wäre, dann würde das Ding auch nicht UE5 heißen. ;)

.. Und von "ausreizen" wurde doch nicht gesprochen.
Doch, wurde es. Ich habe sogar von nichts anderem gesprochen:

Siehe dazu auch mein Beitrag Seite 23:
Große technische Sprünge würde ich nicht erwarten. Egal was eine Engine her gibt.
Oder Seite 20.
Alles gut. Mid 2021 ist für mich jetzt nicht gerade "früh", wenn die Playsi Ende 2020 in den Läden steht. Die Spiele die ggf. Ende 21 damit erscheinen, werden einfach noch nicht so viel Potential der Engine ausschöpfen wie 22 oder 23. Und es ging ja ursprünglich in dieser Diskussion eben um das "Volle Potential", nicht um Textbausteine und ein paar Aha-Effekte.

Ironie. Das Zitat ging sogar direkt an dich... ;)

Habe Dir eigentlich da sogar schon mal deutlich gemacht das es mir um das volle Potential geht und nicht darum, ob die Engine, oder Teile davon bereits vorher nutzbar sind. Aber offensichtlich willst Du es einfach nicht verstehen. Keine Ahnung warum jetzt wieder von vorne damit anfängst?

Langweile muss schön sein! :)
Zuletzt geändert von Khorneblume am 11.06.2020 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:25 ..
Du verdrehst da ein wenig.

Du hattest mit Bachstail gesprochen.
Darauf kam mein Einwand.
sabienchen hat geschrieben: 14.05.2020 18:31
Khorneblume hat geschrieben: 14.05.2020 16:08 Nur ein Einwurf noch dazu. Wenn die Entwickler 1 Jahr nach Release der Nextgen überhaupt erst anfangen mit den Dev Kits zu arbeiten, würde ich vor 1 Jahr frühestens keine Ergebnisse damit erwarten.
Wann Spiele damit kommen will ich nicht vorhersehen.
Aber du hast da prinzipiell nen Denkfehler.

Die Engine wird bereits verwendet, ist aber nicht final.
Die brauchen schließlich Feedback, um das Ding zu verbessern. ;)

[sprich "ausgesuchte" Studios spielen bereits damit rum; vermutlich sogar schon ein Weilchen, wenn die Engine jetzt öffentlich angekündigt wurde]
Deine Antwort:
Khorneblume hat geschrieben: 14.05.2020 18:54 Ehm, wovon sprichst Du da? Das ist schlicht falsch.
Unreal Engine 5 will be available in preview in early 2021, and in full release late in 2021, supporting next-generation consoles, current-generation consoles, PC, Mac, iOS, and Android.
Quelle: https://www.unrealengine.com/en-US/blog ... l-engine-5

Wenn die Preview erst Frühjahr 2021 kommt, kann sie nicht jetzt schon verwendet werden.

Momentan wird wie gehabt die Unreal Engine 4.25 von Entwicklern verwendet. Das ist aber nicht die U5.
Zuletzt geändert von sabienchen.banned am 11.06.2020 14:33, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 14:29 Du verdrehst da ein wenig.
Ich verdrehe da überhaupt nichts. Ich habe mein ursprüngliches Statement mittlerweile so oft richtig gestellt, das es dazu nichts mehr zu sagen gibt. Wenn dich das trotzdem befleißigt, Wochen alte Beiträge (denen eine deutliche Klarstellung folgte) nochmal raus zu kramen und wieder neu anzufangen, kannst Du diesen Kindergarten alleine weiterspielen.
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:41
sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 14:29 Du verdrehst da ein wenig.
Ich verdrehe da überhaupt nichts. Ich habe mein ursprüngliches Statement mittlerweile so oft richtig gestellt, das es dazu nichts mehr zu sagen gibt. Wenn dich das trotzdem befleißigt, Wochen alte Beiträge (denen eine deutliche Klarstellung folgte) nochmal raus zu kramen und wieder neu anzufangen, kannst Du diesen Kindergarten alleine weiterspielen.
Wollte ich doch gar nicht.
Wollte nur die geforderte Quelle liefern.
Und der "technische Sprung" ist nicht zu verachten, wenn der Aufwand zur Erstellung der Assets mit den neuen Features deutlich reduziert wird.

Deine Reaktion find ich etwas daneben.
Zuletzt geändert von sabienchen.banned am 11.06.2020 14:47, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 14:44
Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:41
sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 14:29 Du verdrehst da ein wenig.
Ich verdrehe da überhaupt nichts. Ich habe mein ursprüngliches Statement mittlerweile so oft richtig gestellt, das es dazu nichts mehr zu sagen gibt. Wenn dich das trotzdem befleißigt, Wochen alte Beiträge (denen eine deutliche Klarstellung folgte) nochmal raus zu kramen und wieder neu anzufangen, kannst Du diesen Kindergarten alleine weiterspielen.
Wollte ich doch gar nicht.
Wollte nur die geforderte Quelle liefern.
Ich habe Dir den passenden Beitrag doch inzwischen selbst geliefert, das natürlich schon früher Spiele mit U5 Features kommen werden? Danke für den Nachweis, aber darum ging es mir nicht. Die kompletten Features der UE5 werden erst mit den Devkits abrufbar sein. Das Hellblade die Engine soweit bereits nutzt ist ja soweit keine Überraschung. Ich glaube Du verstehst einfach nicht worum es mir geht.

Einigen wir uns doch besser darauf, das wir uns hier einfach nicht verstehen wollen. :Blauesauge:
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:49 Einigen wir uns doch besser darauf, das wir uns hier einfach nicht verstehen wollen. :Blauesauge:
I guess I can live with that. ;)
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 15:03
Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 14:49 Einigen wir uns doch besser darauf, das wir uns hier einfach nicht verstehen wollen. :Blauesauge:
I guess I can live with that. ;)
Danke. Und einen schönen Sonntag noch. ;)
Benutzeravatar
sabienchen.banned
LVL 11
15995/6999
0%
Beiträge: 11352
Registriert: 03.11.2012 18:37
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von sabienchen.banned »

Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 15:23 Danke. Und einen schönen Sonntag noch. ;)
Und dir noch nen schönen Donnerstag. ..^.^''
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5028
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume »

sabienchen hat geschrieben: 11.06.2020 15:28
Khorneblume hat geschrieben: 11.06.2020 15:23 Danke. Und einen schönen Sonntag noch. ;)
Und dir noch nen schönen Donnerstag. ..^.^''
Shit. Da war ja was... :lol:
Antworten