Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.06.2020 11:11

In den letzten Wochen haben wir euch öfter mal persönliche Empfehlungen zu speziellen Genres gegeben: Shoot'em Ups, Beat'em Ups, Partyspiele, Simulationen, JRPG, Brettspiele - da war vieles dabei. Heute geht es angesichts des Release von Command & Conquer: Remastered um Echtzeit-Strategie.
Das ist allerdings keine kuratierte Bestenliste, sondern es geht um persönliche Favoriten: Command & Conquer...

Hier geht es zur News Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Benutzeravatar
ottamanoglu
Beiträge: 94
Registriert: 22.05.2015 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von ottamanoglu » 05.06.2020 11:34

Schöne liste.

Bei mir ist es gerade Command&Conquer wo mich mehr gepackt hat als zb. AoE.
Geschmäcker sind verschieden, und so solls sein.

Starcraft wäre noch eine erwähnung wert, das hat die RTS-Welt stark geprägt.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9642
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von 4P|T@xtchef » 05.06.2020 11:39

Eine Liste der prägenden Spiele und Meilensteine der Echtzeit-Strategie wäre natürlich viel, viel länger...;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
ottamanoglu
Beiträge: 94
Registriert: 22.05.2015 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von ottamanoglu » 05.06.2020 11:47

4P|T@xtchef hat geschrieben:
05.06.2020 11:39
Eine Liste der prägenden Spiele und Meilensteine der Echtzeit-Strategie wäre natürlich viel, viel länger...;)
Auch wieder richtig. Und hier gehts ja um persönliche empfehlungen
Zuletzt geändert von ottamanoglu am 05.06.2020 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2724
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Danny. » 05.06.2020 11:58

World in Conflict war bombastisch, gerade mit dem No Hope Mod
vor allem die gerenderten Cutscenes mit Musikuntermalung... Gänsehaut :o

trotzdem spiele ich eigentlich nur RTS mit Basenbau und es ist schade, dass das Genre so brach liegt

noch heute spiele ich regelmäßig den ersten Company of Heroes Teil mit Blitzkrieg Mod und Act of War sowie gelegentlich die Tiberium C&Cs

gerade CoH ist unerreichbar in dem Genre für mich
wenn man mit einem einzigen gut platzierten MG den Gegner minutenlang in Schach halten und Nachschub ranschaffen kann - Spannung und Taktik pur, hier zählt wirklich jede Infanterieeinheit und trotz allem überfordert es nie durch Micromanagement o.Ä.
bahnbrechendes RTS, von dem es wohl nie einen 3. Teil in der Moderne geben wird :(
ein Abrams oder Leopard Panzer der wie die alten Tiger über das Schlachtfeld rollt, hammer :Hüpf:
Bild

Benutzeravatar
Das Miez
Beiträge: 6305
Registriert: 23.03.2015 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Das Miez » 05.06.2020 12:38

R.U.S.E. war ein echtes Kleinod und auch auf Konsole m.M.n. gut spielbar.

Da ich PC-technisch seit bald zehn Jahren nicht mehr aufgerüstet habe (shame on me 🙈)...wie gut ist World in Conflict für die Konsole umgesetzt worden?

Meine fünf Empfehlungen wären vermutlich:

Age of Empires (oder Empire Earth)
Codename Panzers
Earth 2150 (etwas deutlich vor Homeworld)
R.U.S.E.
Z
Zuletzt geändert von Das Miez am 05.06.2020 12:40, insgesamt 3-mal geändert.

Azazin
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2011 19:18
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Azazin » 05.06.2020 12:40

Ach ja, die guten alten RTS Zeiten... wie ich sie vermisse.
Nette Liste, besonders World in Conflict und Age of Empire 2 sind immer noch klasse. Ich würde noch ein paar Spiele (neben den offensichtlichen wie C&C/Starcraft) hinzufügen:

Homeworld - Deserts of Kharak & Grey Goo: ein paar der wenigen neueren Strategiespiele die gut zu unterhalten wissen. Nicht grandios aber für Sci-Fi RTS Fans definitiv empfehlenswert.

Dawn of War 1 + Erweiterungen: Auch wenn Basisbau nicht viel mit der Ursprungsidee von Games Workshop zu tun hat, ist es eine solide Reihe, gute Geschichten und mit Soulstorm gibt es gleich Neun (!) Fraktionen zu Spielen.

Act of War: Für Command and Conquer Fans ein muss. Story mag etwas zu banal sein, hat aber unglaublich viel Spaß gemacht.

Historisch: Dune 2, Westwoods erstes RTS. Noch bevor Warcraft 1 1994 auf den Markt kam, hat Dune 2 das Genre geprägt. Auch der Nachfolger Emperor: Schlacht um Dune war nicht schlecht (Besser als Dune 2000).

Geheimtipp: Armies of Exigo. Super Geschichte, herausfordernd, gute Videosequenzen. Habe nie verstanden warum es medial so untergegangen ist.

Weitere Spiele die Erwähnenswert sind: Dark Colony, Ground Control 1, Battle Realms und Earth 2140 (hier unbedingt die GOG Version kaufen, da die Steam Version keine gut funktionierende KI hat).
Zuletzt geändert von Azazin am 06.06.2020 13:08, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
CroGerA
Beiträge: 655
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von CroGerA » 05.06.2020 12:49

Ich hätte so Bock auf ein neues WiC aber die machen es einfach nicht.
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2724
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Danny. » 05.06.2020 13:54

CroGerA hat geschrieben:
05.06.2020 12:49
Ich hätte so Bock auf ein neues WiC aber die machen es einfach nicht.
die Rechte liegen glaube mittlerweile auch woanders wenn ich mich nicht irre
Bild

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2911
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von cM0 » 05.06.2020 14:01

Ich weiß gar nicht, ob ich mich auf 5 Titel beschränken könnte. Meine Liste würde anders aussehen, aber RoN und AoE 2 wären wohl auch dabei. Dazu Starcraft, Alarmstufe Rot 2 und dann wirds schwer... Nicht weil mir nichts mehr einfällt, sondern weil es noch viele, weitere Titel gab, die ich gern in der Liste hätte. Z. B. Warcraft 3, ein C&C (am liebsten AR2), Stronghold (Crusader), Dawn of War und noch ein paar mehr. Aber zum Glück muss ich mich ja nicht entscheiden :)
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Ryan2k6
Beiträge: 6050
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Ryan2k6 » 05.06.2020 14:11

Kennt jemand KKND? Das war jetzt nicht besonders großartig, aber ich hab das viele Wochenenden mit nem Kumpel im 2er LAN gespielt. Schöne Zeit gewesen.

Die Blizzard Spiele waren irgendwie nie so meins. Warcraft mit dem Fantasy erst Recht nicht, aber auch Starcraft wenig. War immer mehr im "realistischen" Setting zu Hause, also C&C RA, Tiberian Sun, später Generals. Dann Age of Empires 1+2("how do you turn this on"), Empire Earth fand ich richtig gut. Und später dann auch Homeworld, weil das in 3D mit den großen Flotten in Sphären Formation was magisches hatte.

Von SC2 hab ich nur Wings of Liberty gespielt und seit dem ist die RTS Luft raus.
Bild

Benutzeravatar
Dzharek
Beiträge: 276
Registriert: 07.02.2009 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Dzharek » 05.06.2020 14:11

Danny. hat geschrieben:
05.06.2020 13:54

die Rechte liegen glaube mittlerweile auch woanders wenn ich mich nicht irre
Ubisoft hat das Studio 2008 aufgekauft nachdem deren Publisher Sierra geschlossen wurde, die durften dann noch das Addon zu WIC fertgistellen und machten danach Far Cry 3 und im moment sind sie mit den Division Spielen beschäftigt.

Solange also Ubisoft keinen Bedarf für Echtzeitstrategie hat sieht es schwarz aus für ein weiteres World in Conflict.
Zuletzt geändert von Dzharek am 05.06.2020 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
"Only time will tell. Sooner or later, time will tell!"

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2911
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von cM0 » 05.06.2020 14:18

Ryan2k6 hat geschrieben:
05.06.2020 14:11
Kennt jemand KKND? Das war jetzt nicht besonders großartig, aber ich hab das viele Wochenenden mit nem Kumpel im 2er LAN gespielt. Schöne Zeit gewesen.
Ohja, das kenne ich auch noch. Hab letztes Jahr nochmal die GOG-Version versucht, aber es ist aus heutiger Sicht leider nicht mehr gut spielbar, wenn man neuere Titel kennt. Das Hauptproblem für mich ist die Steuerung, die damals noch anders war, als von neueren Ablegern des Genres kennt. Ich kann mich da nicht wirklich umgewöhnen.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Ryan2k6
Beiträge: 6050
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Ryan2k6 » 05.06.2020 14:38

cM0 hat geschrieben:
05.06.2020 14:18
Ryan2k6 hat geschrieben:
05.06.2020 14:11
Kennt jemand KKND? Das war jetzt nicht besonders großartig, aber ich hab das viele Wochenenden mit nem Kumpel im 2er LAN gespielt. Schöne Zeit gewesen.
Ohja, das kenne ich auch noch. Hab letztes Jahr nochmal die GOG-Version versucht, aber es ist aus heutiger Sicht leider nicht mehr gut spielbar, wenn man neuere Titel kennt. Das Hauptproblem für mich ist die Steuerung, die damals noch anders war, als von neueren Ablegern des Genres kennt. Ich kann mich da nicht wirklich umgewöhnen.
Echt? Weiß ich gar nicht mehr, hab es seit dem nie wieder gespielt.
Bild

Fargard
Beiträge: 667
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Echtzeit-Strategie: Fünf Empfehlungen von Jörg

Beitrag von Fargard » 05.06.2020 14:43

Wenn es nach "wohligen Jugenderinnerungen" geht, wäre bei mir neben AoE 1/2 Empire Earth (hach, war das schön, sooo viele Epochen), Stronghold 1 (so nette Gegner, Grüße ans Schwein) und Cossacks 1 (so ein Gewusel) mit dabei :)

Dazu noch ein C&C (wohl Tiberium) und WC3
Zuletzt geändert von Fargard am 05.06.2020 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten