Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Blaexe
Beiträge: 298
Registriert: 16.12.2016 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Blaexe » 13.01.2020 20:41

Antiidiotika hat geschrieben:
13.01.2020 20:29
Zwei Beispiele:
RE7 bietet keine Möglichkeit, um Ecken zu sehen, das geht nur in VR.
Die ganze Zeit versucht das Spiel mir mit Dingen direkt im Gesichtsfeld Angst/Ekel zu erzeugen. Jaa, liebes RE7, ich habe verstanden, dass ich dich doch gefälligst in VR spielen soll. :roll:
Und du weißt dass das ohne VR gehen würde...woher? Jumpscares sind ja jetzt nun nichts ungewöhnliches.

@chrische5:

Jede zukünftige VR Brille wird MR Elemente beinhalten um die reale Welt einblenden zu können. Rift S, Quest, Cosmos, Index...können das rudimentär auch schon heute. Und das ist erst der Anfang.
Zuletzt geändert von Blaexe am 13.01.2020 20:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 7667
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von sabienchen » 13.01.2020 20:47

SethSteiner hat geschrieben:
13.01.2020 20:38
...
... natürlich isoliert dich eine VR-Brille mehr von deiner Umwelt, als "normal" zu spielen ... das ist doch unbestreitbar.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
Antiidiotika
Beiträge: 1107
Registriert: 24.06.2014 16:22
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Antiidiotika » 13.01.2020 20:56

Blaexe hat geschrieben:
13.01.2020 20:41
Antiidiotika hat geschrieben:
13.01.2020 20:29
Zwei Beispiele:
RE7 bietet keine Möglichkeit, um Ecken zu sehen, das geht nur in VR.
Die ganze Zeit versucht das Spiel mir mit Dingen direkt im Gesichtsfeld Angst/Ekel zu erzeugen. Jaa, liebes RE7, ich habe verstanden, dass ich dich doch gefälligst in VR spielen soll. :roll:
Und du weißt dass das ohne VR gehen würde...woher? Jumpscares sind ja jetzt nun nichts ungewöhnliches.
https://www.google.de/amp/s/amp.4player ... view/82341

Steht unter anderem im 4players Test, Unter dem Absatz "Eingeschränkte Interaktion":

>> Bei der Spielmechanik lässt man ebenfalls Potenzial liegen: Vor allem vermisst man am Controller die Möglichkeit, vorsichtig um Ecken zu spähen – das ist hier lediglich durch entsprechende Kopf- und Körperbewegungen in VR möglich. <<

Ich rede nicht von Jumpscares, sondern von dieser lästigen und auf Dauer penetranten Art, immer alles im direkten Gesichtsfeld zu präsentieren. Das mag eventuell in VR wirken, wenn ich es aber nicht in VR spiele, ist es albern.

chrische5
Beiträge: 691
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von chrische5 » 13.01.2020 20:56

Hallo

Außerdem hatte ich bereits eine entsprechende Brille auf.

Christoph

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3180
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Bachstail » 13.01.2020 22:08

SneakyTurtle hat geschrieben:
13.01.2020 12:57
Zum ersten mal ein richtiges Argument.
Ich habe dieses Argument nun bereits ein zweites Mal verwendet, nur wurde beim ersten Mal nicht darauf eingegangen.

Des Weiteren würde ich das Argument "ich habe keine Lust darauf" bereits als richtiges Argument ansehen aber hier darf natürlich jeder gerne seine eigene Sichtweise haben.
Zuletzt geändert von Bachstail am 13.01.2020 22:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 7667
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von sabienchen » 13.01.2020 22:15

Bachstail hat geschrieben:
13.01.2020 22:08
Des Weiteren würde ich das Argument "ich habe keine Lust darauf" bereits als richtiges Argument ansehen aber hier darf natürlich jeder gerne seine eigene Sichtweise haben.
KlugScheißMode ..
Ein "ich habe keine Lust darauf" .. ohne eine entsprechende Begründung ist kein "richtiges Argument" .. ;)
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Blaexe
Beiträge: 298
Registriert: 16.12.2016 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Blaexe » 14.01.2020 07:50

chrische5 hat geschrieben:
13.01.2020 20:56
Hallo

Außerdem hatte ich bereits eine entsprechende Brille auf.

Christoph
Hättest du auch gedacht dass der PC so einen Erfolg hat wenn du die ersten Geräte überhaupt probiert hattest? Das Internet? Die Skepsis war damals genauso groß.

Deine Fehleinschätzung liegt darin dass du glaubst die Technik würde sich nicht noch massiv verändern.

chrische5
Beiträge: 691
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von chrische5 » 14.01.2020 07:56

Hallo

Nein. Warum kannst du nicht verstehen, dass ich es probiert habe, unangenehm fand und ich es nicht vermisse? Ich bin glücklich ohne. Eventuell ändert sich das mal, aber die brillen, die ich immer so für vr sehe, finde ich isolierend. Ich freue mich aber ausdrücklich, wenn andere damit Spaß haben.

Christoph

SneakyTurtle
Beiträge: 90
Registriert: 18.12.2012 11:01
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von SneakyTurtle » 14.01.2020 08:19

Für die einen ist es isolierend für die anderen ist es sozialer als normales Spielen.
Beim normalen Spielen in 2D guckt auch nur jeder in seinen Monitor und hat ggf. noch Kopfhöhrer auf, ist für mich das gleiche^^ VR bringt in meinem Falle sogar die Leute zum ersten mal wieder in einem Raum zusammen und nicht jeden daheim allein vorm Bildschirm.

@Sabienchen: danke, eben genau das

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 22873
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Akabei » 14.01.2020 08:24

Es gibt offenbar nur noch Singles.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15103
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von dOpesen » 14.01.2020 08:28

jop, sonst hätte world of warcraft nicht so einen erfolg feiern können.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 22873
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Akabei » 14.01.2020 08:51

Spätestens in dem Moment, wo ich mit Helm auf dem Kopf ins Bett lege um WoW oder gar ein 2D-Spiel zu spielen, wäre ich auch wieder alleine unterwegs durchs Leben.

Viel klarer kann man eine Abneigung gegenüber einem Partner ja gar nicht zum Ausdruck bringen.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken

Markhelm
Beiträge: 222
Registriert: 26.09.2019 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von Markhelm » 14.01.2020 09:16

Scheint für einige VR-Missionare völlig abwegig, dass die Leute keine Lust haben sich abends noch eine VR-Mütze aufzusetzen, um Lindenstrasse zu gucken oder Fifa zu spielen. Obwohl es der immersivste Scheiss auf dem Planeten ist.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15103
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von dOpesen » 14.01.2020 09:26

@Akabei

ganz ehrlich, warum sollte man das tuen? aber davon ab, sich abends ins bett mit dem laptop zu legen und dabei kopfhörer auf, ist auch nicht grade der inbegriff von zweisamkeit.

gamer "schotten" sich seit 40 jahren ab und gehen nicht mehr raus zum spielen, so zumindest die meinung der "älteren", aber bei vr ist es auf einmal ein problem.

@Markhelm

achtung, geheimtipp, aber nicht weitersagen bitte. mit dem kauf eines vr headsets wirst du nicht verpflichtet abends im bett lindenstraße zu gucken.

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 14.01.2020 09:29, insgesamt 2-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

chrische5
Beiträge: 691
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Virtual Reality: Panasonic zeigt auf der CES leichte "VR Eyeglasses" im Formfaktor einer Schweißerbrille

Beitrag von chrische5 » 14.01.2020 09:30

Hallo

Trotzdem gibt es da eben Abstufungen. Ich würde mich auch nicht mit Laptop ins Bett legen, aber ein vr Helm ist eben ganz rechts auf dem Kontinuum.

Christoph

Antworten