PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Chip Hazzard
Beiträge: 185
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Chip Hazzard » 08.01.2020 12:14

Ryan2k6 hat geschrieben:
08.01.2020 12:11
Chip Hazzard hat geschrieben:
08.01.2020 12:07
Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:04

Echt jetzt? :D
:roll:
Darauf wollte niemand hinaus... Es ging lediglich um Ryan's Post worauf ich antwortet und worauf er hinaus wollte..
Nur um das kurz mal aufzuklären: Ich wollte darauf hinaus, dass man die umgedreht hat, damit der ModChip die gebrannten Spiele abgespielt hat. Ein anderer "Sinn" dahinter war mir nicht bekannt. Ist aber trotzdem amüsant hier mitzulesen.

Btw. warum nannte man die alte PS1 überhaupt PSX? Ich zum Beispiel habe noch nie PS1 gesagt, sondern immer PSX, PS2, PS3 usw. dass es irgendwann tatsächlich ein Gerät PSX gab, wusste ich auch nicht, sieht mir auch eher nach Machbarkeitsstudie aus. :Blauesauge:
Das gab es auch 😂 Bei mir war es immer das schräg hinstellen, auf dem Kopf hats bei mir nie funktioniert und ich hab alle Seiten getestet, weil ich nach dem Sony Boot meistens nicht mehr das Playstation Logo sonst gesehen habe 🤣

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1200
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Efraim Långstrump » 08.01.2020 12:14

sabienchen hat geschrieben:
08.01.2020 12:05
Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:04
sabienchen hat geschrieben:
08.01.2020 12:03
Und der Zusatz "Classic" mehrere Revisionen beinhaltet, bei denen das Problem gelöst war.
Echt jetzt? :D
... nein.. weil es den Zusatz nicht gibt. :Häschen:
OK, dann erleuchte den armen Chip doch und erkläre, welche Revisionen genau betroffen waren? Bitte mit Bildern zum veranschaulichen inkl Nennung der betroffenen Stückzahlen und exakten Baujahr (bitte auf den Tag genau), nebst interner Modellbezeichnung, sonst ist mir das nicht differenziert genug und ich muss davon ausgehen, dass Du nur vom Hörensagen erzählst.

Nachtrag: PSX möchte ich bitte auch nicht mehr lesen, da diese Bezeichnung seit 2003 faktisch falsch ist. :Häschen:
Zuletzt geändert von Efraim Långstrump am 08.01.2020 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

Chip Hazzard
Beiträge: 185
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Chip Hazzard » 08.01.2020 12:15

Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:14
sabienchen hat geschrieben:
08.01.2020 12:05
Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:04

Echt jetzt? :D
... nein.. weil es den Zusatz nicht gibt. :Häschen:
OK, dann erleuchte den armen Chip doch und erkläre, welche Revisionen genau betroffen waren? Bitte mit Bildern zum veranschaulichen inkl Nennung der betroffenen Stückzahlen und exakten Baujahr (bitte auf den Tag genau), nebst interner Modellbezeichnung, sonst ist mir das nicht differenziert genug und ich muss davon ausgehen, dass Du nur vom Hörensagen erzählst.
🤣

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 8128
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von sabienchen » 08.01.2020 12:17

Wieso?
"Ich musste mene Playsie [1] damals hochkant stellen."..
fertisch...

//Und kommen wir doch jetzt wieder auf die PSX zu sprechen ... :joy:
Zuletzt geändert von sabienchen am 08.01.2020 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Ryan2k6
Beiträge: 4598
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Ryan2k6 » 08.01.2020 12:19

Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:14
Nachtrag: PSX möchte ich bitte auch nicht mehr lesen, da diese Bezeichnung seit 2003 faktisch falsch ist. :Häschen:
Aber nur in Japan, wie ich seit dem ausführlichen Studium von yoppas Link nun weiß!
Bild

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1200
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Efraim Långstrump » 08.01.2020 12:21

Ryan2k6 hat geschrieben:
08.01.2020 12:19
Efraim Långstrump hat geschrieben:
08.01.2020 12:14
Nachtrag: PSX möchte ich bitte auch nicht mehr lesen, da diese Bezeichnung seit 2003 faktisch falsch ist. :Häschen:
Aber nur in Japan, wie ich seit dem ausführlichen Studium von yoppas Link nun weiß!
Macht die Bezeichnung für die normale Playstation 1 dennoch falsch, wenn Sabienchen schon beim Korinthen kacken ist. 8)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 8128
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von sabienchen » 08.01.2020 12:21

.. Nein macht es nicht...
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1200
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Efraim Långstrump » 08.01.2020 12:22

Trolliger Tag heute?
Viel Spaß noch.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 8128
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von sabienchen » 08.01.2020 12:25

... "PSX" hat mit Einführung dieses Produkts seine "Eindeutigkeit" verloren.. dadurch wird es aber bestimmt nicht falsch, es für "PS1" zu verwenden.

... Bis denn.

Wieso nur heißt einer der bekanntesten PS1 Emulatoren "ePSXe"?... :Blauesauge:
Zuletzt geändert von sabienchen am 08.01.2020 12:40, insgesamt 4-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Chip Hazzard
Beiträge: 185
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Chip Hazzard » 08.01.2020 12:26

sabienchen hat geschrieben:
08.01.2020 12:17
Wieso?
"Ich musste mene Playsie [1] damals hochkant stellen."..
fertisch...

//Und kommen wir doch jetzt wieder auf die PSX zu sprechen ... :joy:
Und nochwas um dein Misstrauen etwas zu beruhigen... Mein Nickname... War ebenfalls aus einem PS1/PSX Game was ich damals gezockt habe... Small Soldiers. Es gab zwar auch einen Film aber der hat nicht soo viel mit dem Spiel fuer die PS damals zu tun gehabt. Ich weiß jetzt noch wie damals der Kopf bei, ich glaube Kip hieß der, explodierte wenn man ihn abgeschossen hat 😂

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 8128
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von sabienchen » 08.01.2020 12:53

Chip Hazzard hat geschrieben:
08.01.2020 12:26
...
Dat war nicht böse von mir gemeint.
Bin im Internet, was "persönliche Erfahrungen" betrifft, nur misstrauisch.
Und bei deinem Post hat sich aufgrund der Wortwahl. ein Verdacht breit gemacht.
Und nur das wollte ich mit meinem Post ausdrücken.

.. Im Endeffekt, ist s aber so oder so Wurst. ..^.^''
Zuletzt geändert von sabienchen am 08.01.2020 12:54, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
Panikradio
Beiträge: 379
Registriert: 15.08.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Panikradio » 08.01.2020 13:21

manu! hat geschrieben:
08.01.2020 09:59
Panikradio hat geschrieben:
08.01.2020 09:08
Um die Analogie mal aufzugreifen: Es ist jedoch viel wichtiger, den vorhandenen Hubraum durch intelligentes Verbrennungsmanagement effizienter und damit leistungsfähiger zu nutzen, als ihn schlicht zu vergrößern. Leistungsfähiger bedeutet nämlich nicht zwangsläufig, schneller zu fahren.
Haste recht, ich wollte jetzt aber auch nicht unbedingt darauf hinaus,sondern eher dass man Leistung die gebraucht wird nicht mit zu wenig Leistung und dafür mehr Effizienz bekämpfen kann.Zu wenig bleibt zu wenig.Dann muss man eben tricksen.Man könnte natürlich jetzt Trickserei mit Effizienz ersetzen,ist aber für mich Augenwischerei.
Bin gespannt was die Konsolen am Schluss wirklich raushauen.

Verstehe, denke ich, auch was du meinst. Unterm Strich ist mehr Leistung natürlich auch besser. Worauf ich hinaus wollte - an Spielen wie Red Dead Redemption 2 beispielsweise sieht man sehr gut, wie, selbst in Multiplattformarbeit, vermeintlich wenig Leistung bei entsprechender Qualitätssicherung richtig gute Ergebnisse erzielt. Während andere Titel den vorhandenen "Hubraum" ineffizient nutzen.
Zuletzt geändert von Panikradio am 08.01.2020 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sun7dance
Beiträge: 252
Registriert: 20.11.2007 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Sun7dance » 08.01.2020 15:14

NiKE2002 hat geschrieben:
07.01.2020 22:56
Brannigan hat geschrieben:
07.01.2020 22:41
Sun7dance hat geschrieben:
07.01.2020 22:24
Es hat alles nichts gebracht!
Ich bin erst relativ spät auf die PS4 Pro umgestiegen und weiß jetzt nicht, welches Modell du hast, aber es gibt diese Revisionen:

CUH-70xxB (Nov/2016)
CUH-71xxB (Nov/2017)
CUH-72xxB (Nov/2018)

Die neueste (2018) ist leise, natürlich nicht so überragend wie die Slim, aber immerhin.
Allerdings wird das wohl damit erkauft, dass sie den SOC deutlich heißer werden lassen als noch beim ersten Modell. Was das für die Lebensdauer bedeutet, wird sich noch zeigen.
Meine PS4Pro (CUH-71xxB (Nov/2017)) war bei God of War so abartig laut, das war wirklich zu krass. Hatte sie dann auch mal zur Reparatur eingesendet, mit dem Ergebnis "Konsole funktioniert normal, keine Fehler vorhanden/reproduzierbar".
Habe sie mittlerweile in einem Nebenraum (ans Wohnzimmer anschliessend) stehen.Der Komfortgewinn bei absoluter Stille zocken zu können ist für mich fast unbezahlbar. Hoffe die PS5 wird in der Beziehung deutlich nachlegen.
Ich habe die 2018er. Sie ist nicht ganz so laut wie meine erste normale PS4, aber defintiv zu laut. Ich musste mir anfangs auch einiges anhören, von wegen ich wäre überempdindlich usw.. Bis dann ein Kumpel mal bei mir gezockt hatte und den Staubsauger live miterleben konnte.
Meine jetztige dreht zwar ganz selten voll auf, bewegt sich aber ständig auf der zweithöchsten Stufe.

Ich bin eigentlich kein Kopfhörer-Spieler, sondern ziehe es immer vor über meine extra dafür eingerichtete Anlage zu zocken. Da stört ein lauter Lüfter so enorm, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!

Ich hab sogar seitlich an den Lufteinzügen externe Lüfter angebracht, um ja sichergehen zu können, dass nur kühle Luft reinkommt. Es nützt alles nix!

Damit ist für mich klar, dass es kein Temperaturproblem ist. Es liegt an der völlig verhunzten Lüftersteuerung. Wenn die sagt, dass der Lüfter aufdrehen soll, dann dreht der auf, auch wenn gar nicht mehr Hitze vorhandne ist.
Manche haben Glück, dann verhält sich die Konsole selbst bei den grafisch anspruchsvollen Spielen absolut leise, aber viele erwischen eben auch eine verhunzte.

KarstenBier
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2019 21:21
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von KarstenBier » 08.01.2020 16:14

Bezüglich der Lautstärke bin ich eigentlich guter Hoffnung. Meine reguläre PS4 war auch super laut. musste ich immer aus dem Fernsehschrank rausziehen und auf den Boden stellen. Die Pro, die ich mir 2018 im Bundle mit RDR2 geholt habe, höre ich aber überhaupt nicht, selbst bei Spielen wie RDR2, God of War oder AC Odissey.
Das Logo ist halt das Logo. Kenne keinen Großkonzern, der ständig seine Erkennungsmerkmale ändern würde. Wäre ja auch schön blöd.

Triadfish
Beiträge: 618
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Logo der Next-Generation-Konsole enthüllt

Beitrag von Triadfish » 08.01.2020 17:49

GrinderFX hat geschrieben:
07.01.2020 15:00
Euer Endgegner hat geschrieben:
07.01.2020 14:42
Ich vermisse das Intro der PS1. Da kam nie wieder was ran. Es ist so langweilig die PS4 einzuschalten.
Da sollte Sony auch mal nachbessern.
Gibt´s eigentlich Infos zur Lüftung der PS5?
Hab bei meiner PS4 Pro immer Angst das ich eine Anzeige bekomme wegen illegallen Betriebes eines Flugplatzes innerhalb meiner Wohnung aufgrund der Turbinengeräusche ;)
Dann darfst du niemals PC Spielen, denn so ziemlich keine vergleichbare GPU ist leiser als eine PS4. Nur mit Wasserkühler, nur kostet die vermutlich schon fast so viel wie eine PS4 Pro alleine ohne die GPU und es hindert dich auch keiner deine PS4 mit Wasserkühlung zu versehen.
Absoluter Unsinn. Selbst meine alte Palit GTX 980 Super Jetstream, die ab Werk um 7% übertaktet war, war deutlich leiser als meine Ur-PS4 und das mit dem ab Werk verbauten Lüfter. Konsolen haben tendenziell eh immer die Tendenz zu laut zu werden, weil die kleinen Plastikgehäuse kaum den Schall dämmen und eine Konsole i.d.R. auch nicht unter einem Schriebtisch platziert ist. Die guten alten Zeiten, in denen Konsolen mit Passivkühlern auskamen, sind ja leider lange vorbei.

Antworten