Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.12.2019 08:46

Am 10. Dezember 2019 hat Bloober Team eine VR-Umsetzung seines bereits für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erschienenen Horrorspiels Layers of Fear für Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht. Aktuell wird auf Steam und im Oculus Store noch ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (17,99 Euro statt 19,99 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews auf Valv...

Hier geht es zur News Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Benutzeravatar
stormgamer
Beiträge: 2021
Registriert: 09.05.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Beitrag von stormgamer » 12.12.2019 09:04

Heißt die Besitzer des Spiels werden - ähnlich wie bei Superhot - nochmal zur Kasse gebeten?
Finde ich ziemlich Müll, verstehe ja dass man das nicht umsonst macht, aber wenigstens ein Rabatt von mindestens 50 % für die Vorbesitzer fände ich angemessen.

Benutzeravatar
M4g1c79
Beiträge: 408
Registriert: 04.12.2017 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Beitrag von M4g1c79 » 12.12.2019 11:03

Für PSVR wäre wünschenswert... durchaus möglich gewesen.... Schade. Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Nochmal dafür zu bezahlen, ist schon etwas frech.
Haters gonna hate!
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch (Erich Kästner)

Bild

Benutzeravatar
SpookyNooky
Beiträge: 2126
Registriert: 19.10.2007 14:52
Persönliche Nachricht:

Re: Layers of Fear: VR-Adaption des Psycho-Horrors für Rift und Vive erschienen

Beitrag von SpookyNooky » 13.12.2019 08:43

stormgamer hat geschrieben:
12.12.2019 09:04
Heißt die Besitzer des Spiels werden - ähnlich wie bei Superhot - nochmal zur Kasse gebeten?
Finde ich ziemlich Müll, verstehe ja dass man das nicht umsonst macht, aber wenigstens ein Rabatt von mindestens 50 % für die Vorbesitzer fände ich angemessen.
Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Andere Hersteller haben ihr VR-Feature ja einfach als Patch nachgereicht (zum Beispiel Subnautica) und so sollte es meiner Meinung nach auch sein.
Aber Superhot VR ist doch auch ein anderes Spiel, von daher hinkt da der Vergleich.

Antworten