Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ryan2k6
Beiträge: 3797
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 19:59

Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:51
Wobei RE 3 bisher gar nicht auf PC verfügbar ist! Äh doch!!!
Ach ja? Erzähl mal. ;)

Bild

Benutzeravatar
Morni
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2019 06:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Morni » 03.12.2019 19:59

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:59
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:51
Wobei RE 3 bisher gar nicht auf PC verfügbar ist! Äh doch!!!
Ach ja? Erzähl mal. ;)
was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc

Ryan2k6
Beiträge: 3797
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 20:04

Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:59
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:59
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:51
Wobei RE 3 bisher gar nicht auf PC verfügbar ist! Äh doch!!!
Ach ja? Erzähl mal. ;)
was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc
Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.

Bild

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11777
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Xris » 03.12.2019 20:07

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:04
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:59
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:59


Ach ja? Erzähl mal. ;)
was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc
Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.
RE3 ist generell auf keiner aktuellen Plattform verfügbar.

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3272
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von ICHI- » 03.12.2019 20:08

Bei Gamestar und Co. hört man auch viel rumgeheule. Ich hoffe aber Capcom zieht ihr Ding durch.
Kann Verstehen das manche Mr.X nicht mögen aber naja das ist nicht mein Problem.

Wer denkt das Mr.X schon nerfig war der Stelle sich Nemesis vor. Der geht nicht , der rennt dir nach
und schießt auf dich mit einem Raketenwerfer :D Freu mich schon drauf.
Zuletzt geändert von ICHI- am 03.12.2019 20:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Morni
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2019 06:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Morni » 03.12.2019 20:09

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:04
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:59
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:59


Ach ja? Erzähl mal. ;)
was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc
Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.
Doch, bei Amazon kann man es kaufen. Hab ich erst letzte Woche gemacht. Kann gut sein das er von Steam geredet hat.

Benutzeravatar
Morni
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2019 06:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Morni » 03.12.2019 20:10

Xris hat geschrieben:
03.12.2019 20:07
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:04
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:59


was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc
Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.
RE3 ist generell auf keiner aktuellen Plattform verfügbar.
Richtig

Ryan2k6
Beiträge: 3797
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 20:15

Morni hat geschrieben:
03.12.2019 20:09
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:04
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 19:59


was soll ich erzählen? Es gibt Resident Evil 3 für den Pc
Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.
Doch, bei Amazon kann man es kaufen. Hab ich erst letzte Woche gemacht. Kann gut sein das er von Steam geredet hat.
Vielleicht im Marketplace oder gebraucht, aber nicht direkt bei Amazon.

Bild

Benutzeravatar
Morni
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2019 06:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Morni » 03.12.2019 20:17

Ja gebraucht bei Amazon. Kein Marketplace.

Benutzeravatar
Morni
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2019 06:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Morni » 03.12.2019 20:17

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:15
Morni hat geschrieben:
03.12.2019 20:09
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 20:04


Wird ihm wohl um Steam gegangen sein, da gibt es das nicht und zu kaufen bekommst du das auch nirgendwo.
Doch, bei Amazon kann man es kaufen. Hab ich erst letzte Woche gemacht. Kann gut sein das er von Steam geredet hat.
Vielleicht im Marketplace oder gebraucht, aber nicht direkt bei Amazon.
Ja gebraucht bei Amazon. Kein Marketplace.

ThunderBird1608
Beiträge: 55
Registriert: 12.12.2008 16:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von ThunderBird1608 » 03.12.2019 21:19

Ich habe mir RE3 vor einigen Jahren im PSN Store für PSP und PS3 gekauft.

Wurde das mittlerweile entfernt?

EDIT: Gerade gelesen es ging um akuelle Plattformen dann vergesst es^^
Zuletzt geändert von ThunderBird1608 am 03.12.2019 21:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 892
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Civarello » 03.12.2019 23:27

Hoffentlich kommt Capcom nicht auf die Idee Nemesis so viel öfter als im Original auf den Spieler zu hetzen. Schon im RE2-Remake kam ich mir stellenweise eher vor als wenn ich RE3 spielen würde; durch die größere Rolle die Mr. X im Remake eingenommen hatte. War mein persönlich größter Kritikpunkt am Spiel. Finds aber natürlich mal wieder klasse dass so manche Leute nicht auskommen ohne Kritik direkt als "Geheule" zu bezeichnen.......Ansonsten freue ich mich aber auf das RE3-Remake.

Wobei ich bei solchen Themen immer wieder sagen muss.......was eine Schande dass ein Silent Hill wohl niemals eine solche Restaurierung bekommen wird........
Zuletzt geändert von Civarello am 03.12.2019 23:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2243
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von Danny. » 04.12.2019 06:00

die alten Teile kenne ich nicht, das RE2 Remake war ganz cool
da ich in solchen Spielen aber gerne langsam vorgehe und erkunde und mir das von Mr. X komplett vermiest wurde, habe ich es wieder abgestoßen
werde mir den 3. Teil wohl eher nur ausleihen solange es die Videothek hier noch gibt, er wird wohl ähnlich nervend aufgebaut sein
Bild Bild

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 713
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von thormente » 04.12.2019 06:36

Civarello hat geschrieben:
03.12.2019 23:27
Hoffentlich kommt Capcom nicht auf die Idee Nemesis so viel öfter als im Original auf den Spieler zu hetzen. Schon im RE2-Remake kam ich mir stellenweise eher vor als wenn ich RE3 spielen würde; durch die größere Rolle die Mr. X im Remake eingenommen hatte. War mein persönlich größter Kritikpunkt am Spiel. Finds aber natürlich mal wieder klasse dass so manche Leute nicht auskommen ohne Kritik direkt als "Geheule" zu bezeichnen.......Ansonsten freue ich mich aber auf das RE3-Remake.

Wobei ich bei solchen Themen immer wieder sagen muss.......was eine Schande dass ein Silent Hill wohl niemals eine solche Restaurierung bekommen wird........
Mr. X war im Original nach der nächsten Tür abgeschüttelt und kaum ins Spielgeschehen eingebunden. Wie dumm es ausgesehen hätte, hätte man das so ins Remake übernommen. Dann hätten sich welche über fehlende Immersion beschwert.

Mr. X weggedacht, wäre es ziemlich langweilig in der zweiten Hälfte der Polizeistation.

Mr. X ist nicht nur passabel eingebunden worden. Er macht eine nahezu perfekte Figur, weil er nicht einfach mit einer Schnur an den Spieler gebunden ist und einem hinterher stapft.

Deshalb ist diese Pseudokritik, die als legitime Bewertung verkauft wird, nichts als Geheul. Es wird nicht am Kernpunkt angesetzt, blos gewhined "der nervt voll, der läuft mir hinterher und das ist fies".

Nemesis ist eine weiter Entwicklung des RE2 Tyrant. Und Mr. X in RE2R ist eine Weiterentwicklung dessen.

DitDit
Beiträge: 1458
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Gerüchte: Hinweise auf ein Remake von Resident Evil 3 verdichten sich

Beitrag von DitDit » 04.12.2019 08:49

Civarello hat geschrieben:
03.12.2019 23:27
Hoffentlich kommt Capcom nicht auf die Idee Nemesis so viel öfter als im Original auf den Spieler zu hetzen. Schon im RE2-Remake kam ich mir stellenweise eher vor als wenn ich RE3 spielen würde; durch die größere Rolle die Mr. X im Remake eingenommen hatte. War mein persönlich größter Kritikpunkt am Spiel. Finds aber natürlich mal wieder klasse dass so manche Leute nicht auskommen ohne Kritik direkt als "Geheule" zu bezeichnen.......Ansonsten freue ich mich aber auf das RE3-Remake.
Geh mal in die Gamefaqs, Reddit oder Steam Threads zu dem Spiel wo das Thema MR X ist.
Da wird kaum Sachlich kritisiert. Das ist Geheule und Flamewar vom feinsten.

Da wird als Kritik gebracht: Capcom ist scheiße ,das Spiel ist grottenschlecht und Müll und keiner sollte das Spielen weil Mr X ist IMMER da und verfolgt dich IMMER und man hat überhaupt keine Ruhe um mal zu erkunden und Capcom ist ein scheißverein weil sie den nicht rauspatchen oder abschaltbar machen.
Das ist für mich nicht Kritik das ist für mich: ich will was anderes Spielen als die Entwickler eigentlich mit ihrem Spiel vorhaben.

Antworten