Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 775
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Nachtklingen » 03.12.2019 18:59

Links sieht man die wohl größte Playstation Legend und Vater, Kutaragi San.

Bild
Zuletzt geändert von Nachtklingen am 03.12.2019 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 19:38

TaLLa hat geschrieben:
03.12.2019 18:24
sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 18:03
Ne.. ernsthaft .. ab 2010-11 wars n 1:10 exklusiv Verhältnis zwischen 360 und PS3.
Stimmt auf jeden Fall
Es stimmt auf alle Fälle.
Ich besitze jedes exklusive PS3 Spiel und XBox360 Spiel mit westlichem Release.
[nicht ganz, da noch nicht alle Move bzw. Kinect Spiele]


.. :Hüpf:
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3797
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 19:43

Chibiterasu hat geschrieben:
03.12.2019 18:21
Die PS3 ist dafür bis jetzt mein einziger Blu-Ray Player und immer noch im Einsatz (so wie lange die PS2 für DVDs).
Der PS4 fehlt sogar das und diese wird wohl irgendwann komplett von der PS5 inhaliert werden. Die Konsolen werden alle irgendwie immer nur zweckmäßiger und weniger ikonisch.
Wie? Die PS4 kann sehr wohl BD Filme abspielen, sogar 3D.

Bild

VonBraun
Beiträge: 633
Registriert: 10.09.2013 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von VonBraun » 03.12.2019 19:44

Die PS1 bliebt für mich die beste Konsole, was dort an Serien entstanden sind, bzw weitergeführt wurden war einfach der Wahnsinn.
Der PS1 Emulator verlässt als letztes meine PC Festplatte.

Ryan2k6
Beiträge: 3797
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 19:44

sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 19:38
TaLLa hat geschrieben:
03.12.2019 18:24
sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 18:03
Ne.. ernsthaft .. ab 2010-11 wars n 1:10 exklusiv Verhältnis zwischen 360 und PS3.
Stimmt auf jeden Fall
Es stimmt auf alle Fälle.
Ich besitze jedes exklusive PS3 Spiel und XBox360 Spiel mit westlichem Release.
[nicht ganz, da noch nicht alle Move bzw. Kinect Spiele]


.. :Hüpf:
Stehen die alle im Regal? Bestimmt ne nette Bibliothek. :Blauesauge:

Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 19:52

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:44
Stehen die alle im Regal? Bestimmt ne nette Bibliothek. :Blauesauge:
Noepp. Ist bis auf wenige Ausnahmen alles schön in Boxen weggepackt. :Blauesauge:
Aber joa.. PS3 und XBox 360 komme ich wohl auf ca 700 [unterschiedliche] Spiele insgesamt.
Und kaum eines hat ne Jahreszahl im Titel. ;)
..allerdings fehlen mir für diese beiden Systeme noch ca. 50 Spiele um mein "Sammelziel" abzuschließen.

Beides zusammen stinkt dennoch gegen meine Vita Sammlung ab. :Häschen:
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25309
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Chibiterasu » 03.12.2019 19:54

Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:43
Chibiterasu hat geschrieben:
03.12.2019 18:21
Die PS3 ist dafür bis jetzt mein einziger Blu-Ray Player und immer noch im Einsatz (so wie lange die PS2 für DVDs).
Der PS4 fehlt sogar das und diese wird wohl irgendwann komplett von der PS5 inhaliert werden. Die Konsolen werden alle irgendwie immer nur zweckmäßiger und weniger ikonisch.
Wie? Die PS4 kann sehr wohl BD Filme abspielen, sogar 3D.
Hab mich unklar ausgedrückt, sorry.
Der PS4 fehlt für mich so ein Alleinstellungsmerkmal wie damals bei der PS2 oder PS3.

Ich nutze für die Blu-Rays auch immer noch die PS3.
In der PS4 sind aktuelle Spiele-Discs. Mir ist aber klar, dass die das auch könnte.

Aber 4K Blu-Rays ja zB nicht. Sowas meinte ich.
3D Blu-Rays bringen mir nix.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 20:00

Chibiterasu hat geschrieben:
03.12.2019 19:54
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:43
Chibiterasu hat geschrieben:
03.12.2019 18:21
Die PS3 ist dafür bis jetzt mein einziger Blu-Ray Player und immer noch im Einsatz (so wie lange die PS2 für DVDs).
Der PS4 fehlt sogar das und diese wird wohl irgendwann komplett von der PS5 inhaliert werden. Die Konsolen werden alle irgendwie immer nur zweckmäßiger und weniger ikonisch.
Wie? Die PS4 kann sehr wohl BD Filme abspielen, sogar 3D.
Hab mich unklar ausgedrückt, sorry.
Der PS4 fehlt für mich so ein Alleinstellungsmerkmal wie damals bei der PS2 oder PS3.
... hmmmm "unklar" ... :roll:

//Edit. Teilpost entfernt. Ich hatte da nen anderen Mitforisten im Kopp.
Sry, falls ich dir in der Hinsicht unrecht getan haben sollte.
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 20:20, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 3078
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von kurimuzon aidoru » 03.12.2019 20:06

sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 19:52
Ryan2k6 hat geschrieben:
03.12.2019 19:44
Stehen die alle im Regal? Bestimmt ne nette Bibliothek. :Blauesauge:
Noepp. Ist bis auf wenige Ausnahmen alles schön in Boxen weggepackt. :Blauesauge:
Aber joa.. PS3 und XBox 360 komme ich wohl auf ca 700 [unterschiedliche] Spiele insgesamt.
Und kaum eines hat ne Jahreszahl im Titel. ;)
..allerdings fehlen mir für diese beiden Systeme noch ca. 50 Spiele um mein "Sammelziel" abzuschließen.

Beides zusammen stinkt dennoch gegen meine Vita Sammlung ab. :Häschen:
Wollen wir mal hoffen, dass du nicht nah am Wasser (egal ob Meer oder Fluss) wohnst. Wenn das nämlich alles mal durch eine Flut mitgerissen wird, haben wir auch an der Nord- oder Ostsee ein ziemliches Plastikproblem. :Blauesauge:

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 20:24

kurimuzon aidoru hat geschrieben:
03.12.2019 20:06
Wollen wir mal hoffen, dass du nicht nah am Wasser (egal ob Meer oder Fluss) wohnst. Wenn das nämlich alles mal durch eine Flut mitgerissen wird, haben wir auch an der Nord- oder Ostsee ein ziemliches Plastikproblem. :Blauesauge:
Keine Sorge, ich lebe Hochwasser geschützt. Der Umwelt zuliebe. ;)

Ich sehs eher so. Wenn in 20 Jahren Plastik rar wird. Dann ist das Zeug GOLD wert. ;)
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 8081
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von ChrisJumper » 03.12.2019 20:25

sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 19:38
Ich besitze jedes exklusive PS3 Spiel und XBox360 Spiel mit westlichem Release.
[nicht ganz, da noch nicht alle Move bzw. Kinect Spiele]


.. :Hüpf:
Glückwunsch Sabienchen so umfassend und gut ist meine Sammlung nicht. Ich hab eigentlich nur die Spiele gesammelt welche mich interessierten und das sind dann auch vielleicht auf allen Plattformen so 30 bis 40 pro Jahr. Aber aktiv nach gekauft und nach Liste welche noch fehlen. Hab ich leider nie.

Eine Zeit am PC war für mich halt wichtig das die irgendwie unter Linux laufen was die Möglichkeit stark begrenzte und dazu noch diverse LGP DRM-Methoden mir einige Installationen zerstörte weil deren Server abgeschaltet wurde.

Allein aus dem Grund macht es schon mehr Sinn für eine Konsole zu sammeln, auch wenn man da Hardware - Reparieren/Support machen muss.
Zuletzt geändert von ChrisJumper am 03.12.2019 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
Die vorhergehenden Worte enthalten Informationen physischer oder psychischer Gewalt die nicht für die Augen von Kindern bestimmt sind.

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 3078
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von kurimuzon aidoru » 03.12.2019 20:46

sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 20:24
Keine Sorge, ich lebe Hochwasser geschützt. Der Umwelt zuliebe. ;)
Greta dankt dir! :Sonne:
sabienchen hat geschrieben:
03.12.2019 20:24
Ich sehs eher so. Wenn in 20 Jahren Plastik rar wird. Dann ist das Zeug GOLD wert. ;)
Gibt es schon Studien zur Recyclingfähigkeit von Spieleverpackungen oder Modulen bzw. Discs? Bei den Verpackungen sollte es ja relativ sortenreines Granulat werden, welches man verwenden könnte. Bei Discs bin ich mir ehrlich gesagt gerade gar nicht so sicher, woraus die alles bestehen. Aber bei Vita-, Switch- und anderen Modulen? Da müsste man ja erst die ganzen Chips und Kontakte rauspoppeln lassen, da da sonst zu viele Fremdstoffe im Granulat gibt und dann kann man eine Tonne geschredderter Vita-Module nur noch thermisch verwerten, weil der Aufwand sich nicht lohnt.

Benutzeravatar
Brannigan
Beiträge: 75
Registriert: 03.11.2019 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Brannigan » 03.12.2019 20:53

Nachtklingen hat geschrieben:
03.12.2019 18:59
Links sieht man die wohl größte Playstation Legend und Vater, Kutaragi San.
Naja, die PS3 hat er vergeigt. Das war dann auch sein letztes Werk als System Architect.
Bei der PS5 mache ich mir da aber keine Sorgen, schließlich ist wieder Mark Cerny am Werk und mit der PS4 hat er ein wahres Meisterwerk abgeliefert. Ich hab beinahe jede Konsole seit dem SNES gehabt und die PS4 war bisher die beste!
Zuletzt geändert von Brannigan am 03.12.2019 20:56, insgesamt 2-mal geändert.
Psychic 5 (Arcade), one of the best sidescrollers ever!

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 21:01

ChrisJumper hat geschrieben:
03.12.2019 20:25
Glückwunsch Sabienchen so umfassend und gut ist meine Sammlung nicht. Ich hab eigentlich nur die Spiele gesammelt welche mich interessierten und das sind dann auch vielleicht auf allen Plattformen so 30 bis 40 pro Jahr.
Das ist auch mehr als genug, und sicher sinnvoller als "alle Kategorie XY" zu kaufen. ;)

Aber nunja, ich hab halt doch ne große Sammelleidenschaft.

Ich muss auch ein wenig zurückrudern.. es gibt 3 "Burger King" XBox 360 Spiele.
... Ich meine die sind nur als US-Version verfügbar... irre schlecht.. und ich habe nur eins davon.
Nämlich "Sneak King".

Sprich 2 exklusive Nicht-Kinect Spiele fehlen mir auch noch.

...Sind nicht teuer.. aber halt "schäbig" zu importieren.. weil Versand teurer ist als die Spiele. :Blauesauge:


kurimuzon aidoru hat geschrieben:
03.12.2019 20:46
Gibt es schon Studien zur Recyclingfähigkeit von Spieleverpackungen oder Modulen bzw. Discs? Bei den Verpackungen sollte es ja relativ sortenreines Granulat werden, welches man verwenden könnte. Bei Discs bin ich mir ehrlich gesagt gerade gar nicht so sicher, woraus die alles bestehen. Aber bei Vita-, Switch- und anderen Modulen? Da müsste man ja erst die ganzen Chips und Kontakte rauspoppeln lassen, da da sonst zu viele Fremdstoffe im Granulat gibt und dann kann man eine Tonne geschredderter Vita-Module nur noch thermisch verwerten, weil der Aufwand sich nicht lohnt.
Wie du richtig sagst, die Hüllen sollten easy "zu Granulat geschreddert" werden.
Bzgl. der Discs sollte es auch so sein. Die eigentliche Datenschicht ist ja doch sehr dünn, und das Trägermaterial ist vermutlich n "robuster" Kunststoff sein.

Die DS/Vita und Switch Karten werden, wenn Greta nicht hinsieht, zu Hause im Ofen verheizt.
Und dann bin ich gespannt wiviel "Edelmetall" ich am Ende aus dem Ofen ziehen kann.
Ich sach ja.. Gold wert. ..^.^''
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Vejieta
Beiträge: 2827
Registriert: 19.12.2007 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - Special: 25 Jahre PlayStation

Beitrag von Vejieta » 03.12.2019 21:06

auf der PSX hab ich auch viel gezockt. Allerdings bei nem Kumpel. Konsole war gechiped und sein Kumpel hat immer eine Tasche voller Games aus dem China-Urlaub mitgebracht =) da konnten wir die ganzen JRPGs zocken die hier nie erschienen sind oder um einiges später.
Hab eigentlich nur die PS2 so richtig abgefeiert. Da gab es schon extrem geile und dumme Spiele!

Die PS3 Slim zu Release für 250€ und da war der Kaufreiz auch nur der Blu-Ray Player und die God of War Collection. Die PS4 hatte ich zweimal. Einmal kA und einmal wegen dem neuen God of War was mich auch nicht sonderlich gekickt hat... leider! Kann es auch nicht erklären warum ich nach der PS2 keinen richtigen Zugang zu den Nachfolgern gefunden habe.

Antworten