Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149337
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von 4P|BOT2 » 03.12.2019 10:11

Vor genau 25 Jahren ist die erste PlayStation in Japan veröffentlicht worden und passend zu dem großen Jubiläum hat Jim Ryan (Präsident von Sony Interactive Entertainment) einen Kommentar abgegeben. Er sprach über das Konsolendebüt, die 100 Millionen Verkäufe der ersten PlayStation-Konsole und die weltweite Fangemeinde. Sein Statement im Originalwortlaut:"Am 3. Dezember 1994 - vor 25 Jahren - kam ...

Hier geht es zur News Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3733
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Eisenherz » 03.12.2019 10:14

Wie schön, dass Sony ihrer Kultkonsole mit der Playstation Classic so ein würdiges Denkmal gesetzt haben! :Blauesauge:

Ryan2k6
Beiträge: 3798
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 10:45

Vor einigen Jahren hatten wir ausführlich auf das 20. Jubiläum der Konsole zurückgeblickt
Ich schätze mal vor fünf? :Blauesauge:

Hat Sony nicht damals auch diese retro PSX rausgebracht? Dieses Jahr kommt wohl nichts. Schade eigentlich. Die Mini dürfte kaum der Sache gerecht werden.

Bild

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11777
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Xris » 03.12.2019 13:54

Eisenherz hat geschrieben:
03.12.2019 10:14
Wie schön, dass Sony ihrer Kultkonsole mit der Playstation Classic so ein würdiges Denkmal gesetzt haben! :Blauesauge:
:lol:
Aber mit einigen „Änderungen“ soll sie doch ganz brauchbar sein.

25 Jahre... naja so ganz von Anfang an dabei war ich nicht. Glaube Ende 96 hatte ich mir die PS1 mühsam zusammengespart. Und dann kam damals so (gefühlt) schnell die PS2. Glaube bei uns wurde die PS1 nach nicht mal 5 Jahren schon durch die PS2 ersetzt. Die PS2 habe ich wegen starkem Fokus auf den PC erst sehr viel später geholt.
Zuletzt geändert von Xris am 03.12.2019 13:58, insgesamt 1-mal geändert.

Triadfish
Beiträge: 502
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Triadfish » 03.12.2019 14:58

Xris hat geschrieben:
03.12.2019 13:54
Eisenherz hat geschrieben:
03.12.2019 10:14
Wie schön, dass Sony ihrer Kultkonsole mit der Playstation Classic so ein würdiges Denkmal gesetzt haben! :Blauesauge:
:lol:
Aber mit einigen „Änderungen“ soll sie doch ganz brauchbar sein.

25 Jahre... naja so ganz von Anfang an dabei war ich nicht. Glaube Ende 96 hatte ich mir die PS1 mühsam zusammengespart. Und dann kam damals so (gefühlt) schnell die PS2. Glaube bei uns wurde die PS1 nach nicht mal 5 Jahren schon durch die PS2 ersetzt. Die PS2 habe ich wegen starkem Fokus auf den PC erst sehr viel später geholt.
Das war zu der Zeit so üblich, dass ein Konsolenzyklus so um die 5 Jahre dauerte. Heute sind es eher um die 7 Jahre, zumindest bei Sony und MS.

Habe die PS1 damals komplett ausgelassen. Mir gefiel die Grafik mit Wackel-Polygonen und komplett ungefilterten Texturen überhaupt nicht. Damals hatte ich einen PC, der schon mehr konnte und dann kam das N64. Das waren für mich Welten in Puncto Bildqualität. In Youtube-Videos oder auf modernen Bildschirmen sieht man das heute garnicht mehr so richtig, aber damals auf CRT TVs sahen die grafisch besten N64 Spiele eine ganze Klasse besser aus als die grafisch besten PS1 Spiele. Und dann gab es noch 4-Spieler Splitscreen Multiplayer, auf der PS1 nur 2 Spieler.
Zuletzt geändert von Triadfish am 03.12.2019 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Triadfish
Beiträge: 502
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Triadfish » 03.12.2019 14:59

Sorry Doppelpost.
Zuletzt geändert von Triadfish am 03.12.2019 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41344
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Levi  » 03.12.2019 15:01

Triadfish hat geschrieben:
03.12.2019 14:58
In Youtube-Videos oder auf modernen Bildschirmen sieht man das heute garnicht mehr so richtig, aber damals auf CRT TVs sahen die grafisch besten N64 Spiele eine ganze Klasse besser aus als die grafisch besten PS1 Spiele. Und dann gab es noch 4-Spieler Splitscreen Multiplayer, auf der PS1 nur 2 Spieler.
Prerendered Backgrounds als Gegenargument in 3, 2, 1...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3798
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 15:13

Xris hat geschrieben:
03.12.2019 13:54
25 Jahre... naja so ganz von Anfang an dabei war ich nicht. Glaube Ende 96 hatte ich mir die PS1 mühsam zusammengespart. Und dann kam damals so (gefühlt) schnell die PS2. Glaube bei uns wurde die PS1 nach nicht mal 5 Jahren schon durch die PS2 ersetzt. Die PS2 habe ich wegen starkem Fokus auf den PC erst sehr viel später geholt.
Ich hatte mir frisch ein SNES gekauft, als die ersten anfingen und zur PSX wechselten. Super, dachte ich mir, also SNES wieder verkauft und PSX gewünscht. Und was habe ich da alles für Mist drauf gespielt. Vieles geliehen aus der Videothek, später meistens dabei gebrannt. Die FF Teile und MGS hatte ich aber Original, das musste einfach sein. Bei FF9 und MGS sogar US Import um schneller spielen zu können. Was war das damals aufregend das importierte FF9 auszupacken und zum ersten mal einzulegen. Da war ich dann immer ne Weile beschäftigt. Überhaupt, das Gefühl ein Spiel das erste mal einzulegen und erst den Sony und dann den PSX Sound zum Logo zu hören, da bekomm ich heute Gänsehaut.

Die PS2 hab ich dann knapp nach Release für 860 DM gekauft. Dank AK gingen die alten Spiele noch (zumindest die Originalen) somit war das kein Thema. Und FFX war dann ein echtes mind blown Ereignis.

PS: Ich fand das N64 immer doof, einerseits war ich zu der Zeit einfach kein Fan von Nintendo, dann fand ich das Pad furchtbar und die Grafik war auch nicht meins. Habe erst jetzt mit der Switch wieder zu Nintendo gefunden.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 03.12.2019 15:22, insgesamt 2-mal geändert.

Bild

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 378
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von TheoFleury » 03.12.2019 15:24

Die PS1 war damals das beste was mir passieren konnte um meine negative Energie zu absorbieren und mich von Kriminalität und schlechten Einflüssen fernzuhalten....Final Fantasy, MGS, Resident Evil, Crash Bandicoot, NHL, Fifa usw usf. Wahsninn!

Wahrlich das goldene Zeitalter der Konsolengeschichte und positiver Einfluß auf meine seltsame Lebensgeschichte :lol: War ne geile Zeit!
Zuletzt geändert von TheoFleury am 03.12.2019 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14775
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von dOpesen » 03.12.2019 15:32

ach herrlich, die ps1, mit einem lötkolben beim ersten versuch nen modchip einzulöten, diese komplett geschrottet. :D bei der zweiten ps1 hat es dann geklappt.

war wahnsinn die zeit, gran turismo, tenchu, god of war, crash bandicoot, mgs, way of the samurai, legacy of kain, g-police, spyro the dragon, pro evolution soccer, timesplitters und so viele mehr.

mit dem n64 konnte ich auch nicht allzuviel anfangen, wobei ich bei freunden natürlich von mario 64, mario kart, star fox und waverace geflasht war, ab es hat nie gelangt um mir selber einen n64 anzuschaffen.

greezingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Ryan2k6
Beiträge: 3798
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von Ryan2k6 » 03.12.2019 15:40

Den Chip hab ich beim Mod Schuppen um die Ecke einbauen lassen, das war mir zu heiß. War dann schon einer der besseren, wo man die PSX nicht mehr umdrehen musste, damit die CDs gelesen werden konnten. Und natürlich immer nur die Verbatim Marken Rohlinge benutzt ;-)

Da ich zu der Zeit kaum Freunde in der Nähe hatte, außerhalb der Schule, war Mario Kart für mich alleine auch nie so interessant. Hab nur mal bei nem Kumpel Golden Eye auf dem N64 gespielt und schon damals gemerkt, Shooter mit Stick ist nichts für mich. :D

Beeindruckt war ich von Turok und fand es immer schade, dass es das nicht für PC gab bzw. mein PC zu schlecht war.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 03.12.2019 15:41, insgesamt 1-mal geändert.

Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 15:47

Triadfish hat geschrieben:
03.12.2019 14:58
Habe die PS1 damals komplett ausgelassen. Mir gefiel die Grafik mit Wackel-Polygonen und komplett ungefilterten Texturen überhaupt nicht. Damals hatte ich einen PC, der schon mehr konnte und dann kam das N64. Das waren für mich Welten in Puncto Bildqualität. In Youtube-Videos oder auf modernen Bildschirmen sieht man das heute garnicht mehr so richtig, aber damals auf CRT TVs sahen die grafisch besten N64 Spiele eine ganze Klasse besser aus als die grafisch besten PS1 Spiele. Und dann gab es noch 4-Spieler Splitscreen Multiplayer, auf der PS1 nur 2 Spieler.
Unfug .. mehrfach

1. Es gab 4 -Spieler SplitScreen auf der PS1.. da hierzu jedoch zusäzliche Peripherie gekauft werden musste war es unüblich.

Bspw. Crash Team Racing
Bild

2. Du meinst die N64 MatschTexturen vor der Speichererweiterung?
.. Also da war mir gscheider Audio und JA [LEVI] vorgerenderte Hintergründe lieber.
Wo sind denn bitte die JRPGS zu spielen.
Wo gabs die besseren ArcadePrügler?
Wo gabs die besseren Adventures?
Wo gabs die besseren SideScroller?
Wo gabs die besseren ShmUps?
Wo gabs die besseren HorrorSpiele?
Wo gabs die besseren TaktikSpiele?
usw.

Das Spieleportfolio des N64 ist n Witz gegenüber dem Angebot auf PS1.
Gibt einige richtige Klassiker [persönlich sagen sie mir nicht zu], gibt aber wohl für jeden 64er Titel mind. 3-4 PS1 Titel der "selben" Qualität.


Es ist ne leidliche Diskussion.
EchtzeitGrafik [bei 3D Spielen] und bei MehrspielerSpielen war der N64 der Playsi überlegen.. fraglos. .. kam schließlich auch erst nach der PSX raus, und damals hat Nintendo noch versucht technisch mitzuhalten.
In allen anderen belangen unterliegt dat Ding allerdings.
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 15:53, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9576
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von DARK-THREAT » 03.12.2019 15:50

Als Sony begann Multiplattformspiele konsolenexklusiv ein zu kaufen ging es richtig bergauf gegenüber der N64 und der Saturn. Sollte man dabei nie vergessen, wenn man heute kritisch gegen Microsoft, Epic, Steam oder Google ist.

Ich war N64-Kind, nach der Sega-Zeit. Und danach tangierten mich die Konsolen erstmal überhaupt nicht mehr. Der Rest ist Geschichte mit meinen Wiedereinstieg in den Konsolen mit der PS2 und 360 in 2007 bzw 2009.
Zuletzt geändert von DARK-THREAT am 03.12.2019 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 6224
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von sabienchen » 03.12.2019 15:54

DARK-THREAT hat geschrieben:
03.12.2019 15:50
Als Sony begann Multiplattformspiele konsolenexklusiv ein zu kaufen ging es richtig bergauf gegenüber der N64 und der Saturn. Sollte man dabei nie vergessen, wenn man heute kritisch gegen Microsoft, Epic, Steam oder Google ist.
Man sollte nicht vergessen, dass Nintendo "damit angefangen hat"
.. und zwar Mitte der 80er
Zuletzt geändert von sabienchen am 03.12.2019 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8981
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation feiert das 25. Jubiläum

Beitrag von 4P|T@xtchef » 03.12.2019 15:58

Hallo, bitte unter diesem Special zum Jubiläum weiter diskutieren, dann haben wir alles an einer Stelle - danke!

https://www.4players.de/4players.php/di ... /Sony.html
Zuletzt geändert von 4P|T@xtchef am 03.12.2019 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Gesperrt