Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15220
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Sir Richfield » 03.12.2019 11:07

Caparino hat geschrieben:
03.12.2019 10:56
In der Praxis dürften weder Jedi und Sith die Merhzahl der Machtnutzer abbilden. Viele würden die Macht doch aus Eigenutz im gewissen Maße fürs tägliche Leben nutzen und sich nicht diesen Wettbwerb unterziehen.
Das ist eines der Themen des Spiels. ;)
Historisch bedingt haben Machtnutzer nicht wirklich eine Wahl, ähnlich wie die Mutanten aus dem X-Men Universum.
Sobald sie auffallen, werden sie von einer der beiden Seiten rekrutiert - wobei sich die Jedi (von Außen betrachtet) auch nicht wirklich besser benehmen als die Sith.

Wenn man Anakin in Ruhe gelassen hätte....
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

flo-rida86
Beiträge: 3992
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von flo-rida86 » 03.12.2019 11:35

nepumax hat geschrieben:
30.11.2019 19:16
Hauptsache es fällt nicht so spürbar ab wie der Tomb Raider Reboot. Der erste Teil nach all den Jahren klasse, der zweite ließ schon etwas nach und der dritte, trotz der wirklich guten Qualität, kaum mehr nennenswert... :|
Auf gar keinen Fall der zweite tomb Raider Teil war viel besser als das Reboot.
Oh der dritte Teil hab ich noch nicht gezockt.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11763
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Xris » 03.12.2019 12:48

flo-rida86 hat geschrieben:
03.12.2019 11:35
nepumax hat geschrieben:
30.11.2019 19:16
Hauptsache es fällt nicht so spürbar ab wie der Tomb Raider Reboot. Der erste Teil nach all den Jahren klasse, der zweite ließ schon etwas nach und der dritte, trotz der wirklich guten Qualität, kaum mehr nennenswert... :|
Auf gar keinen Fall der zweite tomb Raider Teil war viel besser als das Reboot.
Oh der dritte Teil hab ich noch nicht gezockt.
Ja. Weil die Rätseleinlagen deutlich unterhaltsamer und zahlreicher ausgefallen sind. Teil 3 setzt da aber noch einen drauf. Weiterhin nervig ist das ganze Loot. Da sind mir die Kosmetik Artikel in FO lieber. Weniger ist manchmal mehr.

Briany
Beiträge: 745
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Briany » 03.12.2019 13:18

Xris hat geschrieben:
03.12.2019 12:48
flo-rida86 hat geschrieben:
03.12.2019 11:35
nepumax hat geschrieben:
30.11.2019 19:16
Hauptsache es fällt nicht so spürbar ab wie der Tomb Raider Reboot. Der erste Teil nach all den Jahren klasse, der zweite ließ schon etwas nach und der dritte, trotz der wirklich guten Qualität, kaum mehr nennenswert... :|
Auf gar keinen Fall der zweite tomb Raider Teil war viel besser als das Reboot.
Oh der dritte Teil hab ich noch nicht gezockt.
Ja. Weil die Rätseleinlagen deutlich unterhaltsamer und zahlreicher ausgefallen sind. Teil 3 setzt da aber noch einen drauf. Weiterhin nervig ist das ganze Loot. Da sind mir die Kosmetik Artikel in FO lieber. Weniger ist manchmal mehr.
Was tatsächlich der Grund war das ich Teil 3 nach ca. 10 Stunden abgebrochen habe. Obwohl ich eigentlich nicht anfällig dafür bin und es gut ignorieren kann. Der Sammelkram hat mich hier aber wahnsinnig gemacht und ich konnte die schöne Kulisse absolut nicht genießen. Weniger wär da wirklich mehr gewesen.

Was FO angeht bin ich noch immer sehr unentschlossen. Auf Dark Souls Lite hätte ich bock aber nur wenn es wirklich sauber umgesetzt ist und das scheint, laut Reviews und Berichten von einigen Bekannten, nicht der Fall zu sein.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11763
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Xris » 03.12.2019 13:26

Briany hat geschrieben:
03.12.2019 13:18
Xris hat geschrieben:
03.12.2019 12:48
flo-rida86 hat geschrieben:
03.12.2019 11:35


Auf gar keinen Fall der zweite tomb Raider Teil war viel besser als das Reboot.
Oh der dritte Teil hab ich noch nicht gezockt.
Ja. Weil die Rätseleinlagen deutlich unterhaltsamer und zahlreicher ausgefallen sind. Teil 3 setzt da aber noch einen drauf. Weiterhin nervig ist das ganze Loot. Da sind mir die Kosmetik Artikel in FO lieber. Weniger ist manchmal mehr.
Was tatsächlich der Grund war das ich Teil 3 nach ca. 10 Stunden abgebrochen habe. Obwohl ich eigentlich nicht anfällig dafür bin und es gut ignorieren kann. Der Sammelkram hat mich hier aber wahnsinnig gemacht und ich konnte die schöne Kulisse absolut nicht genießen. Weniger wär da wirklich mehr gewesen.

Was FO angeht bin ich noch immer sehr unentschlossen. Auf Dark Souls Lite hätte ich bock aber nur wenn es wirklich sauber umgesetzt ist und das scheint, laut Reviews und Berichten von einigen Bekannten, nicht der Fall zu sein.
Da haben deine Bekannten nicht unrecht. Und qualitativ (Grafik) ist dass auch auf sämtlichen Systemen und besonders auf den Konsolen mindestens eine Klasse unter TR3. „Unsauber“ lässt sich leider auf viele Aspekte von FO anwenden. Ein gutes Spiel, aber mit Schwächen. Vll wartest du lieber bis der Preis sinkt.

Ich kann dass Sammelgedöns halt ignorieren. Hat aber dafür gesorgt dass ich Looter nicht mehr sehen kann. Der Trend dazu hat mir nachhaltig Diablo und Diablo ähnliche Spiele ruiniert. Kann auch auf das verbessern der Waffen in TR3 verzichten. Die sehen danach aus, wie aus irgend einem Mad Max Film entnommen. Und so wirklich logisch nachvollziehbar sind viele der Verbesserungen auch nicht. Stört die Immersion.

inodak
Beiträge: 13
Registriert: 03.12.2019 12:27
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von inodak » 03.12.2019 15:34

War ja klar, das früher oder später ein Nachfolger kommt. Vielleicht entwickelt man das Spiel dann aber mal zu Ende und gibt es nicht raus, wenn es noch von unten bis oben verbuggt ist?
"Der richtige Mann am falschen Ort kann den ganzen Unterschied in der Welt ausmachen." G-Man, Half-Life 2. PS5 Forum

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 366
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von TheoFleury » 03.12.2019 15:52

Besorgt euch aber vorher bessere Autoren und Dialog Schreiber um das ganze auf ein höheres Level zu hieven. Hollywood Niveau wäre wünschenswert. Danke.
Zuletzt geändert von TheoFleury am 03.12.2019 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15220
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Sir Richfield » 03.12.2019 16:48

TheoFleury hat geschrieben:
03.12.2019 15:52
Hollywood Niveau wäre wünschenswert. Danke.
Dir ist klar, dass Episode I, II, III, VII und VIII aus Hollywood kommen, ja?
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 366
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von TheoFleury » 03.12.2019 17:09

Sir Richfield hat geschrieben:
03.12.2019 16:48
TheoFleury hat geschrieben:
03.12.2019 15:52
Hollywood Niveau wäre wünschenswert. Danke.
Dir ist klar, dass Episode I, II, III, VII und VIII aus Hollywood kommen, ja?
Nun ja hatte das Spiel Hollywood Niveau? Gerade ein simples Action Adventure müsste in dieser Richtung Qualitäten eines Uncharted 4 liefern können..Wir schreiben das Jahr 2019, nicht 2010....Hochexplosive Spannung, tolle / interessante / liebevolle Charaktere , durchdachte Dialoge mit Witz und Charme und irre Ideen in einem Sci-Fi Spiel?? Fehlanzeige...Aber ja die Grafik war ganz gut und das Tomb Raider Flair stimmig.....
Zuletzt geändert von TheoFleury am 03.12.2019 17:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15220
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Sir Richfield » 03.12.2019 18:22

TheoFleury hat geschrieben:
03.12.2019 17:09
Nun ja hatte das Spiel Hollywood Niveau?
Ich wollte damit eigentlich sagen, dass "Hollywood Niveau" genau gar nichts aussagt, weil das doch sehr schwankt.
(Mal abgesehen davon, dass das Niveau der Star Wars Story an sich immer schon überschaubar ist.)

Meine andere Aussage wäre, dass Fallen Order ein GUTES Spiel ist. Und zwar genau das: Gut. Nicht schlecht, nicht herausragend, einfach nur gut. Und dass das eigentlich vollkommen OK ist und der einzig trübe Gedanke eigentlich der sein sollte, dass das trotzdem das beste SP SW Spiel seit gefühlt ewigen Zeiten ist.

Ansonsten ist mir ein gutes Spiel immer noch lieber als ein Spiel, dass in epische Höhen will und dann krachend am eigenen Anspruch scheitert.

PS: Wenn BD1 nicht liebenswert ist, dann weiß ich es auch nicht.

PPS: Wenn du ein SW Spiel machst, musst du dich an die SW Regeln halten. Da ist die irrste der Ideen, dass dein Spiel aus dem Canon gestrichen wird, weil Darth Vaders Schüler den Imperator besiegt.

PPPS: Ich stimme ja zu, dass mehr exzellente Spiele super wären, bin aber kein Freund von "Wir haben &Jahr, wo sind meine Hoverboards?" weil das die Mechaniken der Branche ignoriert und dazu führen kann, dass man auf der Suche nach dem nächsten Blockbuster die Kleinode übersieht.

PPPPS: Es war November 2019: Wo sind die Spinner, Atari und die Leute, die mir endlich erzählen können, was ein Tannhäuser Tor sein soll? :)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11763
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Xris » 03.12.2019 19:11

TheoFleury hat geschrieben:
03.12.2019 17:09
Sir Richfield hat geschrieben:
03.12.2019 16:48
TheoFleury hat geschrieben:
03.12.2019 15:52
Hollywood Niveau wäre wünschenswert. Danke.
Dir ist klar, dass Episode I, II, III, VII und VIII aus Hollywood kommen, ja?
Nun ja hatte das Spiel Hollywood Niveau? Gerade ein simples Action Adventure müsste in dieser Richtung Qualitäten eines Uncharted 4 liefern können..Wir schreiben das Jahr 2019, nicht 2010....Hochexplosive Spannung, tolle / interessante / liebevolle Charaktere , durchdachte Dialoge mit Witz und Charme und irre Ideen in einem Sci-Fi Spiel?? Fehlanzeige...Aber ja die Grafik war ganz gut und das Tomb Raider Flair stimmig.....
Genau genommen erreicht FO in den besten Momenten so grade mal dass Niveau von TR wenn wir uns die Regie und Inszenierung ansehen. Und TR ist schon mindestens eine Klasse unter Uncharted angesiedelt in dieser Hinsicht.

Aber mir scheint das Budget war dafür auch nicht groß genug. Insgesamt habe ich bei FO den Eindruck dass es ist zwischen AA und AAA steht. EA hat sicherlich das Budget am vermuteten Gewinn festgemacht. Und der ist sicherlich niedriger im Vergleich zu Payfront und Co.

Ich hatte mir im Vorfeld auch mehr davon versprochen. Inszenierung und Regie werden Star Wars nicht gerecht. Naja vll beim nächsten Mal.
Zuletzt geändert von Xris am 03.12.2019 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 737
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von monthy19 » 04.12.2019 11:13

Wo von lebt Star Wars?
Richtig, von der Inszenierung, der Atmosphäre und der Welt an sich.
Alle 3 Punkte wurden in diesem Spiel erfüllt. Ein Spiel von Fans für Fans.
Und seien wir mal ehrlich; jedes noch erscheinende Spiel oder Film ist reiner Fanservice mit der guten Note des Geld verdienens. Im Rahmen des Zeitraumes in dem das Spiel spielt, haben sie das Beste heraus geholt.
Ich bin zufrieden. Hoffe auf einen 2 Teil und einem zu erwartenden Ende.
Das ist eine Signatur...

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1188
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Kant ist tot! » 04.12.2019 11:38

DitDit hat geschrieben:
03.12.2019 10:26
Was ist mit den Republic Commando, Empire at War, Dark Forces 1?
Was ist mit den Rogue und Wraith Squadron Büchern/Spielen oder the Mandalorian oder der Galaxy of Fear Reihe nur um paar Beispiele zu nennen. Alles Sinnlos weil es da nicht um Jedi, Macht und Lichtschwerter geht?
Heißt ja nicht das man die ganz entfernen muss. Denke nawarl wünscht sich nur ein Spiel wo es eben nicht der Hauptfokus ist und es sich nur alles darum dreht.
War ja in der Originaltrilogie nicht anders. Lukes ausbildung zum Jedi und sein Konflikt mi seinem Vater war ja nur ein Erzählstrang. Gab ja zusätzlich noch Han und Leias Geschichte und den Krieg zwischen Imperium und Rebellion
Ja okay, gebe mich geschlagen. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nur die Hauptreihe kenne und das ganze Drumherum jetzt nicht. Die ganzen anderen Titel sagen mir größtenteils etwas, aber gespielt habe ich keinen davon. Darüber hinaus meine ich nur, dass es unwahrscheinlich ist, dass EA für viel Kohle die Lizenz einkauft und dann bei der Versoftung auf die Kernelemente mit dem höchsten Wiedererkennungswert verzichtet. Aber das ändert natürlich nichts daran, dass man sich so was wünschen kann.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1188
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Kant ist tot! » 04.12.2019 11:40

Bussiebaer hat geschrieben:
03.12.2019 10:31
Kant ist tot! hat geschrieben:
03.12.2019 10:18
nawarI hat geschrieben:
02.12.2019 10:55
Nix gegen Fallen Order, aber ich hätte auch gerne mal ein Star Wars Spiel ohne Lichtschwert, Macht und Jedi.
Dafür brauchst du aber keine Star Wars Lizenz...
Ach, ein Spiel wie X-Wing bzw. Tie Fighter würde sehr gut in die Kategorie "Star Wars ohne Lichtschwert/Macht/Jedi" fallen, und trotzdem sehr von der Lizenz profitieren.
Ja, stimmt. Aber ob EA so was ins Auge fasst? Da scheint mir der Mainstreamappeal etwas zu fehlen, einfach vom Genre her.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15220
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Jedi: Fallen Order - Die Entwickler haben Interesse an einer Fortsetzung

Beitrag von Sir Richfield » 04.12.2019 11:56

Kant ist tot! hat geschrieben:
04.12.2019 11:40
Ja, stimmt. Aber ob EA so was ins Auge fasst? Da scheint mir der Mainstreamappeal etwas zu fehlen, einfach vom Genre her.
Daher muss man EA die Lizenz ja auch wegnehmen. Aber wenn ich sehe, wem die Lizenz jetzt gehört, werden wir nie etwas bekommen, was nicht irgendwie im "Mainstream" ist.

Vielleicht, mir etwas Glück, tritt Star Citizien ja mal eine Weltraumflugi Welle los, dann bestünde Hoffnung.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Antworten