Need for Speed Heat - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Miami_Nights1984
Beiträge: 14
Registriert: 05.03.2018 12:44
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Miami_Nights1984 » 09.11.2019 10:25

Der Spaß sei dir jedenfalls gegönnt. 64% heißt ja auch nicht absolute Grütze, sondern befriedigend. Ich hatte ebenfalls schon Spaß mit sogar noch niedriger bewerteten Spielen.

Auch wenn ich vorerst Abstand vom Titel nehme, schreibe ich das Spiel für mich nicht gänzlich ab. Vielleicht erscheint es ja mal im Gamepass, dann schaue ich es mir an.
Danke :)

Gebt dem Game eine Chance (eventuell über die EA Access Trial) oder in einem Sale.
Es macht sehr viel Spaß :D

MadMax1803
Beiträge: 201
Registriert: 19.07.2013 06:22
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von MadMax1803 » 09.11.2019 12:10

schade ich dachte das wird mal wieer was

BitteeinByte
Beiträge: 324
Registriert: 15.12.2010 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von BitteeinByte » 09.11.2019 12:38

Ich finde die Hypercars passen nicht in's Szenario. Bei ~150k Schlitten sollte Schluss sein, wenn man den Untergrund zelebrieren möchte. Solche GT-R's, R8's, AMG's etc. sind für die Allermeisten doch Traum genug. Dem Gameplay wäre es zudem zuträglich, da man seine liebgewonnenen Startfahrzeuge länger fahren könnte, wie zu U2-Zeiten.

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 724
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von monthy19 » 09.11.2019 13:03

Ich spiele es immer mal wieder an.
Habe Access Premier und somit keine großen Kosten.
Die Grafik ist in WQHD oder wie das heißt echt klasse. Sieht gut aus und läuft sehr flüssig.
Die Geschichte kann man vergessen. Das Tuning ist durchaus gelungen. Sowohl optisch wie auch bei der Leistung.
Nervig ist der Grind bis zur nächsten Story Sequenz. Aber auch das lässt sich aushalten. Für zwischendurch ist es echt nett.
Das ist eine Signatur...

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6531
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von 4P|IEP » 09.11.2019 13:17

Also doch wieder Forza weiterspielen. Irgendwie schaffen die NFS-Teile es mich komplett ohne Hoffnung auf ein gutes Spiel noch zu unterwältigen.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Nobilis 1984
Beiträge: 277
Registriert: 12.09.2007 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Nobilis 1984 » 09.11.2019 13:23

Für ein Zwischendurchspiel aber 70€ verlangen ist schon hart.
Bild

Benutzeravatar
Psychobilly
Beiträge: 168
Registriert: 29.10.2004 18:51
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Psychobilly » 09.11.2019 13:50

Die Grafik ist ja mal echt zum Eier-abschrecken :D

Launebub
Beiträge: 229
Registriert: 18.03.2010 18:32
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Launebub » 09.11.2019 14:18

oh man, Need for Speed wird von Game zu Game immer schlimmer :/

Da zocke ich lieber weiterhin Forza Motorsport und Forza Horizon :)

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8361
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Usul » 09.11.2019 15:50

Launebub hat geschrieben:
09.11.2019 14:18
oh man, Need for Speed wird von Game zu Game immer schlimmer :/
Eben nicht. Es geht wieder - wenn auch nicht allzu steil - bergauf.

Launebub
Beiträge: 229
Registriert: 18.03.2010 18:32
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Launebub » 09.11.2019 16:11

Usul hat geschrieben:
09.11.2019 15:50
Launebub hat geschrieben:
09.11.2019 14:18
oh man, Need for Speed wird von Game zu Game immer schlimmer :/
Eben nicht. Es geht wieder - wenn auch nicht allzu steil - bergauf.
Dennoch sind die ruhmreichen Zeiten vorbei.

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2179
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Danny. » 09.11.2019 17:23

Launebub hat geschrieben:
09.11.2019 16:11
Usul hat geschrieben:
09.11.2019 15:50
Launebub hat geschrieben:
09.11.2019 14:18
oh man, Need for Speed wird von Game zu Game immer schlimmer :/
Eben nicht. Es geht wieder - wenn auch nicht allzu steil - bergauf.
Dennoch sind die ruhmreichen Zeiten vorbei.
das kann sich mit einem neuen Studio von jetzt auf gleich ändern :Hüpf:
Bild Bild

bazzshot667
Beiträge: 102
Registriert: 22.10.2009 21:35
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von bazzshot667 » 10.11.2019 11:42

Ich habe mir mal EA Access fürn Monat geholt. Billiger kann man kein Spiel antesten. Jedes NFS der letzten 10Jahre war für mich irgendwie unspielbar. Als Multiplattformer bin ich da wohl einfach Forza verwöhnt was für mich persönlich die beste Rennerfahrung bzw. das beste Handling bietet. Ich hatte aber trotzdem Lust es mal anzutesten.

Wie erwartet... Kann man mal spielen, muss man aber nicht. Absolut für Kiddies gemacht. Die Fahrphysik am Anfang wird zwar besser, ist aber trotzdem weit entfernt von gut.

Fürn 10er werd ich es mal durchzocken...
Enemys of metal, your death is our reward, your blood will bring our steel to life...

Dennis4022
Beiträge: 514
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von Dennis4022 » 10.11.2019 12:56

bazzshot667 hat geschrieben:
10.11.2019 11:42
Ich habe mir mal EA Access fürn Monat geholt. Billiger kann man kein Spiel antesten.
Doch kann man, mit einer einfachen Demo. Aber wenn man fürs antesten auch Geld bekommen kann, dann nimmt man das als EA natürlich

Benutzeravatar
GenerationX
Beiträge: 229
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von GenerationX » 10.11.2019 12:59

(Optisches) Tuning hui, alles andere pfui. Typisches NFS der letzen Jahre. Am Tag sieht man auch wie leer und vor allem leblos die Welt ist und das Wasser sieht komisch aus. Da macht jedes GTA mehr Spass beim rumrasen.

Und man merkt an vielen Stellen dass man Forza Horizon als Vorbild genommen hat, aber weit entfernt davon ist dieses zu erreichen (Und der Hipster, Kiddie Quatsch in FH nervt mich schon).
"I'm not crazy, I just don't give a Fuck!" (Night of the Comet - 1984)

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10665
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - Test

Beitrag von PanzerGrenadiere » 10.11.2019 14:46

2 stunden getestet und direkt deinstalliert. was für ein haufen scheisse. unterirdisches handling von leuten, die scheinbar noch nie in einem echten auto gesessen haben (wie kann man sowas mit blick auf forza horizon 4 oder selbst the crew 2 nur ernsthaft veröffentlichen?) und hirnbefreite verfolgungsjagden, die man nicht gewinnen kann.


Antworten