Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

El Spacko
Beiträge: 90
Registriert: 08.06.2018 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von El Spacko » 06.11.2019 08:42

War von den ganzen "Open World Action" Games mit das Beste der letzten Jahre.
Klar ist die Formel irgendwann ausgelutscht, aber das Setting war gut und insgesamt war es schon ein gutes Spiel. Es muss ja auch nicht jedes Spiel das Rad neu erfinden.

Dero.O
Beiträge: 30
Registriert: 01.11.2019 07:12
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von Dero.O » 06.11.2019 10:44

JunkieXXL hat geschrieben:
05.11.2019 11:38
Ich finde, für die Fortsetzung sollten sie den originalen Pumuckl nehmen.
Voll witzig


@Thema: ein Horizon 2 Dawn zum Start der PS5 würde natürlich einigen Kaufanreiz bieten, wenn man etwas mit dem Vorgänger anfangen konnte. Fand das Spiel sehr gut, hat für mich eine schöne Atmosphäre gehabt
Ich tue das, was viele tun sollten:

Bei Themen, die mich sowieso nicht interessieren, gar nicht erst posten.

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5792
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von muecke-the-lietz » 06.11.2019 11:10

Dero.O hat geschrieben:
06.11.2019 10:44
JunkieXXL hat geschrieben:
05.11.2019 11:38
Ich finde, für die Fortsetzung sollten sie den originalen Pumuckl nehmen.
Voll witzig


@Thema: ein Horizon 2 Dawn zum Start der PS5 würde natürlich einigen Kaufanreiz bieten, wenn man etwas mit dem Vorgänger anfangen konnte. Fand das Spiel sehr gut, hat für mich eine schöne Atmosphäre gehabt
Ich denke, ein Horizon 2 Dawn und ggf. TLoU 2 als GOTY für die PS5 würden dafür sorgen, dass der Erfolgszug der Playstation nächste Generation weiter geht.
Bild

Benutzeravatar
ShadyAV
Beiträge: 87
Registriert: 04.02.2010 18:05
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von ShadyAV » 06.11.2019 19:33

HZD für die PSVR soll aber nach den Gerüchten von einem anderen Studio entwickelt werden. Ich glaube eins aus London.

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 334
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von TheoFleury » 09.11.2019 00:12

Hihi...Alles was sich millionenfach verkauft bekommt automatisch einen (oft lieblosen / schlechteren) Nachfolger in der Unterhaltungsbranche (zu 90%)....Die Frage ist nur: Können sie sich steigern oder gibt es nur "more of the same" und man bleibt in kreativen Prozessen beschnitten und geht auf Nummer sicher und zeigt keinerlei Progression, nur in grafischer Hinsicht?

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11623
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von Xris » 09.11.2019 00:35

nawarI hat geschrieben:
05.11.2019 14:09
Cheraa hat geschrieben:
05.11.2019 11:32
Ich gehe mal stark von einem Killzone Vertreter zum Release aus. Der letzte Teil ist hier auch mit der PS4 in 2013 erschienen.
Kann ich mir nicht vorstellen. Die akutellen Sony-Exclusives sind allesamt Singleplayer-3rd-Person-Action-Adventure und Killzone würde garnicht mehr in deren Raster passen.
Außerdem wollte Guerilla Games kein Killzone mehr machen und hab auch keinen Spieler seit PS4-Release sagen hören, dass er gerne mal wieder ein Killzone hätte. Guerilla Games soll mal schön bei Horizon bleiben.
Ich glaub Killzone ist so tot wie Resistance.

Ein "Horizon: Second Dawn" als PS5-Titel wäre der hammer! Da könnte Sony gleich mal zeigen, was die PS5 unter der Haube hat. Außerdem dürfte Naughty Dog mit Last of us 2-Restarbeiten bis dahin fertig sein und könnte Guerilla Games wieder aushelfen.
Ein Horizon-VR-Port vom Londoner Studio wäre auch interessant, aber ein zweiter Teil wäre natürlich besser.
Sony haben auf der anderen Seite vor nicht allzu langer Zeit gesagt dass sie vorhaben MP Spiele wieder mehr zu fördern. Und ich meine mich zu erinnern dass auch Killzone noch nicht völlig abgeschrieben wurde. Darauf wurde GG angesprochen.

Aber nicht falsch verstehen. Kann mit KZ nichts anfangen. Kann von mir aus bleiben wo der Pfeffer wächst. Erinnert mich an die Last Gen und den Fokus auf Schlauchshooter. Kann mir aber eh nicht vorstellen dass ein Killzone als PS5 Starttitel kommt. HZD hat die besseren Kritiken und die deutlich höheren VKZ.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48139
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn: Stellenausschreibung stützt Gerüchte um Nachfolger

Beitrag von hydro skunk 420 » 09.11.2019 01:02

Ich persönlich glaube, dass ein Killzone von Guerilla Games nun ganz anders empfangen werden würde, jetzt, wo das Studio einen derart anderen Status hat (den ich zwar nicht nachvollziehen kann, da ich HZD schwach fand, aber darum geht's jetzt nicht).

Von daher...
Ich sehe es eher als besten Zeitpunkt, mit der Reihe nochmal Fuß zu fassen.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Antworten