PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 805
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Civarello » 09.10.2019 21:01

DONFRANCIS93 hat geschrieben:
09.10.2019 20:18

Und ich kann Filme und Spiele einfach unterscheiden. Filme können nie die erzählerische Tiefe von Spielen erreichen, wenn diese (wie in TLoU) vernünftig umgesetzt wird.
Hier bin ich komplett anderer Meinung. Selbst vielfach gepriesene Geschichten in Spielen kommen meiner Meinung nicht mal im entferntesten an ihre Vorbilder im Film heran. Klar, für das Medium Videospiele sind Erzählungen wie in The Last of Us ein Fortschritt; im Vergleich zum Film hinkt das Medium aber dennoch noch hinterher. Spiele sind natürlich durch ihre längere Spielzeit im Vorteil; aber wirklich oft wird das auch nicht zum Vorteil genutzt. Und sorry, die Elder Scrolls-Reihe als Beispiel für Storytelling zu nehmen ? Naja......
Zuletzt geändert von Civarello am 09.10.2019 21:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 685
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von P0ng1 » 09.10.2019 21:05

Bücher > Filme > Spiele

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 805
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Civarello » 09.10.2019 21:12

P0ng1 hat geschrieben:
09.10.2019 21:05
Bücher > Filme > Spiele
Jup, so sähe meine Einordnung auch aus. Filme sind Spielen in Punkto Storytelling wie ich finde NOCH überlegen, aber im Vergleich zu den Buchvorlagen (oder Büchern generell) ziehen auch die Filme den kürzeren. In den Büchern spielt halt noch die eigene Fantasie mit rein, was zumindest für mich einen großen Vorteil ausmacht.

Boelgstoff
Beiträge: 279
Registriert: 31.03.2016 14:10
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Boelgstoff » 09.10.2019 21:24

dermitdemballspielt hat geschrieben:
08.10.2019 20:25
Hoffe nur das es bis dahin gute 4K Fernseher gibt mit hoher Bildwiederholrate min. 120 HZ. Vor allem welche, wo es keinen Einbrenneffekt gibt. Ein Nachbar hatte sich für die PS 4 Pro einen LG OLED Fernseher gekauft und dann hat sich das SAT 1 Logo eingebrannt. Dieser Schaden wurde nicht durch die Garantie abgedeckt und daher wurde der Fernseher nicht mal umgetauscht oder repariert. Ich fand die Bildqualität gegen über meinem 10 Jahren alten Samsung Full HD TV nicht überzeugend besser. Also wenn neue Konsolen Generation, dann muss auch in Punkte Bildqualität ein mächtige Steigerung geben. Angeblich reicht selbst HDMI 2.1 nicht für Datenmenge für echtes 4K aus. Das bedeutet im Umkehrschluss, es muss ein besserer HDMI Standard her oder vielleicht sogar ein Display Port Anschluss.

Die UI der Play ist eine echte Zumutung und kann nur besser werden. D.h. mehr interaktive Inhalte, besser integration von Social Media, bessere App für das Smartphone.

Ich hoffe die Neuerungen des Controllers sind nicht wie das Touchpad beim PS 4 Controller. Zu wenig Spiele die es Nutzen, Software seitige Weiterentwicklung findet nicht statt, Ich hoffe das der Controller deutlich besser wird, als der der PS4.

Eigentlich kommt Sony nicht drum herum ein Touchdisplay auf dem Controller ähnlich wie bei Smartphone zu intigrieren. Ich hoffe schon lange auf eine Kooperation von Google und Sony. Ich fände es super, wenn ähnlich wie bei Sony Fernseher, Google Android im Controller integriert wäre. Das man durch ein Touchdisplay auf dem Controller steuert.
Ich habe seit 2 Jahren einen LG OLED.

- qualitativer Unterschied zu 7 Jahre alten FullHD LCD ist gigantisch

- auch nach stundenlanger Nutzung kein einbrennen

- 120 Hz für Konsolen unbrauchbar

- ab HDMI 1.4 ist echtes 4k möglich

yopparai
Beiträge: 14559
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von yopparai » 09.10.2019 21:31

So langsam wird klar wie die etwas seltsam hastige Ankündigung zustande kam: Die schmeißen gerade bei SIE Europe in London Leute raus (weil ja im Zuge der Restrukturierung der US-Arm das Sagen übernommen hat) und da macht es natürlich Sinn das mit einer Ankündigung zu übertünchen :/

https://www.resetera.com/threads/layoff ... pe.146034/

https://www.videogameschronicle.com/new ... -announce/
Zuletzt geändert von yopparai am 09.10.2019 21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14632
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von dOpesen » 09.10.2019 21:40

ja genau :lol:

wegen einer restrukturierung, wie sie bestimmt mehrmals im jahr vorkommt, kündigt man die ps5 an.

resetera ist auch eine ganz schöne troll echokammer geworden.

wievielen wurde denn gekündigt?

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 09.10.2019 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Doc Angelo
Beiträge: 3715
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Doc Angelo » 09.10.2019 21:42

Boelgstoff hat geschrieben:
09.10.2019 21:24
- auch nach stundenlanger Nutzung kein einbrennen
Einbrennen passiert eher nach hunderten Stunden, nicht nach einem Spieleabend. Wer die ganze Zeit das Sat1-Logo an der selben Stelle hat, oder hunderte Stunden das gleiche Spiel mit fixer GUI spielt, der bekommt bei Plasmas und OLED gegebenenfalls einen Einbrenneffekt.

Ich musste nach der Trennung von der letzten LAG noch ne ganze Weile mit dem Logo von SIXX und Pro7 leben. :Spuckrechts: Mir ist sowas vorher nie passiert. Dafür muss man wirklich Sitzfleisch haben und immer die gleichen Sender gucken.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14632
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von dOpesen » 09.10.2019 21:50

hunderte stunden? bei oled's geht man von 10 stunden aus, allerdings wenn der fernseher bereits hunderte stunden auf dem buckel hat.

den oled fernseher nach dem ausschalten im standby halten, für ne stunde, dies beugt dem einbrennen vor, weil er sich in der zeit "reinigt".

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Doc Angelo
Beiträge: 3715
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Doc Angelo » 09.10.2019 22:00

Klar, wenn man ein Bild ein paar Stunden lang stehen lässt, dann sieht man direkt einen Effekt, aber der verschwindet innerhalb von einer Minute von einem anderen Signal, und bei bewegtem Film-Bild sieht man das meistens schon nach ein paar Sekunden nicht mehr. Wer allerdings hunderte Stunden lang Pro7 guckt, bei dem bleibt das Logo über ein Jahr bestehen. Am Ende hab ich es auch nur auf einfarbigen Flächen gesehen, aber das erste halbe Jahr war es immer wieder in der Kodi-Oberfläche und bei Spielen zu sehen. Meiner ist ein Plasma, aber ich denke das sich die lokalisierte Helligkeitsreduzierung durch Beanspruchung bei OLEDs ähnlich verhält.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8858
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Leon-x » 09.10.2019 22:06

dOpesen hat geschrieben:
09.10.2019 21:50

den oled fernseher nach dem ausschalten im standby halten, für ne stunde, dies beugt dem einbrennen vor, weil er sich in der zeit "reinigt".

greetingz

Das dauert keine Stunde sondern 7-10min was er nur nach bestimmten Nutzungszeiten startet.

Neuen Modelle von 2019 sind noch unempfindlicher als noch beim 2017er Test:



Ich habe über 10 Jahre Pioneer Plasma zum Zocken genutzt und meine Freundin bis Heute einen Panasonic Plasma.

Bis auf leichtes Nachleuchten nach mehr als 5-6 Stunden mit gleichem HUD, was wieder verschwindet, hat sich da nichts getan. Allerdings waren Plasmas von Samsung und LG wesentlich empfindlicher.

Hatte über 1 Jahr den LG C7 OLED. Kein einziges Nachleuchten gesehen wo überhaupt eine Burn-In Gefahr besteht. Zeigt auch der RTINGs Test.
Muss man schon regelrecht provozieren.

Jetzt die letzten 2 Monate einen 65 und 55 Zoll C9 Zuhause wo PC und Konsolen dranhängen. Da ist auch nie was aufgefallen wie eben das Testvideo Oben zeigt.

Ich würde nicht Jeden zu OLED raten aber wer einigermaßen damit Umgehen kann bekommt halt auch technische Vorteile.
Für ganz helle Räume kann ein OLED aber wegen der Verglasung nicht ganz das Richtige sein.

Bin schon auf VRR über HDMI 2.1 bei den neuen Konsolen gespannt.
1440p 120Hz gehen schon über den PC.
G-Sync rüstet LG per Softwareupdate auch nach.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14632
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von dOpesen » 09.10.2019 22:08

Leon-x hat geschrieben:
09.10.2019 22:06
Hatte über 1 Jahr den LG C7 OLED. Kein einziges Nachleuchten gesehen wo überhaupt eine Burn-In Gefahr besteht. Zeigt auch der RTINGs Test.
Miss man schon regelrecht provozieren.
vielleicht sind die LG's dahingehend einfach super ausgereift!? ich weiß es nicht, ich bezog mich auf einen heise artikel aus dem letzten jahr.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 05274.html

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

van`
Beiträge: 31
Registriert: 29.06.2010 07:32
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von van` » 09.10.2019 22:10

Peter__Piper hat geschrieben:
09.10.2019 15:00
van` hat geschrieben:
09.10.2019 13:23
Peter__Piper hat geschrieben:
09.10.2019 11:59


Und genau deswegen kann man dein geblöcke nicht ernst nehmen :man_shrugging:
Du bist hier in einem Zockerforum und quatscht davon dir Spiele vorspielen zu lassen, anstatt sie selber zu spielen.
Sowas kann ich nicht ernst nehmen :lol:
Nun und weil man in einem Zockerforum schreibt, muss man natürlich alles selber konsumieren. Man muss also ein Purist sein und alle Konsolen besitzen um alle Titel spielen zu können?

Und auch nur wenn man das tut darf eine ernste Meinung dazu haben. Wer bist du? Der Zockerdiktator vom Dienst?

Wenn man die Playstation als Konzept feiert, dann ist das so. Nur hebt das gewisse Schwächen dieser Geräte nicht auf.

Auch wenn hier teilweise wieder so getan wird dass ein neuer Heiland vom Himmel fällt, oder angeblich einzelne Games auf den PC wenig FPS bringen. Meine Erfahrung war da immer anders. bzw könnte man da auch anders hinterfragen...

Und du möchtest mir jetzt erklären es sei "Geblöcke" weil ich nicht bereit mich in Umkosten zu stürzen, wegen einem Storylastigen Game, welches sich spielen lässt wie diverse weitere Spieletitel dieser machart.

Ich denke mal es bedarf dieser fehlenden Umsichtigkeit um so etwas loszulassen.

Bring mal nen besseres Argument als: Du bist kein echter Gamer ; das klingt wie ein armer Werbeslogan
Niemand erwartet von dir alles zu konsumieren :man_shrugging:
Aber gaming ist halt ein interaktives Medium - es auf eine passive Komponente zu reduzieren und dadurch zu verkrüppeln, wird ihm halt nicht gerecht.
Kannst du drehen und wenden wie du willst.

Aber du kannst dich auch gerne weiter in deiner Opferrolle suhlen :lol:
Wow Gaming ist ein interaktives Medium. No shit Sherlock. Und nur weil man diesem interaktiven Medium zuschaut, verkrüppelt man es. Nach dieser Logik kann man ja viele Medien nicht mehr passiv genießen.

Zumal ich für einmal "interaktives Erleben" nicht 400 - 500 Euro latze für ein mäßiges Produkt. Ein Kontext in meiner Ausführung den du scheinbar nicht begreifst, was dein Argument zur Nullnummer reifen lässt.

Und wenn man sich deine Ausführungen so anschaut, dann bezweifele ich arg dass du in der Lage bist eine Opferrolle *augenroll* zu betiteln.
Nicht auf jeden Marketingzug reinzufallen, ist da wohl eher von gegenteiliger Natur.
"Der Klügere gibt nach." Diese Einstellung begründet die Herrschaft der Dummheit.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8858
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von Leon-x » 09.10.2019 22:12

dOpesen hat geschrieben:
09.10.2019 22:08
vielleicht sind die LG's dahingehend einfach super ausgereift!? ich weiß es nicht, ich bezog mich auf einen heise artikel aus dem letzten jahr.
In jedem OLED TV steckt ein LG Panel. Sind auch die Einzigen die TV Panel herstellen.^^
Samsung überlegt 2021 wieder ein Werk aufzumachen.
Bisher stellen sie ja nur Handy Display her.

Natürlich wurden die je nach Jahrgang robuster dagegen.

Unterschiede kann es je nach TV Hersteller natürlich in der Software und Schutz dagegen geben.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14632
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von dOpesen » 09.10.2019 22:15

Leon-x hat geschrieben:
09.10.2019 22:12
In jedem OLED TV steckt ein LG Panel. Sind auch die Einzigen die TV Panel herstellen.^^
wieder was gelernt. :)

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3142
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5 bestätigt; Termin: Weihnachten 2020; Controller bietet haptisches Feedback und adaptive Trigger

Beitrag von zmonx » 09.10.2019 22:16

@yopparai :) Das finde ich aber auch sehr weit hergeholt.

Eigentlich müßte diese Ankündigung doch "Die Show" bekommen?! Ich versteh die Welt nicht mehr?!

Antworten