eFootball PES 2020 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ottoman
Beiträge: 40
Registriert: 20.09.2009 03:06
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Ottoman » 20.09.2019 12:42

4P|T@xtchef hat geschrieben:
20.09.2019 12:28
PES wurde nicht wegen fehlender Lizenzen abgewertet. PES hatte damals auch mit viel weniger Lizenzen als aktuell unser Platin erobert. Ist nur lange her.;)
Ich verstehe was du meinst, ich selbst habe pes5 oder pes6 wie ein Suchti gespielt, hatte es damals auf PC gespielt von morgens bis in die Nacht durch.Das war ein geiles Game :-)
Aber dennoch gefällt mir diesmal Pes2020 gut , und bin begeistert.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8794
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 20.09.2019 12:52

Ist ja auch okay, ich spiels auch gerne zwischendurch.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Ottoman
Beiträge: 40
Registriert: 20.09.2009 03:06
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Ottoman » 20.09.2019 12:53

Nanoklam hat geschrieben:
17.09.2019 20:10
Seit EA mit Glücksspiel in Sportspielen Gold getroffen hat geht das ganze Genre zugrunde gibt 0 Fortschritte. Es geht nur noch darum die größenteils minderjährige Spieler in die Glücksspiel Falle zu locken und zu melken nachdem man über 60€ bezahlt hat.
Da hast du leider Recht.In meinem Bekanntenkreiss bzw. mein Arbeitskollege der schon 26 ist, hatte bei Fifa 17 oder 18 glaub ich 500 euro Geld ausgegeben wegen Ultimate, und nebenbei spielt er noch in der Kneipe am Automaten, und schmeisst Geld rein.Man sollte definitiv so etwas nicht unterstützten in einem Spiel.Ich selber habe Fifa 19 ausgelassen, weil immer dasselbe. Bin mal auf die Wertung gespannt auf Fifa 20 ,wie ich finde sollte Fifa20 auch abbestraft werden wie NBA 2K.Glücksspiele haben in Videospielen nix zu suchen.

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von TheoFleury » 20.09.2019 21:02

Laut berichten war die Demo nicht gescripted wie im Endprodukt. Und ich persönlich merke es immer mehr das da ein starker Script läuft (nicht immer)


Hoffentlich wird es rausgepatcht, denn gerade PES braucht keine übertriebenen Scripts...

EDIT: Werde später diesen Gameplay Patch mal ausprobieren :) https://www.pesnewupdate.com/2019/09/ef ... v1-a9.html

Redsun1279
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2019 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Redsun1279 » 21.09.2019 06:57

Der Test ist schwach,bzw. sehr enttäuschend. Ich spiele PES schon seid dem 2 Teil auf der PS2 und Efootball 2020 is bisher der absolut beste Teil der Reihe. Die Ballphysik und auch daß physische Spiel ist wirklich ,sehr gut. Ich habe jedes PES und auch jedes Fifa Spiel. Football its my Live. Auch wurde die Ki wirklich sehr verbessert, die KI spielt jetzt wirklich sogut wie noch nie. Keine Bälle mehr nur über den Flügel und dann Pass mitte Tor wie es beim 2019 er Teil war.Grafisch is das Spiel in einer eigenen Liga. Da kommt auf nativen 4K und HDR auf der PS4 pro nichts hin.Das fertige Spiel is auch viel besser,schnelleres Tempo als noch bei der Demo.

Allso lasst euch beim kaufen nicht beinflussen, bzw PES kostet sogar für die PS4 nur 49,90

MFG Redsun1279

Redsun1279
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2019 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Redsun1279 » 21.09.2019 07:14

Redsun1279 hat geschrieben:
21.09.2019 06:57
Der Test ist schwach,bzw. sehr enttäuschend. Ich spiele PES schon seid dem 2 Teil auf der PS2 und Efootball 2020 is bisher der absolut beste Teil der Reihe. Die Ballphysik und auch daß physische Spiel ist wirklich ,sehr gut. Ich habe jedes PES und auch jedes Fifa Spiel. Football its my Live. Auch wurde die Ki wirklich sehr verbessert, die KI spielt jetzt wirklich sogut wie noch nie. Keine Bälle mehr nur über den Flügel und dann Pass mitte Tor wie es beim 2019 er Teil war.Grafisch is das Spiel in einer eigenen Liga. Da kommt auf nativen 4K und HDR auf der PS4 pro nichts hin.Das fertige Spiel is auch viel besser,schnelleres Tempo als noch bei der Demo.

Allso lasst euch beim kaufen nicht beinflussen, bzw PES kostet sogar für die PS4 nur 49,90

MFG Redsun1279
Es gibt auch schon einen kompletten Datensatz PES Universe sei dank, Deutsche Bundesliga....
In MYClub habe ich bisher 100 Euro investiert und damit Kane 96, Mpappe 92,Salah 94,Martial 88,Matic 87,Koke 89,Alaba 89,Ramos 93 ,Umtiti 89,Bellerin 85,Ederson 91,
So ein Team schaffe ich bei Ultimate Team mit 500 Euro nicht

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20785
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Akabei » 21.09.2019 09:13

Nur 100 Euro für ein paar virtuelle Fußballer? Das ist ja praktisch geschenkt.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8242
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Usul » 21.09.2019 11:52

Akabei hat geschrieben:
21.09.2019 09:13
Nur 100 Euro für ein paar virtuelle Fußballer? Das ist ja praktisch geschenkt.
Das kann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, denn die Spieler haben einen Marktwert von 890 Millionen Euro (laut Transfermarkt.de)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Darth Broda
Beiträge: 86
Registriert: 17.03.2009 19:16
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Darth Broda » 21.09.2019 12:01

muss Konami echt Leute losschicken, um das Spiel gutzureden? :D

kann dem Test nur zustimmen. Diese jahrelange Stagnation ist einfach nur peinlich. Das tragische ist, dass die Meister-Liga in PES 2013 um einiges ausgereifter war als das was wir heute aufgetischt bekommen. Die Zwischensequenzen gabs schon damals, nur konntest du den Trainer komplett selber kreieren und du konntest das Training viel individueller einstellen. In vielen Dingen hab ich echt das Gefühl, dass es rückwärts ging, nicht vorwärts.

Ottoman
Beiträge: 40
Registriert: 20.09.2009 03:06
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Ottoman » 26.09.2019 01:10

4P|T@xtchef hat geschrieben:
20.09.2019 12:52
Ist ja auch okay, ich spiels auch gerne zwischendurch.
Die Demo war wirklich besser, aber dennoch immer noch gut, aber es wird neue Patches geben, damals in PES 2019 war die KI am Anfang sehr eintönig, hinterher haben sie es gepatscht, danach viel besser, aber ist doch überall das gleiche spielst ne Demo ist super und holst du dir die Vollversion und dann wieder schlechter, verstehe das einer.

Ottoman
Beiträge: 40
Registriert: 20.09.2009 03:06
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Ottoman » 26.09.2019 01:35

Ottoman hat geschrieben:
26.09.2019 01:22
Ottoman hat geschrieben:
26.09.2019 01:10
4P|T@xtchef hat geschrieben:
20.09.2019 12:52
Ist ja auch okay, ich spiels auch gerne zwischendurch.
Die Demo war wirklich besser, aber dennoch immer noch gut, aber es wird neue Patches geben, damals in PES 2019 war die KI am Anfang sehr eintönig, hinterher haben sie es gepatscht, danach viel besser, aber ist doch überall das gleiche spielst ne Demo ist super und holst du dir die Vollversion und dann wieder schlechter, verstehe das einer.Bei FIFA 17 und 18 ist mir das auch sehr stark aufgefallen.Vor allem der Saisonmodus für Abstieg/Aufstieg Online ging mir sowas auf die Nerven, das ich quasi nur Gegner hatte, wo ich mit laggs zu kämpfen hatte,obwohl ich 50.000er Leitung habe.Ich hab Fifa auch nur geholt weil mich mein Freund überredet hat es zu kaufen. Ich bin mir sicher das Fifa20 durch Updates das spiel nur noch schlimmer machen wird, deswegen hole ich mir kein Fifa mehr.
Wenn ich pes und fifa vergleiche , ist auf dem Platz Pes eh besser und realistischer.Das soll jetzt kein Fanboygelabber sein , aber fifa ist mehr so Action Arcade Fussball, und das mag ich nicht.

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von TheoFleury » 26.09.2019 01:58

Ottoman hat geschrieben:
26.09.2019 01:10
4P|T@xtchef hat geschrieben:
20.09.2019 12:52
Ist ja auch okay, ich spiels auch gerne zwischendurch.
Die Demo war wirklich besser, aber dennoch immer noch gut, aber es wird neue Patches geben, damals in PES 2019 war die KI am Anfang sehr eintönig, hinterher haben sie es gepatscht, danach viel besser, aber ist doch überall das gleiche spielst ne Demo ist super und holst du dir die Vollversion und dann wieder schlechter, verstehe das einer.
Kann ich bestätigen das das immer mehr in Mode kommt. PES ist da kein Einzelfall :roll: Vor allem wird es endlich Zeit online und offline Gameplay strikt zu trennen. Das ist dann wie bei ZB. NBA2K18...Out of the Box Gameplay war super, dann meckerte die Online Community und das Spiel wurde zu Tode gepatcht bzgl. Gameplay. Online Community war glücklich und die offline Spieler hatten es am Schluss wiedermal mit einem verschlimmbesserten Gameplay zu tun....Sehr nice°!

Grenzt fast schon an Betrug bzw. Verfälschung. Aber wir haben gelernt, die Spielebranche kann sich inzwischen alles erlauben....

Ryan2k6
Beiträge: 3260
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von Ryan2k6 » 26.09.2019 09:17

Usul hat geschrieben:
21.09.2019 11:52
Akabei hat geschrieben:
21.09.2019 09:13
Nur 100 Euro für ein paar virtuelle Fußballer? Das ist ja praktisch geschenkt.
Das kann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, denn die Spieler haben einen Marktwert von 890 Millionen Euro (laut Transfermarkt.de)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Muss ein Lets Player sein, die finden auch bei Fifa in einem Pack mehrere IF Spieler oder Messi/CR7. :Blauesauge:

Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8794
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 27.09.2019 16:10

Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: eFootball PES 2020 - Test

Beitrag von TheoFleury » 02.10.2019 14:43

Konami arbeitet brav an einem großen nächsten Patch...Der kommt Ende Oktober (Angeblich 2019)...Ein sehr netter und vorzüglicher Publisher der noch an seine Kunden denkt...ENDE OKTOBER....Was für ein Sauladen ! Ende Oktober, ich glaub ich spinne da spiel ich den halbherzigen Scheiß nicht mehr...Hätten sie PES 20 halt später released...Wozu war die Demo frage ich mich...Hauptsache sie haben schon mein Geld, nur das zählt aber ein Spiel schnell fixen, ne da lassen wir uns mindestens ein Monat Zeit, scheiß auf unsere unzufriedenen, bezahlenden Kunden! :twisted:

EDIT:
Sorry bin , hoffe verständlicherweise, sehr wütend bzgl. dieser faulen Patch-Politik...

Antworten