Ooblets wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

DongDong
Beiträge: 31
Registriert: 28.06.2019 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ooblets wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen

Beitrag von DongDong » 06.08.2019 11:43

Sir Richfield hat geschrieben:
05.08.2019 12:05
D_Sunshine hat geschrieben:
05.08.2019 11:56
Er bezieht sich (zumindest an der Stelle) klar auf die Leute, die meinen, sie hätten jetzt das Recht auf Raubkopien und nicht alle Kritiker allgemein.
Du musst dein Englisch aufpolieren.
Er nennt die Anspruchshaltung der "Piraten" als Inbegriff der Diskussionsgrundlage über kindische, toxische Spieler.
Tut er in dem Satz nicht. Nicht mal ansatzweise.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15115
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Ooblets wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen

Beitrag von Sir Richfield » 06.08.2019 12:18

DongDong hat geschrieben:
06.08.2019 11:43
Tut er in dem Satz nicht. Nicht mal ansatzweise.
Sondern?
Die "Diskussionsgrundlage" (zugegeben unglücklich gewähltes Wort) ist das Wort "Entitlement", sehr rudimentär mit "Anspruchhaltung" übersetzt. Leute, die über "kindische, toxische Spieler" sprechen, leiten ihre Meinung über diese Spieler von der vermeintlichen Anspruchshaltung ab.
Man sagt einer Gruppe von Spielern nach, dass sie der Meinung wären, ihnen stünde etwas zu, nur weil es existiert und zwar nach IHREN Vorstellungen. An der Spitze dieser Sichtweise stehen halt die, die sagen "Wenn es das nicht auf Steam gibt, dann zieh ich mir das halt."

Das Unredliche an diesem Absatz ist, dass der Verfasser JEDEN Kritiker erstmal auf die Ebene eines "immature, toxic gamers" zieht und dann gleich noch weiter runter zu den moralisch verwerflichen Piraten.
Und zwar, indem er das Pferd von hinten aufzäumt.
1) Piraten sind böse
2) Piraten, die meinen, ihnen stünde etwas einfach zu, sind superböse
3) Diese Sichtweise der Piraten ist der Inbegriff von "entitlement"
3.5) ???*
4) Entitlement ist die Basis der Diskussion über "Immature, toxic gamers"

*Hier fährt das ungesagt eine Schleife! Denn die Motivation der Piraten steht im Satz vorher: "Spiel ist nicht auf dem Launcher meiner Wahl" (Was in sich auch wieder falsch dargestellt ist, aber wenn wir den Text komplett zerlegen, sind wir übermorgen noch hier).
An dieser Stelle, in dieser Auslassung, werden "Leute, die sich beschweren, dass das Spiel nicht mehr, wie beworben, auf Steam erscehint" mit Piraten gleichgesetzt, weil ihnen dieselbe Motivation nachgesagt wird und mit kindischen, toxischen Spielern, weil den Gruppen anhand dieser Motivation eine "Anspruchshaltung" angehängt wird.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Antworten