"10 Retro Games in 2019" - Challenge

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25216
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Chibiterasu » 13.04.2019 20:36

Quake II auch durch.
Auch immer noch gut spielbar. Durch die minimale Geschichte etwas besser als Teil 1 - aber manche Soundeffekte oder Stimm-Samples (die der gefolterten Menschen...) sind wirklich schlimm und nervig auf Dauer :D
Hat mir jetzt etwas mehr Spaß gemacht als Teil 1.


"10 Retro games in 2019" - Challenge
(7/10 Spiele abgeschlossen)
1: Star Fox (SNES Mini)
2: Super Mario World (SNES Mini)
3: Super Mario World 2 - Yoshi's Island (SNES Mini)
4: Quake (PC)
5: Siedler III (PC)
6: Siedler IV (PC)
7: Quake II (PC)

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1015
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Stryx » 25.04.2019 20:28

1. Donkey Kong Country 2
2. Lemmings
3. Gothic
4. Gothic 2 DNDR

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42058
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von greenelve » 22.06.2019 18:16

Anstoss
In der Inszenierung bestimmt damals ein sehr guter Manager; als Manager eher ernüchternd, wie wenig man machen kann. Nach 10 Saisons ist das Spiel vorbei, schlecht war die Reise nicht. Das Ende hätte ich mir besser vorgestellt. Ein eher liebloser Bildschirm mit einem kurzen Text, man gehe in Pension.

7/10

Kung Fu Master
Kung Fu
Super Mario Land
Super Mario Land 2
Super Mario World
Touhou Mountain of Faith
Anstoss
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20937
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Akabei » 23.06.2019 00:27

Die World Cup Edition war eine ganze Klasse besser.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42058
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von greenelve » 29.06.2019 15:17

Metal Slug X
Pew Pew. Macht Laune und hat eine gute Mischung aus detailreichen Animationen, Gewalt, Humor und Schwierigkeitsgrad. Die Steuerung der Waffen könnte besser sein, manchmal dauert ein Wechsel von links nach rechts zu lange, diagonal ist auch nicht das Wahre, das macht Contra deutlich besser.


8/10

Kung Fu Master
Kung Fu
Super Mario Land
Super Mario Land 2
Super Mario World
Touhou Mountain of Faith
Anstoss
Metal Slug X
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Felerlos
Beiträge: 457
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Felerlos » 07.07.2019 19:05

1. Pokemon Platin (Nintendo DS)
2. Uncharted 2: Among Thieves (Playstation 3)
3. Flower (Playstation 3)

Benutzeravatar
P-Ape
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2014 02:42
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von P-Ape » 07.07.2019 22:05

8/10
1.Fear 2 (PC)
2.Tombi! (PSX)
3.Resistance: Fall of Man (PS3)
4.187 Ride or Die (Xbox)
5.Fur Fighters: Viggo's Revenge (PS2)
6.Killzone 1 (PS3)
7.Killzone 2 (PS3)
8.Unreal Gold (PC)
9.
10


Mein nächstes wäre Quake 2 oder ein Master System Spiel. :Häschen:

Benutzeravatar
P-Ape
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2014 02:42
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von P-Ape » 18.07.2019 22:29

10/10
1.Fear 2 (PC)
2.Tombi! (PSX)
3.Resistance: Fall of Man (PS3)
4.187 Ride or Die (Xbox)
5.Fur Fighters: Viggo's Revenge (PS2)
6.Killzone 1 (PS3)
7.Killzone 2 (PS3)
8.Unreal Gold (PC)
9.Quake 2 (PC)
10.No One Life Forever 2 (PC)


Fertig :D

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25216
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Chibiterasu » 19.07.2019 05:45

Cool! :D

Ich schaff die hoffentlich auch noch...

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42058
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von greenelve » 20.07.2019 13:20

Contra 3
Pew Pew. Für mich das beste Run and Gun.Schwierigkeitsgrad ist mit etwas Übung ok. Nur wenn etwas schief geht, geht es richtig schnell richtig schief.


9/10

Kung Fu Master
Kung Fu
Super Mario Land
Super Mario Land 2
Super Mario World
Touhou Mountain of Faith
Anstoss
Metal Slug X
Contra 3
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5340
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Scorplian » 02.10.2019 17:02

Gex (PS1)
Sehr interessant. Obwohl ich Gex-Fan bin, hab ich zuvor nie den ersten Teil gespielt. Nachdem ich dies nun nachgeolt hab, habe ich ein wenig gemischte Gefühle.
Grundsätzlich finde ich den Stil genial, sowohl in Sound, als auch in Optik. Das allein treibt es für mich schon sehr weit nach oben bei den 2D-Platformern. Das allgemeine Gamedesign leidet aber unter seinem Alter (+ das es damals schon altmodisch war). Ein Speichersystem mit Passwörtern, sag ich da nur :ugly:
Auserdem sind die Level etwas fade designt. Wohingegen die Mechaniken ganz lustig sind.

Alles in allem ist es für mich kein Vergleich zu seinen Nachfolgern, aber den Stil haben sie damals schon hier auf den Punkt gebracht.


(3/10 Spiele abgeschlossen)
1. Crash Team Racing (PS1)
2. Crash Nitro Kart (PS2)
3. Gex (PS1)
Zuletzt geändert von Scorplian am 09.10.2019 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Benutzeravatar
Flotte Flagge
Beiträge: 209
Registriert: 01.02.2015 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Flotte Flagge » 05.10.2019 18:04

1. The Longest Journey

Eines der am höchsten gelobten Adventures; Klassiker; in vielen "die besten...aller Zeiten"-Listen; "hat mein Leben verändert".
Was für ein Leben hatten die?
Damals gekauft wg. "Erwachsenen-Spiel", "tolle Story", "tiefgründige Charaktere" und abgebrochen am Anfang, weil ...Langweilig.
Jetzt endlich mal durchgespielt:
Flache, mir unsympathische Charaktere, gestelzte Dialoge dem Zeitgeist entsprechend, aufgesetzte Rätsel, die Zwei-Welten-Story holt mich überhaupt nicht ab, ... ->persönliche Entäuschung.


2. Gothic 1

siehe oben, ersetze Adventure durch CRPG.
Was ist los mit mir?
Am Anfang lange rumgegrindet um nicht bei jedem Kampf gleich hops zu gehen, dabei irgendwie das Gefühl bekommen, dass die Welt neben den Quests steril und relativ leer auf mich wirkt.
Story ok, Atmosphäre super, aber es fehlt mir was.
Ein gutes Spiel, das meine (evtl. zu hochgesteckte) Erwartung allerdings nicht ganz erfüllt hat.


3. Lands Of Lore - The Throne of Chaos

Hatte ich mal von einem Freund geschenkt bekommen, nachdem der feststellen musste, dass es auf NT3.1 nicht läuft.
In jungen Jahren war ich begeistert von allem was mit Computertechnik und auch Computerspielen zu tun hatte, habe vieles darüber gelesen und bei Freunden mitgezockt, selbst aber nur wenig gepielt (die 3 großen M standen immer im Vordergrund: Musik(-Anlage), Motorräder, Mädchen :mrgreen:)
Hätte ich seinerzeit auch nicht durchgepielt, heute aber wg. Interesse an Computerspielgeschichte.
Sackschwer, glänzt für seine Zeit grafisch, narrativ und mit guter Story.
Hätte nie gedacht, dass mir die alten Klassiker heute so viel Spaß machen können.

tbc...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25216
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Chibiterasu » 09.10.2019 15:59

The Longest Journey hab ich auch erst ein Stück nach Release gespielt und war wegen dem überragendem Ruf dann doch auch eher enttäuscht. Fand es recht zäh.


Ansonsten seit April kein Retro-Spiel mehr gespielt. Jetzt muss ich mich aber doch noch ranmachen, dass ich die ausgerufene Challenge selbst schaffe (beim 52 Spiele im Jahr Ding bin ich leider eh raus :D ).

Gut, bei Retro wäre das mit Super Mario Land und Co. ja schnell erledigt :)
Vielleicht ist beim SEGA Mega Drive Mini was dabei, das sich anbietet.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42058
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von greenelve » 13.10.2019 13:05

Uncharted
Gunplay hat durchaus Probleme und einige Gegner wirken nur platziert, damit es Gameplay gibt. In Inszenierung und auch allgemein als Spiel aber deutlich gehobener Durchschnitt.

Zelda Links Awakening
Nach wie vor ein tolles Spiel. Hat gegenüber dem Remake sogar Vorteile, wie bpsw. der Miniboss vor dem achten Dungeon, der durch die festgelegten Bildschirme deutlich imposanter wirkt.

11/10

Kung Fu Master
Kung Fu
Super Mario Land
Super Mario Land 2
Super Mario World
Touhou Mountain of Faith
Anstoss
Metal Slug X
Contra 3
Uncharted
Zelda Links Awakening

Damit habe ich die Challenge erfolgreich abgeschlossen. :Salut:
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5340
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: "10 Retro Games in 2019" - Challenge

Beitrag von Scorplian » 14.10.2019 18:29

Super Mario Bros.
Mario in allen Ehren, aber der erste Teil ist für mich fürchterlich gealtert :(
Ich hab es nun auch zum ersten mal durchgespielt und ... boa, ich wusste garnicht wie schwer das gegen Ende wird o.o . Ich hätte es nicht gedacht, aber ich hab sehr oft Savestates benutzt (obwohl ich das vermeiden wollte). Das Leveldesign ist mir da auch viel zu fad, da es sich immer wieder wiederholt.
Als erstes Spiel seiner Reihe, will ich es aber eigentlich auch garnicht so eng sehen. Es ist einfach ein sehr guter Start, den ich aber nie wieder spielen möchte :ugly:


(4/10 Spiele abgeschlossen)
1. Crash Team Racing (PS1)
2. Crash Nitro Kart (PS2)
3. Gex (PS1)
4. Super Mario Bros. (NES)
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Antworten