Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 870
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Gamer Eddy » 11.07.2019 15:19

Woha wenn ich die Sticks sehe kriege ich schon das grauen. sind bestimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit die gleichen sticks wie auf den Joy cons.

Boar was haben meine Daumen die Dinger gehasst. Bleibt für mich selbst für 199€ uninteressant. Wobei 200€ für das Teil schon verdammt viel ist.
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10053
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von casanoffi » 11.07.2019 15:36

Ah, da hatte ich völlig vergessen, dass US-Preise immer ohne Steuer angegeben werden.
Hätte mich schon gewundert, wenn Nintendo die Lite für 199 Euro hergeben würde.

230 Euro war mein ursprünglicher Tipp - bei dem Preis hoffe ich aber schwer, dass das Netzteil inkl. sein wird...
Die letzten DS-Versionen hatten ja noch nicht mal ein USB-Kabel dabei ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9301
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von DARK-THREAT » 11.07.2019 15:42

Je nach Bundesstaat eben. Gibt auch in den Staaten ein paar mit 0% Sale Tax. Dort kostet es dann 199 USD.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 268
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Swar » 11.07.2019 15:44

casanoffi hat geschrieben:
11.07.2019 15:36
Die letzten DS-Versionen hatten ja noch nicht mal ein USB-Kabel dabei ^^
Wir können ja wetten, es ist bestimmt kein USB Kabel zum aufladen dabei :mrgreen:

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33181
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von JesusOfCool » 11.07.2019 15:47

DARK-THREAT hat geschrieben:
11.07.2019 15:42
Je nach Bundesstaat eben. Gibt auch in den Staaten ein paar mit 0% Sale Tax. Dort kostet es dann 199 USD.
über 8% kommt aber auch so kein staat mit der steuer.
aber das muss man verstehen, die menschen in den USA haben nicht so viel geld wie wir europäer. :ugly:

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2216
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Trimipramin » 11.07.2019 16:37

Swar hat geschrieben:
11.07.2019 15:44
Wir können ja wetten, es ist bestimmt kein USB Kabel zum aufladen dabei :mrgreen:
Da steig ich mit ein: Es ist eines dabei. Schon bei 200€ wärs sehr cool gewesen, bei 230€ aber wäre alles andere mMn frech. Und wie schon weiter vorne meinerseits geschrieben denke ich, dass Nintendo ein Interesse daran hat, dass die Besitzer keinen Plunder nutzen (man denke an die zerstörten Konsolen aufgrund anderer Docks). Es gibt ja diese Vergleichsseite, dort ist kein Hinweis auf das nicht vorhandene Netzteil zu finden. Klar, kann man ja auch später noch entsprechend kommunizieren, aber wär auch wieder frech. :D

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10053
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von casanoffi » 11.07.2019 16:51

Ich wette, für 229,- bekommt man nur die Konsole, ohne jegliches Zubehör.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2843
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Krulemuk » 11.07.2019 17:22

Da wette ich dagegen. Ein Netzteil wird dabei sein.

Benutzeravatar
Wiicasso
Beiträge: 650
Registriert: 26.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Wiicasso » 11.07.2019 18:13

Levi  hat geschrieben:
11.07.2019 08:32
Wiicasso hat geschrieben:
11.07.2019 07:47
Laut den neuen Infos ist die Lite etwas Leistungsfähiger
Als was? Und woher stammen die Infos? Gehst du nur davon aus, weil es eine revision des SOCs ist?
Sorry war arbeiten :Hüpf:

Die Quelle gibts natürlich nicht mehr :?: :oops:
Also vergesst das bitte wieder!
Spiele und so yeahhhhhhh

Benutzeravatar
Wiicasso
Beiträge: 650
Registriert: 26.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Wiicasso » 11.07.2019 18:20

casanoffi hat geschrieben:
11.07.2019 16:51
Ich wette, für 229,- bekommt man nur die Konsole, ohne jegliches Zubehör.
Es ist ja schon bekannt, dass das Akkuladekabel dabei ist.
Spiele und so yeahhhhhhh

yopparai
Beiträge: 13679
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von yopparai » 11.07.2019 18:25

Um was wetten wir? Kann man was gewinnen? Ich wette es ist ein Ladegerät dabei.


Fakeedit: https://www.nintendo.com/switch/buy-now ... witch-lite
Includes: Nintendo Switch Lite system and Nintendo Switch AC adapter.
Ich hab gewonnen, yay!

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5133
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von NomDeGuerre » 11.07.2019 18:47

Eine kompaktere Version finde ich ja schon interessant, bin mir aber gleichzeitig nicht sicher, ob mir der Bildschirm ausreichen würde. Studieren dürfte da unnütz sein, also mal schauen.
NachUnsDieZukunft

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2774
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von Ziegelstein12 » 11.07.2019 18:51

230€ für eine "schlechtere" Konsole, mit einem Screen der Größe eines iPhone 7+, ohne TV Anbindung, worin nicht einmal sicher ist ob die Konsole die gleichen Probleme hat wie die Switch mit dem Joycon drifting oder dem schlechten dpad des Pro Controllers. Verglichen zu der Basis konsole die man für 299 (normal version) kaufen kann und mit Glück für 250€. Dafür gibts aber die alte Konsole nicht in dem schönen Schwert und Schild look, wohingegen der XL damals die Special editionen bekommen hat und nicht der 2DS.
EDIT: zu dem besteht die Gefahr, dass der Text zu klein ausfallen könnte.

Hätte sie nicht einfach 200 kosten können? Oder eine normale grau-weiße switch in den Farben? Muss ich echt 370€ hinblättern nur für die Pikachu Switch? ACH es ist alles so ermüdend.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10053
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von casanoffi » 11.07.2019 20:28

Ziegelstein12 hat geschrieben:
11.07.2019 18:51
Hätte sie nicht einfach 200 kosten können?
Naja, im Prinzip kostet sie das auch.
So, wie es aussieht, ist das Netzteil dabei und das kostet im Einzelhandel 30 Euro :mrgreen:
Zuletzt geändert von casanoffi am 11.07.2019 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

wilko1989
Beiträge: 99
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch Lite: Speziell auf das Spielen im Handheld-Modus ausgelegte Konsole angekündigt

Beitrag von wilko1989 » 11.07.2019 20:29

Swar hat geschrieben:
11.07.2019 15:44
casanoffi hat geschrieben:
11.07.2019 15:36
Die letzten DS-Versionen hatten ja noch nicht mal ein USB-Kabel dabei ^^
Wir können ja wetten, es ist bestimmt kein USB Kabel zum aufladen dabei :mrgreen:
Nur mal so zur Info...
Der New 3DS und seine XL Variante waren die einzigen DS-Systeme, die kein Netzteil dabei hatten. Die Erklärung von Nintendo war, dass diese Geräte quasi "Upgrade Versionen" vom ursprünglichen 3DS sind. Der New 3DS richtete sich also quasi an Käufer, die bereits einen normalen 3DS hatten und diesen für eine höherwertige Version ersetzen wollten.
Deshalb war kein Netzteil dabei. Es war ja schließlich (in der Theoria) bereits eins vom alten 3DS vorhanden.

Wie sinnvoll das ist... darüber kann man natürlich streiten...
(Ist ja klar, dass es auch Neukunden gibt, die den New 3DS kaufen und dann ohne Netzteil ein bisschen auf die Nase fliegen...)

Doch unter diesem Aspekt ist es somit klar, dass die Switch Lite ein Netzteil dabei haben wird. Aus diesem Grund hatten auch alle 2DS Systeme ein Netzteil dabei. Das sind quasi Einsteigermodelle, die die alte Version nicht ersetzen sollen. Und bei "Neueinsteigern" ist natürlich kein Netzteil im Haushalt vorhanden ;)

Antworten