Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 25.06.2019 00:06

Die PC-Version von Heavy Rain ist (zeitexklusiv für ein Jahr) im Epic Games Store für 19,90 Euro veröffentlicht worden. Das ursprünglich PlayStation-exklusive Spiel bietet auf dem PC 4K-Auflösung, Widescreen-Kompatibilität und eine Framerate von 60 fps. Eine Demo kann ebenfalls im Epic Games Store runtergeladen werden (zum Download).In Heavy Rain jagen die Spieler in den Rollen der vier Protagonis...

Hier geht es zur News Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Launebub
Beiträge: 220
Registriert: 18.03.2010 18:32
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Launebub » 25.06.2019 00:08

dieser Epic Store Exklusive misst geht einem so langsam auf dem Zeiger :/

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Kirk22 » 25.06.2019 00:15

Ist denn der Taxidermist DLC bei der PC-Version enthalten? Bei der PS4-Version hat dieser tolle DLC leider gefehlt. :cry:

Doc Angelo
Beiträge: 3713
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Doc Angelo » 25.06.2019 00:26

Launebub hat geschrieben:
25.06.2019 00:08
dieser Epic Store Exklusive misst geht einem so langsam auf dem Zeiger :/
In einem Jahr ist der Exklusiv-Deal zwischen Quantic Dream und Epic Game abgelaufen. Das Jahr sitz ich auch noch ab. Wenn das Spiel was taugt, dann ist es auch in einem Jahr noch gut. 8)
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2213
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von mafuba » 25.06.2019 04:38

Meiner Meinung nach noch der beste QD Titel.

1) Heavy rain
2) Fahrenheit
3) Detroit become human
.
.
.
10) Beyond two souls (was ist da eigentlich schief gelaufen)

Ich weiss jedoch nicht ob HR heutzutage noch die gleiche Immersion und Sogwirkung hat wie damals als es erschien.

Sif
Beiträge: 140
Registriert: 26.04.2018 15:57
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Sif » 25.06.2019 05:02

Launebub hat geschrieben:
25.06.2019 00:08
dieser Epic Store Exklusive misst geht einem so langsam auf dem Zeiger :/
Man kann das auch auf Ps Now am Pc spielen, einfach 7 Tage gratis testen oder 14€ im monat.


greets

pepsodent
Beiträge: 54
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von pepsodent » 25.06.2019 08:21

mafuba hat geschrieben:
25.06.2019 04:38
Ich weiss jedoch nicht ob HR heutzutage noch die gleiche Immersion und Sogwirkung hat wie damals als es erschien.
Immersion und Sogwirkung? Bei diesem unendlichen Schmerz im Arsch von "Gameplay"? Verknotete Stickdrehungen und Quicktime-Events? Wie da irgendeine Immersion entstehen soll, ist mir schleierhaft.
Da die Story ja so geil sein soll, hab ich mich anfangs tapfer durch die Steuerung gequält. Als dann aber diese depperten Quicktime-Events kamen, hatte ich die Schnauze voll. Gameplay aus der Hölle von einem Heini, der lieber Filme machen sollte. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Dass diese Machwerke jetzt auch aufm PC erscheinen, ist so ziemlich das egalste wo gibt...

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4976
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Serious Lee » 25.06.2019 08:23

Tja, "Gameplayer" verstehen Quantic Dream halt nicht ;) Ich verstehe "L00t" genauso wenig.
Stay calm and kick ass

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2213
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von mafuba » 25.06.2019 08:38

pepsodent hat geschrieben:
25.06.2019 08:21
mafuba hat geschrieben:
25.06.2019 04:38
Ich weiss jedoch nicht ob HR heutzutage noch die gleiche Immersion und Sogwirkung hat wie damals als es erschien.
Immersion und Sogwirkung? Bei diesem unendlichen Schmerz im Arsch von "Gameplay"? Verknotete Stickdrehungen und Quicktime-Events? Wie da irgendeine Immersion entstehen soll, ist mir schleierhaft.
Da die Story ja so geil sein soll, hab ich mich anfangs tapfer durch die Steuerung gequält. Als dann aber diese depperten Quicktime-Events kamen, hatte ich die Schnauze voll. Gameplay aus der Hölle von einem Heini, der lieber Filme machen sollte. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Dass diese Machwerke jetzt auch aufm PC erscheinen, ist so ziemlich das egalste wo gibt...
Millionen von Spielern sehen es anders als du
Zuletzt geändert von mafuba am 26.06.2019 13:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kivlov
Beiträge: 828
Registriert: 25.09.2012 17:56
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Kivlov » 25.06.2019 09:02

Jeder hat das Recht seine persönliche Erfahrung/Meinung mitzuteilen. Ich sehe das genauso wie pepsodent.

abcde12345
Beiträge: 332
Registriert: 11.06.2013 00:08
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von abcde12345 » 25.06.2019 09:41

Launebub hat geschrieben:
25.06.2019 00:08
dieser Epic Store Exklusive misst geht einem so langsam auf dem Zeiger :/
Dieser Konsolen//Steam-exclusive Mist geht mir auch auf den Zeiger. :/
Ich bin froh, dass das Spiel endlich auf den PC kommt, und ich es nun auch spielen kann.

Benutzeravatar
JackyRocks
Beiträge: 636
Registriert: 17.11.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von JackyRocks » 25.06.2019 09:46

Na endlich!!! Jetzt hoffe ich nur Detroit: Become Human lässt nicht mehr ewig auf sich warten. :)
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2012
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von schockbock » 25.06.2019 10:17

Doc Angelo hat geschrieben:
25.06.2019 00:26


Wenn das Spiel was taugt, dann ist es auch in einem Jahr noch gut. 8)
Wer damals Story und Inszenierung mochte, wird das sicher heute bzw. in einem Jahr auch noch mögen, aber ich finde, die QD-Games leiden enorm am Uncanny Valley. Fahrenheit kann man sich heut eigentlich nicht mehr geben, denn das ganze Spiel ist praktisch zum Monty-Python-Gag geworden. Ähnliches beginnt Heavy Rain zu befallen, und Detroit wirds halt in ein paar Jahren auch so gehen.

Telltale - Gott hab sie selig - haben das irgendwie besser gelöst, einerseits wegen des Comic-Looks, andererseits wegen sparsamen, aber effektvollen Einsatzes von Mimik und Gestik.
Just when all seems fine and I'm pain-free
You jab another pin, jab another pin in me

DrNGoc
Beiträge: 89
Registriert: 12.09.2007 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von DrNGoc » 25.06.2019 11:28

Guillaume de Fondaumière, Co-CEO von Quantic Dream hat geschrieben:"Der heutige Release der PC-Version von Heavy Rain ist unser erster Schritt als unabhängiger Publisher."
Von unabhängig kann hier kaum die Rede sein … Alles Schönrederei. Schließlich haben sie sich von Epic kaufen lassen. Was denen dabei an echtem Umsatz flöten geht. Wie dumm, dass Geldkoffer blind zu machen scheinen.

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Heavy Rain: PC-Version veröffentlicht

Beitrag von Kirk22 » 25.06.2019 11:34

DrNGoc hat geschrieben:
25.06.2019 11:28
Guillaume de Fondaumière, Co-CEO von Quantic Dream hat geschrieben:"Der heutige Release der PC-Version von Heavy Rain ist unser erster Schritt als unabhängiger Publisher."
Von unabhängig kann hier kaum die Rede sein … Alles Schönrederei. Schließlich haben sie sich von Epic kaufen lassen. Was denen dabei an echtem Umsatz flöten geht. Wie dumm, dass Geldkoffer blind zu machen scheinen.
Hinzu kommt noch, dass Sony doch auch ein Anteil kriegt für die Verkäufe der PC-Version. Soviel also zur Unabhängigkeit. :Blauesauge:

Antworten