Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2890
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von Bachstail » 20.06.2019 22:37

Jazzdude hat geschrieben:
20.06.2019 20:51
BOAH GEIL TITTEN ALDER
Mensch, was ist denn heute los hier, das ist schon der dritte Post des heutigen Tages, über welchen ich tatsächlich lachen musste :lol:

Ich finde diesen Post nach den doch eher ernsthaften Kommentaren innerhalb des Threads ziemlich witzig !

Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2143
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von VincentValentine » 20.06.2019 22:39

Bild

Hier wird Kultur unterdrückt Leute ! Auf die Barrikaden - More Bouncing Tits statt im Remake mehr auf die Charaktisierung Tifas zu achten

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10121
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von casanoffi » 20.06.2019 22:53

Mal nen kurzen Thema-Wechsel - ich bin drauf gespannt, was sie mit den Dialogen anstellen werden.
Wirkllich Einfluss nehmen könnte man im Original ja nicht, letztendlich war es nur ein Durchklicken.

Bin auch neugierig, wer die Sprecher sein werden und ob man welche davon kennen wird.
Könnte mir z. B. einen Jeremie Irons als Red XIII sehr gut vorstellen ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Ryan2k6
Beiträge: 2692
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von Ryan2k6 » 21.06.2019 09:01

VincentValentine hat geschrieben:
20.06.2019 22:39
SpoilerShow
Bild
Hier wird Kultur unterdrückt Leute ! Auf die Barrikaden - More Bouncing Tits statt im Remake mehr auf die Charaktisierung Tifas zu achten
Das ist doch nachträglich reinanimiert :Blauesauge: Ich hab FF7 seit 98 bestimmt 20 mal durchgespielt, aber mir ist das nie aufgefallen... :lol:

Bild

Ryan2k6
Beiträge: 2692
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von Ryan2k6 » 21.06.2019 09:07

casanoffi hat geschrieben:
20.06.2019 22:53
Mal nen kurzen Thema-Wechsel - ich bin drauf gespannt, was sie mit den Dialogen anstellen werden.
Wirkllich Einfluss nehmen könnte man im Original ja nicht, letztendlich war es nur ein Durchklicken.

Bin auch neugierig, wer die Sprecher sein werden und ob man welche davon kennen wird.
Könnte mir z. B. einen Jeremie Irons als Red XIII sehr gut vorstellen ^^
Hier ein Beispiel für eine dieser Entscheidungen die Konsequenzen haben werden:
Bild




:Blauesauge:

Bild

Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1722
Registriert: 01.06.2012 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von WH173W0LF » 21.06.2019 13:51

SirPrize hat geschrieben:
20.06.2019 08:34
mafuba hat geschrieben:
20.06.2019 05:54
Ich freue mich auf das Remake.

Das man jedoch noch nichts bezüglich den anderen Episode(n) hört, trübt jedoch etwas meine Vorfreude.

Wenn ich das Spiel kaufe und durch habe möchte nicht nochmal 1 oder 2 Jahre warten bis es weiter geht. Daher weiß ich nicht, ob ich das zum Release kaufe
Das unterschreibe ich genau so! Ich kann 's echt nicht mehr erwarten aber der zerrissene Release lässt mich echt überlegen, ob man nicht warten sollte, bis das Spiel als Ganzes draussen ist.
Was dann natürlich das Wort "Selbstgeißelung" auf ein komplett neues Level manövriert...
Ich warte mal die Wertung ab. Falls die erste Episode wirklich das Volumen eines kompletten RPGs liefern SOLLTE, dann werde ich wohl gleich zuschlagen. Falls nicht, habe ich jedoch keinen Bock, nach 8-10 Stunden durch zu sein und wieder Jahre warten zu müssen, bis es weiter geht.
Anfangs hieß es schließlich noch, dass die erste Episode bis zu einem einschneidenden Erlebnis geht, also Person im Wasser und so (vermutlich wissen es eh alle worum es geht, ich halte lieber trotzdem mal die Schnauze). Das wäre genug Inhalt gewesen.
Seit der E3 ist es plötzlich nur noch Midgar.
Ich vermute das einschneidende Erlebnis wird etwas mit einer gewissen Platte oder leicht später mit einem gewissen Präsidenten sein, den etwas am Rücken stört. Sie sollten es meiner Meinung nach schaffen zumindest den Hauptantagonisten in der ersten Episode vorzustellen. Daher lieber El Presidente... :Vaterschlumpf:
Gamer since 1992.

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 21.06.2019 14:00

Doc Angelo hat geschrieben:
20.06.2019 00:39
Ryan2k6 hat geschrieben:
19.06.2019 19:52
Geht doch bitte alle zurück in eure christlich katholischen hetero Löcher.
Muss das sein, das man sich hier über Geschlechtsumwandlung, sexuelle Ausrichtung und Religion lustig macht und sich deswegen anfeindet? Das wäre meiner Meinung nach schon ziemlich nahe an einer Verwarnung.
Ein hoch auf PC Principal :lol:
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 21.06.2019 14:02

mafuba hat geschrieben:
20.06.2019 05:54
Ich freue mich auf das Remake.

Das man jedoch noch nichts bezüglich den anderen Episode(n) hört, trübt jedoch etwas meine Vorfreude.

Wenn ich das Spiel kaufe und durch habe möchte nicht nochmal 1 oder 2 Jahre warten bis es weiter geht. Daher weiß ich nicht, ob ich das zum Release kaufe
Im Moment auch meine größte Befürchtung
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 21.06.2019 14:05

SethSteiner hat geschrieben:
20.06.2019 10:15
Ryan2k6 hat geschrieben:
19.06.2019 19:50
Der Ethikausschuss von Square Enix sagte uns aber auch, dass wir ihre Oberweite 'straffen' müssten, damit sie während der intensiven Action/Tätigkeiten nicht unnatürlich wirkt. So kam man auch auf die schwarze Unterwäsche und das passende Tanktop.
Warum muss man denn die Unterwäsche digitalisieren? Muss man die sichtbar machen? Was bringt das dem Spiel? Warum nicht so animieren, dass man da nicht unter den Rock gucken kann oder aber, den Rock ändern. :roll:
Na ja, wie schon gesagt wurde, mit der Kamera ist das schwierig. Was ich mich eher Frage ist was das Problem an einem stinknormalen Höschen eigentlich ist. Man könnte manchmal meinen, Frauen würden sowas gar nicht kennen. Nier Automata hatte sowas jedenfalls nicht nötig gehabt sich da extra Gedanken drum zu machen.
Hatte Tifa damals nicht eeh ne Shorts an und keinen Rock?
Aerith war doch die mit dem Rock
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

Doc Angelo
Beiträge: 3419
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von Doc Angelo » 21.06.2019 14:06

SmoKinGeniusONE hat geschrieben:
21.06.2019 14:00
Ein hoch auf PC Principal :lol:
Immer langsam. Erstmal bin ich Betreuer als Quereinsteiger. Aber wer weiß, vielleicht leite ich die offene Ganztagsschule ja tatsächlich mal. Sich wegen solchen Sachen anzufeinden wäre natürlich weiterhin ein No-Go. Die Erwachsenen von morgen müssen sich den Scheiß ja nicht auch noch angewöhnen.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 21.06.2019 14:09

Todesglubsch hat geschrieben:
20.06.2019 11:49
SethSteiner hat geschrieben:
20.06.2019 10:15
Na ja, wie schon gesagt wurde, mit der Kamera ist das schwierig. Was ich mich eher Frage ist was das Problem an einem stinknormalen Höschen eigentlich ist. Man könnte manchmal meinen, Frauen würden sowas gar nicht kennen. Nier Automata hatte sowas jedenfalls nicht nötig gehabt sich da extra Gedanken drum zu machen.
Bei Nier:Automata hat 2B ja auch garkeine Höschen getragen. Ihr Torso war einfach nur weiß.

Ich glaube aber das Höschenproblem, aka die Pantyshots, sind wieder was japanisches - in Kombination mit der amerikanischen Prüderie ergeben sich hier Problempunkte, die meist eher panisch gelöscht werden.

Ich finde ja diese absichtlich eingesetzten Pantyshots schon schlimm genug, aber noch schlimmer sind diese "Guck mir nicht aufs Höschen"-Witze in japanischen Spielen. Egal ob man nun eine Schülerin spielt - oder eine abgehärtete Soldatin. Die Welt kann kollabieren, es können einem Mörder am Hals hängen, aber das erste was die japanische Videospielperson bei der Flucht oder dem Erklettern von Leitern denkt ist "Oh, hoffentlich schauen mir meine männlichen Kollegen / Freunde / Kampfgenossen nicht auf den Schlüpper!".
Das sind doch eine dieser klassischen Animee Klischees genau wie der Junge sich immer peinlich berührt schäment davon abwendet außer die Idioten in diesen Animees, die immer sabernd und mit nasenbluten davon fliegen
Diese Klischees will ich ECHT NICHT MISSEN.
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1722
Registriert: 01.06.2012 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von WH173W0LF » 21.06.2019 14:22

Peter__Piper hat geschrieben:
20.06.2019 13:32
DerBär5 hat geschrieben:
20.06.2019 13:20
Ryan2k6 hat geschrieben:
19.06.2019 19:52


Immer die gleichen dämlichen Kommentare. Geht doch bitte alle zurück in eure christlich katholischen hetero Löcher. :roll:
Oh nein jemand sagt öffentlich seine Meinung und die weicht von meiner ab, deswegen muss ich ihn direkt angreifen und diffamieren. Geh du mal lieber zurück in dein faschistisches 1939. Wenn er mit androgynen Designs nichts anfangen kann, oder mit der Tatsache, dass man Minderheiten hinter her rennt, ist das seine Meinung und sein Recht dies zu äußern, solange er niemanden beleidigt oder anderes.

Generell finde ich es wieder lustig, dass wieder die gleichen Leute wie immer so tun, als wären sie erhaben als andere aber dann Worte wie "Titten" benutzen um sich ausdrücken zu können. Nur weil ihr viel mehr Zeit auf dieser Seite verbringt als andere macht euch das nicht besser.
Ich finde du bist ein Jammerlappen.
Im faschistischem 1939 hätte man niemandem, der gegen Transgender wettert, den Mund verboten, so wie du es hier implizierst.
Dein vergleich ist an dämlichkeit kaum zu überbieten :roll:
Generell finde ich es lustig wie du hier versuchst dich zwanghaft in eine Aussenseiter Rolle zu flüchten, und Leute versuchst an Ihrem Sprachgebrauch einzusortieren.

Dies gibt ledeglich meine Meinung über deinen stümperhaften Post wieder ;)
Jetzt beruhigt Euch alle mal wieder. :) Nur zur Erinnerung. Das Design von Cloud geht auf das Jahr 1997 oder früher zurück. Da war das alles noch gar kein Thema. Zumindest hier bei uns. Cloud wird (CGI) eher typisch Asiatisch-Sportlich dargestellt. Trifft ja beispielsweise auch auf Reno zu. Zudem ist es ja nicht so, dass es in allem Games ständig vorkommt? Zumindest nicht in den Games die ich so spiele. :?:

Zum Thema: Was Tifa angeht, bin Ich froh wenn Ihre Oberweite angepasst wird. ich fand Ihre Brüste schon immer viel zu groß. Passt gar nicht zu einer durchtrainierten Kämpferin. Darf ja gerne Fanservice sein, aber nicht so übertrieben. Was die riesigen Polygone an wertvollem Speicherplatz kosten. :Blauesauge:
Gamer since 1992.

Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von SmoKinGeniusONE » 21.06.2019 14:39

SethSteiner hat geschrieben:
20.06.2019 16:35
Was soll daran absurd sein? Eine Figur hat große Brüste und da ist Tifa nicht die erste Figur, dafür brauchen wir nur zu Lara Croft zu schauen und was sehen wir? Eine Reduktion des Volumens eben jener Brüste im Verlauf der Zeit, in diesem Fall ist sogar glatt ein "Ethik-Rat" im Spiel. Es ist ziemlich offensichtlich und auch nicht das erste Mal, dass offensichtliche weibliche Geschlechtsmerkmale ein Stein des Anstoßes sind. Das Argument des herumwackelns klingt ja ganz nett, funktioniert bei diesem Medium aber nicht, da es keinen Grund gibt, warum irgendetwas herumwackeln müsste.

Ich sehe keinen Grund, warum ich dir oder euch irgendetwas ersparen sollte. Wenn man es nicht kritisch hinterfragt, warum weibliche Darstellungen zunehmend zensiert und angepasst werden, dann sei es so aber dann sollte man sich nicht beschweren, wenn andere es tun.
Ob Pamela Anderson im nächsten Baywatch Remake wohl auch unters Messer muss weil die Leute heute nicht mehr auf "dicke Titten" stehen?
Oder weil WB Productions Angst vor nem Shitstorm haben wird? :Hüpf: :lol:
Diese Welt ist sooo belanglos geworden.
Wieso gibt es überhaupt noch individuelle Charaktere in Videospielen?
In 10 Jahren muss sich Kratos bestimmt nen Mantel anziehen weil die Menschen von Muskeln angewidert sind da sie selbst keine haben und er in der nordischen Mythologie wahrscheinlich frieren müsste
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12106
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von LePie » 21.06.2019 14:41

WH173W0LF hat geschrieben:
21.06.2019 14:22
Zum Thema: Was Tifa angeht, bin Ich froh wenn Ihre Oberweite angepasst wird. ich fand Ihre Brüste schon immer viel zu groß. Passt gar nicht zu einer durchtrainierten Kämpferin. Darf ja gerne Fanservice sein, aber nicht so übertrieben. Was die riesigen Polygone an wertvollem Speicherplatz kosten. :Blauesauge:
Apropos durchtrainierte Kämpferin - kennt noch jemand hier 'Ninja Warrior'?

https://youtu.be/vI3x7Al8Wwk
(nur so als Einwurf, imho würd bis zum passenden Tifa-Look nur Perücke und Klamotten fehlen)
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1722
Registriert: 01.06.2012 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Tifa mit Bauchmuskeln, Event in der Honigbiene und mehr Dialog-Möglichkeiten

Beitrag von WH173W0LF » 21.06.2019 14:45

LePie hat geschrieben:
21.06.2019 14:41
Apropos durchtrainierte Kämpferin - kennt noch jemand hier 'Ninja Warrior'?

https://youtu.be/vI3x7Al8Wwk
1. Hey, da ist Tifa 8)
2. Leck mich fett, hat die Power. 8O
3. Wieso noch? Ist das nicht aktuelles TV Programm?
4. Man kann Ihr übrigens auch unter den Rock schauen. :oops:
5. :Vaterschlumpf:
Gamer since 1992.

Antworten