Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.06.2019 11:42

Nach den Ausflügen ins Genre Battle Royale bei Black Ops 4 kehrt Call of Duty beim neuen Ableger wieder zur Kampagne zurück. Auf der E3 gaben Activision und Infinity Ward einen kurzen Einblick, was man bei Modern Warfare erwarten kann.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 1898
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von Danny. » 12.06.2019 12:00

die Tür kaputt schießen und eine Granate hindurch werfen klingt nice :)
für CoD-Verhältnisse finde ich so kleine Details und Möglichkeiten immer schön, zum Beispiel auch in Hinsicht auf die Nachladeanimationen

ich hätte mir im Zuge der E3 aber mal eine Ankündigung bezüglich MW2R gewünscht
Gameplay wäre zwar auch schick, aber da das Spiel eh nicht lange dauern wird, brauche ich da auch nicht zu viel
Bild

Benutzeravatar
DaLova
Beiträge: 373
Registriert: 18.05.2012 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von DaLova » 12.06.2019 12:08

liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)

Benutzeravatar
reflection
Beiträge: 151
Registriert: 15.10.2012 10:10
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von reflection » 12.06.2019 12:45

DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 12:08
liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)
Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.

Mustafa2
Beiträge: 112
Registriert: 04.10.2010 11:17
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von Mustafa2 » 12.06.2019 13:56

reflection hat geschrieben:
12.06.2019 12:45
DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 12:08
liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)
Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.
Das problem ist das man im Multiplayer kein Land sieht gegen Kinder, Arbeitslose und den Leuten wo in ihrer gesammten Freizeit nur Cod zocken. Ich bin zwar noch ziemlich gut in Shootern, aber was da zum Teil für Leute Spielen ist echt hart

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 1861
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von Balla-Balla » 12.06.2019 13:57

reflection hat geschrieben:
12.06.2019 12:45
DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 12:08
liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)
Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.
Herzlichen Glückwunsch, da sind wir schon zwei.
Im Lauf der Jahre habe ich so manche Kampagne von COD gespielt. Nicht weil ich mich für den heldenhaften Schwachsinn eines military shooters interessiere, sondern weil dort immer das Maximum der zeitgemäßen Spieletechnik demonstriert wurde. Durch den riesigen Erfolg hatten die Macher schier endlosen Zugriff auf finanzielle und technische Resourcen. Genau das erscheint mir wieder der Fall zu sein wenn ich die Previews lese. Sollte nun der, nunja, philosophische, background zudem geändert sein, wird MW wieder mal interessant für einen Solisten.
Kaufen werde ich das Spiel trotzdem nicht zum release. Für 5 bis 10 Stunden Kampagne ist mir das zu teuer. Aber zum Leihen (geht das noch?) oder eben später als Gebrauchttitel bleibt das Spiel somit auf dem Schirm.

Aber natürlich stimmt das schon, was der Vorposter sagte, COD ist primär ein MP und wird von der Masse genau daher gezockt. Ist ja auch ok so, gerade deshalb finde ich es aber gut, wenn da mal etwas (Selbst)kritik am Spaß des Kriegs-Simulieren stattfindet. Natürlich ist das einigen wieder nicht genug oder sie empfinden das als heuchlerisch.
Würde man aber aus COD ein Spec Ops the line machen, verschreckt man die Zielgruppe. Damit wäre moralisch ja dann auch nix gewonnen.

Benutzeravatar
DaLova
Beiträge: 373
Registriert: 18.05.2012 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von DaLova » 12.06.2019 13:57

reflection hat geschrieben:
12.06.2019 12:45
DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 12:08
liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)
Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.
um dich zu beruhigen, ich spiele CoD seit MW1 damals intensiv im Multiplayer. Nehme genug Erfahrung mit um online gut mithalten zu können. Learning by doing. Aber freue mich dennoch über die Kampagne, da die Kampagnen von CoD immer ein hohes Niveau hatten. :) Aber der Multiplayer bleibt für mich das Herzstück.

Benutzeravatar
DaLova
Beiträge: 373
Registriert: 18.05.2012 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von DaLova » 12.06.2019 14:02

Mustafa2 hat geschrieben:
12.06.2019 13:56
reflection hat geschrieben:
12.06.2019 12:45
DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 12:08
liebes 4Pl Team. Gabs Gameplay zum Multiplayer zu sehen? Kampagne wird bestimmt cool aber der Multiplayer ist das was die meisten interessiert glaube ich :)
Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.
Das problem ist das man im Multiplayer kein Land sieht gegen Kinder, Arbeitslose und den Leuten wo in ihrer gesammten Freizeit nur Cod zocken. Ich bin zwar noch ziemlich gut in Shootern, aber was da zum Teil für Leute Spielen ist echt hart
das ist halt wieder so ein blödes Klischee sorry. Meine Freunde und ich sind zwischen 25 und 30, alle berufstätig und wir schwitzen schon ordentlich rein. Natürlich kein Esports-Niveau aber die Tabellen werden immer angeführt in den Public Matches. Man muss klar bisschen Zeit investieren aber auch klar keine zwei linke Hände haben.

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 1861
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von Balla-Balla » 12.06.2019 14:54

DaLova hat geschrieben:
12.06.2019 14:02
Mustafa2 hat geschrieben:
12.06.2019 13:56
reflection hat geschrieben:
12.06.2019 12:45


Ich gehöre da anscheinend einer Minderheit an, denn ich ärgere mich häufig, wenn ich lese, dass die meisten Shooter nur noch auf MP setzen anstatt zusätzlich eine gute Kampagne zu bieten. Online reizt mich irgendwie gar nicht, bin ich zu schlecht für und werde alle zehn Sekunden aus den Latschen geballert. :D Von daher bin ich gespannt, ob die Kampagne endlich mal wieder Solisten beglückt.
Das problem ist das man im Multiplayer kein Land sieht gegen Kinder, Arbeitslose und den Leuten wo in ihrer gesammten Freizeit nur Cod zocken. Ich bin zwar noch ziemlich gut in Shootern, aber was da zum Teil für Leute Spielen ist echt hart
das ist halt wieder so ein blödes Klischee sorry. Meine Freunde und ich sind zwischen 25 und 30, alle berufstätig und wir schwitzen schon ordentlich rein. Natürlich kein Esports-Niveau aber die Tabellen werden immer angeführt in den Public Matches. Man muss klar bisschen Zeit investieren aber auch klar keine zwei linke Hände haben.
Was hälst du denn als MP COD Zocker von dem neuen Ansatz? Wobei ja leider auch nicht klar ist, ob dieser überhaupt irgendwie in den MP mitgenommen wird. Aber mal so generell gefragt.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47003
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 » 12.06.2019 15:10

Tatsächlich freue ich mich schon alleine deshalb auf die Kampagne von Call of Duty, weil sie einen willkommenen Kontrapunkt zu den vielen offenen Welten da draußen markiert.
This.

Gehöre zudem ebenfalls zu den Wenigen, die das Spiel einzig wegen der Kampagne kaufen werden.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 40497
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von greenelve » 12.06.2019 15:11

Da die Kampagne wieder zurück ist, werden es vielleicht gar nicht so wenige sein, die es deswegen kaufen. Kann aber auch am Rhythmus liegen und letztes Jahr war mehr ein Test, ob die Reihe auch ohne angenommen wird.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47003
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 » 12.06.2019 15:17

greenelve hat geschrieben:
12.06.2019 15:11
Kann aber auch am Rhythmus liegen und letztes Jahr war mehr ein Test, ob die Reihe auch ohne angenommen wird.
Wurde sie denn?

Täte mich mal interessieren, ob es da Einbrüche in den VKZ gegeben hat.

Dass man jetzt wieder auf eine produktionsteure Kampagne setzt, muss ja an irgendwas liegen. Muße alleine... kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 40497
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von greenelve » 12.06.2019 15:27

hydro skunk 420 hat geschrieben:
12.06.2019 15:17
Dass man jetzt wieder auf eine produktionsteure Kampagne setzt, muss ja an irgendwas liegen. Muße alleine... kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Bedenke, CoD 2019 war letztes Jahr, als CoD 2018 ohne Kampagne erschien, bereits zwei Jahre in Entwicklung. Rausnehmen kann man Inhalte durchaus, so leicht eine Kampagne einbauen wird schon schwieriger.

CoD4: Modern Warfare war ein riesiger Erfolg und hat den Grundstein für die nachfolgenden modernen Ableger der Reihe gesetzt. Dennoch war CoD5 noch im zweiten Weltkrieg. Eben weil es sich bereits in Entwicklung befand.

Kann schon sein, dass sie eine Kampagne jetzt mit Hauruck reinzimmern (und auf Teile vom letzten Jahr zurückgreifen, der rausgenommen wurde... hashtagverschwörung?)
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 1898
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von Danny. » 12.06.2019 16:20

soweit ich weiß, war Black Ops 4 der am besten verkaufteste Titel :cry:
aber bei dem ganzen Feedback das ich im Internet überall lese, wird sich das wohl im Oktober ändern :Hüpf:
die Minderheit, die CoD wegen der Kampagne kauft, dürfte dieses Jahr gar nicht so unerheblich sein
von dieser 'Minderheit' bin ich aber auch nochmal eine Minderheit, der sehnlichst auf ein Kampagnen-Remaster von MW2 wartet und dafür sogar Vollpreis bezahlen würde :Blauesauge:
mit Black Ops konnte ich nie was anfangen und nach dem 3. Anlauf fande ich Infinite Warfare auch echt geil, aber die MW Teile sind einfach mit kaum etwas vergleichbar, dort passt für mich alles - Setting, Story, Charaktere
hab die Tage erst wieder alle 3 auf Veteran beendet :krank:
MW1 bis MW3 als ein großer Teil betrachtet, zünden die einfach am besten
Bild

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47003
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Modern Warfare - E3-Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 » 12.06.2019 16:24

Ich habe die Story der MW-Teile, trotz mehrmaligen Durchspielens, nie verstanden.^^

Antworten