Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Hier könnt ihr euch über alles rund um Spiele unterhalten.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 16.05.2019 12:58

🙋🏻‍♀️

Die Dark Souls Reihe gehört zu meiner allerliebsten Spielreihe!
🖤
Zwar habe ich das Dark Souls Remake & Demon Souls noch nicht gespielt, 🤐
aber dafür habe ich den 2. und 3. Teil geliebt. 👌🏻
Für Demon Souls wäre ein Remake auch ganz grossartig... 🙏🏻 aber nun ja!

Was ich aber eigentlich Fragen wollte.. 😇

Welches Gebiet oder welcher Boss, in der Dark Souls Reihe ging euch mächtig gegen den Strich? 🤯🤬
Egal ob es wegen der Schwierigkeit war, oder aber auch aus anderen Gründen?

( Bloodborne & Sekiro schliesse ich aber aus dieser Frage mal aus. Es soll hier nur um DS gehen! )

VORSICHT! ‼️ SPOILER! Theard! !

Mir fällt spontan (neben sehr vielen anderen) aber als erstes folgendes Gebiet ein...
👇🏻

😱 Bei mir standen immer alle Haare zu Berge, wenn ich in Dark Souls 2, in der Lichtsteinbucht Tseldora zum Spinnenboss musste. Bähhh.. die ganzen fetten Spinnen die sich mir dorthin in den Weg stellten, haben mich ganz furchbar geekelt.. es hat mich jedesmal grosse Überwindung gekostet, mich dadurch zu kämpfen.. 🥵😖🥶


Und bei Euch so? 🧐
Zuletzt geändert von ).Katzenmagie.( am 16.05.2019 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12094
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Eure gehassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von $tranger » 16.05.2019 13:27

Ich glaube das wird bei den meisten Leuten auf die unterschiedlichen Sumpf- und Giftgebiete fallen ^^
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure gehassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 16.05.2019 14:13

$tranger hat geschrieben:
16.05.2019 13:27
Ich glaube das wird bei den meisten Leuten auf die unterschiedlichen Sumpf- und Giftgebiete fallen ^^
Ja natürlich sind diese Art Gebiete von den meisten verhasst,
aber deine Antwort, manövriert meine Frage ja in eine Sackgasse.. ✌🏻😙

Wenn ich so über die Gebiete nachdenke, welches mir mit seinem Gift am meisten zugesetzt hat,
dann erinnere ich mich an viele Flüche von mir 🤬
als ich in der Schwarzen Schlucht unterwegs zum Verkommenen war.

Die grünen, Gift spukenden Statuen, hatten mich in den Wahnsinn getrieben. 🙄
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12094
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Eure gehassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von $tranger » 16.05.2019 14:24

Ich hab mehr als einmal jede einzelne Statue kaputtgehauen als ich in dem Gebiet war :D
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2015
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Eure gehassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von schockbock » 16.05.2019 15:22

Na ja, der Klassiker: Schandstadt in DS1. Überall die ständige Gefahr, irgendwo abzurutschen und in den Tod zu stürzen. Spinnenviecher und Riesenmoskitos, die man im dümmsten Fall nicht angreifen kann, weil ein Abgrund zwischen einem und dem Vieh liegt, und wenn sie in Reichweite sind, muss man während des Kampfes Augen im Hinterkopf und an den Ohren haben, weil s. Pkt. 1. Und dann natürlich das ganze Sumpfgebiet, das man mit der stärksten Anti-Gift-Rüstung, die man im Gepäck hat, durchwaten muss und trotzdem oft genug vergiftet wird. Und das alles natürlich in komplett labilen 10-25 FPS.

Bei den ersten paar Malen, die ich zur Riesenspinne-mit-Feuerschwert (deren Name mir grad nicht einfällt) vordringen konnte - und natürlich verfrühstück wurde - hab ich sogar das Bonfire unten im Sumpf übersehen, und fand noch nicht mal was dabei, mich von der Kanalisation aus wieder durch den kompletten Level kämpfen zu müssen. Dark Souls halt, ne? :wink:
Just when all seems fine and I'm pain-free
You jab another pin, jab another pin in me

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure gehassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 16.05.2019 17:55

@schockbock

Das hört sich in der Tat so an, als wenn es am Nervenkleid zerren würde. 🤯

Hab zwar ein Dark Souls Liebe in mir, aber den ersten Tei meide ich zur Zeit immer noch,
wie der Teufel das Weihwasser...

Der Grund dafür ist, das ich den Einstieg in die Reihe erst mit dem 2. Teil erfahren durfte. 🤦🏻‍♀️
Meine Befürchtung besteht darin, das mir die bequemen Features, die ja mit dem 2. Teil eingeführt wurden,
beim 1. Teil fehlen werden und mir somit der Boden unter den Füssen weggezogen wird...

Es ist ja immer einfacher, von einem Esel auf ein Pferd umzusteigen.
Aber wer mag schon von einem Pferd, auf einen Esel umsatteln!

Deshalb ist es wohl für Neueinsteiger auch ratsamer, mit Demon Souls anzufangen und so die Evolution dieses Spieles,
in der richtigen Reihenfolge mitzuerleben. Mir blieb es leider vergönnt
!

Nichtsdestotrotz, wartet das Remastered aber geduldig in meinem Regal auf mich... 🖤
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2015
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von schockbock » 16.05.2019 18:22

Soweit ich das überschaue, hat DS2 spielmechanisch nichts, was DS nicht schon hatte. Außer, dass du ersteres auf PS4 mit butterweichen 60 FPS spielen kannst, aber selbst da ist ja mittlerweile Abhilfe inform des Dark Souls Remasters geschaffen worden. Was du ja sogar bei dir rumfliegen hast.
Also: Give it a shot. :slight_smile:
Just when all seems fine and I'm pain-free
You jab another pin, jab another pin in me

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5862
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von Grauer_Prophet » 16.05.2019 18:56

Ich starb ja schon nach dem Intro
Bild


Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 16.05.2019 19:05

schockbock hat geschrieben:
16.05.2019 18:22
Soweit ich das überschaue, hat DS2 spielmechanisch nichts, was DS nicht schon hatte. Außer, dass du ersteres auf PS4 mit butterweichen 60 FPS spielen kannst, aber selbst da ist ja mittlerweile Abhilfe inform des Dark Souls Remasters geschaffen worden. Was du ja sogar bei dir rumfliegen hast.
Also: Give it a shot. :slight_smile:
Ich meine zu „wissen“, das ich bei entzündeten Leuchtfeuern, nicht einfach so hin und her reisen kann wie bei den neueren Teilen.. 🤔 Weil ich es halt nicht anders kenne, fühlt sich das in meinen Gedanken etwas holprig an. 😽

Aber einen Teufel werde ich tun, zukünftig nicht dieses Spiel zu erleben.
😈🖤
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 16.05.2019 19:11

Grauer_Prophet hat geschrieben:
16.05.2019 18:56
Ich starb ja schon nach dem Intro
Hahaha 😆
Dein Nichname lässt aber anderes vermuten.
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5862
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von Grauer_Prophet » 16.05.2019 21:16

katzenmagie hat geschrieben:
16.05.2019 19:11
Grauer_Prophet hat geschrieben:
16.05.2019 18:56
Ich starb ja schon nach dem Intro
Hahaha 😆
Dein Nichname lässt aber anderes vermuten.
Hab das Spiel nie gespielt ich weiß halt was passieren würde :mrgreen:
Bild


Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 17.05.2019 10:14

Grauer_Prophet hat geschrieben:
16.05.2019 21:16

Hab das Spiel nie gespielt ich weiß halt was passieren würde :mrgreen:
😉 Falsche Antwort! 🤭

Wenn man sich dieser Faszination enthält, die dieses Spiel in einem auslösen kann, bevor man überhaupt hinter die Fassaden geblickt hat.. dann wird einem diese Magie, durch die Liebe auf den zweiten Blick, für immer verwehrt bleiben...
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 3975
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von Miep_Miep » 17.05.2019 11:27

Schandstadt in DS1: einfach ätzend. Überall Gefahr, Fallen, Gegner, Abgrund, Kameraprobleme, Gift

Schattenwald in DS2: Diese blöden Drecksgegner, die unsichtbar sind -_- zum Glück ist das Gebiet nicht groß

Kerker von Irithyll in DS3: ich mag es hauptsächlich wegen der Wärter nicht, die einem mit ihrer Magie die TP in Nullkommanichts abziehen
War never changes

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12232
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von LePie » 17.05.2019 11:57

Prinzipiell würd es sich anbieten, diesen Thread auch auszuweiten, d.h. z.B. verhasste Gebiete in Spielen allgemein.

Dark Souls: Vor dem Remaster natürlich die Schandstadt mit ihren heftigen Framedrops, dazu der nervigste Gegnertyp überhaupt im Spiel in Form von (teils sogar nachspawnenden) Moskitos, welche sich kaum treffen lassen.

Dark Souls 2: Schattenwald mit seinen (fast) unsichtbaren und gegen Lock-on resistenten Gegnern, gerade wenn man keine große, horizontal schwingbare Waffe besaß, war das die Hölle.
Apropos Hölle, diese Eishölle aus dem letzten DLC, in der man vor lauter Weiß nicht einmal die Hand vor Augen sehen konnte, war auch nicht gerade der Bringer; die Phasen mit klarer Sicht waren mit nur wenigen Sekunden imho zu kurz geraten.
Die Schwarze Schlucht mit ihren hunderten von giftspeienden Statuen (welche neben dem Gift auch poise dmg verursachen, einen also zusätzlich auch noch im unpassendsten Moment staggern können).

Path of Exile: Riverways aus Akt 2, großes Gebiet mit vielen Flüssen, aber sonst kaum Inhalt. Ohne reichweitenstarken Teleportations- oder Sprungskill ist man ne halbe Ewigkeit mit Zickzacklaufen beschäftigt.

Grim Dawn: Die Gegend rund um Old Arkovia, viel zu lange Laufwege, um endlich zu den interessanten Gebieten wie bspw. diesem einen Challenge Dungeon kommen zu können.

FFXIV: Aetherochemisches Forschungslabor: Nachdem man diesen Dungeon hunderte male laufen durfte zwecks Steinefarmen für die relic (oder auch einfach nur, weil daily roulette trotz des eigentlich ausreichend großen rosters immer nur diesen einen ausspuckte), kann man ihn einfach nicht mehr sehen.
Diese beiden Castrum Meridianum Dungeons mit ihrem Cutscene Overkill (welche man nicht mehr skippen darf) lösen bei mir auch Brechreiz aus.
Die dreie sind auch innerhalb der Comm die mit Abstand meistgehassten Dungeons, beim Labor bspw. sah man oft, wie Partymember direkt nach Eintritt wieder kehrt machten und abhauten - verübeln konnt ich es ihnen jedenfalls nicht.
Zuletzt geändert von LePie am 17.05.2019 12:25, insgesamt 4-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
).Katzenmagie.(
Beiträge: 226
Registriert: 10.05.2019 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Eure verhassten Gebiete/Bosse in der DARK SOULS Reihe?...

Beitrag von ).Katzenmagie.( » 17.05.2019 12:01

@Miep_Miep @LePie
Gestern wollte ich den Schattenwald auch noch erwähnen und es kam was anderes dazwischen.. 🙃
Das waren ziemlich hinterrückse Schmutzbeutel!
Die Kämpfe waren wirklich sehr unfaire!
Wie dumm man sich auch fühlte, wenn man die ganze Zeit ins leere schlug. 🙈

Den Kerker von Irityhll fand ich zwar auch unangenehm,
aber das richtiges Timing hat den schwarzen Burgfräuleins gut einen auf den Spitzhut gegeben..

Aber der Boss danach, in der Gottlosen Hauptstadt (Yhorm der Riese)
Alter Verwalter! Was das eine harte Nuss für mich! 🥵
Vergib und vergiss! Wenn nicht jetzt, wann dann?.. Das Leben ist zu wertvoll, um es sich zu verderben!
. . .

Dort, wo es weh tut, geht es lang.
. . .

Antworten