Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 279
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von diggaloo » 18.04.2019 18:55

Die Produktion dieses „Quality of Life“ war fast fertiggestellt und erst dann fällt Nintendo ein, dass es kein Nintendo-ähnliches Produkt ist? :lol: Das weiß man doch sofort!
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich hab' sie alle^^

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4737
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von sabienchen » 18.04.2019 19:36

casanoffi hat geschrieben:
18.04.2019 16:12
Kann mich noch gut erinnern, als vor einer ganzen Weile die Diskussionen aufkamen, dass die einzig logische Entwicklung eine leistungsstärkere Variante wäre und ich meinte, dass eine "abgespeckte" Variante für mobile Zwecke eher der Fall wäre - und ich darauf fast nur Gelächter kassierte, als wäre ich nicht ganz bei Sinnen ^^
Ich werde seit 2 Jahren dafür "ausgelacht"... :Häschen:
http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... 4#p4900814
Bild
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild

yopparai
Beiträge: 14007
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von yopparai » 18.04.2019 20:26

Naja, da ging’s aber noch um einen Handheld ohne optionalen Dock-Modus. Den fänd ich heute immer noch seltsam, allein aufgrund des Namens. Das hier jetzt ist ja quasi immer noch ein Hybrid - nur kleiner.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4737
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von sabienchen » 18.04.2019 20:31

yopparai hat geschrieben:
18.04.2019 20:26
Naja, da ging’s aber noch um einen Handheld ohne optionalen Dock-Modus. Den fänd ich heute immer noch seltsam, allein aufgrund des Namens. Das hier jetzt ist ja quasi immer noch ein Hybrid - nur kleiner.
...ich dachte bzgl. Dock sei noch nichts konkret bekannt?

Zumindest ICH sprach damals nur von ohne dock wegen dem Formfaktor, bzw. nicht im Komplettpaket.
Wieso hätte mans damals generell ausgeschlossen außer aus dem Grund, dass es dann ne neue Dock brauchen würde?
Persönlich wäre mir auch heute ein Konzept ohne Dock, bzw. "integriertes" Doch bei Netzbetrieb am liebsten.

Und ich persönlich brauchs eh net... optional störts mich aber auch nicht. ;)
Zuletzt geändert von sabienchen am 18.04.2019 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild

yopparai
Beiträge: 14007
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von yopparai » 18.04.2019 20:36

Das Nikkei-Gerücht um das es hier in der News geht spricht offensichtlich von einem Dock, steht jedenfalls in der Meldung.

Aber es stimmt, es gibt da mehrere sich widersprechende Gerüchte.

Ich wär da immer noch relativ überrascht, wenn sie das Dock weglassen. Also nicht unbedingt aus der Packung - ich würde mich nicht wundern wenn das Dock optional und gesondert verkauft wird - aber die grundsätzliche Fähigkeit denke ich wird drinbleiben.

Den Netzbetrieb ohne Dock mit Adapterkabel bekommt man wahrscheinlich nicht, weil sie dann nicht sicherstellen können, dass du das Ding nicht flach vor die Glotze legst und damit die Lufteinsaugschlitze verdeckst. Nehm ich an.

Kann mich natürlich komplett damit verschätzen, klar. Ich wäre dem heute auch nicht mehr so komplett abgeneigt wie vor zwei Jahren, da ich denke, dass der Name inzwischen von einer „Funktionsbeschreibung“ den Sprung zum reinen Markennamen, über den man nicht mehr nachdenkt, hinter sich gebracht hat. Ich fänd‘s nur weiter seltsam. ^^
Zuletzt geändert von yopparai am 18.04.2019 20:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4737
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von sabienchen » 18.04.2019 20:39

yopparai hat geschrieben:
18.04.2019 20:36
...
Wie gesagt mir ist die Dock .. Jacke wie Hose...
Wenn s die optional geben sollte, oder noch besser iwie ne integrierte Lösung wäre.. beschwer ich mich natürlich auch nicht. ;)

Und japp, ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass sie ne ausschließlich-HandHeld-Switch anbieten werden.
Bild
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11307
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von Xris » 18.04.2019 22:36

Eine günstigere, rein stationäre Version waere mir lieber gewesen. Mit dem Handheld kann ich nichts anfangen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10121
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von casanoffi » 19.04.2019 08:37

Ich vermute auch schwer, dass die "Mini" ganz normal mit dem Dock kompatibel sein wird.
Ich rechne auch mit fest verbauten Joycons wegen der kompakten Form.

Wahrscheinlich wird da noch nichtmal ein Netzteil dabei sein, um es so günstig wie möglich anbieten zu können.
Rechne trotzdem mit ca. €250, wenn man die Preise für Netzteil und Dock betrachtet.

Besonders günstig hat sich Nintendo nie verkauft ^^
Xris hat geschrieben:
18.04.2019 22:36
Eine günstigere, rein stationäre Version waere mir lieber gewesen. Mit dem Handheld kann ich nichts anfangen.
Ich vermute, auf den rein stationären Zug wird Nintendo so schnell nicht mehr aufspringen.

Mit dem DS und seinen Folgemodellen war man enorm erfolgreich und ich denke, mit der Switch wird man ähnliches vorhaben.

Der mobile Markt ist trotz Smartphone&Co immer noch stark genug bei den "Core Gamern" und Konkurrenz gibt es keine. Dass man optional stationär zocken kann, ist eine so simple wie geniale Idee.

Sehr schade, dass Sony das Konzept nicht einfach kopiert, hätte wirklich gerne eine mobile PS5...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11307
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von Xris » 19.04.2019 12:15

casanoffi hat geschrieben:
19.04.2019 08:37
Ich vermute auch schwer, dass die "Mini" ganz normal mit dem Dock kompatibel sein wird.
Ich rechne auch mit fest verbauten Joycons wegen der kompakten Form.

Wahrscheinlich wird da noch nichtmal ein Netzteil dabei sein, um es so günstig wie möglich anbieten zu können.
Rechne trotzdem mit ca. €250, wenn man die Preise für Netzteil und Dock betrachtet.

Besonders günstig hat sich Nintendo nie verkauft ^^
Xris hat geschrieben:
18.04.2019 22:36
Eine günstigere, rein stationäre Version waere mir lieber gewesen. Mit dem Handheld kann ich nichts anfangen.
Ich vermute, auf den rein stationären Zug wird Nintendo so schnell nicht mehr aufspringen.

Mit dem DS und seinen Folgemodellen war man enorm erfolgreich und ich denke, mit der Switch wird man ähnliches vorhaben.

Der mobile Markt ist trotz Smartphone&Co immer noch stark genug bei den "Core Gamern" und Konkurrenz gibt es keine. Dass man optional stationär zocken kann, ist eine so simple wie geniale Idee.

Sehr schade, dass Sony das Konzept nicht einfach kopiert, hätte wirklich gerne eine mobile PS5...
Klar. Eine mobile PS5 mit der Leistung der alten Pro. Ganz tolle Idee. Warte einfach noch 10 Jahre. Dann kannst du generell alles auf jedem Gerät streamen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10121
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von casanoffi » 19.04.2019 12:33

Xris hat geschrieben:
19.04.2019 12:15
Klar. Eine mobile PS5 mit der Leistung der alten Pro. Ganz tolle Idee. Warte einfach noch 10 Jahre. Dann kannst du generell alles auf jedem Gerät streamen.
Warum nicht? Zumindest ungefähr auf einer Ebene mit der Leistung einer PS4. Dass Sony das kann, haben sie damals mit der Vita auch gezeigt.

Eine rein stationäre PS5 werde ich mir jedenfalls nicht mehr zulegen (außer, es kommt Bloodborne 2 ^^).
Nachdem ich die enormen Vorteile der Flexibilität der Switch lieben gelernt habe.

Und mit dem streamen muss ich nicht 10 Jahre warten, das nutze ich schon seit knapp einem Jahr am PC ;)
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11307
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von Xris » 19.04.2019 12:45

casanoffi hat geschrieben:
19.04.2019 12:33
Xris hat geschrieben:
19.04.2019 12:15
Klar. Eine mobile PS5 mit der Leistung der alten Pro. Ganz tolle Idee. Warte einfach noch 10 Jahre. Dann kannst du generell alles auf jedem Gerät streamen.
Warum nicht? Zumindest ungefähr auf einer Ebene mit der Leistung einer PS4. Dass Sony das kann, haben sie damals mit der Vita auch gezeigt.

Eine rein stationäre PS5 werde ich mir jedenfalls nicht mehr zulegen (außer, es kommt Bloodborne 2 ^^).
Nachdem ich die enormen Vorteile der Flexibilität der Switch lieben gelernt habe.

Und mit dem streamen muss ich nicht 10 Jahre warten, das nutze ich schon seit knapp einem Jahr am PC ;)
Ja wo sich Sonys mobile Konsolen auch so exzellent verkauft haben. MS wirds freuen das Sony sich selbst vom Markt nimmt.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4737
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von sabienchen » 19.04.2019 13:04

Xris hat geschrieben:
19.04.2019 12:45
Ja wo sich Sonys mobile Konsolen auch so exzellent verkauft haben.
Also da du von KonsolEN sprichst... die PSP hat sich über 80Mio mal verkauft.. war alles andere als ein Flop.
Das Problem dort waren schwache Softwareverkäufe.
Damals steckte "Donwloadable" Content jedoch noch in den Kinderschuhen.. das hat sich mitlerweile umgekehrt.

Aber so sher ich mir auch ne Vita 2 wünschen würde, hielte ich es aktuell ebenfalls für eine sehr schlechte Idee.
Auch gerade in Anbetracht von StreamingLösungen würde ich eine entsprechende Entwicklung nicht vorschlagen. ;)
Bild
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
bl4ckj4ck
Beiträge: 256
Registriert: 16.07.2013 21:28
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von bl4ckj4ck » 19.04.2019 15:36

diggaloo hat geschrieben:
18.04.2019 18:55
Die Produktion dieses „Quality of Life“ war fast fertiggestellt und erst dann fällt Nintendo ein, dass es kein Nintendo-ähnliches Produkt ist? :lol: Das weiß man doch sofort!
Na, du wirst auch dafür ja nicht mit Millionen Yen/Euro/Dollar vergütet :mrgreen:

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2884
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von Krulemuk » 19.04.2019 16:08

Eine Vita 2 würde ich Day 1 kaufen. Die PS5 hingegen langweilt mich (auch wenn sie im Laufe der Zeit sicher bei mir landen wird).

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4737
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch - Gerüchte: Günstigere Version mit Handheld-Fokus; Next-Generation-Hardware erst später

Beitrag von sabienchen » 19.04.2019 16:55

Krulemuk hat geschrieben:
19.04.2019 16:08
Eine Vita 2 würde ich Day 1 kaufen.
Ich auch ... :heart_eyes:
..naja.. für die Vita fehlen mir immerhin noch 400-500 Japan exklusive Spiele.. können sich also gerne Zeit damit lassen. :lol:
Zuletzt geändert von sabienchen am 19.04.2019 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten