Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149390
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.03.2019 15:52

Sony hat nach längerer Funkstille mit "State of Play" eine neue Videoreihe angekündigt, die schwer an Nintendo Direct oder Inside Xbox erinnert. State of Play soll "Updates und Ankündigungen rund um PlayStation" umfassen. "Unsere erste Folge zeigt anstehende PS4- und PS VR-Software, neue Trailer, neue Spielankündigungen und Gameplay-Footage", erklärt Sid Shuman von Sony Interactive Entertainment o...

Hier geht es zur News Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4634
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Scorplian190 » 22.03.2019 15:58

Nice!
Jetzt muss ich nicht mehr nur noch bei der E3 enttäuscht sein, sondern kann jeden Monat (oder so) enttäuscht werden :Blauesauge:



Nur Spaß!

Ist eine feine Sache und ich hoffe weiterhin, dass Sony auch etwas für mich interessantes ankündigt. Nun kann ich eben häufiger darauf hoffen ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Vorbesteller Electron-Skins für Crash, Coco und Cortex: https://youtu.be/DJNT9Frs8fw

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1538
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Xyt4n » 22.03.2019 17:09

Ja nice, dann kann die E3 jetzt wirklich sterben gehen. Braucht man nicht mehr. Ich bin gespannt was Sony draus macht!
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

[Shadow_Man]
Beiträge: 1947
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von [Shadow_Man] » 23.03.2019 00:07

Xyt4n hat geschrieben:
22.03.2019 17:09
Ja nice, dann kann die E3 jetzt wirklich sterben gehen. Braucht man nicht mehr. Ich bin gespannt was Sony draus macht!
Ich befürchte leider, dass das wirklich irgendwann passieren könnte.. Wenn jeder sein eigenes Ding macht, dann verliert die E3 irgendwann eine Daseinsberechtigung. Wäre aber echt schade.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9068
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von DARK-THREAT » 23.03.2019 00:29

Also ich finde eine große E3 PK weiterhin besser, um mehr Games zu sehen... diese ganzen kleinen Shows wie auch Inside Xbox sind eher Fanservice, um auch aktuelle Spiele zu promoten oder Blicke hinter die Kulissen zu werfen. Wie das hier von Sony wird muss man abwarten...

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 1963
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von winkekatze » 23.03.2019 02:11

Viele Consumer-Messen sterben so langsam, ist nicht nur im Bereich Games so. Es kostet einfach sehr viel Geld und man erreicht vor Ort nur einen Bruchteil des Publikums. Wenn die Messe nur noch für die PK-livestreams existiert, kann man sich die Messe selbst auch sparen und nur noch nen Livestream machen.

Solidus Snake
Beiträge: 1561
Registriert: 13.02.2003 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Solidus Snake » 23.03.2019 11:27

Ich denke das große Ankündigungsmessen ein Relikt vor dem verfügbaren Internet sind. Zwar hat sich das lange gehalten, aber wenn man ehrlich ist, eine große Ankündigungsmesse ist heute wirklich nicht mehr notwendig. Im Prinzip war hier mal Nintendo der Vorreiter. Ich denke eine PSX im Jahr oder eine PK zum Konsolenwechsel sollte reichen.
Der Aufwand wird zu groß sein und der nutzen zu gering. Ob man jetzt alle in eine Halle schickt oder man sich das ganze in einem (gescripteten) Video anschaut macht defacto kaum einen Unterschied.
Bild
Bild

CJHunter
Beiträge: 2525
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von CJHunter » 24.03.2019 00:00

DARK-THREAT hat geschrieben:
23.03.2019 00:29
Also ich finde eine große E3 PK weiterhin besser, um mehr Games zu sehen... diese ganzen kleinen Shows wie auch Inside Xbox sind eher Fanservice, um auch aktuelle Spiele zu promoten oder Blicke hinter die Kulissen zu werfen. Wie das hier von Sony wird muss man abwarten...
Bei der E3 wird doch eh alles im Vorfeld geleakt, die wirklichen Überraschungen gibts da eh kaum noch. Zudem prasseln da sämtliche Studios und Pusblisher aufeinander. Ich finde die Direct, die Inside Box und jetzt die State of Play mittlerweile deutlich besser. Weiss jetzt nicht wie lange die State of Play gehen wird, aber man hat die komplette Aufmerksamkeit und man darf in gut einer Stunde paar neue Infos, neues Gameplay oder oder oder raushauen...Bei der E3 wird halt größer aufgefahren, klar. Aber du siehst jetzt nicht unbedingt mehr Games und viele Titel gehen da in der ganzen Masse auch mal unter...Wird schon seinen Grund haben warum alle 3 auf so ein Format setzen.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 909
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Vin Dos » 24.03.2019 05:58

Ich finde es ein bißchen schade weil der ganze Event Charakter flöten geht. Sich mit Freunden verabreden und es gemeinsam anschauen und sich nebenher das Maul in Foren zerreissen. Wegen ner Nintendo Direct alleine bleibe ich z.B. nicht wach.

nawarI
Beiträge: 2718
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von nawarI » 25.03.2019 09:48

Wenn das Teil heute erscheint, wird das komplett ein Versuch sein einen Hype für Days Gone zu erzeugen. Ich persönlich rechne mit einem 86%-SPiel, also mehr als ordentlich, aber ich hab schon lange kein 1st-Party-Exclusiv-SPiel mehr gesehen, das im Vorfeld so wenig Hype erzeugt hat.
State of Play-Episoden könnten ganz nett sein. Ob ich mir neue Ankündigungen jetzt auf diesem Youtube-Kanal angucke oder auf einem anderen, ist mir recht egal. Die E3 ist jetzt schon nicht mehr das, was sie mal war.

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2592
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Pioneer82 » 25.03.2019 09:58

Trotz Nintendo Direct ist Nintendo auf der E3 2019 präsent. Denke Sony hat einfach nichts was sie jetzt schon zeigen wollen.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12859
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von yopparai » 25.03.2019 11:04

Für Nintendo funktioniert die Direct-Strategie seit Jahren hervorragend. Man schneidet damit die Presse aus der Kommunikation zum Kunden raus, was gerade für Nintendo in der Vergangenheit wichtig war. Diesen Aspekt braucht Sony zwar weniger, trotzdem kann das auch bei ihnen gut funktionieren. Sie sollten nur davon Abstand nehmen, zuviele hohle PR-Phrasen und Geblubber einzubauen. Kurz und knackig ist am besten, das hat auch Nintendo irgendwann gemerkt.

Das einzige was ich an diesen stundenlangen E3-PKs wirklich vermissen werde sind die peinlichen Momente („Riiiiidge Räääääcööööör“ oder die historisch korrekte Giant Enemy Crab mit ihren Weak Points und dem massive Damage). Aber dafür stehlen sie mir eben nicht mehr meine Zeit mit sinnloser Selbstbeweihräucherung.

rainynight
Beiträge: 491
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von rainynight » 25.03.2019 12:16

Seh da überhaupt kein Problem.
Bin mal gespannt, was sie am Ende draus machen.
Dieses "Inside Xbox" (?) soll ja jetzt nicht so prickelnd sein.
Da hoff ich mal, dass Sony es etwas interessanter hinbekommt und es keine 08/15 Veranstaltung wird.
Sonst bin ich schnell raus.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4634
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Sony - State of Play: Eigenes Videoformat à la Nintendo Direct angekündigt

Beitrag von Scorplian190 » 25.03.2019 16:23

Für heute hab ich sogar ziemlich große Hoffnungen :Hüpf:

Playstations Twitter-Account postet aktuell recht viel von Crash Team Racing. Ich erhoffe mir eine tolle Neuankündigung zum Spiel :)
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Vorbesteller Electron-Skins für Crash, Coco und Cortex: https://youtu.be/DJNT9Frs8fw

Antworten