Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8717
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von Raskir » 23.03.2019 01:44

Habe relativ wenig aus der liste. Aber celeste habe ich heute erst geholt, bisher richtig dufte :)
Ansonsten spiele ich auch gerne indies auf der switch. Bisher sind es derer 5. Neben Celeste sind es noch wargroove (super, bis auf eine Hand voll Missionen die nervig sind), hollow knight (einfach nur gut), fast rmx (einfach nur gut) und gris ( ich wiederhole mich :) )
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der switch :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 1392
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von mindfaQ » 23.03.2019 01:53

Celeste und Undertale sind klasse. Stardew Valley und Overcooked für ihre Nische auch top.
DotA > all

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1972
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von mafuba » 23.03.2019 16:27

Ich warte noch bis slay the spire endlich auf der Switch erscheint. Die verstaubt grad etwas - wurde zur letTen Geschäftsreise gar nicht mehr mitgenommen!

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10170
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von Todesglubsch » 23.03.2019 16:38

just_Edu hat geschrieben:
22.03.2019 15:22
Solid Mr. Malf hat geschrieben:
22.03.2019 14:03
Trotzdem schockt mich der Erfolg von Hollow Knight hart.
Wie meinst du das?
"Ich mag das Spiel nicht und kann nicht verstehen, wieso das so viele mögen."
Vielleicht?

Ich mag das Spiel übrigens nicht, habe es aber gekauft, und kann daher verstehen, wieso sich das Spiel gut verkauft. Die Chance, das Spiel mit falschen Erwartungen zu kaufen ist hoch. :p

Oh und Gungeon, tja da muss man einfach gegen anrennen. Erst schafft man mit Mühe das erste Level und hat mit dem zweiten Probleme, dann ist das zweite kein Ding mehr und das dritte ist problematisch, dann das vierte usw ... und am Ende hatte ich die Platin. Yay.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4230
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von sabienchen » 23.03.2019 16:52

Todesglubsch hat geschrieben:
23.03.2019 16:38
Ich mag das Spiel übrigens nicht, habe es aber gekauft, und kann daher verstehen, wieso sich das Spiel gut verkauft. Die Chance, das Spiel mit falschen Erwartungen zu kaufen ist hoch. :p
Ich werde es mir demnächst auch bestellen (physisch), da mir das ArtDesign doch zusagt.
Spielerisch habe ich allerdings auch schon von verschiedensten Seiten gehört, dass es nicht so dolle sein soll.
[...dass das Spiel einigen auch sehr gut gefällt hab ich natürlich ebenfalls schon häufig gelesen]

Ich lass mich überraschen, entäuschen kanns mich schließlich nicht wirklich, da meine Erwartungshaltung nicht zu hoch ist.
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 9858
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von casanoffi » 24.03.2019 15:25

Solid Mr. Malf hat geschrieben:
22.03.2019 14:03
Trotzdem schockt mich der Erfolg von Hollow Knight hart.
Trotzdem? Wie meinst Du das? :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8214
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Nintendo enthüllt die kommerziell erfolgreichsten Indie-Spiele der Plattform

Beitrag von Der Chris » 24.03.2019 19:53

mafuba hat geschrieben:
23.03.2019 16:27
Ich warte noch bis slay the spire endlich auf der Switch erscheint. Die verstaubt grad etwas - wurde zur letTen Geschäftsreise gar nicht mehr mitgenommen!
Auf Slay the Spire warte ich auch noch. Die hier genannten Indies sind natürlich auch allesamt richtig gute Spiele, die auch entsprechende Mundpropaganda (auch auf anderen Plattformen schon) erfahren haben...dass es da gute Zahlen gibt wundert mich wenig. Allein wie sich Stardew Valley in den eShop Charts festgesetzt hat ist schon fast beispiellos. Es freut mich sehr, dass Nintendo scheinbar ein gutes Verhältnis zu den Indies pflegt und dass gute Indies auch ihre Abnehmer auf der Konsole finden. Bei den Indies passieren schon teilweise coole Sachen und inzwischen verlege ich mich eh mit wachsender Begeisterung auf kleinere und mittelgroße Produktionen...Ausnahmen bestätigen die Regel.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Xbox One: Forza Motorsport 7, Forza Horizon 4
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Antworten