PS4 Frageecke

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
TheGoLDLioN
Beiträge: 686
Registriert: 03.05.2011 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von TheGoLDLioN » 15.03.2019 20:25

Wo kauft ihr immer euer günstiges psn guthaben ?

Sind kinguin und g2a zuverlässig ohne kauferschutz ?
Gibts andere günstige Alternativen ?
FREE PALESTINE

Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 4815
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von myn4 » 18.03.2019 13:40

TheGoLDLioN hat geschrieben:
15.03.2019 20:25
Wo kauft ihr immer euer günstiges psn guthaben ?

Sind kinguin und g2a zuverlässig ohne kauferschutz ?
Gibts andere günstige Alternativen ?
Ich hab immer bei mmoga gekauft, aber nachdem ich letztens bei nem 140€ Kauf (nachdem bereits bezahlt wurde) zu einer Webcam Authentifizierung "gezwungen" wurde, habe ich das da gecanceled und kaufe wieder an der Tanke.

Benutzeravatar
TheGoLDLioN
Beiträge: 686
Registriert: 03.05.2011 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von TheGoLDLioN » 20.03.2019 04:38

Also bei der tanke ohne rabatt dann
FREE PALESTINE

Benutzeravatar
RuNN!nG J!m
Beiträge: 8078
Registriert: 27.10.2008 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von RuNN!nG J!m » 23.03.2019 10:46

Mit mmoga, kinguin, g2a und noch ein paar anderen Seiten hatte ich noch keine Probleme. Die haben manchmal gute Angebote wie 50€ für 38€. Käuferschutz nutze ich nie - ist aber natürlich blöd, wenn tatsächlich mal etwas schiefläuft.
Oft schaue ich aber, ob es in "seriösen" Shops Angebote gibt. Zum Beispiel gibt es öfters bei Alternate Rabatt, wenn du mit einem speziellen Bezahldienst zahlst. Vorgestern so 70€ Guthaben für 55€ geholt (Bezahldienst war Paydirekt, der von der Deutschen Bank ist)

Am besten du guckst regelmäßig auf Schnäppchenseiten (spielekauf oder mydealz fallen mir da ein), die täglich gute Schnäppchen melden.
Bild

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von CryTharsis » 23.03.2019 13:33

TheGoLDLioN hat geschrieben:
15.03.2019 20:25
Sind kinguin und g2a zuverlässig ohne kauferschutz ?
Durchaus. Das trifft aber nicht unbedingt auf die Leute zu, die den Kram dort verkaufen. Also wenn du auf diesen Seiten unbedingt kaufen willst, dann nur mit Paypal. Und sei nicht allzu überrascht, wenn du einen bereits verwendeten Code bekommst.
Ich habe dort vor einigen Jahren ein paar mal bestellt und habe ein paar mal Stress gehabt. Seitdem lasse ich die Finger von solchen shops.

scarface1999
Beiträge: 1155
Registriert: 24.04.2009 18:29
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von scarface1999 » 16.05.2019 22:24

weiß jemand eigentlich warum die spiele im PSN store fast ausschließlich teurer sind als die physischen versionen? habe mich mal mit einem freund darüber unterhalten, aber von der logik macht das ja eigentlich keinen sinn

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4824
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von MikeimInternet » 17.05.2019 22:08

Habe mein Guthaben immer bei Lidl an der Kasse gekauft ^^. Jetzt mache ich das nicht mehr, habe die Kreditkarte zum PSN Konto hinzugefügt, und gebe deutlich mehr Geld aus.

Überlege nun wieder Guthaben bei Lidl an der Kasse zu kaufen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11319
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von Xris » 27.05.2019 01:13

scarface1999 hat geschrieben:
16.05.2019 22:24
weiß jemand eigentlich warum die spiele im PSN store fast ausschließlich teurer sind als die physischen versionen? habe mich mal mit einem freund darüber unterhalten, aber von der logik macht das ja eigentlich keinen sinn
Weil digital rein der Logik nach günstiger sein sollte? Soweit ich weiß setzt der Einzelhandel die Konsolenhersteller unter Druck bezüglich der Preisgestaltung. Das Druckmittel: wir verkaufen eure Konsolen nicht mehr. Günstiger sind Spiele übrigens höchstens online. Im lokalen Einzelhandel meist die selben Preise.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1673
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von Halueth » 27.05.2019 07:54

Xris hat geschrieben:
27.05.2019 01:13
scarface1999 hat geschrieben:
16.05.2019 22:24
weiß jemand eigentlich warum die spiele im PSN store fast ausschließlich teurer sind als die physischen versionen? habe mich mal mit einem freund darüber unterhalten, aber von der logik macht das ja eigentlich keinen sinn
Weil digital rein der Logik nach günstiger sein sollte? Soweit ich weiß setzt der Einzelhandel die Konsolenhersteller unter Druck bezüglich der Preisgestaltung. Das Druckmittel: wir verkaufen eure Konsolen nicht mehr. Günstiger sind Spiele übrigens höchstens online. Im lokalen Einzelhandel meist die selben Preise.
Nein. Bei Gamestop vlt. Aber im Saturn, Media Markt, Müller ist es fast immer günstiger zu haben. In einem der 3 Läden kosten neue Spiele häufig 59, manchmal sogar nur 55 Euro, wo es im PSN Store für 69 zu haben ist. Die müssen aber denke ich auch solche Preise machen, weil sonst kaum einer noch Retail kaufen würde.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5162
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von Scorplian190 » 27.05.2019 11:06

Halueth hat geschrieben:
27.05.2019 07:54
Nein. Bei Gamestop vlt. Aber im Saturn, Media Markt, Müller ist es fast immer günstiger zu haben. In einem der 3 Läden kosten neue Spiele häufig 59, manchmal sogar nur 55 Euro, wo es im PSN Store für 69 zu haben ist. Die müssen aber denke ich auch solche Preise machen, weil sonst kaum einer noch Retail kaufen würde.
Ich denke eher, dass die hier gezwungen sind mit Amazon zu konkurrieren ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 2. Grand Prix Season (Back in Time) am 2. August

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1673
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von Halueth » 27.05.2019 11:22

Scorplian190 hat geschrieben:
27.05.2019 11:06
Halueth hat geschrieben:
27.05.2019 07:54
Nein. Bei Gamestop vlt. Aber im Saturn, Media Markt, Müller ist es fast immer günstiger zu haben. In einem der 3 Läden kosten neue Spiele häufig 59, manchmal sogar nur 55 Euro, wo es im PSN Store für 69 zu haben ist. Die müssen aber denke ich auch solche Preise machen, weil sonst kaum einer noch Retail kaufen würde.
Ich denke eher, dass die hier gezwungen sind mit Amazon zu konkurrieren ^^'
Oder so :lol:

Jedenfalls muss man die Leute ja irgendwie in den Laden locken, bzw. die Discs an den Mann bringen.

Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 4815
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von myn4 » 27.05.2019 12:43

Zum Thema Digital/Retail Preise (auch wenn schon bisschen älter das Video)


Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7719
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von ChrisJumper » 27.05.2019 19:52

scarface1999 hat geschrieben:
16.05.2019 22:24
weiß jemand eigentlich warum die spiele im PSN store fast ausschließlich teurer sind als die physischen versionen? habe mich mal mit einem freund darüber unterhalten, aber von der logik macht das ja eigentlich keinen sinn
Der Lagerplatz kostet den Händlern Geld. Zudem können sie den Raum, der jetzt zum Beispiel mit PS4 Spielen voll steht, mit anderer Ware bestücken die mehr Abwirft. Kurz auch die Offline-Produkte konkurrieren ja jederzeit.

Online hingegen kann nicht nur der Preis individualisiert sein, nein wegen dem ausgehebelten Erschöpfungsgrundsatz und DRM kannst du das in der Regel nicht ausliehen verkaufen oder gebraucht kaufen und ist daher von der Leistung oft weniger Wert.

Teurer sind sie dann Online halt weil die Kunden es als Service begreifen wenn sie "dafür nicht in die Stadt müssen". Aber das ist wie gesagt ganz unterschiedlich. Manche sehen Online auch als Nachteil weil ihr Internet so langsam ist, das der Download länger dauert als die Post es liefern würde oder der Weg ins Geschäft.

@Scorplian190
Niemand kann mit Am as on konkurrieren. Die Zahlen die billigsten löhne, dazu sehr wenig Steuern und übernehmen die besten Lagen für Logistikzentren. Das wird sich hoffentlich ändern wenn die Straßen-Logistik höhe besteuert wird.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4824
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von MikeimInternet » 08.07.2019 15:48

Hallo,

kennt jemand eine "bessere" Alternative zur original PS4 Kamera, welche man zudem
genauso am USB Port anschließen kann ?

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1899
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 Frageecke

Beitrag von schockbock » 08.07.2019 20:19

Meines Wissens gibts da keine Third-Party-Hardware und auch ne Google-Suche hat nichts ergeben, außer sowas wie dem hier:



Ich nehm an, dir gehts um Streaming, also kannst dich bei Bedarf mal da durchgucken.
Just when all seems fine and I'm pain-free
You jab another pin, jab another pin in me

Antworten