Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.02.2019 17:45

In den Augen von Publisher Koei Tecmo ist es durchaus möglich, dass das fernöstliche Action-Rollenspiel Nioh noch für die Xbox One umgesetzt wird. Als ein Spieler deswegen auf Twitter bei der europäischen Niederlassung nachhakte, lautete die Antwort: "Alles ist möglich! Ihr müsst uns nur zeigen, dass ihr es wollt."

Anything's possible! You just gotta show us you want it.
— KOEI TECMO EUROPE...

Hier geht es zur News Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2551
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von Ryo Hazuki » 18.02.2019 18:57

Ach MS sollten Sony einfach etwas mehr Geld zahlen. Dann können die armen Sony Manager sich auch mal neue Unterwäsche leisten.

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 616
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von thormente » 18.02.2019 19:29

Zum Ausklang der Gen hin. Ein Vielleicht. Aber eigentlich brauchens die Xboxler nicht. Haben über 2500 gaemz, und Kracher wie Letdown3.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11448
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von Xris » 18.02.2019 19:46

Da habt ihr euch offenbar gesucht und gefunden. :lol: will auch gar nicht weiter stören. Weiter machen.

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2732
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von Pioneer82 » 18.02.2019 22:05

Wenn die das als Complete Edition rausbringen würd ich zuschlagen.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3652
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von Eisenherz » 18.02.2019 22:21

Konsolen ... :roll:

Verneigt euch, ihr Lappen!



heretikeen
Beiträge: 820
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von heretikeen » 19.02.2019 08:22

Fader News-Tag, was :D

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2170
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von mafuba » 19.02.2019 10:11

Eisenherz hat geschrieben:
18.02.2019 22:21
....
:lol: :lol: :lol:

Das Videos kannte ich noch nicht

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3088
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von zmonx » 19.02.2019 10:12

Ja klar, jetzt wo Sekiro ansteht... Könnse von mir aus behalten.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10227
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von casanoffi » 19.02.2019 10:57

Ihr müsst uns nur zeigen, dass ihr es wollt.
Ach ja, diese Leier wieder...

Macht es, oder macht es nicht.
Aber diese Aufforderung zum Betteln könnt ihr euch ganz tief in den Allerwertesten schieben.

Keine Ahnung, warum ich mich über eine solche Aussage so ärgere.
Ich hab nichtmal ne XBO ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 639
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von P0ng1 » 19.02.2019 11:10

Man sollte bei Nioh eher die Frage stellen warum das Spiel noch nicht für die XBox One erschienen ist?
Zur Erinnerung PS4 Release 7. Februar 2017 und PC Release 7. November 2017.

Hat man kein Vertrauen in die XBox One Spieler, sprich werden die Kosten für eine Umsetzung wieder hereingespielt?
Wie teuer wäre eine Umsetzung für die XBox One überhaupt?
Hat Sony für einen bestimmten Zeitraum für die Exklusivität bezahlt?
Wollte man Sony nicht ans Bein pinkeln und das Spiel auch für eine MS Konsole bringen, ähnlich wie bei Nier: Automata?
Hätte MS dafür bezahlen sollen um das Spiel schneller zu bekommen?
Fragen über Fragen ... ;)

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9400
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von DARK-THREAT » 19.02.2019 11:39

P0ng1 hat geschrieben:
19.02.2019 11:10
Hat Sony für einen bestimmten Zeitraum für die Exklusivität bezahlt?

Hätte MS dafür bezahlen sollen um das Spiel schneller zu bekommen?
Ich denke diese Fragen werden am wichtigsten sein. Läuft doch die ganze Generation so,, und die letzte Gen war es ebenso (nur unter anderen Voraussetzungen).

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3088
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von zmonx » 19.02.2019 11:45

casanoffi hat geschrieben:
19.02.2019 10:57
Ihr müsst uns nur zeigen, dass ihr es wollt.
Ach ja, diese Leier wieder...

Macht es, oder macht es nicht.
Aber diese Aufforderung zum Betteln könnt ihr euch ganz tief in den Allerwertesten schieben.


Keine Ahnung, warum ich mich über eine solche Aussage so ärgere.
Ich hab nichtmal ne XBO ^^
:Applaus:

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2050
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von winkekatze » 19.02.2019 11:49

DARK-THREAT hat geschrieben:
19.02.2019 11:39
P0ng1 hat geschrieben:
19.02.2019 11:10
Hat Sony für einen bestimmten Zeitraum für die Exklusivität bezahlt?

Hätte MS dafür bezahlen sollen um das Spiel schneller zu bekommen?
Ich denke diese Fragen werden am wichtigsten sein. Läuft doch die ganze Generation so,, und die letzte Gen war es ebenso (nur unter anderen Voraussetzungen).
Falls es wirklich so sein sollte und es um Geldzahlungen an Publisher geht...(was ich bezweifele):
Wenn MS es wollen würde, könnten sie doch locker mit Sony mithalten...Gegen MS ist Sony doch ne kleine Klitsche. Also wieso investiert MS nicht in die entsprechenden Titel um sich Vorteile zu verschaffen?

Edit: Anders formuliert: Wenns nur um finanzielle Ressourcen ginge könnte MS den Games Markt locker dominieren.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9400
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh: Für Koei Tecmo liegt eine Umsetzung für Xbox One durchaus im Bereich des Möglichen

Beitrag von DARK-THREAT » 19.02.2019 11:54

winkekatze hat geschrieben:
19.02.2019 11:49
Falls es wirklich so sein sollte und es um Geldzahlungen an Publisher geht...(was ich bezweifele):
Wenn MS es wollen würde, könnten sie doch locker mit Sony mithalten...Gegen MS ist Sony doch ne kleine Klitsche. Also wieso investiert MS nicht in die entsprechenden Titel um sich Vorteile zu verschaffen?
Es gab doch mehrere zeitexklusive Spiele auf der XBOX One. Sei es Rise of the Tomb Raider, Cities Skylines, PUBG, Dead Rising 4, Plants vs. Zombies: GW, Inside, Pneuma, Super Hot, SMITE usw...

Nur wollen viele Entwickler sicher auch ihre Spiele auf der am meisten verkauften Konsole sehen bzw dort mehr Geld verdienen. Und MS hat sicher nicht die finanziellen Mittel jeden solcher Titel für immer exklusiv ein zu kaufen. Sony aber genau so. Daher gibt es dort auch meist nur Zeitexklusive- oder Werbe-Deals.

Antworten