Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Black Stone
Beiträge: 612
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Black Stone » 11.02.2019 15:58

Wenn man früher von "Westen" in die DDR einreisen wollte, hab es auch einen Zwangsumtausch, bei den man "wertvolles" Geld abgeben musste und dann 1:1 wertloses bunt bedrucktes Papier bekommen hat, ob man wollte oder nicht. Heute bekommt man halt digitale Kronkorken...

Benutzeravatar
SSBPummeluff
Beiträge: 1305
Registriert: 25.01.2012 22:40
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von SSBPummeluff » 11.02.2019 16:01

Habs bei Saturn gesehen bei ner PS4 Pro. Wollte ich aber nicht xD Ich vermute ich würde das Spiel nicht mal gebraucht verkauft bekommen, selbst wenn es noch verschweißt ist.

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von ZackeZells » 11.02.2019 16:40

SSBPummeluff hat geschrieben:
11.02.2019 16:01
Habs bei Saturn gesehen bei ner PS4 Pro. Wollte ich aber nicht xD Ich vermute ich würde das Spiel nicht mal gebraucht verkauft bekommen, selbst wenn es noch verschweißt ist.
Gamestop zahlt immer noch 15€ für FO76 - zumindest letzte Woche noch - richtig günstig die PS4-Controller mit nem extra FO76 ;)

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3111
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von AkaSuzaku » 11.02.2019 17:44

Todesglubsch hat geschrieben:
11.02.2019 14:07
Vermutung: Einige Saturn-Märkte haben wohl zu viele Exemplare gekauft und von Bethesda gibt's kein Geld zurück, daher diese Schenk-Offensive.
Vielleicht bekommen US-Händler ihr Geld zurück oder haben weniger eingekauft, daher da keine Offensive.
So hatte ich mir das auch gedacht. Laut einem Kommentar von einem Saturn-Mitarbeiter im verlinkten Reddit-Post liegt das aber am Geschäftsmodell von Zenimax: Die Händler nehmen eine deutlich größere Menge als üblich ab und erhalten dafür im Gegenzug eine Rückzahlung für jedes erst nach Tag X verkaufte Exemplar. D.h., dass u.a. Saturn mittlerweile sogar mit dem Verschenken von F76 Geld verdient.

Benutzeravatar
4lpak4
Beiträge: 2673
Registriert: 26.08.2009 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von 4lpak4 » 11.02.2019 18:02

Saturn 76-Challenge:

Versuche irgendetwas bei Saturn zu kaufen ohne den Laden mit einer Kopie von Fallout 76 zu verlassen.

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 471
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Hamurator » 11.02.2019 18:43

Kritisch wird es erst, wenn man es beim Kauf eines Handrührgeräts oder Rasierers dazu bekommt.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15170
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Sir Richfield » 11.02.2019 18:48

Saturn möge sich melden, wenn eine Beigabe von FO76 zu einer Preisminderung führt. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

quantummongo
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2012 19:21
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von quantummongo » 11.02.2019 18:50

Und dann heißt es großspurig das man 10 Millionen Exemplare ausgeliefert hat und wegen der große Nachfrage wird man Elder Scroll x auf das gleiche Erfolgskonzept auslegen.....

Benutzeravatar
Brakiri
Beiträge: 3479
Registriert: 19.09.2006 11:34
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Brakiri » 11.02.2019 19:06

Bethesda versucht auf Teufel komm raus das Spiel unter die Leute zu bringen.
Nicht wegen dem Kaufpreis, sondern um doch einige Leute dazu zu bewegen das völlig sinnlose und völlig überteuerte Zeugs aus dem Atom Shop zu kaufen.

Diese Verzweiflung ist traurig mit anzusehen von einer Firma mit so großen Erfolgen.

Aber wie viele Youtuber ganz richtig sagen, wenn es um Activision / Blizzard, EA und Bugthesda geht: "Greed is not sustainable".
Zumindest nicht, wenn die Kunden kein Bock mehr auf den Murks haben.

Ich finde es ganz schade, das Apex Legends EA jetzt wieder gerettet hat.
Wäre es doch ein anderer Publisher gewesen..damn it!
Warum Trump gewonnen hat:
https://www.youtube.com/watch?v=vSS4GCA__As

Die Wahrheit macht frech
Stop the planet, i wanna get out...

Wenn man sich streitet, einfach Kekse essen. Schmeckt gut und man hört nichts mehr.

Benutzeravatar
kurimuzon aidoru
Beiträge: 2577
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von kurimuzon aidoru » 11.02.2019 20:43

Ob Fallout 76 irgendwann jeder Fernsehzeitschrift beiliegt wie damals die AOL-CDs? :thinking:

Benutzeravatar
4lpak4
Beiträge: 2673
Registriert: 26.08.2009 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von 4lpak4 » 11.02.2019 21:07

Crimson Idol hat geschrieben:
11.02.2019 20:43
Ob Fallout 76 irgendwann jeder Fernsehzeitschrift beiliegt wie damals die AOL-CDs? :thinking:
Die waren wenigstens nicht so wertlos...

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3672
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Eisenherz » 11.02.2019 22:41

Irgendwann ist Fallout 76 mal so kultig wie der Netscape Navigator.

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 7407
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von douggy » 11.02.2019 22:59

4lpak4 hat geschrieben:
11.02.2019 21:07
Crimson Idol hat geschrieben:
11.02.2019 20:43
Ob Fallout 76 irgendwann jeder Fernsehzeitschrift beiliegt wie damals die AOL-CDs? :thinking:
Die waren wenigstens nicht so wertlos...
Wir wurden damals von der Security daran gehindert 200 AOL CD's mitzunehmen.

Ob das bei Fallout auch so wär .. mhh
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7888
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von ChrisJumper » 11.02.2019 23:01

Bei der nächsten PSN Guthaben Karte frag ich mal ob die mir nicht ein Fallout schenken wollen. :D

Ist das Spiel denn wirklich so schlecht? Die Bugs müssten doch gefixed sein und wenn es inemand mehr spielt solte es doch auch nicht Ruckeln...?

Redshirt
Beiträge: 5930
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 76: Wird in Technikmärkten mittlerweile offenbar mit allem Möglichen im Bundle verkauft

Beitrag von Redshirt » 11.02.2019 23:03

ChrisJumper hat geschrieben:
11.02.2019 23:01
Bei der nächsten PSN Guthaben Karte frag ich mal ob die mir nicht ein Fallout schenken wollen. :D

Ist das Spiel denn wirklich so schlecht? Die Bugs müssten doch gefixed sein und wenn es inemand mehr spielt solte es doch auch nicht Ruckeln...?
Bethesda hat es vor kurzem erst geschafft, mit einem neuen Update ältere Bugs, die inzwischen gefixt waren, wieder zurückzuholen. Ich würde denen nicht allzu bald zutrauen, das Spiel in einen akzeptablen Zustand zu versetzen. Wie auch? Sie haben doch seit jeher das Reparieren der Community überlassen. Bei '76 geht das halt nicht.

Antworten