Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.02.2019 11:55

Durch den geschlossenen Betatest von Anno 1800 haben die Entwickler reichlich Feedback, Absturzberichte, Änderungswünsche und Lob (Beispiel: Blaupausenmodus) von den Teilnehmern bekommen. Zu einigen Themen, zu denen sich die Rückmeldungen gehäuft haben, hat Ubisoft Blue Byte nun Stellung genommen. Angesprochen wurden Spielbalance, Verbindungsabbrüche im Mehrspieler-Modus (Desyncs) und Performance....

Hier geht es zur News Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Benutzeravatar
Skidrow
Beiträge: 195
Registriert: 12.06.2005 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von Skidrow » 11.02.2019 10:59

Kommt das auf PS4?

Benutzeravatar
ChickenJoE
Beiträge: 142
Registriert: 09.02.2008 16:00
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von ChickenJoE » 11.02.2019 11:43

Weiß nicht so ganz was ich davon halten soll. Die Sessions waren für mich der persönliche Lichtblick in den Zukunfts Annos.

Die Art wie man die die ganzen Rohstoffe hin und her schicken, und förmlich darum Kämpfen musste in der Arktis und der Polar Region nicht Bankrot zu gehen, und wie wunderbar die untereinander gebalanced waren in Punkto Fortschritt war somit der Grund warum ich hier bestimmt 20 Stunden versenkt habe.

Aber, ich kann mir natürlich auch vorstellen, dass es mit nem weniger performanten Prozessor wahrscheinlich eine Folter sei in punkto Ladezeiten.
Wobei meiner mit 3.6 Ghz jetzt auch wahrlich kein Leistungssportler ist. Und in die Kategorie störend wurden bei mir die Ladezeiten nur gen Endgame.
Zuletzt geändert von ChickenJoE am 11.02.2019 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3058
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von AkaSuzaku » 11.02.2019 11:58

Bei mir lief es jedenfalls auf meiner Mittelklasse-GPU (RX480) auch in QHD sehr flüssig. Bin da von vergleichbaren Spielen auch schon mal anderes gewohnt.

Obwohl ich nicht weiß, inwiefern das vielleicht eher mit der CPU skaliert.

Benutzeravatar
ChickenJoE
Beiträge: 142
Registriert: 09.02.2008 16:00
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von ChickenJoE » 11.02.2019 12:09

Mir gings jetzt nur speziell um die Ladezeiten, während zwischen den Zonen hin und her switcht - hätte ich vielleicht erwähnen können. ^^
BildBild

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9313
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von SethSteiner » 11.02.2019 12:50

Der Wechsel zwischen der alten Welt und der Karibik läuft doch ziemlich flüssig also zumindest bei mir lief das ziemlich fluchs ohne Probleme.

nitg
Beiträge: 53
Registriert: 24.10.2007 09:10
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von nitg » 11.02.2019 14:18

Das Einflusssystem: "(...) Uns ist bewusst das eure Spielerfahrung mit dem Einflusssystem während der Closed Beta nicht optimal war, aus verschiedenen Gründen

Uiuiui, auf Rechtschreibung wird wohl auch nicht mehr so viel Wert gelegt :)

Warsu
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2013 11:18
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800 - Beta-Feedback: Entwickler über Balance, Desyncs im Multiplayer und das Einflusssystem

Beitrag von Warsu » 11.02.2019 15:42

Mir hat die beta insgesamt gefallen. Insbesondere kam bei mir beim Spielen das Gefühl auf, dass es keine groben Schnitzer im spieldesign zu geben scheint.
Die Fehler, die mir begegnet sind und von denen ich gelesen habe, erscheinen mir nicht so gravierend und tiefgehend, dass sie darüber entscheiden ob da im April ein vernünftiges Spiel vom Stapel läuft oder nicht.
Zuversicht stellt sich ein :)
["hip","hip"]


Antworten