Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Hier diskutiert die Redaktion mit Lesern...

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|IEP » 26.11.2018 14:42

Es ist endlich angekommen!

Bild

Vom Inhalt mache ich zuhause eventuell noch ein paar Bilder. Was ich nach dem Auspacken erstmal sagen kann, ist, dass die Qualität top ist. Neben den hunderten von Karten, die sehr schön bedruckt sind, liegt eine kurze Anleitung bei, sowie ein W6 und ein W8. Dazu noch ein Beutelchen voller Plastikmünzen.

Wir werden die Tage sicher ein paar Proberunden spielen, dann kann ich gerne berichten, wie das Spiel abläuft.

Wenn man so lange auf ein Kickstarter-Spiel wartet, ist man schon ein bisschen aufgeregt und möchte aml iebsten einfach Feierabend machen :ugly:
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 03.12.2018 16:34

Ich freu mich gerade riesig auf "Teotihuacan: Die Stadt der Götter" - vielleicht schaff ich das noch als Vorstellung dieses Jahr. Anonsten hier die Liste der Brettspiele, die ich noch im Auge habe. Meine Güte, ich brauch Weihnachtsurlaub UND ZEIT!

Auztralia
Discover
KeyForge
Paths of Glory
Kanban
Magna Storm
Pandemic: Season 2
Breaking Bad
Herr der Träume
Doom (Neuauflage)
Swords & Sorcery
Gloomhaven
Gaia Project
1066 - Der Kampf um England
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|IEP » 03.12.2018 17:00

Gloomhaven spiele ich derzeit alle paar Sonntage mit ein paar Freunden und das finde ich richtig gut. Nur blöd, dass für eine Mission eben der ganze Sonntag draufgeht. Lass dich überraschen :D

Zu dem Binding of Isaac-Kartenspiel: Die ersten 4-5 Runden waren alle sehr lustig, aber noch habe ich keine Zeit drüber zu schreiben. Mache ich bald mal.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3930
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Oshikai » 04.12.2018 11:35

Zu Herr der Träume habe ich mir schon einige Videos (einigermaßen Spoilerfrei) angeguckt und bin echt angetan von dem Konzept.
Auch wenn es wohl eher für Kleinere gedacht ist bin ich auf die Story wirklich gespannt und da je nach Entscheidung jeder Durchlauf anders sein kann, hoffe ich auch auf ne gewisse Langzeitmotivation.
Außerdem hat mir Maus und Mystik von Plaid Hat Games schon sehr gefallen, was auch ohne schwere Mechanismen einigermaßen funktioniert hat.

Von Discover erwarte ich sogar noch mehr !
Auch wenn ich mir nach wie vor noch nicht soviel drunter vorstellen kann.. überleben, entkommen ?!
Wüste, Schnee, Wald - jedes Spiel einzigartig !?
Bin gespannt was einen da erwartet - hoffe auf gewisse Weise auf eine Art Robinson Cruseo, mal sehen inwiefern Discover dem gerecht wird ! :Hüpf:
(Zumal das Spielbrett sowie die Figuren recht schwach aussehen...)

Letztes Wochenende kleinere Spielchen wie Crazy Words und Codenames gespielt, wo man auch mit Brettspielmuffeln seinen Spaß haben kann ! :D
Dieses WE ist wieder Sword & Sorcery (*hust* Singular *hust* :mrgreen: ) dran, da freue ich mich besonders drauf. :)

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 11.12.2018 15:48

Teotihuacan vom Schwerkraft-Verlag bei uns im Test: http://www.4players.de/4players.php/dis ... etter.html
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 11.01.2019 11:02

Auch AuZtralien von Martin Wallace hat angenehm überrascht: http://www.4players.de/4players.php/dis ... alien.html
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
4P|Maja
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2018 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|Maja » 22.01.2019 13:51

Wir haben vor Kurzem noch einmal einen Klassiker für unseren Brettspiele-Tipp auf Instagram ausgegraben. :)
Android: Netrunner: https://www.instagram.com/p/Bss9KSnH-pf/

Den vollständigen Text von Jörg gibt's hier: http://www.4players.de/4players.php/dis ... unner.html

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9218
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Raskir » 22.01.2019 16:42

Habe mich lange nicht mehr hier gemeldet, aber ich sehe ich habe auch nicht viel verpasst. Leider :(
Wäre cool wenn der Thread ein bisschen lebendiger wäre, aber was solls :)
Heute wird die achte Geschichte von Maus und Mystic gespielt. Endlich kommen wir mal wieder in genau dieser Konstellation zusammen um das Spiel wieder anzugehen. Richtig charmantes Spiel, ich danke dir Jörg für diesen Tipp :D

Möchte noch dazu erneut eine Lanze für Gaiaproject brechen. Habe es jetzt bestimmt 20-25x gespielt und junge, das Spiel wird nicht schlechter. Hat sich nun tatsächlich zu meinem Lieblingsbrettspiel gemausert und den Ring Krieg abgelöst.

Neue Spiele sind 3 dazu gekommen, 2 konnte ich leider noch nicht anspielen. Sowohl Spirit Island und Dectecives liegen noch ungespielt rum, eine wahre Schande. Hoffe da kommt bald was zustande ^^
Ansonsten habe ich noch Mysterium besorgt für die Schnelle Runde. Und naja, ist schon ganz spaßig, aber mehr auch nicht. Für zwischendurch ist es ganz nett.
Zuletzt geändert von Raskir am 22.01.2019 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 22.01.2019 16:44

Bald hast du mich so weit, dass ich Gaia spielen muss...;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9218
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Raskir » 22.01.2019 16:45

Sorry, war nicht meine Absicht :)

Habe noch was editiert btw ^^

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 25.01.2019 15:11

Gloomhaven hab ich auch noch auf dem Zettel. Falls jemand an der deutschen Version interessiert ist: http://www.4players.de/4players.php/spi ... piels.html
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27121
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Wulgaru » 26.01.2019 23:24

Wir haben gestern einmal Junta ausprobiert. Ich muss ehrlich gesagt sagen das das Spiel zwar an sich sehr witzig ist, aber schon eine gewaltige Einstiegshürde bietet. Das Kartenspielelement versteht man ziemlich schnell, aber wenn dann diese Putschrunde losgeht, wird es ein völlig anderes Spiel.

Das hat dann ja schon etwas von einem Militär-Strategiespiel, wo diejenigen von uns die mit sowas eher zurechtkommen schon erstmal ihre Probleme hatten, diejenigen aber die sich mit sowas nicht auskennen völlig verraten und verkauft waren.

Das dürfte auch ein bisschen problematisch werden, weil es glaube ich wirklich besser wird, wenn man das mehrmals spielt und richtig erfassen kann, aber ich glaube in unseren seltenen Spielrunden werden die Leute denen das recht gut gefallen hat, eher dran scheitern das nochmal auf die Agenda zu bringen. :wink:

Etwas leichter war dann schon Concept. Das ist zunächst mal verwirrend, weil die Symbole häufig nicht unbedingt bedeuten was man denkt, aber es ist gerade in einer Runde wo man seine Mitspieler gut kennt sehr unterhaltsam. Es bringt wirklich Spaß gerade die schwereren Begriffe zu legen und dann im Zweifel eben zu scheitern. Erinnert mich irgendwie an eine"App"-Variante von Dixit. Dixit finde ich zwar noch ein bisschen besser, aber so hat man eine Alternative.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9218
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Raskir » 27.01.2019 01:11

4P|T@xtchef hat geschrieben:
25.01.2019 15:11
Gloomhaven hab ich auch noch auf dem Zettel. Falls jemand an der deutschen Version interessiert ist: http://www.4players.de/4players.php/spi ... piels.html
Bin dann auf deinen potentiellen Test gespannt. Falls es dazu nicht kommt, dann gerne auch hier einfach ein paar Eindrücke. Habe das Ding schon länger auf dem Schirm, aber der Preis ist halt schon enorm (wenngleich nicht ungerechtfertigt). Und auch das ist kein wirkliches Hindernis, eher meine Spielerunde. Mich juckts dennoch stark in den Fingern :)

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9218
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von Raskir » 28.01.2019 09:11

Dieses wochenende haben wir die erste runde Spirit Island gespielt. Ich kann eigentlich noch kein urteil Fällen, da wir nicht mal zu Ende spielen konnten, nach 3 Stunden mussten wir Schluss machen. Aber das was wir gespielt haben war richtig gut. Unglaublich was da an taktischen Möglichkeiten und Variablen möglich ist. Spielerisch würde ich als eine Mischung aus "Pandemic legacy" und dem pc spiel "into the breach" beschreiben.
Ersteres da man zusammenarbeiten und sich absprechen muss und jeder ins spiel integriert wird (einfach zurücklehnen und den anderen die arbeit überlassen ist nicht) und die Fähigkeiten der Avatare sowie die seiner Handkarten mit den anderen abstimmen sollte.
Letzteres, da man schon im Vorfeld wei, wie der nächste zug der Gegenpartei aussehen wird. Man weiß genau wo und was sie machen. Und dennoch ist man nur damit beschäftigt Brandherde zu bekämpfen

Viel mehr mag ich noch nicht drauf eingehen, ich hoffe wir kommen am Sonntag nochmal dazu es zu spielen.

Bis dahin kann ich aber sagen, es wirkt wie ein Spiel für Jörg ;)

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8812
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Brettspiele: Was spielt ihr auf dem Tisch? Jörg im Gespräch.

Beitrag von 4P|T@xtchef » 29.01.2019 15:49

Lasst uns kochen: Breaking Bad hat mich trotz aller Zweifel überzeugt.

http://www.4players.de/4players.php/dis ... g_Bad.html
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Antworten