4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.12.2018 10:33

Astro Bot Rescue Mission

Hier geht es zum gesamten Bericht: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Kirk22
Beiträge: 816
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Kirk22 » 21.12.2018 11:10

Nanu, kein RDR 2? Hätte aufgrund des Gameplays und der trägen Steuerung durchaus diese Kategorie verdient. :lol:

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7010
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Skippofiler22 » 21.12.2018 11:37

Es geht hier um die eher unbekannten Spiele, wo man sich zum Beispiel Plattformen baut, um diese hüpfend, aber auch sicher zu erreichen. Dann hätte man auch "Forza Horizon 4" als "Geschicklichkeitsspiel" nehmen können, denn viele bezeichnen die Lenkung in diesem Spiel als teils "übertrieben schwammig".
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Kirk22
Beiträge: 816
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Kirk22 » 21.12.2018 11:40

Ach, komm, versuch du mal das Spiel komplett durchzuspielen ohne einmal mit dem Pferd zu stürzen oder gegen einen Baum zu knallen. :P

Ryan2k6
Beiträge: 2869
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Ryan2k6 » 21.12.2018 11:41

Ich glaube er hat da eher auf einen Running Gag innerhalb der aktuell laufenden Awards hingewiesen. :D

Bild

Benutzeravatar
Euer Endgegner
Beiträge: 142
Registriert: 12.04.2012 15:12
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Euer Endgegner » 21.12.2018 17:21

Kirk22 hat geschrieben:
21.12.2018 11:10
Nanu, kein RDR 2? Hätte aufgrund des Gameplays und der trägen Steuerung durchaus diese Kategorie verdient. :lol:
Danke für den Kommentar. Ich hab den Running gag verstanden und muss sehr laut lachen. :lol:
Das soll Italien sein? Das sieht nichtmal wie die Erde aus! (C&C3)

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2050
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Balla-Balla » 21.12.2018 17:34

Kirk22 hat geschrieben:
21.12.2018 11:40
Ach, komm, versuch du mal das Spiel komplett durchzuspielen ohne einmal mit dem Pferd zu stürzen oder gegen einen Baum zu knallen. :P
Strike. Ich schaffe das keine fünf Minuten. Lustig wird es immer wenn irgendjemand, den ich gerade retten soll, mit auf die Schnautze fliegt. Immerhin, das muss man Rockstar lassen, die Umsetzung des auf-die-Schnautze-fliegens ist optisch toll gemacht.

johndoe1904612
Beiträge: 1304
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von johndoe1904612 » 21.12.2018 18:05

Das Problem ist aber nicht das Spiel, sondern sitzt vorm Monitor. Wer natürlich wie ein Kevin mit Vollgas überall unterwegs ist fliegt eben ständig auf die Fresse oder bekommt aufs Maul.

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5488
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von NomDeGuerre » 21.12.2018 18:14

Der Horst auf dem Horse, genannt Chantal? Wobei aber auch ich eindeutig besser fahre, als ich reite..
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 871
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Efraim Långstrump » 21.12.2018 18:22

NomDeGuerre hat geschrieben:
21.12.2018 18:14
Der Horst auf dem Horse, genannt Chantal? Wobei aber auch ich eindeutig besser fahre, als ich reite..
Man(n*) fährt aber besser, wenn man reitet. :mrgreen:

*Kevin

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5488
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von NomDeGuerre » 21.12.2018 18:29

So hin und wieder ist es schon Slapstick, aber nix gegen diesen Gaul bei Kingdom Come, der ist anfangs einfach rückwärts vor mir hergelaufen.
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9058
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Raskir » 21.12.2018 22:39

Kein Kommentar zu Astrobot? Nur RDR2 Geschwafel? Schon schade u__u
Das Spiel habe ich längst auf dem Radar, hätte aber nicht gedacht, dass es tatsächlich sogar Plattformübergreifend so gut ist. Mein Interesse steigt damit noch ein bisschen. Schön, dass VR langsam Fahrt aufnimmt
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

ronny_83
Beiträge: 8614
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von ronny_83 » 22.12.2018 10:11

Raskir hat geschrieben:
21.12.2018 22:39
Kein Kommentar zu Astrobot? Nur RDR2 Geschwafel? Schon schade u__u
Schon echt peinlich, wie sich Teile der Community anstellen wegen einem Spiel, was gewählt wurde oder nicht gewählt wurde. Alle finden die Wahlen zu RDR 2 ungerechtfertigt. Wenn die Leserwahl nachher auch RDR 2 als Spiel des Jahres ergibt, schmeiß ich mich weg.

Astrobot hab ich mir auch auf die Liste geschrieben. Hab zwar kein VR. Aber sollte sich mal eine Situation ergeben, wird das sicher eins meiner ersten Titel. Sieht schon sehr gut aus.

Wortgewandt
Beiträge: 258
Registriert: 02.06.2015 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von Wortgewandt » 22.12.2018 11:46

Für mich eine superschlechte Entscheidung. Hier hab ich ganz klar RDR2 auf Platz 1 gesehen, immerhin braucht es wahnsinnig viel Geschick ohne Aimbot vom Pferd aus Menschen abzuknallen. Absolute Fehlentscheidung.

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5617
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Geschicklichkeitsspiel

Beitrag von superboss » 27.12.2018 00:03

VR wird wohl ohne mich stattfinden aber Gris und Yoku's Island Express werd ich auf jeden Fall noch spielen. SEhen beide göttlich aus und auch spilerisch dürfte sie mich überzeugen. Zur Spiel des Jahres Wahl dürfte es aber knapp werden. Da frisst auch Ashen einfach zuviel meiner Zeit und Energie.
momentan spiele ich....
BildBildBild












Antworten