SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Mister Blue
Beiträge: 565
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Mister Blue » 28.11.2018 07:54

EDIT: Doppelpost

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33270
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 28.11.2018 08:50

Der Chris hat geschrieben:
27.11.2018 21:56
JesusOfCool hat geschrieben:
27.11.2018 18:45
hab eine frage zum datentransfer.
Nicht dass du denkst es würde ignoriert, aber ich traue mich nicht irgendeine Aussage zu treffen ohne es selbst versucht zu haben.
passt schon, habs erfolgreich abgeschlossen.
ist im grund tatsächlich so einfach. man darf nur auf der zielswitch nicht mit dem entsprechenenden account eingeloggt sein.
das account machen war das schwierigste.
stolperstein gibts auch: beide geräte müssen am netzteil hängen. kann man aber umgehen wenn man nur eines hat wenn man nach der überprüfung die switch wieder aus dem dock nimmt.
die übertragung hat keine 2 minuten gedauert. hat aber auch nur 2 speicherstände zum übertragen gegeben.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 28.11.2018 08:55

Okay, nicht schlecht. Wär ggf interessant die Funktionsweise nochmal hier irgendwo festgehalten zu haben. Ich glaube das könnte etwas sein das der ein oder andere auch nochmal machen möchte. Hast du die Cloud Funktion dann für die Spieldaten hergenommen?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33270
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 28.11.2018 08:59

nein, die spieldaten werden ja direkt übernommen.
für die cloud funktion braucht man ja auch ein online abo.
es müssen trotzdem beide geräte online sein.
ich hab mich an diese anleitung gehalten, das hat eigentlich ausgereicht:
https://www.nintendo.at/Hilfe/Nintendo- ... 94746.html
das was hinter dem link steht
Show
Wichtig:

Es werden eine Ausgangskonsole und eine Zielkonsole benötigt, um Nutzerinformationen und Speicherdaten zu übertragen.
Beide Konsolen müssen auf die Systemversion 4.0.0 oder höher aktualisiert werden und mit dem Internet verbunden sein.
Ein Nintendo-Account muss mit dem Nutzer, dessen Daten übertragen werden sollen, auf der Ausgangskonsole verknüpft sein. Derselbe Account darf nicht mit einem Nutzer auf der Zielkonsole verknüpft sein.
Die Zielkonsole darf zum Zeitpunkt der Übertragung nicht mehr als sieben Nutzer aufweisen. (Es muss Platz für einen weiteren Nutzer auf der Zielkonsole vorhanden sein.)
Es muss genügend freier Platz im Systemspeicher der Zielkonsole vorhanden sein, um die zu übertragenen Daten dort ablegen zu können.
Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sind die übertragenen Nutzerinformationen und die zugehörigen Speicherdaten sowie die mit dem Nutzer erworbene Software nicht mehr auf der Ausgangskonsole verfügbar.

Führe folgende Schritte aus:

Auf der Ausgangskonsole:

Wähle im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ > „Nutzer“ > „Nutzer- und Speicherdaten übertragen“ aus.
Wähle „Weiter“ und erneut „Weiter“ aus. Dann wähle „Ausgangskonsole“ aus, um anzugeben, dass Inhalte von dieser Konsole übertragen werden sollen.
Wähle „Fortfahren“ aus und schließe dann die Vorbereitungen auf der Ausgangskonsole ab.

Auf der Zielkonsole:

Wähle im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ > „Nutzer“ > „Nutzer- und Speicherdaten übertragen“ aus.
Wähle „Weiter“ und erneut „Weiter“ aus. Dann wähle „Zielkonsole“ aus, um anzugeben, dass Inhalte auf diese Konsole übertragen werden sollen.
Wähle „Anmelden“ aus und melde dich entweder mit der für deinen Nintendo-Account registrierten E-Mail-Adresse oder deiner Anmelde-ID an.
Gib die E-Mail-Adresse oder die Anmelde-ID deines Nintendo-Accounts ein. Gib dann das Passwort ein und wähle „Anmelden“ > „Weiter“ aus.

Auf der Ausgangskonsole:

Warte, bis die Zielkonsole gefunden wurde. Wähle dann „Übertragen“ aus.
Der Übertragungsvorgang beginnt. Warte, bis die Übertragung beendet ist.
Ist die Übertragung beendet, wähle „Beenden“ um den Vorgang abzuschließen.
Wenn nach der Übertragung kein Nutzer mehr auf der Ausgangskonsole verbleibt, wird ein Platzhalternutzer erstellt.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 28.11.2018 15:06

Okay...ich wusste gar nicht dass das so geht. Gut zu wissen.

Btw Digital Foundry hat sich eben Warframe angeschaut. Ich konnte noch nicht reingucken. https://youtu.be/Jd0la5lQosM
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14508
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 28.11.2018 15:13

Es *musste* sogar gehen, wenn man genau drüber nachdenkt.

Nintendos erklärtes Ziel ist es ja, gleich mehrere Geräte pro Haushalt abzusetzen. Wenn der kleine Timmy ne Switch zum Geburtstag bekommen hat unter der Auflage, dass sein kleiner Bruder auch mal damit spielen darf, dann ist spätestens zum Geburtstag des besagten kleinen Bruders ne zweite dran, und dann muss man die Nutzer verschieben können. Der Witz ist, dass die Switch als mobiles Gerät viel mehr noch als eine Konsole am Familienfernseher stark personengebunden ist. Wenn sie das nicht ermöglichen würden, dann würde das ihrer eigenen Strategie zuwiderlaufen (was Nintendo üblicherweise auch nicht davon abhält sowas zu verkacken aber egal).

Edit: Ist ne DF-Analyse bei Warframe nicht etwas überflüssig? Ich mein, das Spiel kann man sich auch eben runterladen...
Zuletzt geändert von yopparai am 28.11.2018 15:39, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33270
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 28.11.2018 15:37

jo, einen account anlegen ist schwieriger als das machen.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 28.11.2018 16:09

yopparai hat geschrieben:
28.11.2018 15:13
Edit: Ist ne DF-Analyse bei Warframe nicht etwas überflüssig? Ich mein, das Spiel kann man sich auch eben runterladen...
Joa, einerseits ja... andererseits vielleicht auch nicht. Denn ich sag mal Hand aufs Herz, den meisten Usern dürften die Unterschiede zwischen Versionen nicht auffallen, wohl auch im Direktvergleich mit einer Switch Version nicht. Von daher find ich es für den tatsächlichen User und das Zocken wirklich uninteressant.

Ich finde die Analysen ehrlich gesagt fast nur noch bei Switch Spielen interessant...und bei irgendwelchen Totalausfällen wie Fallout 76. Ob jetzt irgendwie ne X1 Version 900p statt 1080p auf der PS4 läuft oder ob irgendwo mal das Framepacing daneben ist, interessiert mich ehrlich gesagt in letzter Konsequenz null. Das sind für mich keine Tests mehr die unter Realbedingungen irgendwie interessante Auswirkungen hätten.

Aber zu sehen welche Anpassungen gemacht werden mussten um ein Spiel auf so eine deutlich andere Plattform wie die Switch zu bekommen, das find ich schon spannender. Außerdem interessiert mich was Panic Button so macht.

Grundsätzlich ist das natürlich alles Millimeterfickerei, die relativ weit vom normalen User entfernt ist. Da hadern sie auch zuletzt oft genug damit die ganzen Erkenntnisse dann doch mal sinnvoll einzuordnen. Denn ich denk für Average Joe passt Warframe auf der Switch genauso wie auf der PS4 oder sonst wo.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14508
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 28.11.2018 18:39

Daumen hoch für Horizon Chase Turbo übrigens. Ich als alter TopGear-Fan, der sich sogar das Super NT zum Großteil geholt hat für die SNES-Trilogie hab da gerade einen Heidenspaß mit. Lediglich die deutsche Übersetzung ist manchmal etwas drollig, aber hey, 90er-Feeling halt ^^ ...

ronny_83
Beiträge: 8698
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 28.11.2018 19:02

Hol es mir auch gleich. Sieht so geil aus.

Einziger Wehrmutstropfen: Rundstreckenrennen ohne Zivilverkehr statt A-B-Rennen wie in Outrun.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 28.11.2018 20:01

Ach, es ist schon da? Ja geil. Da bin ich doch auch am Start. Ich hatte kürzlich noch die Demo auf der PS4 probegespielt und da hat es mir schon sehr gefallen.

Diese Low-Polygon Optik ist irgendwie auch fast ein bisschen im kommen, oder? Ich hab zuletzt noch dieses Sky Rogue (oder so ähnlich) gesehen und das hatte auch so eine Optik und sah sehr spaßig aus.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14508
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 28.11.2018 20:34

Low Poly ja, aber durchaus mit interessanten Shadern. Das ist subtil, aber eindeutig nicht reines Flatshading.

Btw., gerade rausgefunden dass die Entwickler aus Brasilien kommen... ich wüsste zu gern mal was die eigentlich mit TopGear haben, das ist mir vor Jahren schon aufgefallen, dass die drei Spiele da ne vergleichsweise riesige Fangemeinde haben ^^

Schön jedenfalls in Soundtrack die Remixe zwischendurch rauszuhören. Barry Leitch hat nix verlernt.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8662
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 28.11.2018 20:51

yopparai hat geschrieben:
28.11.2018 20:34
Low Poly ja, aber durchaus mit interessanten Shadern. Das ist subtil, aber eindeutig nicht reines Flatshading.
Stimmt...das fällt mir fast eher so unterschwellig auf. Da schaffen sie es echt ne coole Optik zu zaubern. Ich mag ja auch irgendwie die ganzen Umgebungen mit Low Poly Bäumen und dergleichen sehr gerne.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14508
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 03.12.2018 19:12

Sooo, diese Woche kommt ja noch ein extrem heiß erwartetes Spiel raus, nämlich...

... Gear.Club Unlimited 2 :ugly:

Gerade ein erstes Preview von Nintendo World Report auf Youtube gefunden: https://youtu.be/U7PlepWWWxM
Laut diesem ist die Framerate wohl einigermaßen stabil („smooth 30FPS“) und das Spiel läuft angeblich in 1080/720p, was mich sehr freuen würde, denn grottige Performance ist das wovor ich mit am Meisten Angst habe. Ansonsten knapp über 50 lizenzierte Karren, Schnee- und Rallye-Rennen, Onlinemodus mit Clubs und laut Nintendolife sind die asynchronen Rennen sogar ohne Onlinemitgliedschaft fahrbar. Stellt sich nur die Frage, inwieweit man NWR da so vertrauen kann. Spiel kommt morgen raus. Ich hoffe ich kann das mal bei nem Kumpel antesten, reizen tut‘s mich durchaus. Optisch ist es auch ein Sprung nach vorn, auch wenn es sicher nicht ganz in der Oberliga mitfährt, aber es sieht schon mehr nach Switch aus und weniger nach Handy wie Teil 1. Nette Shadereffekte auf dem Asphalt, Dunst und Lichteffekte, deutlich mehr Geometrie. Ein paar Texturen mehr und weniger Wiederverwendung und ich wär komplett zufrieden, aber hey, es ist ein Anfang. Dass das Unity ist seh ich hier jedenfalls nicht mehr auf einen Blick.

Edit: Und nochmal 12 Minuten ohne Gesabbel https://youtu.be/ZPPrn1uTaW4

DEMDEM
Beiträge: 1717
Registriert: 23.03.2016 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von DEMDEM » 04.12.2018 20:08

Gear Club Unlimited 2 mag ja visuell ein Upgrade gegenüber Teil 1 sein, aber es sieht trotzdem sehr, sehr bescheiden aus. 30 FPS und diese ganzen Fade Ins, die sehr schwachen Texturen und auch die Autos selbst sehen nicht wirklich dolle aus....

Da sahen Racing Games auf den PS360-Konsolen besser aus. GRID Autosport ist ja für die Switch auch angekündigt. Wenn der Announcement Trailer auch nur ansatzweise die Richtung aufzeigt, wie das Spiel auf der Switch aussehen soll, kann man vorallem am Ford GT (zufällig die selbe Farbe sogar :)) riesen Unterschiede zwischen den beiden Spielen sehen.

Grid Autosport Switch Announcement Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=VdVT8MIbRWY

Antworten