Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 12.07.2016 23:58

Feralus hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:
Feralus hat geschrieben: und durch die grottenschlechte Musik IV
Das absolut einzige was ich an der klassischen Castlevania-Reihe mag ist die Musik vom IVer. :lol:
Kaum ikonische Melodien, Fahrstuhlmusikmäßig klingender Freejazz zum teil etc... wie kommt das denn? ^^

Free Jazz und Fahrstuhlmusik? Wie passt das zusammen? Fahrstuhlmusik ist eher leicht plätschernde Nebenbeimusik und Free Jazz doch eher abwechslungsreich?

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3200
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Feralus » 14.07.2016 10:53

scragnoth hat geschrieben:
Feralus hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:
Das absolut einzige was ich an der klassischen Castlevania-Reihe mag ist die Musik vom IVer. :lol:
Kaum ikonische Melodien, Fahrstuhlmusikmäßig klingender Freejazz zum teil etc... wie kommt das denn? ^^

Free Jazz und Fahrstuhlmusik? Wie passt das zusammen? Fahrstuhlmusik ist eher leicht plätschernde Nebenbeimusik und Free Jazz doch eher abwechslungsreich?
Da steht: Fahrstuhlmusikmäßig klingender -> ergo der Klang der erzeugt wird.

Die meiste Musik in dem Teil ist einfach null ikonisch und passt nicht zum Spiel, anders als bei den Teilen davor auf dem NES und auch bei Bloodlines.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Wulgaru » 14.07.2016 12:05

Also das Titelthema scheint mir dann doch bei den meisten Best-Snes-Music oder sowas aufzutauchen. Ist natürlich nach all den Jahren auch mehr oder weniger das einzige was ich in Erinnerung habe, aber das hier ist einfach geil:
https://www.youtube.com/watch?v=9sX3fjpkFwk

Das ist einfach dieser ganz spezielle SNES-Sound der zur Zeitlosigkeit dieser Konsole beiträgt.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3200
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Feralus » 15.07.2016 21:57

Wulgaru hat geschrieben:Also das Titelthema scheint mir dann doch bei den meisten Best-Snes-Music oder sowas aufzutauchen. Ist natürlich nach all den Jahren auch mehr oder weniger das einzige was ich in Erinnerung habe, aber das hier ist einfach geil:
https://www.youtube.com/watch?v=9sX3fjpkFwk

Das ist einfach dieser ganz spezielle SNES-Sound der zur Zeitlosigkeit dieser Konsole beiträgt.
Das Titelthema is ja auch kein schlechtes, da kann ich nix gegen sagen, das bleibt im Ohr und ist dufte.

Aber z.B.
CV 4 Dracula Battle: https://www.youtube.com/watch?v=AbRWDpruNu4
CV 3 Dracula Battle: https://www.youtube.com/watch?v=-ZjB3uo2X2k
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Wulgaru » 18.11.2016 12:10

Shenmue

Ich habe gerade den alten Dreamcast eines Bekannten von mir ausgeliehen und kann ein paar Spiele nachholen. Was ich zum Beispiel nie gespielt habe, war das legendäre Shenmue und hier mal meine Gedanken dazu, nachdem ich mich da durchgekämpft habe.

Ich muss ehrlich sagen das es mich teilweise unglaublich enttäuscht hat und teilweise völlig weggeblasen hat. Was das positive angeht ist natürlich diese unglaublich detaillierte Welt zu nennen, mit den vielen Charakteren die an unterschiedlichen Tageszeiten andere Sachen machen, den vielen Kleinkram den machen kann, die vielen grafischen Details, die wunderschöne Musik. Wenn man bedenkt wann das Spiel rauskam ist das fast unfassbar. GTA 3 mag zum Beispiel ne größere Welt gehabt haben, aber kam erstens später raus und war zweitens was Detailgrade angeht viel weniger fortgeschritten. Das haben Spiele in der Breite eigentlich erst ab der PS360-Ära erreicht.

Wovon ich aber enttäuscht war, war das Spieldesign. Es lief ja schon immer darauf hinaus, das man herumläuft und Sachen triggert. Die Story ging immer weiter, wenn ich mit genau der richtigen Person spreche die mir genau den richtigen Hinweis gibt. Selbst wenn man sich schon vorher selbst ausrechnen konnte wohin es als nächstes gehen könnte, passierte da nichts, bevor man nicht mit allen nötigen Leuten gesprochen hatte. Richtig nervig wurde es für mich, wenn das Events zu bestimmten Tageszeiten betraf, die manchmal für mich nicht nachvollziehbar ausgelöst wurden. Zum Ende hin, bei der Gabelstaplerphase, habe ich auch ehrlich gesagt eine Lösung benutzt, weil es tagelang nicht weiter zu gehen schien. Das ist einfach schlechtes Spieldesign und war es auch schon 2000.

Was die Steuerung angeht, ist mir zwar auch klar das diese komische LKW-Steuerung damit zu tun hat, das das Gameplay auch auf Beat´em Up ausgelegt ist, aber ob man das nicht hätte besser lösen können, lasse ich mal dahingestellt. Was die sagenumwobene tolle Story angeht...okay scheint ein Setup für nen coolen Bruce Lee-Plot zu sein, aber so viel passiert da ja nicht, ich habe mir aber sagen lassen, das dieses legendäre auch vor allem in Teil 2 stattfindet. Ich bin mal gespannt.

Alles in allem bin ich froh das mal gespielt zu haben. Technisch beeindruckend und völlig größenwahnsinnig dieses Spiel so zu entwickeln, da wundert man sich wirklich nicht das es Sega fast zerlegt hat. Allerdings wie gesagt...das Spieldesign mit dem triggern von Events, war auch schon 2000 nicht wirklich gut, zumindest meiner Meinung nach. Ich hoffe ich habe jetzt niemanden wütend gemacht. :wink:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24221
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 18.11.2016 12:13

Ist bei mir auch immer noch offen aber erstens kann ich das legal wohl nicht so einfach spielen und zweitens weiß ich wirklich nicht, ob da viel drinnen steckt was mir gefallen könnte.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Wulgaru » 18.11.2016 12:16

Chibiterasu hat geschrieben:Ist bei mir auch immer noch offen aber erstens kann ich das legal wohl nicht so einfach spielen und zweitens weiß ich wirklich nicht, ob da viel drinnen steckt was mir gefallen könnte.
Also wenn ich dich teilweise in Erinnerung habe wie du über Games wie ED oder dergleichen mit ner 2011er-Brille oder so geschrieben hast, dann würdest du hier im Strahl kotzen glaube ich. Das Game hat wirklich ein paar spezielle Mechaniken. :D

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24221
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 18.11.2016 12:22

Glaub ich eh auch...
Aber man will halt dazugehören :)

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24221
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 21.11.2018 17:38

Bild

Hab gestern wieder mal Day of the tentacle durchgezockt. Diesmal die Remastered Edition, die ganz gut gelungen ist aber immer noch ein paar Sachen besser machen hätte können (wenn es schon ein neues Auswahl-Menü gibt etc.).

Das Spiel an sich ist nach wie vor sehr unterhaltsam. Von den klassischen Adventures vielleicht sogar das am Besten gealterte.

Antworten