Willkommen zur Retro-Ecke

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

omg-its-style
Beiträge: 918
Registriert: 10.07.2004 18:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von omg-its-style » 20.03.2009 07:21

interessante frage. der gba ist ja grad mal 8 jahre alt. ich finde das nicht sonderlich alt. xbox, ps2 und was nicht alles sind für mich eigentlich auch keine "retro" konsolen.

ich finde es schwierig, den begriff genau zu definieren, weil es letzten endes auch immer ein stück weit vom eigenen standpunkt und alter abhängt. für jemanden der z.B. 16 ist ist eine 8 jahre alte konsole natürlich ein relikt aus seiner kindheit, für jemanden der auf die 30 zugeht nichtmal ansatzweise retro. ;)

vielleicht sollten wir daher auch gar nicht versuchen den begriff genau zu definieren. das würde vermutlich mehr kaputtmachen als helfen.

Benutzeravatar
C.Montgomery Wörns
Beiträge: 15942
Registriert: 10.07.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von C.Montgomery Wörns » 20.03.2009 16:43

Denke, dass "Retro" in etwa dann anfängt, wenn eine Generation dazwischen liegt. Also wird die PS2 Retro, wenn die PS4 erscheint. Bei Handhelds genau so. Und deshalb is der GBA noch nicht Retro! ;)
"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn´s so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."

Benutzeravatar
gargaros
Beiträge: 4664
Registriert: 11.10.2008 09:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gargaros » 20.03.2009 18:18

naja, aber 2011 ist dann auch der GBA retro

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12720
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von sourcOr » 20.03.2009 18:31

Das kannste tatsächlich überhaupt nicht richtig definieren, gefühlsmäßig wird der GBA/N64 für mich persönlich z.B. nie Retro werden. DOS-Games, SNES/NES etc. schon eher :lol:

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6205
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|IEP » 05.07.2009 14:14

Auch wenn der Thread nicht der frischeste ist, möchte ich sagen, dass ich die Retro-Ecke im Forum gutheiße und... ja... dass ich endlich einen Grund habe, auch mal auf die Forenseite an sich zu gucken.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
michi240675
Beiträge: 70
Registriert: 07.08.2009 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von michi240675 » 08.08.2009 14:33

Hallo Zusammen,
auch ich bin ein Videospielkind der "ersten Generation" und freue mich sehr auf dieses Unterforum.
Angefangen hat es bei mir mit der Colecovision von CBS, sowie einer Atari 2600. Vielleicht kennt ja noch der Ein oder Andere hier diese Konsolen...
Werde mich auf alle Fälle hier rege an den Diskussionen beteiligen.
Viele Grüße
Michael aka michi240675
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Supabock- » 30.08.2010 00:28

Mal eine Frage an die Experten: Ich erinnere mich ab und an an ein Adventure auf PC aus den (schätzungsweise) Frühen Neunzigern.
Dabei ging es irgendwie um so Inka/Maya/whatever, die aber auch im Weltraum unterwegs sein konnten.
Zudem erinnere ich mich an eine 'Indiana Jones'-eske Protagonistenfigur.
An manchen Stellen im Spiel hatte man die Wahl, ob man mit seinem Raumgleiter Shooterpassagen bewältigen wollte,
oder klassische Point'n'Click-Rätsel lösen wollte, um weiter zu kommen. Beides war (für mich) saumässig schwer,
die Rästel allerdings lösbar, die Weltraumkämpfe dagegen quasi unschaffbar.
Weit sind wir nie gekommen. Kennt das irgendwer?
boom


Benutzeravatar
Phlegmator
Beiträge: 409
Registriert: 13.11.2008 22:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Phlegmator » 01.09.2011 20:26

Ja, ich. Das war "Inca".
http://www.abandonia.com/de/games/13183/Inca.html

Hab ich selber zwar nie gespielt, aber ich erinnere mich noch gut an die Bilder in diversen Computerspiele-Magazinen, und wie beeindruckend die Grafik war. Ich muss aber auch zugeben, dass ich mir nie vorstellen konnte, wie sich das spielt.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
USERNAME_2202653
Beiträge: 38
Registriert: 01.09.2011 13:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von USERNAME_2202653 » 01.09.2011 22:44

Naja spielerisch hat man nicht so viel verpasst.
Hab das Game hier für CDi.
Bild

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Willkommen zur Retro-Ecke

Beitrag von Supabock- » 30.11.2012 16:01

geil, über ein Jahr später check ich auch mal, dass ich hier ne Antwort erhalten habe.
Ich meinte allerdings Inca II.
boom


4k4rvi
Beiträge: 4
Registriert: 18.08.2015 00:11
Persönliche Nachricht:

Re: Willkommen zur Retro-Ecke

Beitrag von 4k4rvi » 17.11.2018 02:58

Ich fleddere hier mal ne Leiche in der Hoffnung, dass sich hier wieder etwas tut.
Retro-Gaming ist doch derzeit hoch im Kurs!

Bei mir:

2x Amiga 500 incl. 512 Kbyte Speichererweiterung (die Batterien muss ich mal erneuern, sind ausgelaufen)
1x Atari 1040 STFM inkl. Monitor
1x C64 inkl. C1541 I (leider ohne Parallel-DOS)

Was habt Ihr?

Gruß

Alex
***

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24221
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Willkommen zur Retro-Ecke

Beitrag von Chibiterasu » 19.11.2018 00:02

Guter Ansatz, hab mir auch vor kurzem gedacht hier wieder mehr zu posten. Schade, dass das Eck so ausgestorben ist.

Meinen Amiga und den C64 meines Vaters habe ich leider nicht mehr.
Besitze von damals nur noch meine erste Konsole, ein Master System I mit Alex Kidd in the miracle world vorinstalliert sowie einen Game Boy.
Danach geht es mit der Playstation (1 bis 4) und einigen Nintendo Geräten weiter.

Bussiebaer
Beiträge: 354
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Willkommen zur Retro-Ecke

Beitrag von Bussiebaer » 19.11.2018 10:29

Vor kurzem habe ich mir tatsächlich einen guten erhaltenen Gameboy Classic geholt. Zocke jetzt wieder mit Begeisterung Super Mario Land 2. :-D

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6205
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Willkommen zur Retro-Ecke

Beitrag von 4P|IEP » 19.11.2018 13:04

Ich habe hier einen Super Nintendo, der nicht alle Texturen richtig darstellt und einen, der tadellos funktioniert. Vor kurzem habe ich angefangen die Cartidges auseinanderzuschrauben und die Batterien auszutauschen - aber ich brauche einen Entlötsauger, weil mit Litze bekomm ich die Dinger nicht alle ab. Das ist super nervig, denn ich will gerne mal wieder Illusion of Time und so was spielen, kann aber nicht speichern, bis ich mir so ne Pumpe gekauft hab.

Hmm... anstrengendes Hobby :ugly:
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Antworten