Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Spartan-117
Beiträge: 208
Registriert: 02.07.2009 16:43
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Spartan-117 » 24.10.2018 11:30

Scorplian190 hat geschrieben:
24.10.2018 10:52
Es passt aber trotzdem, denn es werden Inhalte angeboten, welche nur Digital erhältlich sind (wodurch vermutlich mal irgendwann die Situation kommen könnte, diese nicht mehr zu spielen) und dies auch vorher so publiziert wurde.


Das schlimme hier ist, dass jeder "Shitstormer" hier nur nach Prinzip argumentiert "ja aber, andere Remakes/Remasters im Retail, können doch auch, daher ist es scheiße", aber nicht danach ob es wirklich ein Problem in der Nutzung darstellt.

Personen die wirklich NIE Digital kaufen oder sogar wirklich Probleme mit Internet oder so haben, können ja von mir aus meckern, das ist verständlich.

Und die anderen...
tut doch einfach so, als wenn es das Spiel nur Digital gäbe! Das hält doch bei anderen Digital-Only-Spielen auch kaum jemand von ab >.>

Übrigens kommen DLCs oder Patches eben NICHT IMMER nach dem Release (siehe Day-One-Patches oder Day-One-DLCs).



Mich kotzt das einfach nur so dermaßen an, weil ein super Spiel so nieder gemacht wird, für eine kleine Sache, die bei Digital-Only Release fast niemanden gejuckt hätte.
Alle Vorteile der Collection werden ausgeblendet (wie z.B. der Preis von 40€)... es werden auf einmal Sachen eingeworfen die garnicht stimmen (wie z.B. dass es per Code ablaufen würde)... und das eigentlich Spiel wird einfach ignoriert...

...
...
ach was reg ich mich auf.
Das Spiel wird trotzdem Erfolg haben. Ob der 08/15 SpiderMan- oder GodOfWar-Spieler es sich nun kauft oder nicht kann mir eigentlich auch vollkommen egal sein. Für mich ist es so oder so mein GOTY 2018, egal ob Retail, Digital oder Semi-Retail.

Daher:
Ich werde es verschlingen, wer es nicht spielen will wegen sowas, hat halt Pech gehabt und war wohl sowieso nie so stark daran interessiert wie ich :Blauesauge:



Btw:
Nur noch 3 Wochen!!! :banane: :banane: :banane:
Ein Traumkunde für jede Firma.
Fressen fressen fressen und unlautere Methoden ja nicht hinterfragen. Einfach nur kaufen und akzeptieren.
Alltime favorites: halo 1-4, gears of war 1-3

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian » 24.10.2018 11:42

Spartan-117 hat geschrieben:
24.10.2018 11:30
Ein Traumkunde für jede Firma.
Fressen fressen fressen und unlautere Methoden ja nicht hinterfragen. Einfach nur kaufen und akzeptieren.
Nope
Ich akzeptiere z.B. nicht, wenn ein Spiel nur mit cineastischer Inszenierung protzt und das ganze Gameplay halb automatisiert, oder wenn eine geliebte Reihe so umgekrempelt wird, dass sie dem Mainstream gefällt, dafür aber nicht mehr viel mit dem Original gemeinsam hat.

Das Spiel selbst steht für mich an erster Stelle beim Kauf. Nicht der Umstand, das eine Sache mal nicht so toll ist wie sonst auch.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 527
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von CTH » 11.11.2018 15:30

Ich bin auch kein Digital Fan und werde es mir daher nicht kaufen! Warum bringt man denn überhaupt die "Disc-Version" wenn man es am Ende eh downloaden muss?

Sowas unterstütze ich nicht, da ich eh keine Möglichkeit für Internet an der Konsole habe. Man hätte das Spiel länger verschieben könnten (z.b nächstes Jahr) um die Spiele doch auf Disc zu legen.

Vielleicht wird das ja zukünftig noch passieren. Sonst muss ich halt passen. Ist zwar ärgerlich, da ich schon lange darauf gewartet habe. Aber was solls. :)
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4939
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von MikeimInternet » 11.11.2018 15:39

Hab ich nie gespielt. Sollte man das nachholen ?

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian » 11.11.2018 21:52

MikeimInternet hat geschrieben:
11.11.2018 15:39
Hab ich nie gespielt. Sollte man das nachholen ?
Ich würde ohne Umschweife JA sagen, aber magst du überhaupt solche cartoonischen Jump'n'Run mit "Sammel-Gameplay"? ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9493
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von DARK-THREAT » 11.11.2018 22:01

Also da ich Jump'n'Runs wie Banjo oder zuletzt Super Lucky's Tale sehr mag, werde ich es mir zusammen mit nem Kumpel anschauen. Er meint es wäre sehr gut. :D

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4939
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von MikeimInternet » 11.11.2018 23:16

Scorplian190 hat geschrieben:
11.11.2018 21:52
MikeimInternet hat geschrieben:
11.11.2018 15:39
Hab ich nie gespielt. Sollte man das nachholen ?
Ich würde ohne Umschweife JA sagen, aber magst du überhaupt solche cartoonischen Jump'n'Run mit "Sammel-Gameplay"? ^^'
Ja schon, hin und wieder.
Ein paar der bekannten Jump'n Runs habe ich gespielt und geliebt. Donkey Kong Country Trilogie, Mario 64, Jak und Daxter Trilogie (mega :) ) ... und sicherlich noch ein paar mehr.

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian » 11.11.2018 23:30

Dann schau es dir auf jeden Fall mal an. Das Box ist ja auch unabhängig vom Gefallen ein richtiges Schnäppchen für 40€.

DARK-THREAT hat geschrieben:
11.11.2018 22:01
Also da ich Jump'n'Runs wie Banjo oder zuletzt Super Lucky's Tale sehr mag, werde ich es mir zusammen mit nem Kumpel anschauen. Er meint es wäre sehr gut. :D
Da wären dein Kumpel und ich schon zwei x)

Aber ich bin auch ein Fan vom klassischen Spyro ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

yopparai
Beiträge: 14487
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von yopparai » 12.11.2018 07:32

Kirk22 hat geschrieben:
23.10.2018 23:22
Laut Gerüchten soll die Sammlung auf zwei Discs erscheinen, was ja der eigentliche Grund für die Verschiebung gewesen sein soll. Hoffentlich stimmt das.
Offensichtlich war das ne Ente. Es sind tatsächlich gerade mal 9GB auf der Disk, die restlichen 17,6 darf man runterladen.

https://www.reddit.com/r/gaming/comment ... y_oopsies/

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Kirk22 » 12.11.2018 10:50

Nein, es sind ca. 32 GB auf der Disc. 9 GB müssen erst installiert werden, bevor es man starten kann. Bei der Xbox One ist das Update sogar 42 GB groß und es werden nur 238 MB von Disc installiert, wenn man online ist und es sofort herunterlädt. Es hatte also nie etwas mit Platzmangel zu tun, sondern das Spiel ist, trotz Verschiebung, unfertig auf Disc gepresst worden.

yopparai
Beiträge: 14487
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von yopparai » 12.11.2018 12:19

Kirk22 hat geschrieben:
12.11.2018 10:50
Nein, es sind ca. 32 GB auf der Disc. 9 GB müssen erst installiert werden, bevor es man starten kann. Bei der Xbox One ist das Update sogar 42 GB groß und es werden nur 238 MB von Disc installiert, wenn man online ist und es sofort herunterlädt. Es hatte also nie etwas mit Platzmangel zu tun, sondern das Spiel ist, trotz Verschiebung, unfertig auf Disc gepresst worden.
Hast Recht, hab ich heute morgen etwas zu schnell drübergelesen. Kernproblem bleibt natürlich.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4939
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von MikeimInternet » 12.11.2018 13:54

Sind denn alle drei Teile gleich gut ? Gestern habe ich hier auf 4P auch noch einen Test von 2008 gelsehen mit ner 60er Wertung, war mir aber auf die Schnelle nicht ganz klar, ob dieser Teil nun auch in der Trilogy steckt.

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian » 12.11.2018 14:09

MikeimInternet hat geschrieben:
12.11.2018 13:54
Sind denn alle drei Teile gleich gut ? Gestern habe ich hier auf 4P auch noch einen Test von 2008 gelsehen mit ner 60er Wertung, war mir aber auf die Schnelle nicht ganz klar, ob dieser Teil nun auch in der Trilogy steckt.
Welchen Test hast du da gelesen? (also wie hieß das Spiel)
Sofern das Spiel zum Test auch von 2008 war, war es keines dieser 3 Spiele. Spyro 1-3 erschienen 1998-2000

Die späteren Spyro-Teile waren auch in der Tat mehr schlecht als recht, ganz besonders wenn man ein Fan der Alten Teile war.

Ob sie alle gleich gut sind:
Schwierige Frage. Das Gameplay ist in der Trilogie identisch (bis auch ein paar neue Fähigkeiten später), aber der Aufbau was man tun muss und wie Charaktere usw. gestrikt sind, hat sich vom 1. zum 2. stark geändert. Im dritten kamen dann noch ein Haufen alternativer spielbarer Charaktere für zwischendurch dazu (in vorgegebenen Leveln).

Im Schnitt finde ich sie in etwa gleich gut.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

ronny_83
Beiträge: 8686
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von ronny_83 » 12.11.2018 14:52

Kirk22 hat geschrieben:
12.11.2018 10:50
Bei der Xbox One ist das Update sogar 42 GB groß und es werden nur 238 MB von Disc installiert, wenn man online ist und es sofort herunterlädt.
Ist das eigentlich eine Option, die man auch deaktivieren kann? Was ist denn das für ein Feature, dass Daten auf Disk ignoriert und stur aus dem Netz herunterlädt?

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Kirk22 » 12.11.2018 22:55

ronny_83 hat geschrieben:
12.11.2018 14:52
Kirk22 hat geschrieben:
12.11.2018 10:50
Bei der Xbox One ist das Update sogar 42 GB groß und es werden nur 238 MB von Disc installiert, wenn man online ist und es sofort herunterlädt.
Ist das eigentlich eine Option, die man auch deaktivieren kann? Was ist denn das für ein Feature, dass Daten auf Disk ignoriert und stur aus dem Netz herunterlädt?
Du musst die Konsole offline benutzen. Der Grund warum die Disc ignoriert wird, ist der, dass halt alle Daten mit den Update aktualisiert bzw. ausgetauscht werden. Das hat aber den Vorteil, dass das Spiel danach nur 42 GB groß ist. Die PS4 macht das z.B. nicht, weshalb es dort 67 GB sind. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Antworten