Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1665
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von discofunktional » 09.11.2018 17:40

Ich habe es erst durch die kostenlose Version auf Battle.Net gespielt und war ziemlich ernüchtert. Bereits während der Kampagne auf Io habe ich das Interesse an dem Spiel verloren und war schon ein wenig genervt, das ich die Kampagne erst ab einem bestimmten Level fortführen konnte - für Io war das Level 11.

Die "Abenteuer" in den Oberwelten fand ich jetzt auch nicht sonderlich prickelnd, wenn es immer nur nach dem gleichen Strickmuster funktioniert. Auf das Endgame habe ich demnach überhaupt keine Lust, aber es kann auch gut sein, dass so ein Typ von Spiel einfach nichts für mich ist.
Now Playing | Red Dead Redemption 2, Octopath Traveler, Overwatch

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Flojoe » 09.11.2018 18:00

Wenn die ja wenigstens eine vernünftige Story Kampagne geboten hätten. Dann hätte man zwei Zielgruppen Glücklich machen können aber nein beides SP und MP einfach nicht interessant genug. Titanfall 2 ist da ein gutes Beispiel SP gut und MP ebenfalls.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6048
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von DonDonat » 09.11.2018 18:23

Finde ich ehrlich gesagt überhaupt nicht überraschend: man hat sich mit dem Spiel die nicht super hardcore Fans durch das super schlechte DLC-System, fehlenden Content/ Recycling etc. vertrieben und gleichzeitig nicht genug Anreize geboten das en Gros der Spieler abzuholen.

Destiny 2 ist kein richtig schlechtes Spiel, nur ist es auch nicht wirklich gut UND hat dazu noch mehr Probleme. Dass summiert sich und sorgt am Ende dann dafür, dass das Spiel eben nicht so positiv dasteht, wie es könnte.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18645
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von CryTharsis » 09.11.2018 18:53

Ich find`s witzig, dass man im Hause Activision anscheinend noch recht hohe Erwartungen bezüglich den Verkaufszahlen von Destiny -Inhalten hat. Die Reihe hat mehrere (berechtigte) shitstorms hinter sich, ist Lachnummer und Mahnmal in einem, aber Activision hat nichts Besseres zu tun, als ein 40€-Add On und einen weiteren Season Pass auf den stinkenden Haufen draufzuklatschen...Schamlosigkeit par excellence.

Man kann nur hoffen, dass sie, wie EA, irgendwann richtig auf die Schnauze fallen und umdenken müssen...aber das wird wohl nie passieren, da Ihnen die Leute aus der Hand fressen, wie man aktuell auch am Beispiel von COD sehen kann.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Flojoe » 09.11.2018 19:01

Und dann gibts da ja noch Destiny 3 irgendwann. Da werden die Leute wieder kaufen, weil diesmal werden die es ja wohl richtig machen. :mrgreen:

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18645
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von CryTharsis » 09.11.2018 19:02

Flojoe hat geschrieben:
09.11.2018 19:01
Und dann gibts da ja noch Destiny 3 irgendwann. Da werden die Leute wieder kaufen, weil diesmal werden die es ja wohl richtig machen. :mrgreen:
Beim nächsten Mal wird alles anders(TM)
:P

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 7720
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Leon-x » 09.11.2018 19:22

Das Hauptspiel hätte schon so sein sollen wie Forsaken. Dann wäre es sicherlich auch positiver angekommen.

Versteh auch nicht warum man nicht von dem Plan absieht alle paar Jahre einen neuen Teil rauszubringen anstatt nzr große Addons wie bei WoW.

Destiny 1 und 2 zusammengefasst hätte genug Kontent um Neueinateiger zu beschäftigen.

Die sollen das Ding einfach ausbauen und nicht wieder einen separaten 3. Teil bringen.

Das Teil ist nicht wie CoD wo man einfach wegen einem frischerem Setting den nächsten Teil absetzt.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21322
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Kajetan » 09.11.2018 19:27

Leon-x hat geschrieben:
09.11.2018 19:22
Das Teil ist nicht wie CoD wo man einfach wegen einem frischerem Setting den nächsten Teil absetzt.
Das wissen wir, aber ich glaube nicht, dass man das bei Activision weiß. Dort hat man wohl so gedacht: Wir haben jetzt die Halo-Macher an Bord und die entwickeln ein neues Franchise wie Halo und dann bringen wir den ersten Teil raus und zwei Jahre später den zweiten Teil und *schwupps* sind wir alle noch reicher, als wir es eh schon sind.

Dass Bungie aber ein Shooter-MMO entwickelt hat und keinen MP-Shooter, ist wohl nicht angekommen. Oder es ist angekommen, aber man wollte vom tollen Plan nicht abrücken und deswegen gibt es ein Destiny 2 und kein großes Destiny-Addon.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14421
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Sir Richfield » 09.11.2018 19:42

CryTharsis hat geschrieben:
09.11.2018 18:53
Man kann nur hoffen, dass sie, wie EA, irgendwann richtig auf die Schnauze fallen und umdenken müssen...aber das wird wohl nie passieren, da
EA weder auf die Schnauze gefallen ist, noch umgedacht hat.
Lootboxen sind wieder in Battlefront 2 und CnC Mobile kommt.

"Wir" können nicht mehr tun, als für UNS überlegen, ob wir das Spiel mitspielen wollen.
Es wird immer Leute geben, die "Nächsten heißen Scheiss von AAA-Publisher kaufen", aber "wir" sind ja nicht für die oder deren Geld verantwortlich.
Nur für unseres.
Wenn "wir" aufhören, EA AC/B Ubisoft Zeug zu kaufen, werden diese Firmen davon nicht arm.
Aber wir müssen uns auch nicht mehr darüber aufregen, dass man unsere Intelligenz zu beleidigen scheint.

Wir müssen "nur" unseren Geschmack ein wenig anpassen.
Wenn mir Austern nicht schmecken, ess ich halt Döner. Der mag nicht so fancy aussehen und vergleichsweise "billig" sein.
Aber er macht satt. :)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18645
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von CryTharsis » 09.11.2018 19:58

Sir Richfield hat geschrieben:
09.11.2018 19:42
EA weder auf die Schnauze gefallen ist, noch umgedacht hat. Lootboxen sind wieder in Battlefront 2 und CnC Mobile kommt.
Da weder Battlefield 5 noch Anthem, die beiden großen EA- Blockbuster, einen Season Pass oder Lootboxen bekommen und später erscheinende Story-Inhalte, maps sowie Modis kostenlos sein sollen, denke ich schon, dass man hier von "umgedacht haben" sprechen kann.

Benutzeravatar
LP 90
Beiträge: 1939
Registriert: 11.08.2008 21:11
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von LP 90 » 09.11.2018 20:05

CryTharsis hat geschrieben:
09.11.2018 19:58
Sir Richfield hat geschrieben:
09.11.2018 19:42
EA weder auf die Schnauze gefallen ist, noch umgedacht hat. Lootboxen sind wieder in Battlefront 2 und CnC Mobile kommt.
Da weder Battlefield 5 noch Anthem, die beiden großen EA- Blockbuster, einen Season Pass oder Lootboxen bekommen und später erscheinende Story-Inhalte, maps sowie Modis kostenlos sein sollen, denke ich schon, dass man hier von "umgedacht haben" sprechen kann.
Deswegen klagen die ja in Belgien nur gegen das Lootbox Verbot um weiterhing schön Glücksspiel in Fifa haben zu können.
Wahre Macht wird nicht gewährt, sie wird ergriffen!(Gangsters Teil 1)
[IMG]http://images.woh.ath.cx/?di=3TED[/IMG]
Runaways.....RUN AWAY!!

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18645
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von CryTharsis » 09.11.2018 20:09

LP 90 hat geschrieben:
09.11.2018 20:05
Deswegen klagen die ja in Belgien nur gegen das Lootbox Verbot um weiterhing schön Glücksspiel in Fifa haben zu können.
Das ist und bleibt eine Sauerei, keine Frage.

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Hokurn » 09.11.2018 20:11

Destiny ist auch hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben...

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 3998
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von D_Sunshine » 09.11.2018 21:29

Sir Richfield hat geschrieben:
09.11.2018 19:42
EA weder auf die Schnauze gefallen ist, noch umgedacht hat.
Lootboxen sind wieder in Battlefront 2 und CnC Mobile kommt.
Die Lootboxen sind aber ziemlich entfwertet worden und Battlefield 5 hat zumindest keine mehr. Wobei ich nicht weiß inwieweit die vorhandenen Mikrotansaktionen vergleichbar schlimm sind.

Stalkingwolf hat geschrieben:
09.11.2018 16:38
Fool me once ....
Die Spieler sind ja nun auch nicht ganz grenzdebil.
Naja ein wenig schon. Das Grundspiel hat sich zu Beginn gut verkauft.

Benutzeravatar
Grunz Grunz
Beiträge: 334
Registriert: 19.09.2015 15:27
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Grunz Grunz » 09.11.2018 22:25

Was haben diese Spinner denn erwartet, als sie die Grinderei zum Freischalten der Perks und das Endgame ausgebaut haben, und damit alles, was eine Beuteballerei wie Destiny getragen hat? Destiny 2 ist eine spielerische Totgeburt per Design, eine Hülle dessen, was Destiny oder Division ist.

Antworten