Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.11.2018 13:52

Bei einer Konferenz mit Investoren erklärte Coddy Johnson (Chief Operating Officer von Activision), dass Destiny 2 "nicht so gut funktioniert", wie sie es sich wünschen würden. Laut PC Gamer sagte er: "Forsaken ist eine qualitativ hochwertige Erweiterung der Inhalte in diesem Universum, ehrlich gesagt mit einigen der hochwertigsten Inhalte, die wir bisher in der Reihe gesehen haben. Und das ist wi...

Hier geht es zur News Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1701
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Flojoe » 09.11.2018 13:57

Joa, ich bin im wartemodus. Forsaken muss erst etwas günstiger werden. Dann schaue ich nochmal rein.

Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 1281
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von die-wc-ente » 09.11.2018 14:02

Ich frag mich bei den unzähligen Multiplayer Spielen auch immer wieder wer die alle spielen soll.
Man braucht ja nur mal bei Steam gucken. Ständig kommen neue dazu.
Ein paar mehr Koop-Story Spiele dürfte es geben.

Summer-Rain
Beiträge: 114
Registriert: 18.02.2008 18:41
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Summer-Rain » 09.11.2018 14:48

Vielleicht sollte man einfach mal ein fertiges, vollständiges Spiel auf den Markt bringen und nicht schon vor Release die Inhalte in kleine DLC-Häppchen zerstückeln.

Die PC Version erschien am 24.10.2017 und kaum einen Monat später wurde schon das erste, kostenpflichtige Addon veröffentlicht.
Wir sprechen hier nicht von einem optionalen Addon mit ein wenig bunten Beiwerk - bei MMOs ist man auf solche inhaltlichen Erweiterungen vollkommen angewiesen, weil sie nunmal das Endgame definieren. Das sowieso schwache "Grundspiel-Endgame" war also kaum einen Monat nach Release schon obsolet und man musste sich quasi das Addon kaufen um wirklich dauerhaft mitspielen zu können.

Einzelne Addons, wahlweise im Season-Pass, jetzt doch irgendwie zusammengefasst als Teil von "Forsaken"... extrem unübersichtlich und vor allem eins: Abzocke!

Der rapide Preisverfall - Destiny 2 gabs schon kostenlos im Playstation Plus Abo und für PC günstig im Humble Bundle, inzwischen wird das Grundspiel ja verschenkt und Addon I+II sind in Addon III (Forsaken) offenbar enthalten - zeigt ja wie verzweifelt man bei Activision ist - zurecht wie ich finde.

Liesel Weppen
Beiträge: 2822
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Liesel Weppen » 09.11.2018 15:04

Kein Wunder, die spielen alle Warframe. *SCNR*

Mentiri
Beiträge: 1300
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Mentiri » 09.11.2018 15:05

Die sollen aufhören zu überlegen. Müssen sie auch gar nicht. Mal einfach nicht dem Geld folgen und gut ist. Mann kann auch gute Spiele machen ohne den Kunden abzuzocken und dabei Geld verdienen

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5683
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Nuracus » 09.11.2018 15:06

Summer, da stimme ich zu. Was ist das für eine Mist-Idee? "Ja Leute, wir wissen, für ca. 60€ habt ihr ein Spiel bekommen, das euch nicht gefällt. Aber keine Sorge, wir haben hier dieses Add-on, das gefällt euch bestimmt, gebt uns nur noch mehr Geld. Sollte es euch doch nicht gefallen... Keine Sorge, wir basteln noch eins. Gebt uns dann noch mehr Geld."

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14421
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Sir Richfield » 09.11.2018 15:07

ehrlich gesagt mit einigen der hochwertigsten Inhalte, die wir bisher in der Reihe gesehen haben. Und das ist wirklich das Ergebnis der Zusammenarbeit von Activision und Bungie, die darauf abzielte, die Anliegen der Community nach Destiny 2 ganzheitlich mit den Spielern zu besprechen ...
Bild

(Evtl. etwas zu Meta für manche, aber ich bin so META, nicht mal dieses Akronym)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 415
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Civarello » 09.11.2018 16:10

Nuracus hat geschrieben:
09.11.2018 15:06
Summer, da stimme ich zu. Was ist das für eine Mist-Idee? "Ja Leute, wir wissen, für ca. 60€ habt ihr ein Spiel bekommen, das euch nicht gefällt. Aber keine Sorge, wir haben hier dieses Add-on, das gefällt euch bestimmt, gebt uns nur noch mehr Geld. Sollte es euch doch nicht gefallen... Keine Sorge, wir basteln noch eins. Gebt uns dann noch mehr Geld."
Also genau so wie es Bungie schon mit Destiny 1 gemacht hat. Schade aber auch, dass der zweite Teil dieser "Reißbrett-IP" nicht die Eierlegende Wollmilchsau geworden ist, die sich Activision/Bungie erhofft haben. Klar, auch Destiny 2 wird genug Schotter in die Kasse spülen; aber laut dieser Aussagen wohl weniger als erhofft. Und das vor dem Hintergrund, dass Activision allein durch Mikrotransaktionen um zig Milliarden gewachsen ist; wozu wohl auch Destiny gut beigetragen haben dürfte. Aber dennoch nicht genug für Activision ?

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3581
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von sphinx2k » 09.11.2018 16:26

Wundert mich nicht. Hätte es mir nie gekauft aber das es jetzt kostenlos war hab ich reingeschaut.
Erst mal hat es mir mehr Spaß gemacht als ich erwartet hatte. Jetzt hab ich die Story durch und mich mit den neben Sachen beschäftigt. Und jetzt lässt es auch stark nach.

Oh Gott wie ich ein PVP nicht leiden kann wo das Equip eine Rolle spielt. Wenn es wenigstens einen Modus geben würde bei dem es egal ist aber so ist es nicht meins. Noch dazu dauern die runden ewig + die Teams sind so random das es einfach ein Glücksspiel ist wer mehr noobs hat.

Alles andere...wozu soll ich eigentlich Missionen machen? Ja für besseres Equip, das nichts bewirkt weil die Gegner anscheinend mit Skalieren. Also abgesehen für Künstliche grenzen das die Mission mind X voraussetzt bringt es nicht genug in meinen Augen um den Grind zu rechtfertigen. Ich möchte mich auch mal Mächtig fühlen und nicht weiterhin wie ein nappel...Das hab ich generell bei mit Levelnden Gegnern.

Auch bei der Story hatte ich mehrmals das Gefühl: "Worum geht es überhaupt? Ich hab Teil 1 nun mal nicht spielen können und demzufolge fehlt mir irgendwie Kontext". OK irgend eine Kugel die Hüter heißt und irgendwie Licht verteilt das einen dann Stark macht..warum ist das so? Warum ist die Welt so verwüstet? Wieso schaffen diese High Tech Leute nicht eine große Angriffsarmee früher als 5 Meter vor der Haustür zu entdecken. Viel zu viele Fragen welche das Spiel nicht beantwortet.

Dann dachte ich mir ja Story war gerade mit freunden zusammen ganz unterhaltsam. Was kostet denn das Addon..40 Euro...Ja lol nein danke.
Es ist einfach alles zu belanglos für mich um länger interessiert zu sein.

Ich hab seit 2 Jahren kein Warframe mehr gespielt, aber Destiny 2 hat mir lust gemacht das wieder zu Spielen...das bietet IMO mehr und ist Free2Play. Sie müssten nur von der Story seite noch etwas aufdrehen..aber mal sehen in den letzten 2 Jahren hat sich sicherlich auch da was getan.

Benutzeravatar
thoxx
Beiträge: 194
Registriert: 08.05.2010 15:15
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von thoxx » 09.11.2018 16:36

Ja hat auch sicherlich überhaupt gar nichts damit zu tun, dass Forsaken (ein Addon!) ganze 40€ kostet (der Grund warum ich es mir nicht geholt habe, obwohl ich mit Destiny 2 echt viel Spaß hatte)

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7816
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Stalkingwolf » 09.11.2018 16:38

Fool me once ....
Die Spieler sind ja nun auch nicht ganz grenzdebil.

Ich hab mir das kostenlose Ding nun auf dem PC installiert. Schaut gut aus und das war es.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5371
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von MrLetiso » 09.11.2018 16:47

Sir Richfield hat geschrieben:
09.11.2018 15:07
Bild
Also ich habe mich köstlich amüsiert :lol:

Auch schön:
SpoilerShow
Bild
Zum Thema:

Der Tag heute blieb auch hinter meinen Erwartungen zurück. Ich hatte ja mit einem Lotogewinn, kostenfreiem Essen und einem Spontanurlaub gerechnet. Stattdessen gab es nur kostenlosen Kaffee, geregelte Arbeitszeiten und einen angenehmen Feierabend.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14421
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von Sir Richfield » 09.11.2018 17:27

OT wie Sau, aber was mich an dem Bild von Herrn Cheng stört ist, dass das da im Hintergrund in dem Ausschnitt aussieht wie das Quake Logo...
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
adlerfront
Beiträge: 1022
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2 "funktioniert nicht so gut" und liegt hinter den Erwartungen von Activision

Beitrag von adlerfront » 09.11.2018 17:30

die-wc-ente hat geschrieben:
09.11.2018 14:02
Ich frag mich bei den unzähligen Multiplayer Spielen auch immer wieder wer die alle spielen soll.
Man braucht ja nur mal bei Steam gucken. Ständig kommen neue dazu.
Ein paar mehr Koop-Story Spiele dürfte es geben.
Definitiv kann man manchmal festhalten, dass der Markt völlig überfüllt ist. Man kommt gefühlt nicht mehr hinterher, selbst wenn man nicht alles zockt.
Good old times

Antworten