Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10338
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von casanoffi » 03.11.2018 14:07

Mir ist es eigentlich recht egal, wie gut sich die Switch dieses Jahr noch verkaufen wird.
Selbst wenn, rein hypothetisch, kein Spiel mehr erscheinen sollte, habe ich noch für viele Jahre Beschäftigung :D
Und so einige Knaller, von denen wir bereits wissen, werden 2019/20 noch folgen.

Die Switch ist für mich bereits ein voller Erfolg und alles, was jetzt noch kommt, ist Bonus.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Chibiterasu » 03.11.2018 17:15

Nintendo wird einfach bevorzugt als Geschenk für Kinder gekauft. Und das natürlich neben Geburtstagen vor allem zu Weihnachten.

Also ich halte 20 Millionen auch für viel - aber ich bin da bei der Einschätzung von Yopparai. Unmöglich ist das sicherlich nicht.

Pokémon ist Pokémon, auch wenn das diesmal kein ganz großer Teil wird.
Und Smash Bros scheint einfach nur riesig zu werden.
Ein gutes Mario Party im Rücken schadet sicherlich auch nicht.

Dann hat man aus dem letzten Jahr zwei der besten Spiele seit Metacritic sowie Dauerbrenner wie Mario Kart 8 Deluxe und Splatoon 2 im Rücken.

Im Jänner kommt NSMBU Deluxe. Wieder nur ein Port, ich weiß. Aber einer der sich vor allem in Japan sehr gut verkaufen wird.
Und wer weiß, eventuell bringen sie noch im März Animal Crossing um die Sache abzurunden.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10338
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von casanoffi » 03.11.2018 17:23

Chibiterasu hat geschrieben:
03.11.2018 17:15
Und wer weiß, eventuell bringen sie noch im März Animal Crossing um die Sache abzurunden.
Stimmt, dieser Titel wird hier immer gerne vergessen, aber das ist ein mächtiges Zugpferd.

Ich glaube es zwar nicht, aber falls das tatsächlich noch bis März kommen sollte - zusammen mit Smash/Pokemon und die 20 Mio. sind locker drin.

Abgesehen davon bestehen ja auch noch Chancen für andere Kassenschlager bis März, die uns interessieren.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Chibiterasu » 03.11.2018 17:25

Ich glaube es ehrlich gesagt auch nicht aber irgendwas macht sie ja bei den 20 Millionen sehr zuversichtlich.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10338
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von casanoffi » 03.11.2018 17:28

Wir denken halt auch gerne nur bis Weihnachten, aber das Geschäftsjahr geht noch ein wenig länger ^^
Ein Fire Emblem z. B. könnte ich mir bis März durchaus vorstellen. Selbstverständlich auch als Bundle mit Special Switch...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Antworten