Dead Cells - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 9119
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Cells - Test

Beitrag von Usul » 23.08.2018 21:39

Spiritflare82 hat geschrieben:
12.08.2018 22:05
habs vor 2 oder 3 tagen dann durchgespielt, viel spass beim endboss wünsche ich allgemein nochmal .-) der war so ziemlich das bekloppteste was ich in den letzten Jahren gespielt habe vom Anspruch her. wenn da nicht jeder move sitzt ist ende.
Mit der entsprechenden Ausrüstung klappt das eigentlich ganz OK - ich hatte ihn bei meinem zweiten Versuch dann erlegt (dank Legendary Wrenching Whip).
Was aber dann mit den weiteren Schwierigkeitsgraden kommt... das ist schon schlimm. Daß ausgerechnet vor dem Endboss dann die Heiltrankquelle nicht funktioniert, ist schon eklig fies!

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 9119
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Cells - Test

Beitrag von Usul » 13.09.2018 16:25

Usul hat geschrieben:
23.08.2018 21:39
Was aber dann mit den weiteren Schwierigkeitsgraden kommt... das ist schon schlimm. Daß ausgerechnet vor dem Endboss dann die Heiltrankquelle nicht funktioniert, ist schon eklig fies!
Wie ich die letzten Tage gemerkt habe, gibt es dann ab 2 Cells gar keine Heiltrankquelle mehr, mit ein zwei Mal Auffüllläschchen noch. Ab 3 Cells gar nix - keine Quelle, keine Fläschchen (außer die für 93000 Gold oder so, die man an ein, zwei Stellen kaufen kann).
Und ab 4 Cells wird es ganz schäbig: Gegner und manches Futter ist verseucht.... d.h. am besten kommt man ohne Gegentreffer durch. ;)

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 9119
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Cells - Test

Beitrag von Usul » 28.09.2018 22:56

Und heute endlich das Spiel mit 4 Cells abgeschlossen - mit Quick und Ice Bow sowie zwei Double Crossb-o-matics.

Bei 4 Cells sind die ganzen Gedanken über das Scaling meines Erachtens unnötig: Am besten ist es, gar nicht getroffen zu werden. :) Daher kann man alle Scrolls nehmen und möglichst eine Kategorie hochleveln. In meinem Fall war das Tactics. Am Ende habe ich dann noch ein paar Scrolls in die anderen Kategorien gesteckt, um pünktlich vor dem Endboss noch etwas an der Lebensenergie zu schrauben.

Zudem habe ich diese Mod benutzt: https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1506010908

Es ist genau genommen Cheaten... aber da ich sowieso neu starte, wenn ich am Anfang nicht einen der beiden Bögen in S-Ausführung erhalte und auch neu starte, wenn ich spätestens im 2. Level dann auch den anderen Bogen finde/kaufe, habe ich mir damit nur etwas Zeit gespart.

Alles in allem: Geiles Spiel.

Antworten